Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Sommerhalbjahre 1847 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 10. Mai festgesetzt.


Leipzig

gedruckt bei Wilh. Staritz.

[2] [3]

I. Allgemeine Studien.

I. Philosophische Wissenschaften.

1. Encyklopädie und Geschichte der Philosophie.

Grundlegung u. Encyklopädie der Philosophie: Drobisch, P. O., 7 U. 4 T. (2 T. öffentlich.)

Geschichte der alten Philosophie, vornehmlich der platonischen und aristotelischen: D. Niedner, P. O., 7 U. Dienst., Donnerst. und Freit. öffentlich.

Geschichte der mittleren und neueren Philosophie bis Kant, in Verbindung mit der christlichen Dogmengeschichte, nach seinem Lehrbuche: Derselbe, 8 U. 6 T. u. 7 U. Montags u. 9 U. Sonnabends.

2. Systematische Philosophie.

Logik, mit einer Einleitung über das Verhältniß der Wissenschaft zum Leben: Drobisch, P. O., 7 U. 2 T.

Metaphysik: Hartenstein, P. O., 12 U. 4 T.

Psychologie: Derselbe, 4 U. 4 T.

Psychologie in Verbind. mit Logik: D. Weiße, P. O., 7 U. 6 T.

Einleitung in die Naturphilosophie: Fechner, P. O., 3 U. 2 T. öffentlich.

Aesthetik: D. Weiße, P. O., 6 U. 4 T. öffentlich.

Naturrecht.

Naturrecht oder Rechtsphilosophie in Bezug auf Privat- und Völkerrecht, mit vergleichender Berücksichtigung positiver Rechtsbestimmungen: D. Schilling, P. O., 8 U. 4 T.

Naturrecht, nach s. Lehrbuche der Philosophie des positiven Rechts nach praktisch gültigen Grundsätzen, in offener Opposition gegen die juristische Naturphilosophie des Herrn Prof. D. Fr. Jul. Stahl zu Berlin (Leipzig 1847, 8.): D. Vogel, 3 U. 3 T. (Dienst., Donnerst. u. Freit.)

Naturrecht: D. Schletter, 7 U. 2 T. (Dienst. u. Freit.)

Philosophisches Staatsrecht: D. Schilling, P. O., 8 U. 2 T. öffentlich.

Pädagogik.

Pädagogik, Didaktik u. Methodik nebst Anweisung, Schulen zu organisiren und zu verwalten: D. Lindner, P. E., 3 U. 4 T.

4

Pädagogik: Plato, P. E., 11 U. 4 T. öffentlich und unentgeltlich.

II. Sprachwissenschaft.

1. Altclassische Sprachen.

Pindar's olympische Lieder: D. Hermann, P. O., 11 U. 4 T. öffentlich.

Erklärung der Rede des Aeschines gegen Ktesiphon: Westermann, P. O., d. Z. Dech., 7 U. 4 T. öffentlich.

Ueber ausgewählte Dialogen des Platon: Stallbaum, P. E., 3 U. 2 T. öffentlich.

Ueber Aristoteles' Metaphysik: M. Danzel, 12 U. 2 T. unentgeltlich.


Ueber lateinische Syntax: Klotz, P. E., 3 U. 2 T.

Erklärung der Andria des Terenz, nach s. Ausg. (Leipzig b. Schwickert 1838): Derselbe, 2 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung des Catullus: Haupt, P. O. des., 10 U. 4 T.

Erklärung von Cicero's Büchern de republica: Nobbe, P. E., Dienst. u. Donn. öffentlich.

Philologische Uebungen.

Uebungen des königl. philol. Seminars im Erklären von Isokrates Panegyricus: D. Hermann, P. O., Reg. Sem. philol. Dir., Mittwochs von 5 Uhr an.

Uebungen des königl. philolog. Seminars im Erklären von Cicero's Anklage gegen Verres, Buch 4.: Klotz, P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., Sonnab. von 5 U. an, öffentlich.

Uebungen der griechischen Gesellschaft: D. Hermann, P. O., Freitags von 5 U. an.

Uebungen im Latein-Sprechen: Westermann, P. O., d. Z. Dech., in zu best. St.

Uebungen seiner lateinischen Gesellschaft: Haupt, P. O. des., Dienst. 5 U.

Lateinische Sprech- und Schreibübungen: Nobbe, P. E. Sonnab. 4-6 U. unentgeltlich.

Uebungen seiner lateinischen Privatgesellschaft: Klotz, P. E., in zu best. St. u. T. unentgeltlich.

Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen: Derselbe, in zu best. St. u. T. privatissime.

Lateinische Disputirübungen: Stallbaum, P. E., 2 T. in zu best. St.

2. Morgenländische Sprachen.

Fortsetzung der Erklärung von Böhtlingk's Sanskrit-Chrestomathie: Brockhaus, P. E. des., 8 U. 4 T. öffentlich.

5

Elemente der Zend-Sprache: Derselbe, 8 U. 2 T.

Arabische Syntax: D. Fleischer, P. O., 6 U. früh, Mittw. u. Sonnab.

Fortsetzung der Erklärung des Koran, nach Beidhawi: Derselbe, 6 U. früh, Mont. u. Donn. öffentlich.

Fortsetzung der Erklärung des persischen Gulistan: Derselbe, 7 U. früh, Mittw. u. Sonnab.

Fortsetzung der Erklärung des türkischen Romans von den vierzig Veziren: Derselbe, 6 U. (Dienst. u. Freit.) öffentlich.

Uebungen im Uebersetzen aus dem Hebräischen und in das Hebräische, zu grammatischer Befestigung: M. Hölemann, Theol. Lic., in zu best. St. privatiss. aber unentgeltlich.

Sprachübungen.

Leitung der Uebungen der arabischen Gesellschaft: D. Fleischer, P. O., 7-9 U. Donnerst. Abends privatissime aber unentgeltlich.

3. Neuere Sprachen.

Erklärung der Lieder von den Nibelungen, nach Lachmann's Ausgabe (Berlin 1841): Haupt, P. O. des., 9 U. 4 T. öffentl.

Anfangsgründe der italienischen Sprache (Runzler, Grammatik, Stuttgart bei Neff 1846; Cantù, Carlambrogio da Montevecchia, mit Erklärungen. Ebend. 1846): M. Rathgeber, Lect. publ., 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Anfangsgründe der spanischen Sprache (Wollheim's prakt. span. Grammatik, Hamburg b. Schuberth 1846): Derselbe, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Anfangsgründe der portugies. Sprache (Wollheim's prakt. port. Sprachlehre. Ebend. 1846): Ders., 1 T. in zu best. St. öffentl.

Syntax der englischen Sprache mit Uebungen verbunden: M. Feller, Lect. publ., 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Anfangsgründe der russischen u. der neugriechischen Sprache: M. Schmidt, Lect. publ., 2 T. in zu best. St.

Sprachübungen.

Uebungen der Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur: D. Vogel, in den best. St. u. T. privatissime.

III. Historische Wissenschaften.

1. Weltgeschichte.

Allgemeine Weltgeschichte von der Völkerwanderung bis zum Jahre 1789: D. Wachsmuth, P. O., 8 U. 4 T.

Hauptbegebenheiten der alten Geschichte: Derselbe, 9 U. Mont. u. Donnerst. öffentlich.

6

Geschichte der Staaten und der Civilisation Europa's vom Anfange der Reformation bis auf die Gegenwart. Erste Abtheil. Vom Anfange des 16. bis zum Anfange des 18. Jahrhunderts: Flathe, P. E., 4 U. 4 T. öffentlich.

Geschichte der vom Kaiser Napoleon geführten Kriege: D. Wachsmuth, 5 U. Dienst. u. Freit.

Ueber Deutschlands politische Verhältnisse vom Ende des Religionskrieges bis zur Auflösung des Reichs: M. Wuttke, 12 U. Sonnab. unentgeltlich.

Geschichte und Statistik der preußischen Monarchie: Hasse, P. O., 10 U. 2 T. (Mont. u. Dienst.) öffentlich.

Geschichte und Statistik des Kaiserthums Oestreich: Derselbe, 10 U. 2 T. (Donnerst. u. Freit.) öffentlich.

Literaturgeschichte.

Geschichte der deutschen Literatur vom Anfange des 18. Jahrhunderts an: M. Danzel, 12 U. 3 T. (Mont., Dienst. und Donnerst.) unentgeltlich.

Geschichte der deutschen Nationalliteratur seit Lessing: D. Wachsmuth, P. O., 5 U. Mont. u. Donnerst.

Historische Uebungen.

Uebungen der historischen Gesellschaft: D. Wachsmuth, P. O., in zu best. St.

2. Alterthumskunde.

Agonistische Alterthümer: D. Hermann, P. O., 11 U. 2 T.

Geographie von Griechenland und dessen Colonieen: Westermann, P. O., d. Z. Dech., 7 U. 2 T.

Römische Staatsalterthümer: M. Klee, 4 U. 4 T. unentgeltlich.

Häusliche Alterthümer der Hebräer: D. Tuch, P. O., s. histor. Theologie.

Allgemeine Geschichte der Religionen des Alterthums: Seyffarth, P. E., 12 U. 2 T. öffentlich.

Mythologie der Griechen und Römer: Derselbe, 11 U. 2 T.

3. Historische Hülfswissenschaften.

Die Grundlehren der Heraldik, nach s. Sätzen: D. Vogel, 4 U. 2 T.

IV. Staatswissenschaften.

Statistik des deutschen Bundes: Hasse, P. O., 10 U. 2 T.

Statistik der preußischen Monarchie und des Kaiserthums Oestreich: Derselbe, s. histor. Wissenschaften.

7

Allgemeine Verwaltungspolitik: Bülau, P. O., 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Agriculturpolitik (od. Regierungssorge für die Landwirthsch.): Hanssen, P. O., 8 U. 2 T. öffentlich.

Finanzwissenschaft: Derselbe, 8 U. Dienst., Donn. u. Freit.

Finanzwissenschaft: M. Jacobi, 2 T. in zu best. St.

Ueber Armenpflege: Hanssen, P. O., 8 U. Mont. öffentl.

Praktisches europäisches Völkerrecht: s. Rechtswissenschaft.

Deutsches Staatsrecht: s. Rechtswissenschaft.

V. Mathematische Wissenschaften.

Analytische Geometrie: Drobisch, P. O., 10 U. 4 T.

Die Theorie der kleinsten Quadrate: Möbius, P. O., 10 U. Mont. u. Donn. unentgeltlich.

Geometrische Entwickelung der Eigenschaften der Kegelschnitte: Derselbe, 5 U. 2 T.

Statik: Derselbe, 4 U. 2 T. öffentlich.

Mathematische Uebungen.

Analytisch-geometrische Uebungen: Drobisch, P. O., 10 U. 2 T. öffentlich.

VI. Naturwissenschaften.

1. Physik und Chemie.

Erster Theil der Experimentalphysik: D. Weber, P. O., 11-1 U. Mont., Dienst. u. Mittw.

Organische Chemie, mit Versuchen: D. Kühn, P. O., 8 U. 5 T.

Experimentalchemie: D. Erdmann, P. O., 8 U. 6 T.

Physiologische und pathologische Chemie: D. Lehmann, P. E., 3 U. 2 T. öffentlich.

Forensische Chemie: D. Kühn, P. O., 2 T. in zu best. St.

Stöchiometrie: Derselbe, 4 U. (Mont. u. Donn.) öffentl.

Physikalische und chemische Uebungen.

Praktische Uebungen im physikalisch-physiologischen Institute: D. Weber, P. O., in Verbindung mit seinen beiden Brüdern, 3-5 Uhr Mont., Dienst. u. Donn.

Uebungen in galvanischen und magnetischen Beobachtungen: D. Weber, P. O., in zu best. St. u. T. privatissime.

Chemisch-praktische Uebungen im Laboratorium: D. Kühn, P. O., 9-5 U. an 2 oder mehreren Tagen, privatissime.

Chemisches Praktikum: D. Erdmann, P. O., 9-4 U. 6 T.

8

2. Naturgeschichte.

Encyklopädie der Naturgeschichte: D. Schwägrichen, P. O., 7 U. Morg. 2 T. öffentlich.

Specielle Geognosie: Naumann, P. O., 4 U. 4 T.

Krystallographie: Ders., 11 U. 2 T. (Dienst. u. Freit.) öffentl.

Encyklopädie der morphologischen u. physiologischen Botanik: D. Kunze, P. O., 7 U. Morg. 4 T.

Botanik: D. Schwägrichen, P. O., 7 U. Morg. 4 T.

Botanik, nach s. Taschb. d. Botanik (Leipz. b. Volckmar 1842): M. Petermann, 7 U. Morg. 4 T.

Ueber natürliche Pflanzenfamilien: D. Kunze, P. O., 6 U. Morg. 2 T. öffentlich.

Ueber die Familie der Gräser: M. Petermann, 7 U. Morg. 2 T. unentgeltlich.

Specielle Zoologie, zweiter Theil: Wirbellose Thiere: Pöppig, P. O. des., 3-5 U. 2 T.

Botanische und zoologische Uebungen.

Demonstrationen und Beobachtungen an Naturkörpern: D. Schwägrichen, 5 U. Nachm. 2 T. (Mont. u. Donn.)

Praktische botanische Uebungen, früh 7 U. 2 T., oder Excursionen in den Abendstunden: D. Kunze, P. O.

Demonstrationen u. Mittheilungen von Pflanzen des botan. Gartens zum Untersuchen und Einlegen: Derselbe, Donn. in den Nachmittagsstunden, öffentlich.

Botanische Excursionen u. Demonstrationen mit Benutzung seines analytischen Pflanzenschlüssels für botan. Excursionen (Lpz., b. Reclam sen. 1846): M. Petermann, 2 T. in den Nachmittagsstunden.

Examinirübungen über theoretische und praktische Botanik: Derselbe, in zu best. St. u. T.

Zoologische Uebungen: Pöppig, P. O. des., 5 U. 2 T. (Dienst. u. Freit.) öffentlich.

VII. Kameralwissenschaften.

Specielle Technologie, nach s. Lehrbuche: Pohl, P. O., 3 U. 2 T. öffentlich.

Encyklopädie der Landwirthschaft: Derselbe, 8 U. 4 T. unentgeltlich.

Grundsätze der Güterverwaltung: Derselbe, 3 U. 4 T. öffentlich.

Kameralistische Uebungen.

Uebungen der kameral. Gesellschaft: Pohl, P. O., in den best. St. unentgeltlich.


9

II. Facultätsstudien.

A. Theologie.

Anweisung zum Studium der Theologie, nebst Geschichte u. Literatur der theolog. Wissenschaften: D. Theile, P. O. des., 2 T., Mittw. 10 U. u. Sonn. 9 U.

Allgemeine theologische Uebungen.

Theologische Uebungen: D. Winer, P. O., in zu best. T. u. St. privatissime.

Uebungen des theologischen Studentenvereins zu freier Aussprache über Fragen aus dem Gebiete der Theologie, in Verbindung mit einem Leseinstitute für theolog. Tagesliteratur: D. Harleß, P. O. des., Dienst. privatissime aber unentgeltlich.

Freie theologische Besprechungen: M. Lindner, P. E., in zu best. St.

Theologische Gesellschaft: M. Fricke, Theol. Lic., in zu best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

I. Exegetische Theologie.

Historisch-kritische Einleitung in das A. T.: D. Anger, P. E., 12 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung ausgewählter Abschnitte des Pentateuch: D. Tuch, P. O., 12 U. 4 T.

Erklärung ausgewählter Psalmen: D. Anger, P. E., 9 U. Dienst., Donn. u. Freit.

Erklärung ausgewählter Weissungen der kleinern Propheten: D. Tuch, P. O., 12 U. 2 T.

Erklärung des Predigers (Buch Qoheleth): M. Hölemann, Theol. Lic., in zu best. St. unentgeltlich.


Historisch-kritische Einleitung in die Bücher des N. T.: D. Fleck, P. E., 8 U. 4 T.

Ueber die apokryphischen Evangelien, als Beitrag zur Evangelienkritik, kritisch und exegetisch, dogmatisch und historisch: D. Tischendorf, P. E. des., 12 U. 2 T. (Dienst. u. Freit.) öffentl.

Erklärung des Evangelium des Matthäus: D. Theile, P. O. des., 10 U. 4 T.

Erklärung des Briefs an die Römer: D. Winer, P. O., 10 U. 5 T. (mit Ausschluß des Sonnab.), 2 T. öffentlich, 3 T. privatim.

Erklärung des ersten Briefs Pauli an die Corinther: M. Lindner, P. E., 12 U. 4 T. öffentlich.

10

Erklärung des Briefs an die Galater: D. Tischendorf, P. E. des., 12 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung des Briefs an die Epheser: M. Fricke, Theol. Lic., 12 U. Mont. u. Donn. unentgeltlich.

Erklärung der katholischen Briefe: D. Großmann, P. O., d. Z. Dech., 8 U. 4 T.

Erklärung des Briefs Jacobi, mit Berücksichtigung der paulin. Lehre: D. Harleß, P. O. des., 7 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung der Offenbarung Johannis: D. Großmann, P. O., d. Z. Dech., 10 U. 4 T. öffentlich.

Exegetische Uebungen.

Uebungen der exeget. Gesellschaft: D. Tuch, P. O., in den best. St. privatissime, aber gratis.

Uebungen des neutestamentl. exeget. Vereins: D. Harleß, P. O. des., Freit., privatissime, aber unentgeltlich.

Uebungen der hebr. Gesellschaft: D. Theile, P. O. des., Freit. 5-7 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Uebungen der exegetischen (neutestam.) Gesellschaft: Derselbe, Dienst. 5-7 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Uebungen der exeget. Abtheilung der Lausitzer Predigergesellschaft: Derselbe, Mont. 5-7 U. privatissime, aber unentg.

Uebungen der exeget.-dogmatischen Gesellschaft: D. Fleck, P. E., in den best. St. u. T., privatissime, aber gratis.

Exegetische Gesellschaft des A. T.: D. Anger, P. E., zu den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Exegetische Gesellschaft des N. T.: Derselbe, zu den best. T. u. St., privatissime, aber unentgeltlich.

Uebungen der exegetischen Gesellschaft: M. Lindner, P. E., in zu best. T. u. St. privatissime, aber gratis.

II. Historische Theologie.

Häusliche Alterthümer der Hebräer: D. Tuch, P. O., 11 U. 4 T. öffentlich.

Kirchengeschichte, erster Theil, nach s. eben erscheinenden Lehrbuche der Kirchengeschichte: M. Lindner, P. E., 7 U. 6 T.

Kirchengeschichte, erster Theil, nach s. demnächst herauszugebenden Compendium: M. Fricke, Theol. Lic., 7 U. 4 T. u. 8 U. 2 T.

Ueber das Leben des Erlösers, mit Beziehung auf die neuesten Streitigkeiten: D. Fleck, P. E., 3 T. (11 U. 2 T. u. zu einer andern St.) öffentlich.

Ueber das Leben, die Schriften und die Lehre des Augustinus, und Erklärung des 8. Buches seiner Consessionen: M. Hänsel, Theol. Lic., 2 U. Mont. u. Donn.

11

Christliche Dogmengeschichte, oder Geschichte der christlichen Theologie und Philosophie, nach s. Lehrbuche: D. Niedner, P. O., 8 U. 6 T. und 7 U. Mont. u. 9 U. Sonn.

Kritische Geschichte der christlichen Lehrentwickelung u. ihrer Literatur: D. Theile, P. O. des., 11 U. 2 T. öffentlich.

Historisch-theologische Uebungen.

Uebungen der histor.-theol. Gesellschaft für Candidaten u. ältere Studirende der Theologie: D. Niedner, P. O., 11-1 U. Donn. öffentlich, aber privatissime.

Repetitorium über Kirchengeschichte: M. Lindner, P. E., 4 T. in zu best. St. privatissime.

Examinatorium über Kirchengeschichte: M. Fricke, Theol. Lic., in zu best. T. u. St. privatissime.

III. Systematische Theologie.

Christliche Dogmatik, zweite Hälfte: D. Theile, P. O. des., 11 U. 4 T.

Christliche Dogmatik, mit Zugrundelegung von des Herrn Prof. D. Theile tabulae rerum dogmaticarum compendiariae: D. Anger, P. E., 3 T. unentgeltlich (Prolegomena) u. 3 T. privatim (1. Theil, die Lehre von Gott) 11 U. 4 T. u. 12 U. in 2 zu best. T.

Populäre Dogmatik: D. Lindner, P. E., 7 U. 2 T.

Die dogmatischen Lehren von der Kirche und von den letzten Dingen: D. Weiße, P. O., 2 T. in zu best. St. unentgeltl.


Christliche Symbolik: D. Winer, P. O., 9 U. 3 T. (Dienst., Donn. u. Freit.)


Ueber christliches Leben und seine Gegensätze, mit Rücksicht auf die jetzigen Wirren in Kirche und Theologie: D. Winer, P. O., 9 U. Mont. u. Mittw. öffentlich.

Ueber die kirchlichen Zeitfragen: D. Theile, P. O. des., 10 U. Sonnab. öffentlich.

Das Christenthum nach seinem philosophischen Rechte, mit besonderer Berücksichtigung der Zeitfragen: M. Fricke, Theol. Lic., 4 U. 2 T.


Christliche Ethik, (nach s. Lehrbuche): D. Harleß, P. O. des., 6 U. 6 T.

Systematisch-theologische Uebungen.

Dogmatisches Examinatorium: D. Theile, P. O. des., 12 U. 4 T., privatissime.

12

Examinatorium über Dogmatik: D. Anger, P. E., 4 T. in zu best. St. privatissime.

Examinatorium über Dogmatik: M. Fricke, Theol. Lic., in zu best. St. u. T. privatissime.

IV. Praktische Theologie.

Homiletik: D. Krehl, P. O., 9 U. 2 T.

Katechetik: D. Lindner, P. E., 7 U. 4 T.

Katechetik: Plato, P. E., 3 U. 2 T.

Pastoraltheologie: D. Lindner, P. E., 3 U. 2 T. öffentl.

Praktisch-theologische Uebungen.

Uebungen des homiletischen Seminars: D. Krehl, P. O., Semin. homil. Dir., 11 U. 2 T. öffentlich.

Homiletische Gesellschaft der Sachsen: M. Küchler, Theol. Lic., Phil. P. E., Mittw. 5-7 U. öffentlich.

Homiletische Uebungen: M. Hänsel, Theol. Lic., Mont. in den best. St., privatissime, aber unentgeltlich.

Katechetische Uebungen: D. Lindner, P. E., Dienst. u. Freit. 4-6 U. privatissime.

Leitung der katechetischen Studien der Lausitzer Gesellschaft: Derselbe, Donn. 4-6 U. unentgeltlich.

Katechetische Uebungen: Plato, P. E., 2 U. 2 T.

Katechet.-pädag. Verein: Ders., in den best. St. unentg.


B. Rechtswissenschaft.

Naturrecht s. Philosophie.

I. Encyklopädie und Methodologie des Rechts.

Juristische Encyclopädie: D. Hänel, P. O., 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Encyclopädie und Methodologie der Rechtswissenschaft, nach s. Einleitung in das akad. Studium der Rechtswissensch. (Lpz. 1840.8): D. Vogel, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

II. Privatrecht.

1. Römisches Recht.

Römische Rechtsgeschichte: D. Busse, P. E. des., 7 U. 3 T. öffentlich.

Institutionen und Geschichte des röm. Rechts: D. von der Pfordten, P. O., d. Z. Rector, 9-11 U. 6 T.

13

Institutionen: D. Busse, P. E. des., 8 U. 6 T.

Pandekten, nach Puchta's Lehrbuch: D. Marezoll, P. O., 10-12 U. 6 T. u. 3 U. 3 T.

Pandekten, nach Puchta's Pandekten (3. Aufl. Lpz. 1845. 8.): D. Hänel, P. O., 7-9 U. 6 T.

Die Lehre von den Codicillen und deren möglichem Inhalte: D. Marezoll, P. O., 3 U. 2 T. öffentlich.

Interpretationsübungen in Beziehung auf ausgewählte Stellen des röm. Rechts: D. Schilling, P. O., 9 U. 2 T. (Mont. u. Donn.)

2. Deutsches Recht (und Lehnrecht).

Deutsche Rechtsgeschichte: D. Albrecht, P. O. des., 8 U. 6 T.

Deutsche Staats- und Rechtsgeschichte: D. Schletter, 9 U. 3 T. (Mont., Dienst. u. Freit.)

Deutsches Privatrecht: D. Weiske, P. E., 11 U. 4 T. theils öffentlich, theils privatim.

Gemeines und sächsisches Lehnrecht: D. Weiske, P. E., 11 U. 2 T.

3. Sächsisches Recht.

Gemeines u. kön. sächs. Recht: D. Weiske, P. E., 10 U. 4 T.

Sächsisches Landwirthschaftsrecht: D. Steinacker, P. O., 8 U. 2 T. öffentlich.

III. Criminalrecht.

Gemeines u. sächsisches Criminalrecht, nach der 2. Ausg. s. Lehrbuches (Leipzig b. Barth, 1847): D. Marezoll, P. O., 7 U. 6 T.

Criminalrecht: D. Busse, P. E. des., 2 U. 6 T.

IV. Proceß.

Ordinar. Civilproceß, mit Rücksicht auf Bayer's Vorträge etc. (7. Aufl. München 1842): D. Heimbach, P. E., 9 U. 4 T.

Gemeiner u. sächs. ordinar. Civilproceß: Ders., 11 U. 4 T.

Ordentlicher Civilproceß des gemeinen und des sächs. Rechts: D. Höpfner, 6 T. in zu best. St.

Summarische Processe (mit Einschluß des Concursprocesses): D. Heimbach, P. E., 4 U. 2 T. öffentlich.

Criminalproceß: D. Busse, P. E. des., 3 U. 3 T.

Gemeiner und sächsischer Criminalproceß: D. Frege, P. E. des., 8 U. 4 T.

V. Staatsrecht.

Praktisches europäisches Völkerrecht: Bülau, P. O., 4 U. (Mont., Dienst., Donn.) öffentlich.

14

Deutsches Staatsrecht: D. Albrecht, P. O. des., 9 U. 6 T.

Staatsrecht des Königreichs Sachsen, nach s. Sätzen: D. Vogel, 4 U. 3 T.

Sächsisches Staatsrecht: D. Schletter, 9 U. 3 T. (Mittw. Donn. u. Sonnab.)

VI. Kirchenrecht.

Das gemeine in Deutschland geltende Kirchenrecht: D. Schilling, P. E., 7 U. 6 T.

Kirchenrecht: D. Heimbach, P. E., 8 U. 4 T.

VII. Concursrecht.

Concursrecht und Concursproceß: D. Günther, P. Prim., Fac. Iur. Ord., d. Z. Dech., 10 U. 2 T.

VIII. Wechselrecht.

Die allgemeinen Lehren des Wechselrechts: D. Günther, P. Prim., Fac. Iur. Ord., d. Z. Dech., 10 U. 4 T.

IX. Praxis.

Referir-und Dekretirkunst unter Mittheilung von Gerichtsacten: D. Steinacker, P. O., 11 U. 4 T.

Referir- u. Dekretirkunst, unter Mittheilung von Gerichtsacten: D. Günther, P. E. des., 3 U. 3 T.

Referir- u. Dekretirkunst nach seinem Buche: Leitfaden etc.: D. Höpfner, 3 T. in zu best. S. privatissime.

Civilproceßpraktikum, nach s. Buche: Rechtsfälle etc.: Derselbe, 3 T. in zu best. St. privatissime.

X. Verschiedene Uebungen.

Lateinische Disputir-Uebungen über streitige Rechtssätze: D. Schilling, P. O., 9 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Examinatorium über ausgewählte Lehren des römischen Privatrechts: D. Schilling, P. E., 2 U. 2 T. öffentlich.

Examinatorium über Pandekten, nach Puchta: D. Heimbach, P. E., 2 T.

Examinatorium über Civilproceß, unter Mittheilung von Acten: Derselbe, 2 T.

Repetitorium über die Institutionen des römischen Rechts, nach Mühlenbruch's Lehrbuch: D. Vogel, 5 U. 3 T.


Uebungen der Otto'schen juristischen Gesellschaft: D. Vogel, zu den best. T. u. St. privatissime.


15

C. Heilwissenschaft.

I. Propädeutik und Geschichte der Medicin.

Studienplan: D. Clarus, P. O., 5 U. in den ersten 6 bis 8 Tagen des Halbjahres, unentgeltlich.

Encyklopädie und Methodologie der Medicin: D. Kneschke, P. E., 2 U. 2 T. (Mont. u. Donn.)


Abriß der Geschichte und Bücherkunde der Medicin: D. Kneschke, P. E., 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Geschichte der Medicin und der Epidemieen: D. Merkel, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

II. Anatomie.

Geschichte der Bildung des menschlichen und thierischen Körpers: D. Weber, P. O., 11-1 U. Donn. u. Freit.

Knochen- und Bänderlehre: D. Weber, Theat. anat. Prosect., P. E. des., 10 U. 4 T.

Systemat. Anatomie: D. Bock, P. E. des., 6 T. in zu best. St.

Pathologische Anatomie: Derselbe, 3 U. 4 T.

Vergleichende Anatomie der Wirbelthiere: D. Aßmann, 7 U. früh, 4 T. unentgeltlich.

Vergleichende Anatomie der wirbellosen Thiere: Derselbe, 7 U. 2 T. unentgeltlich.

III. Physiologie.

Physiologie: D. Weber, P. O., 9 U. 6 T.

Physiologie der Stimme, des Gesanges und der Sprache: D. Merkel, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Physiologische Chemie, s. Chemie.


Praktische Uebungen im physikalisch-physiologischen Institute: D. Weber, P. O., in Verbindung mit seinen beiden Brüdern: 3-5 U. Mont., Dienst. u. Donn.

Uebungen in Anstellung physiolog. Versuche, im physiolog. Institute: D. Lehmann, P. E., 3-5 U. Mont., Dienst. u. Donn.

Examinatorium über Physiologie: D. Weber, P. O., 11-1 U. Sonnab. öffentlich.

IV. Allgemeine Pathologie und Therapie.

Physikalische und physiologische Diagnostik: D. Bock, P. E. des., 3 U. 2 T. öffentlich.

Benutzung des Mikroskops zur medicinischen Diagnostik: D. Lehmann, P. E., 10-12 U. 2 T. privatissime.

Pathologische Chemie, s. Chemie.

16

V. Hygiene.

Oeffentliche und private Hygiene: D. Radius, P. O., 12 U. 3 T. öffentlich.

VI. Arzneimittellehre und Receptirkunst.

Die Arzneimittellehre, im halbjährigen Cursus: D. Braune, P. O., 4 U. 6 T. u. 5 U. 2 T.

Ueber Arzneimittellehre: D. Sonnenkalb, 4 T. in zu best. St.


Pharmacie: D. Kühn, P. O., 11 U. 3 T.

Pharmaceutisches Praktikum: Derselbe, an 3 oder 4 T., mehrstündig hintereinander.


Receptirkunst: D. Kneschke, P. E., 2 U. Dienst. u. Freit.

VII. Specielle Pathologie und Therapie.

Erster Theil des in einem Jahre zu vollendenden Cursus der speciellen Pathologie und Therapie (die acuten Krankheiten): D. Cerutti, P. O., 3 U. 4 T. privatim (die Entzündungen), u. 3 U. 2 T. öffentlich (die Fieber).

Ueber Kinderkrankheiten, nach s. Handb. zum Erkennen und Heilen der Kinderkrankheiten: D. Jörg, P. O., 11 U. 4 T.

Ueber Augenkrankheiten: D. Radius, P. O., 4 U. 2 T.

Ueber Augenkrankheiten: D. Ritterich, P. E., 3 U. 2 T. öffentlich.

Ueber die wichtigsten Krankheiten des Auges und Ohres: D. Kneschke, P. E., 4 T. in zu best. St.

Ueber Augenkrankheiten: D. Winter, 3 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Ueber die Krankheiten der Lungen und des Herzens, verb. mit praktischen Uebungen im Percutiren und Auscultiren: D. J. Clarus, 2 U. 3 T. (Mont. Mittw. u. Sonn.)

Ueber chronische Hautkrankheiten: Derselbe, 4 U. Dienst. u. Freit.

Pathologie und Therapie der syphilitischen Krankheitsformen: D. Walther, P. O. des., 5 U. 2 T. (Dienst. u. Freit.)

VIII. Chirurgie.

Allgemeine Chirurgie: D. Walther, P. O. des., 5 U. 2 T.

Specielle Chirurgie, zweiter Theil: D. Günther, P. O., 8 U. 4 T.

Ueber Verwundungen, fremde Körper im Organismus und Fracturen: Derselbe, 8 U. 2 T. öffentlich.

Bandagenlehre: D. Francke, P. E. des., 2 T. in zu best. St.


17

Operationscursus am Leichname: D. Günther, P. O., 4 bis 6 U. 6 T.

Anleitung zu Augenoperationen: D. Ritterich, P. E., in zu best. St.

Ueber Augenoperationen, mit Uebungen am Phantom: D. Winter, 2 T. in zu best. St.

IX. Geburtshilfe.

Geburtshilfe, nach s. Handbuche der Geburtshilfe und nach dem der speciellen Therapie für Aerzte am Geburtsbette: D. Jörg, P. O., 6 U. 4 T. öffentlich und 2 T. privatim.

Praktische Uebungen, besonders Einübungen der geburtshilfl. Operationen am Phantom: Derselbe, 2 U. 2 T.

X. Klinik.

Allgemeine klinische Beobachtungen über die herrschende Witterungs- und Krankheitsconstitution: D. Clarus, P. O., 9-11 U. 2 T. öffentlich.

Medicinische Klinik im königlichen Institute am Jakobshospitale: Derselbe, 9-11 U. 4 T.

Medicinische Poliklinik: D. Cerutti, P. O., in Verbindung mit D. Braune, P. O., 2 U. 6 T. öffentlich.

Anleitung zum Krankenexamen und Krankenuntersuchen: D. Braune, P. O., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich, aber privatissime.

Klinische Demonstrationen am Krankenbette, im Georgenhospital: D. Radius, P. O., 11-1 U. 2 T. privatissime, aber unentgeltlich.

Geburtshilfliche Klinik in der königlichen Entbindungsschule im Trier'schen Institute: D. Jörg, P. O., 7 U. 6 T.

Chirurgische Klinik: D. Günther, P. O., 11-12½ U. 6 T.

Chirurgische Poliklinik: D. Walther, P. O. des., in Verbindung mit D. Francke, P. E. des., 11-1 U. 6 T. öffentlich.

Uebungen in der Augenklinik in der Heilanstalt für Augenkranke: D. Ritterich, P. E., 11 U. 6 T. öffentlich.

Repetitionen am Krankenbette im königl. klin. Institute im Jakobshospitale: D. Clarus, zu den best. T. u. St.

XI. Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Medicinische Polizeiwissenschaft: D. Wendler, P. O., d. Z. Dech., 4 U. 4 T. öffentlich.

Forensische Chemie: D. Kühn, P. O., s. Chemie.

Ueber Rettungsmittel beim Scheintode und in plötzlichen Lebensgefahren: D. Walther, P. O. des., in zu best. St. u. T.

18

Gerichtlich-medicinisches Relatorium, nach Gerichtsacten: D. Clarus, P. O., 4 U. Dienst. u. Freit.

Gerichtsärztliches Relatorium unter Vorlegung von Acten: D. Sonnenkalb, 4 U. 2 T.

XII. Verschiedene Uebungen.

Examinatorien über alle Theile der praktischen Medicin: D. Winter, in zu best. T. u. St. privatissime.


Uebrigens wird der Stallmeister A. Röhling, der Fechtmeister G. Berndt, und der Tanzmeister J. F. W. John, auf Verlangen, gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Die Universitätsbibliothek wird täglich 2 Stunden geöffnet, nämlich Mittw. und Sonnab. von 10 bis 12 Uhr und an den übrigen Tagen von 2 bis 4 Uhr; die Stadtbibliothek aber Mont., Mittw. und Sonnab. von 2 bis 4 Uhr.

Das Brückner-Lampe'sche pharmakognostische Museum ist Donnerst. von 2 bis 4 Uhr geöffnet.

Die Bittschriften um die vom akademischen Senate zu vergebenden Stipendien haben die Commilitonen im vorletzten Monate jedes Halbjahres dem Actuarius der Universität zu übergeben.