Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Winterhalbjahre 1844 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 21. October festgesetzt.


Leipzig

gedruckt bei Wilh. Staritz.

[2] [3]

I. Allgemeine Studien.

I. Philosophische Wissenschaften.

1. Encyklopädie und Geschichte der Philosophie.

Encyklopädische Einleitung in die gesammte Philosophie: Hartenstein, P. O., 4 U. 4 T. (2 T. öffentlich.)

Geschichte der neuern Philosophie seit Cartesius: Derselbe, 2 U. 4 T. öffentlich.

Ueber Hegels System: D. Weiße, P. E., 3 U. 2 T. öff.

2. Systematische Philosophie.

Logik: Hartenstein, P. O., 2 U. 2 T.

Metaphysik: Drobisch, P. O., 5 U. 3 T. (Dienst., Donnerst. u. Freitag.)

Metaphysik verbunden mit Analyse der hauptsächlichsten philosophischen Systeme: D. Weiße, P. E., 4 U. 5 T. (mit Ausschluß des Sonnabends).

Psychologie nebst der Lehre von der menschlichen Erkenntniß: Drobisch, P. O., 3 U. 4 T.

Naturrecht oder Rechtsphilosophie, mit Berücksichtigung positiver Rechtsbestimmungen: D. Schilling, P. O., 9 U. 4 T.

Naturrecht: D. Schletter, 12 U. 2 T.

Philosophisches Staatsrecht: Bülau, P. O., 2 U. 2 T. (Mittw. u. Sonn.) öffentl.

Philosophische Moral in Verbindung mit der christlichen: s. Theologie.

Aesthetik.

Aesthetik: D. Weiße, P. E., 3 U. 4 T.

Allgemeine Geschichte der Musik: M. Fink, 4 U. 3 T. (Mont., Mittw. und Freit.)

Harmonielehre: Derselbe, 2 T. in zu best. St.

Rhetorik.

Anleitung zum geregelten mündlichen Vortrage für künftige Religionslehrer: M. Kerndörffer, Lect. publ., nach s. Handb. für den geregelten mündlichen Vortrag geistlicher Reden (Leipzig 1832 b. Cnobloch), in zu best. T. u. St.

Anleitung zum geregelten rednerischen Vortrage für Nichttheologen, nach s. Handb.: Anleitung zu einer gründlichen Bildung für öffentl. Beredsamkeit (Leipzig bei Steinacker): Derselbe, in zu best. T. u. St.

Theorie der Declamation, mit erläut. Beispielen aus deutschen Classikern, nach s. Handb.: Teone (Leipzig b. Hinrichs): Derselbe, 2 U. 2 T. öffentl.

4

Anleitung zum geregelten schriftlichen Vortrage in eignen freien Ausarbeitungen: Derselbe, in zu best. T. u. St.

Pädagogik.

Didaktik, Methodik, nebst einer Anweisung, alle Arten Schulen zu organisiren, zu leiten und zu beaufsichtigen: D. Lindner, P. E., 3 U. 4 T.

Anleitung zur Erziehungs- und Unterrichtskunst für künftige Hauslehrer: Plato, P. E., 11 U. 2 T. öffentlich.

Ueber öffentliches Unterrichtswesen: Bülau, P. O., s. Staatswissenschaften.

3. Philosophische Uebungen.

Philosophische Uebungen: Drobisch, P. O., 5 U. Mont. unentgeltlich.

Philosophische Uebungen: D. Weiße, P. E., in zu best. St.

Uebungen im freien Sprechen.

Lausitzer Verein für Uebungen im Disputiren u. freien Sprechen: D. Niedner, P. O., in den best. St. privatissime aber unentgeltlich.

Uebungen im Disputiren und freien Sprechen über Gegenstände der Philosophie, Geschichte u. s. w.: Biedermann, P. E., privatissime in zu best. T. u. St.

Uebungen im freien Sprechen: D. Schletter, in zu best. T. u. St. unentgeltlich.

II. Sprachwissenschaft.

1. Altclassische Sprachen.

Ueber lateinische Syntax: Klotz, P. E., 2 U. 2 T.


Ueber Aeschylus Agamemnon: D. Hermann, P. O., 11 U. 4 T. öffentlich.

Erklärung der Attika des Pausanias: Westermann, P. O., 9 U. 4 T. öffentlich.


Ueber Plautus BaccchidesBacchides, nach der kleinen Ritschelschen Ausgabe (Halle 1835): D. Hermann, P. O., 11 U. 2 T.

Ueber den Phormio des Terenz: Becker, P. O., 9 U. 2 T. öffentlich.

Catullus: Haupt, P. O. des., 9 U. 4 T.

Gedichte des Properz: Nobbe, P. E., 2 U. 2 T. öffentl.

Ueber Cicero's Rede für A. Caecina, mit besonderer Berücksichtigung des Rechtsverhältnisses u. der Rechtsausdrücke: Klotz, P. E., 3 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung der Germania des Tacitus: Stallbaum, P. E., 3 U. 2 T. öffentlich.

5

Philologische Uebungen.

Uebungen des königl. philol. Seminars im Erklären von Plato's Gastmahl: D. Hermann, P. O., Reg. Sem. philol. Dir., 5 U. Mittw.

Fortgesetzte Uebungen der Mitglieder des königl. philol. Seminarium im Erklären der Georgica von Virgil: Klotz, P. E., Semin. philol. Reg. Adiunct., in den best. St. öffentlich.

Uebungen der griechischen Gesellschaft, D. Hermann, P. O., 5 U. Freitags.

Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen: Westermann, P. O., in zu best. St. privatissime.

Uebungen seiner lateinischen Gesellschaft: Haupt, P. O. des., 5 U. Dienst.

Lateinische Uebungen: Nobbe, P. E., 5-7 U. Sonnab.

Uebungen seiner lateinischen Privatgesellschaft, sowie Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen: Klotz, P. E., privatissime.

Lateinische Interpretations- u. Disputir-Uebungen: Stallbaum, P. E., 2 T. in zu best. St.

2. Morgenländische Sprachen.

Aethiopische Sprache: D. Tuch, P. O. des., 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Interpretation von Fragmenten in Zend: Brockhaus, P. E. des., 12 U. 2 T.

Elemente der Sanskrit-Sprache nach Bopp's Grammatik, (Berl. 1814.): Derselbe, 11 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung der Hymnen des Rig-Veda: Ders., 12 U. 4 T.

Beendigung der arabischen Syntax: Fleischer, P. O., 3 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Fortsetzung der Erklärung des Koran: Derselbe, 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Erklärung von Kosegartens arab. Chrestomathie: Derselbe, 7 U. Morgens, Mittw. u. Sonnab.

Beendigung der Erklärung des 7. u. 8. Buches von Saadi's Gulistan: Derselbe, 3 U. Mittw. u. Sonnab.

Sprachübungen.

Fortsetz. der Uebungen d. arabischen Gesellschaft: Fleischer, P. O., 6-8 U. Donnerst. Abends privatissime, aber unentg.

3. Neuere Sprachen.

Deutsche Grammatik: Haupt, P. O. des., 10 U. 5 T. öffentlich.

Anfangsgründe der italienischen Sprache, nach Ife's Lesebuche mit Grammatik u. Wörterbuche (Leipz. b. Köhler, 1823.): M. Rathgeber, Lect. publ., 4 U. 2 T. öffentl.

6

Anfangsgründe der spanischen Sprache nach Franceson's Grammatik nebst Lese- und Uebungsstücken (2. Aufl. Leipz. 1843. b. Fr. Fleischer): Derselbe, 5 U. 2 T. öffentlich.

Anfangsgründe der portugiesischen Sprache, nach Wollheim's prakt. portugies. Sprachlehre (Hamb. u. Leipz. 1844. b. Schuberth u. Comp.), und Ahlwardt's portug. Chrestomathie mit Wörterb. (Leipzig 1808. b. Schwickert): Derselbe, in zu best. T. u. St. öffentlich.

Uebungen im Sprechen und Schreiben der italienischen und spanischen Sprache, verbunden mit dem Lesen eines der neuesten Schriftsteller: Derselbe, an zu best. T. u. St.

Fragmentarische Erklärung sämmtlicher Dramen Shakespeare's: M. Feller, Lect. publ., 6 U. 2 T. öffentlich.

Anfangsgründe der russischen und der neugriechischen Sprache: M. Schmidt, Lect. publ., 3 U. 2 T. öffentl.

Fortsetzung der praktischen Uebungen in der polnischen Sprache, nebst Anleitung zur Einsicht in die slawische Wortbildung (mit besonderer Berücksichtigung der Substantiva und Adjektiva): M. Jordan, Lect. publ., 3 U. Sonnab. öffentlich.

Böhmische oder russische Sprachübungen, mit einleitender grammatikalischer Uebersicht: Derselbe, 3 U. Donn. öffentl.

Sprachübungen.

Uebungen der Gesellschaft für deutsche Sprache u. Litteratur: D. Vogel, in den best. St. privatissime.

III. Historische Wissenschaften.

1. Weltgeschichte.

Allgem. Geschichte der neuern Zeit von der französ. Revolution im J. 1789 an: D. Wachsmuth, P. O., d. Z. Dech., 2 U. 4 T.

Allgemeine Weltgeschichte seit dem Untergange des weströmischen Reiches nach den Hauptepochen der politischen, kirchlichen, wissenschaftlichen u. künstlerischen Entwickelung: Flathe, P. E., 10 U. 4 T.

Geschichte der Griechen: D. Wachsmuth, P. O., d. Z. Dech., 12 U. 2 T. öffentlich.

Schluß des historisch-statistischen Cursus über die europäischen Staaten: Hasse, P. O., 10 U. 4 T. öffentlich.

Geschichte u. Statistik des Königreichs Sachsen: Derselbe, in zu best. St. 2 T.

Geschichte Europas im Reformationszeitalter: M. Wuttke 12 U. 1 T. unentgeltl.

Historisch-diplomatische Uebersicht der politischen Verhältnisse Europas seit dem Wiener Congresse bis jetzt: Hasse, P. O., s. Staatswissenschaften.

7

Culturgeschichte.

Geschichte der europäischen Civilisation seit dem Ausgange des 17. Jahrhunderts: Flathe, P. E., 11 U. 4 T. öffentl.

Die literarischen und socialen Verhältnisse der slawischen Völkerschaften (Polen, Böhmen, Slowaken, Wendenserben, Russen, Südslawen, Bulgaren) in der Gegenwart: M. Jordan, Lect. publ., 3 U. Dienst. öffentlich.

Historische Uebungen.

Uebungen der historischen Gesellschaft: D. Wachsmuth, P. O., d. Z. Dech., in zu best. St.

Leitung der Uebungen in historischen Vorträgen: M. Wuttke, in zu best. St. privatissime.

2. Alterthumskunde.

Griech. Alterthümer: D. Wachsmuth, P. O., d. Z. Dech., 12 U. 4 T.

Uebersicht und Erklärung der das Heroenzeitalter und das menschliche Leben betreffenden antiken Kunstdenkmäler: Becker, P. O., 10 U. 2 T. öffentlich.

Epigraphik der Griechen, nach s. Tafeln: Westermann, P. O., 10 U. 2 T.

Römische Privatalterthümer: Becker, P. O., 10 U. 4 T.

Römisches Gerichtswesen: M. Klee, 3 U. 3 T. (Mont., Dienst. u. Freit.) unentgeltlich.

Alterthümer der Hebräer: D. Tuch, P. O. des., s. historische Theologie.

Archäologie des A. u. N. Test.: Seyffarth, P. E., s. historische Theologie.

Antiquarische Uebungen.

Uebungen der antiquarischen Gesellschaft: Becker, P. O., in den best. St.

IV. Staatswissenschaften.

Histor.-diplomat. Darstellung der polit. Verhältnisse Europas seit dem Wiener Congresse bis jetzt: Hasse, P. O., 4 U. 2 T.

Allgem. Statistik: Hanssen, P. O., 12 U. 2 T. öffentl.

Statistischer Cursus über die europäischen Staaten: Hasse, P. O., s. histor. Wissensch.

Statistik des Königreichs Sachsen: Derselbe, s. histor. Wissensch.

Ueber die Verfassung einiger europäischen Hauptstaaten: Bülau, P. O., 2 U. 3 T. (Mont., Dienst. u. Freit.) öffentl.

Philosophisches Staatsrecht: s. Philosophie.

Deutsches Staatsrecht: s. Rechtswissenschaft.

National-Oekonomie: Hanssen, P. O., 12 U. 4 T.

Finanzwissenschaft: Ders., 2 T. in zu best. St. privatiss.

8

Ueber öffentliches Unterrichtswesen (Fortsetzung der im Sommerhalbjahr begonnenen Vorlesung): Bülau, P. O., 2 U. Donn. unentgeltlich.

V. Mathematische Wissenschaften.

Fortsetzung der Lehre von den höhern Gleichungen: Drobisch, P. O., 10 U. 2 T. öffentlich.

Analytische Geometrie: Derselbe, 10 U. 4 T.

Analytische Geometrie: Möbius, P. O. des., 10 U. 2 T. (Mont. u. Donn.)

Sphärische Trigonometrie und deren Anwendung auf sphärische Astronomie: Derselbe, 4 U. 2 T. öffentl.

Ueber die Einrichtung unsers Sonnensystems nach s. Buche: Die Hauptsätze der Astronomie: Derselbe, 5 U. 2 T.

VI. Naturwissenschaften.

1. Physik und Chemie.

Experimentalphysik, 2. Theil: D. Weber, P. O., 12 U. 6 T.

Theoretische Physik und Beobachtungskunst für die, welche Mathematik studiren: D. Weber, P. O., 6-8 U. Ab. 2 T. (Mont. u. Dienst.) privatissime.

Analytische Chemie: D. Kühn, P. O., 4 U. 2 T. (Mont. u. Donn.) öffentlich.

Anorganische Chemie durch Versuche erläutert: Derselbe, 8 U. 6 T.

Physiologische u. pathologische Chemie: D. Lehmann, P. E., 3 U. 2 T. öffentlich.

Ueber die neuern Entdeckungen der Chemie: Erdmann, P. O., 4 U. 4 T. öffentlich.

Physikalische und chemische Uebungen.

Leitung physikalischer Uebungen im physikal. Laboratorium: D. Weber, P. O., 11 U. 6 T.

Specielle Anleitung zu Ausführung naturwissenschaftlicher Versuche im physikalischen Laboratorium in Gemeinschaft mit Hrn. Prof. W. Weber: D. Lehmann, P. E., 12 U. 6 T. privatiss.

Chemisch-praktische Uebungen im Laboratorium: D. Kühn, P. O., 2 oder mehr St. hintereinander an 2 oder mehr Tagen, privatissime.

Chemisches Praktikum: Erdmann, P. O., 9-4 U. 6 T.

Uebungen in der Anwendung des Mikroskops u. der Chemie zur Erkennung patholog. Produkte: D. Lehmann, P. E., 3 U. 3 T.

2. Naturgeschichte.

Encyklopädie der Naturgeschichte der drei Naturreiche verbunden mit Demonstrationen und Sectionen der Thiere u. Pflanzen: D. Schwägrichen, P. O., 3 U. 4 T. öffentlich.

9

Verschiedene Lehren der Geologie: Naumann, P. E., 5 U. 2 T. öffentlich.

Mineralogie: Derselbe, P. E., 12 U. 4 T.

Morphologie und Physiologie der kryptogam. Gewächse: D. Kunze, P. E., Hort. Botan. Dir., 9 U. 2 T. öffentlich. Damit verbunden: Botan. Excursionen oder Demonstrationen am Mikroskop, Sonnabend Nachmittags, unentgeltlich.

Die natürlichen Pflanzensysteme: M. Petermann, 8 U. 2 T.

Ueber die Familie der Gräser: Derselbe, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Specielle Zoologie, zweiter Theil: Pöppig, P. E., 3-5 U. 2 T. öffentlich.

Botanische u. zoologische Uebungen.

Botanische Excursionen und Demonstrationen am Mikroskop: D. Kunze, P. E., s. vorstehend.

Examinirübungen über theoretische und praktische Gewächskunde: M. Petermann, in zu best. St.

Zoologische Uebungen: Pöppig, P. E., 10 U. 2 T. unentgeltlich.

VII. Kameralwissenschaften.

Allgemeine Technologie: D. Weinlig, 1 U. 4 T.

Auserwählte Kapitel der Technologie, nach s. Lehrb. der land- und hauswirthschaftlichen Technologie (2. Auflage): Pohl, P. O., 2 U. 4 T. öffentlich.

Ueber Eisenbahnen und Dampfschifffahrt: D. Weinlig, 2 U. 2 T.

Landwirthschaftslehre: Pohl, P. O., 9 U. 4 T. privatim, aber unentgeltlich.

Theorie des Ackerbaues: D. Weinlig, 1 U. 2 T. unentg.

Kameralistische Uebungen.

Oekonomisch-praktische Uebungen: Pohl, P. O., 9 U. 2 T.

Uebungen der kameral. Gesellschaft: Ders., in den best. St.


II. Facultätsstudien.

A. Theologie.

Anleitung zum akadem. Studium der Theologie: D. Winer, P. O., 9 U. 2 T. öffentlich.

I. Exegetische Theologie.

Historisch-kritische Einleitung in die kanonischen u. apokryphischen Bücher des A. T.: D. Tuch, P. O. des., 11 U. 5 T.

Historisch-kritische Einleitung in die Bücher des N. T.: D. Fleck, P. E., 2 U. 4 T.

10

Historisch-kritische Einleitung in das N. T.: M. Anger, P. E. des., 12 U. 4 T.


Erklärung der Weissagungen des Jesaias: D. Tuch, P. O. des., 12 U. 5 T.

Erklärung der Propheten Joel, Micha, Habakuk: M. Anger, P. E. des., 12 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung der Psalmen (vom ersten an): M. Delitzsch, P. E. des., 2 T. in zu best. St.


Erklärung des Evangelium des Matthäus: D. Großmann, P. O., 9 U. 4 T.

Erklär. des Evang. des Matthäus: D. Fleck, P. E., 9 U. 4 T.

Erklärung des Evangelium des Matthäus: M. Anger, P. E. des., 8 U. 4 T.

Erklärung des Evangelium Johannis, Kap.1-11.: D. Theile, P. E., Dienst., Donnerst., Freit. 2 U.

Auslegung der Abschnitte des Matth. u. Joh. über die Leidensgeschichte: D. Theile, P. E., Mont., Mittw., Sonnab. 2 U. unentgeltlich.

Die Leidens- und Auferstehungsgeschichte Jesu Christi, nach dem Urtext der vier Evangelien: M. Delitzsch, P. E. des., 5 U. 2 T. öffentlich.

Die Apostelgeschichte: D. Niedner, P. O., 10 und 11 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung des Briefes Pauli an die Römer: D. Winer, P. O., 9 U. 4 T.

Erklärung der Briefe Pauli an die Corinther: D. Winzer, P. Prim., d. Z. Dechant, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

Erklärung des zweiten Briefes Pauli an die Korinther: M. Lindner, Theol. Lic., 3 U. 4 T. unentgeltlich.

Erklärung der Pastoralbriefe an Timotheus und Titus: D. Fleck, P. E., 9 U. (oder zu einer andern St.) 2 T. öffentlich.

Exegetische Uebungen.

Exegetische Uebungen der Lausitzer Gesellschaft: D. Winzer, P. Prim., d. Z. Dechant, privatissime, aber unentgeltlich.

Exegetische Gesellschaft (Erklärung der Sprüche Salomo's): D. Tuch, P. O. des., 2 T. in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Uebungen der hebr. Gesellschaft: D. Theile, P. E., in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Uebungen der exegetischen Gesellschaft (des N. T.): Derselbe, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Uebungen der exegetisch-dogmatischen Gesellschaft: D. Fleck, P. E., in den best. St.

Exegetische Gesellschaft des A. T.: M. Anger, P. E. des., zu den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

11

Exegetische Gesellschaft des N. T.: Derselbe zu den best. T. u. St., privatissime, aber unentgeltlich.

Exegetische Gesellschaft des A. T.: M. Delitzsch, P. E. des., in zu best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Uebungen der exegetischen Gesellschaft: M. Lindner, Theol. Lic., in zu best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

II. Historische Theologie.

Alterthümer der Hebräer: D. Tuch, P. O. des., 3 U. 2 T. öffentlich.

Archäologie des A. u. N. T.: Seyffarth, P. E., 3 U. 4 T. öffentlich und unentgeltlich.

Erklärung der Stellen der heiligen Schrift, welche durch die Alterthümer der Aegypter u. A. erläutert worden sind: Derselbe, 2 U. 2 T.

Ueber das Leben Jesu: D. Fleck, P. E., 10 U. 2 T. öffentlich.

Die Leidens- und Auferstehungsgeschichte Jesu: M. Delitzsch, P. E. des., s. exegetische Theologie.

Christliche Kirchengeschichte, 2. Theil: D. Illgen, P. O., 11 U. 6 T. u. 3 U. 2 T. öffentlich.

Christliche Kirchengeschichte, erste Hälfte, nach s. Lehrb.: D. Niedner, P. O., 8 U. 6 T. u. 9 U. 2 T.

Kirchengeschichte, letzter Theil (1648-1844.): M. Lindner, Theol. Lic., 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Erklärung der Briefe des Ignatius: M. Hänsel, Theol. Lic., 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Ueber Ursprung und Bedeutung der Cultusformen (Gebräuche, Feste etc.) in der protestant. u. kathol. Kirche: D. Winer, P. O., 10 U. 4 T. öffentlich.

Historisch-theologische Uebungen.

Historisch-theologische Gesellschaft: D. Illgen, P. O., in den best. St. öffentlich.

Examinatorium über Kirchengeschichte: D. Niedner, P. O., 10 U. 4 T. und in noch 2 zu best. St.

III. Systematische Theologie.

Biblische Theologie des A. T.: D. Winzer, P. Prim., d. Z. Dechant, 11 U. 4 T. öffentlich.

Christliche Apologetik (als Prolegomena zur Dogmatik, mit besonderer Berücksichtigung der Moral): D. Theile, P. E., 9 U. 4 T. öffentlich.

Christliche Moral: D. Krehl, P. O., 11 U. 4 T.

Christliche Moral: D. Lindner, P. E., 8 U. 4 T.

12

Christliche Moral (mit Berücksichtigung der philos.): D. Theile, P. E., 11 U. 4 T.

Systematisch-theologische Uebungen.

Biblisches Examinatorium über die systemat. Theologie: D. Theile, P. E., 2 T. in zu best. St. privatissime.

Examinatorium über Dogmatik: Derselbe, 4 T. in zu best. St. privatissime.

Examinatorium über Dogmatik: M. Anger, P. E. des., 4 T. in zu best. St. privatissime.

IV. Praktische Theologie.

Praktische Theologie, 2. Theil (Liturgik und Pastoraltheologie): D. Großmann, P. O., 10 U. 4 T. öffentlich.

Ueber Ursprung und Bedeutung der Cultusformen in der protest. u. kathol. Kirche: D. Winer, P. O. s. historische Theol.

Katechetik: D. Lindner, P. E., 8 U. 2 T. öffentlich.

Katechetik: Plato, P. E., 3 U. 2 T.

Praktisch-theologische Uebungen.

Homiletisches Seminar: D. Krehl, P. O., Semin. homil. Dir., Mittw. 2-4 U. öffentlich.

Leitung einer homiletisch-praktischen Gesellschaft: D. Siegel, zu den best. T. u. St. unentgeltlich.

Homilet.-prakt. Uebungen einer Gesellschaft von Candidaten: M. Küchler, Theol. Lic., Phil. P. E., 5-7 U. Mont. unentg.

Homiletische Uebungen der Sachsen: Derselbe, 5-7 U. Mittw. öffentlich.

Homiletische Uebungen: M. Hänsel, Theol. Lic., in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Katechetische Uebungen: Lindner, P. E., Dienst. u. Freit. 4-6 U. privatissime.

Katechetische Uebungen: Plato, P. E., 2 U. 2 T.

Katechetisch-pädagogischer Verein: Derselbe, in den best. St. unentgeltlich.


Lausitzer Verein für Uebungen im Disputiren und freien Sprechen: D. Niedner, P. O., in best. St. privatiss., aber unentg.


B. Rechtswissenschaft.

Naturrecht s. Philosophie.

I. Encyklopädie und Methodologie des Rechts.

Encyklopädie und Methodologie des Rechts: D. Marezoll, P. O., d. Z. Dechant, 11 U. 2 T. (Dienst. u. Donn.) öffentl.

Encyklopädie und Methodologie der Rechtswissenschaft, nach 13seiner "Einleitung in das academ. Studium der Rechtswissenschaft," (Leipzig 1840. 8.): D. Vogel, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

II. Privatrecht.

Grundzüge des internationalen Privatrechts: D. Schletter, (Dienst. u. Freit.) 12 U. 2 T. unentgeltlich.

1. Römisches Recht.

Quellenkunde des Röm. Rechts: D. Hänel, P. O., 11 U. 2 T. (Mittw. u. Sonnab.) öffentlich.

Rechtsgeschichte: D. Marezoll, P. O., d. Z. Dechant, s. Institutionen.

Aeußere römische Rechtsgeschichte: D. Hänel, P. O., 11 U. 2 T. (Dienst. u. Freit.) öffentlich.

Aeußere römische Rechtsgeschichte: D. Busse, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Innere römische Rechtsgeschichte: s. Institutionen.


Institutionen und Rechtsgeschichte, nach s. Lehrb. der Institutionen (Leipz. 1841): D. Marezoll, P. O., d. Z. Dechant, neunstündig, 10 U. 6 T. u. 11 U. 3 T. (Mont. Mittw. u. Freit.)

Institutionen u. innere römische Rechtsgeschichte: D. Hänel, P. O., achtstündig, 10 U. 6 T. u. 11 U. 2 T. (Mont. u. Donn.)

Institutionen u. innere römische Rechtsgeschichte: D. Busse, achtstündig, 9 U. 6 T. u. 10 U. 2 T.

Pandekten, unter Zuziehung von Puchta's Lehrb. (2. Aufl. 1844.): D. von der Pfordten, P. O., sechszehnst., 10-12 U. 6 T. u. 3 U. 4 T., theils privatim theils öffentlich.


Die Lehre von den Forderungsrechten oder Schuldverhältnissen (Obligationenrecht): D. Schilling, P. O., theils öffentlich 8 U. 4 T., theils privatim 8 U. 2 T.

Erklärung der Justinianeischen Institutionen, nach der kleinern Ausgabe von Schrader (Berl., 1840): D. Frege, 9 U. 2 T. unentgeltlich.

2. Deutsches Recht (und Lehnrecht).

Deutsche Rechtsgeschichte: D. Weiske, P. E., 9 U. 2 T.

Deutsche Staats- u. Rechtsgeschichte: D. Schletter, 12 U. 2 T. (Mont. u. Donnerst.)


Deutsches Privatrecht: D. Weiske, P. E., 9 U. 4 T. theils öffentlich, theils privatim.

Dasselbe mit Einschluß des Lehnrechts, nach seinen Sätzen: D. Vogel, 8 U. 6 T.

Das gemeine u. sächsische Lehnrecht: D. Schilling, P. E., nach eigenen Sätzen, 9 U. 4 T.

14

3. Sächsisches Recht.

Königl. sächsisches Privatrecht, jedoch mit Ausschluß des Obligationen- und des Erbrechts: D. Steinacker, P. O., 11 U. 6 T. privatim.

Königl. sächsisches Obligationen- und Erbrecht: Derselbe, 10 U. 3 T. (Mittw., Donn. u. Freit.) öffentlich.

Königl. sächsisches Privatrecht nach s. Sätzen: D. Berger, 6 T. in zu best. St. theils privatim, theils unentgeltlich.


Erläuterung des 2. Theils der sächsischen Constitutionen von 1572: D. Weiske, P. E., 4 U. 2 T.

III. Criminalrecht.

Das gemeine und sächsische Criminalrecht nach s. Lehrb.: D. Marezoll, P. O., d. Z. Dechant, 8 U. 6 T.

Gemeines und sächsisches Criminalrecht unter Zuziehung von Marezoll's Lehrbuch: D. Busse, 3 U. 6 T.

(Gerichtliche Medicin, s. Heilwissenschaft.)

IV. Proceß.

Römisches Gerichtswesen: M. Klee, s. histor. Wissenschaften.


Ordentlicher und summarischer Civilproceß: D. Günther, P. Prim., Fac. Iurid. Ordin., achtstündig, 10 U. 6 T. und 9 U. 2 T. theils öffentlich, theils privatim.

Concursproceß, s. Concursrecht.


Criminalproceß: D. Günther, P. Prim., Fac. Iurid. Ordin., 9 U. 4 T.

Denselben, nach s. Sätzen: D. Berger, 3 T. in zu best. St.

Denselben, nach s. Sätzen: D. Höpfner, 3 T. in zu best. St.

V. Staatsrecht.

Deutsches Staatsrecht: D. Albrecht, P. O., 10 U. 6 T.

VI. Kirchenrecht.

Kirchenrecht: D. Albrecht, P. O., 11 U. 6 T.; als Anhang desselben öffentlich das Eherecht, soweit es im Kirchenrechte dargestellt zu werden pflegt.

Das gemeine in Deutschland geltende Kirchenrecht: D. Schilling, P. E., nach eigenen Sätzen, 11 U. 6 T.

Gemeines u. sächsisches Kirchenrecht: D. Heimbach, P. E., 8 U. 4 T.

Eherecht: Derselbe, 8 U. Mittwochs unentgeltlich.

VII. Concursrecht.

Concursrecht und Concursproceß: D. Höpfner, 2 T. in zu best. St.

15

VIII. Wechselrecht.

Wechselrecht: D. Weiske, P. E., 3 U. 2 T.

IX. Praxis.

Referir- und Dekretirkunst: D. Höpfner, nach s. Buche: Leitfaden etc. (Leipz. 1836.) 3 T. in zu best. St. privatissime.

Proceßpraktikum unter Mittheilung von Gerichtsacten: D. Heimbach, P. E., 11 U. 2 T.

Civilproceßpraktikum: D. Höpfner, nach seinem Buche: Rechtsfälle etc. (Leipz. b. Barth 1844) 3 T. in zu best. St. privatiss.

X. Verschiedene Uebungen.

Examinatorium über ausgewählte Lehren des römischen Privatrechts: D. Schilling, P. E., 2 U. 2 T. öffentlich.

Examinatorium über das gesammte Recht: D. Heimbach, P. E., in zu best. T. und St. privatissime.

Examinir-Uebungen über sämmtliche Theile der Rechtswissenschaft: D. Berger, in zu best. St.

Repetitorien über einzelne juristische Disciplinen: D. Vogel, in den best. St. privatissime.

Examinatorium über einzelne Theile des Römischen Rechts: D. Frege, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Uebungen der exegetischen Gesellschaft: D. von der Pfordten, P. O., in zu best. St. privatissime, aber unentg.

Juristische Gesellschaft: D. Weiske, P. E., in den best. St. u. T.

Uebungen der Otto'schen juristischen Gesellschaft: D. Vogel, in den best. St. privatissime.


C. Heilwissenschaft.

I. Propädeutik und Geschichte der Medicin.

Anleitung zum Studium der Medicin: D. Jörg, P. O., 11 U. in den ersten 6 bis 8 T. d. halbjähr. Cursus unentg.

Encyklopädie und Methodologie der Medicin: D. Kneschke, P. E., 2 U. 2 T. (Mont. u. Donn.)


Abriß der Geschichte und Bücherkunde der Medicin: D. Kneschke, P. E., 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Geschichte der Heilkunde u. Volkskrankheiten: D. Merkel, 2 U. 3 T. unentgeltlich.

II. Anatomie.

Eingeweidelehre: D. Weber, P. O., d. Z. Dechant u. Rector, 10 U. 6 T. öffentlich.

16

Gefäß- und Nervenlehre: Derselbe, 11 U. 4 T.

Knochen- und Bänderlehre: D. Weber, Theat. anat. Prosect., 10 U. 2 T.

Muskellehre: Derselbe, 11 U. 2 T.

Topographisch-pathologische Anatomie der Unterleibshöhle, sowie Capitel aus der physiologischen Medicin: D. Bock, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Chirurg. u. systemat. Anatomie: Derselbe, in zu best. St.

Vergleichende Anatomie: D. Aßmann, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.


Zergliederungsübungen: D. Weber, P. O., d. Z. Dechant u. Rector, und D. Weber, Theat. anat. Prosect., 8-10 U. 6 T.

Praktisch-anatomische Uebungen: D. Weber, Theat. anat. Prosect., 8 U. 6 T.

III. Physiologie.

Physiologie und allgemeine Pathologie, theils in Vorträgen, theils als Repetitorium: D. Neubert, P. E., 5 U. 2 T.

Physiologie: D. Bock, in zu best. St.

Anthropophonik, oder Theorie der menschlichen Stimme u. des Gesanges: D. Merkel, 11 U. 2 T.

IV. Diätetik.

Diätetik: D. Schreber, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

V. Allgemeine Pathologie und Therapie.

Allgemeine Pathologie: D. Radius, P. O. 11 U. 4 T.

Allgemeine Pathologie in Verbindung mit Semiotik: D. Hasper, P. E., 11 U. 4 T. öffentlich.

Allgemeine Pathologie: D. Neubert, P. E., s. Physiologie.


Allgemeine Therapie: D. Braune, P. O., 5 U. 2 T. öffentlich.

Allgemeine Therapie: D. Neubert, P. E., 11 U. 2 T. öffentlich.

VI. Arzneimittellehre und Receptirkunst.

Arzneimittellehre: D. Braune, P. O., 4 U. 6 T.

Pharmacie: D. Kühn, P. O., in zu best. St. 4 T.

Ueber den Gebrauch der Mineralwässer: D. Cerutti, P. O., 12 U. 2 T. privatissime.


Receptirkunst: D. Kneschke, P. E., 2 U. Dienst. u. Freit.

VII. Specielle Pathologie und Therapie.

Zweiter Theil des in einem Jahre zu vollendenden Cursus der speciellen Pathologie und Therapie (die chronischen Krankheiten): D. Cerutti, P. O., 3 U. 2 T. öffentlich u. 3 U. 4 T. privatim.

17

Ueber die Krankheiten des weiblichen Geschlechts: D. Grenser, P. E., 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Ueber Kinderkrankheiten: D. Jörg, P. O., 11 U. 4 T.

Pädiatrik: D. Schreber, 3 U. 4 T.

Ueber Augenkrankheiten: D. Ritterich, P. E., 3 U. 2 T. (Mont. u. Donn.) öffentlich.

Ueber die wichtigsten Krankheiten des Auges: D. Kneschke, P. E., 2 U. 2 T. (Mittw. u. Sonn.)

Ueber entzündliche Augenkrankheiten: D. Winter, in zu best. St. 2 T. unentgeltlich.

Ueber chronische Hautausschläge: D. Clarus, P. O., 3 U. 2 T.

Ueber Herz- und Lungenkrankheiten: D. Sonnenkalb, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Ueber die Krankheiten der Lungen und des Herzens, verb. mit praktischen Uebungen im Auscultiren und Percutiren: D. Clarus, 3 U. 3 T. (Mont. Mittw. u. Sonn.)

Ueber syphilitische Krankheitsformen: D. Walther, P. O. des., 3 U. 2 T.

Ueber Ansteckung und ansteckende Krankheiten: D. Sonnenkalb, 3 U. 2 T. (Mont. u. Donn.)

VIII. Psychische Heilwissenschaft.

Die Anfangsgründe der Seelenheilkunde: D. Radius, P. O., 4 U. 2 T. öffentlich.

IX. Chirurgie.

Die gesammte Chirurgie: D. Walther, P. O. des., 3 U. 4 T.

Specielle Chirurgie, 1. Theil: D. Günther, P. O., 3 U. 4 T.

Akiurgie: Derselbe, 3 U. 2 T. öffentlich.

Anleitung zu Augenoperationen: D. Ritterich, P. E., in zu best. St.

Herniologie: D. Franke, 2 T. in zu best. St.

X. Geburtshilfe.

Geburtshilfe: D. Jörg, P. O., nach s. Handbuche, 9 U. 4 T. öffentlich und 2 T. privatim.

Einübungen der geburtshilfl. Operationen: Ders., 2 U. 2 T.

XI. Klinik.

Klinik im königl. klin. Institute im Jakobshospitale: D. Clarus, P. O., 9 U. 6 T.

Poliklinik: D. Cerutti, P. O., in Verbindung mit D. Braune, P. O., 2 U. 6 T. öffentlich.

Klinische Demonstrationen am Krankenbette, im Hospital zu St. Georgen: D. Radius, P. O., 11-1 U. 2 T. privatissime, aber unentgeltlich.

18

Geburtshilfliche Klinik in der königlichen Entbindungsschule im Trierschen Institute: D. Jörg, P. O., 8 U. 6 T.

Chirurgische Klinik: D. Günther, P. O., 9-10½ U. 6 T.

Chirurgische Poliklinik: D. Walther, P. O. des., 11 U. 6 T. öffentlich.

Uebungen in der Augenklinik in der Heilanstalt für Augenkranke: D. Ritterich, P. E., 11 U. 6 T. öffentlich.

XII. Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Gerichtliche Medicin, für Rechtsgelehrte: D. Wendler, P. O., 11 U. 4 T.

Gerichtliche Medicin, für Mediciner: Derselbe, 4 U. 4 T. öffentlich.

Ueber Rettungsmittel beim Scheintode und in plötzlichen Lebensgefahren: D. Walther, P. O. des., in zu best. St. u. T.

XIII. Verschiedene Uebungen.

Examinatorien über Geburtshilfe, in Verbindung mit Uebungen am geburtshilflichen Phantom: D. Grenser, P. E., in zu best. St. privatissime.

Leitung der ihm übertragenen Repetitionen im königl. klinischen Institute: D. Clarus zu d. best. St.

Pathologisch-mikroscopische Uebungen: Derselbe, 12 U. 2 T.

Examinatorien über materia medica: D. Sonnenkalb, in zu best. St. privatissime.


Uebrigens wird der Stallmeister A. Röhling, der Fechtmeister G. Berndt, und der Tanzmeister J. F. W. John, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Die Universitätsbibliothek wird täglich 2 Stunden geöffnet, nämlich Mittw. und Sonnab. von 10 bis 12 Uhr und an den übrigen Tagen von 2 bis 4 Uhr, die Rathsbibliothek aber Mont., Mittw. und Sonnab. von 2 bis 4 Uhr.

Zu der naturhistorischen Sammlung der Universität findet Mittw. u. Sonnab. von 10 bis 12 Uhr freier Zutritt Statt.

Das Brückner-Lampe'sche pharmakognostische Museum ist Donnerst. von 1 bis 3 Uhr geöffnet.

Die Bittschriften um die vom akademischen Senate zu vergebenden Stipendien haben die Commilitonen im vorletzten Monate jedes Halbjahres dem Actuarius der Universität zu übergeben.