Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Winterhalbjahre 1839 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 21. October festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

Ueber die Methode des akademischen Studiums.

Marbach, M. G. O., 3 U. 2 T.

I. Sprachwissenschaft.

1) Morgenländische Sprachen.

Sanscrit-Sprache.

Beer, M. E. F. F., nach Bopp's Grammatik (Berl. 1834.), 2 T. in zu best. St.

Koptische Sprache.

Seyffarth, G., P. E., koptische Grammatik, 3 U. 2 T.

Arabische Sprache.

Fleischer, H. L., P. O., Fortsetzung der Erklärung des Koran, 3 U. Dienst., Mittw., Freit. u. Sonnab. öffentlich.

Derselbe, Leitung der Uebungen der arabischen Gesellschaft, Mittw. 6-8 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Redslob, G. M., P. E., kurze Auseinandersetzung der arabischen Grammatik unter Vergleichung des Hebräischen, 2 T. öffentlich; daneben Erklärung eines leichtern arabischen Schriftstellers, 2 T. privatissime in zu best. St.

2

Syrische Sprache.

Beer, M. E. F. F., nach Uhlemann's Grammatik und Chrestomathie (Berl. 1829.), Fortsetzung, 2 T. in den best. St. unentgeltlich.

Aramäische Sprache.

Fürst, M. J., aramäische Grammatik u. Erklärung auserlesener Stücke seiner aramäischen Chrestomathie, 8 U. 4 T.

Hebräische Sprache.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Exegetische Gesellschaften.

Redslob, G. M., P. E., Uebungen der hebräisch-philologischen Gesellschaft, in den best. T. u. St. privatissime aber unentgeltlich.

Anger, M. R., Theol. Lic., s. Exegetische Gesellschaften.

Neuhebräische Sprache.

Fürst, M. J., Erklärung der neuhebräischen Gnomensammlung Pirke Abot (Leipz. b. Fritzsche), 8 U. 2 T.

Türkische Sprache.

Fleischer, H. L., P. O., türkische Grammatik u. Leseübungen, 11 U. Mittw. u. Sonnab.

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., über Homer's Ilias vom 11. Buche an, 11 U. 4 T. öffentlich.

Westermann, A., P. O., über Plutarch's Biographieen des Solon u. Lykurg, 10 U. 4 T. öffentlich.

Geschichte der griechischen Poesie.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., Fortsetzung, 11 U. 2 T.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Nobbe, K. F. A., P. E., Gedichte des Propertius, 3 U. 2 T. öffentlich.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., Erklärung von Cicero's Rede Ueber sein Haus, 3 U. 2 T. öffentlich.

3

Haupt, M. M., Erklärung ausgewählter Oden des Horatius, 9 U. 2 T. unentgeltlich.

Lateinische Stilistik.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., 3 U. Mont. und Donn.

Philologische Uebungen.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., Uebungen der griech. Gesellschaft, in den best. St.

Derselbe, Uebungen der Mitglieder des königl. philol. Seminars im Erklären von Aeschylus Prometheus und (unter nächster Leitung des Herrn Prof. Klotz) von Horazens Satiren, Fortsetzung, 2 T. von 5 U. an, öffentlich.

Westermann, A., P. O., Uebungen im Lateinisch-Schreiben und Sprechen, in den best. St. privatissime.

Nobbe, K. F. A., P. E., lateinische Disputir-Uebungen, 5-7 U. Mittw. unentgeltlich.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., Uebungen der Mitglieder des königl. philol. Semin. in fortgesetzter Erklärung der Satiren des Horatius, in den best. St. öffentlich.

Derselbe, Uebungen der philol. Abtheilung der lausitzer Prediger-Gesellschaft, in den best. St.

Derselbe, Uebungen seiner lateinischen Privatgesellschaft, in den best. St.

Derselbe, Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen, privatissime.

Haupt, M. M., Uebungen seiner lateinischen Gesellschaft in den best. St.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Haupt, M. M., Anfangsgründe der mittelhochdeutschen Grammatik u. Erklärung von Hartmann's Gregorius, (herausgeg. von Lachmann, Berl. 1838.), 9 U. 4 T. unentgeltlich.

Theorie der Declamation.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikern, unter Benutzung seines Handbuchs: Teone (Lpz. bei Hinrichs), 2 U. 2 T. öffentlich.

4

Anleitung zum geregelten mündl. Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., für künftige Religionslehrer, nach seinem Handbuche: Anleitung zu dem geregelten mündlichen Vortrage geistlicher Reden, mit einer erläuternden Beispielsammlung (Lpz. 1833. bei Cnobloch), in zu best. St.

Derselbe, Anleitung zum geregelten rednerischen Vortrage für Studirende aus andern Facultäten, nach seinem Handbuche: Anleitung zur gründlichen Bildung für öffentliche Beredsamkeit (Lpz. bei Steinacker), in zu best. St.

Anleitung zum geregelten schriftl. Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., in eignen freien Ausarbeitungen, in zu best. T. u. St.

Gesellschaft für deutsche Sprache u. Litteratur.

Vogel, D. E. F., in den best. St. privatissime.

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., Prof. u. Lect. publ., Erklärung auserlesener Meditations von Lamartine und des Brutus von Voltaire, in deutscher Sprache, 2 T. öffentl.

Derselbe, Erklärung des Dramas von Schiller: "Wallenstein's Lager," in franz. Sprache, 1 T. unentgeltlich.

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Ife's ital. Lesebuche, mit Grammatik und Wörterbuch (Lpz. 1825. b. Köhler) nebst Auswahl vorzüglicher Stellen aus Prof. D. Possart's Antologia italiana moderna (Lpz. 1837. b. Köhler), Mittw. 3 U. öffentlich.

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Dr. J. G. Keil's Grammatik (2. Aufl. Lpz. 1837. b. Leich), in Verbindung mit Prof. D. Franceson's Tesoro de la lengua y literatura castellana (Lpz. 1839. b. Fleischer), Sonnab. 3 U. öffentlich.

Englische Sprache.

Feller, M. F., Lect. publ., Anfangsgründe der englischen Sprache nach Johnson's Taschenbuche für Aussprache und Lectüre (Lpz. b. Baumgärtner), 1 U. 2 T.

Derselbe, Erklärung englischer Schriftsteller, in zu best. St. privatissime.

5

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ., Anfangsgründe derselben, 10 U. 2 T. öffentlich.

II. Geschichte.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte unserer Zeit vom Consulate Napoleon Bonaparte's an, 2 U. 4 T.

Flathe, M. J. L. F., allgemeine Weltgeschichte vom Untergange des weströmischen Reichs bis auf die neueste Zeit, nach s. Lehrbuche (b. Gebhardt und Reißland, 1838), 8 U. 6 T.

Derselbe, Geschichte des Alterthums, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

2) Besondere Geschichte.

Wachsmuth, W., P. O., alte Geschichte (der Römer, 10 U. 2 T., der übrigen Völker, 11 U. 2 T.) öffentlich.

Hasse, F. C. A., P. O., Geschichte des deutschen Reichs mit besonderer Rücksicht auf staatsrechtliche Verhältnisse nach v. Lindelof's "Deutsche Reichsgeschichte" (Gießen, 1827) 9 U. 4 T.

Bülau, F., P. O. des., über die französische Revolution von 1789., 11 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Fürst, M. J., Geschichte der Juden von der Zerstörung Jerusalems an, 9 U. Dienst. u. Freit.

Historische Gesellschaft.

Wachsmuth, W., P. O., in zu best. St.

3) Alterthumskunde.

Wachsmuth, W., P. O., römische Alterthümer, 10 U. 4 T.

Westermann, A., P. O., Topographie von Attika, nach besonders zu diesem Zwecke lithographirten Karten, 9 U. Dienst. u. Freit.

Seyffarth, G., P. E., Archäologie des A. u. N. Testaments, 3 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

III. Philosophie.

Geschichte der Philosophie.

Niedner, D. C. W., P. O., s. Christliche Dogmengeschichte.

Hartenstein, G., P. O., Geschichte der alten Philosophie bei den Griechen u. Römern, 3 U. 4 T. öffentlich.

6

Marbach, M. G. O., Geschichte der christlichen Philosophie, 2 U. 4 T.

Biedermann, M. F. K., über die neuesten Vorgänge in der Philosophie u. ihren Einfluß auf's Leben, Fortsetzung, 2 U. Sonnab. unentgeltlich.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Anthropologie.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., nach s. Compendium, 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

2) Psychologie.

Drobisch, M. W., P. O., d. Z. Dechant, Elemente der mathematischen Psychologie, 11 U. 2 T. öffentlich.

3) Logik.

Hartenstein, G., P. O., 3 U. 2 T.

4) Religionsphilosophie.

Drobisch, M. W., P. O., d. Z. Dechant, 3 U. Mont., Dienst. u. Donn.

Redslob, G. M., P. E., 2 T. in zu best. St.

5) Philosophische Sittenlehre.

Hartenstein, G., P. O., 4 U. 4 T.

6) Rechtsphilosophie.

Krug, D. W. T., Prof. Honor., Dikäopolitik oder Rechtsphilosophie mit besondrer Hinsicht auf Staaten und Völker, nach s. Handbuche der Philosophie etc. Bd. 2., 10 U. 2 T. öffentlich.

Frege, D. W., s. Rechtswissenschaft.

7) Aesthetik.

Flathe, M. J. L. F., über die Dichtungen Shakspeare's, in zu best. T. u. St. unentgeltlich.

Marbach, M. G. O., über Göthe's Faust, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

8) Pädagogik.

Lindner, D. F. W., P. E., Pädagogik, Didaktik, Methodik, nebst einer Anleitung zum Katechisiren und zum Organisiren der verschiedenen Schulen, 3 U. 4 T.

Plato, G. J. K., P. E., Anleitung zur Erziehungs- und Unterrichtskunst für künftige Hauslehrer, 11 U. 2 T. öffentlich.

7

Philosophische Uebungen.

Hartenstein, G., P. O., Uebungen der psychologischen Abtheilung der lausitzer homiletischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Biedermann, M. F. K., Uebungen seiner philosophischen Gesellschaft, in den best. T. u. St. unentgeltlich.

IV. Staatswissenschaften.

Geschichte und Statistik.

Hasse, F. C. A., P. O., Geschichte u. Statistik der europäischen Staaten, mit Ausschluß der Großmächte, 10 U. 4 T. öffentlich.

Staatskunde des Königreichs Sachsen.

Hasse, F. C. A., P. O., 4 U. 2 T.

Ueber die Verfassung des Königreichs Sachsen.

Bülau, F., P. O. des., 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Politik.

Schellwitz, D. H., nach Dahlmann, 2 T. in zu best. St.

Finanzwissenschaft.

Bülau, F., P. O. des., 11 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

V. Mathematik und Astronomie.

Drobisch, M. W., P. O., d. Z. Dechant, Fortsetzung der Lehre von den höheren Gleichungen, 10 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Mechanik, 10 U. 4 T.

Möbius, A. F., P. E. und Obs., die Elemente der höhern Arithmetik, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die Einrichtung unsers Sonnensystems, nach s. Hauptsätzen der Astronomie (Lpz. b. Göschen), 5 U. 2 T.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., gesammte allgemeine Naturgeschichte, mit Benutzung der öffentlichen und Privatsammlungen, 3 U. 4 T. öffentlich.

8

Kunze, D. G., P. E., Naturgeschichte der kryptogamischen Gewächse, 8 U. 2 T. öffentlich, mit des Sonnabends Nachmittags bei günstigem Wetter anzustellenden Excursionen oder Demonstrationen unter dem Mikroskop.

Pöppig, E., P. E., Ornithologie u. Herpetologie, 3 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, zoologische Uebungen, 4 U. Sonnab. unentgeltlich.

Derselbe, Geognosie u. Geologie, 4 U. Dienst. u. Donn.

Petermann, M. W. L., arzneiliche Gewächskunde, nach s. Lehrb.: Das Pflanzenreich oder die für Mediciner, Pharmaceuten u. A. wichtigen Gewächse in vollständigen Beschreibungen dargestellt und in naturgetreuen Abbildungen gezeichnet (Lpz. b. Eisenach, 1838), 11 U. 4 T.

Derselbe, über die Zapfenbäume, 11 U. 2 T. unentgeltl.

Examinir-Uebungen.

Petermann, M. W. L., über theoretische und praktische Gewächskunde, in zu best. St. privatissime.

Physik.

Fechner, G. T., P. O., den andern Theil der Experimental-Physik, 11 U. 4 T.

Derselbe, Fortsetzung der Optik, 9 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, die Lehre von der Wärme, 11 U. 2 T. öffentl.

Chemie.

Kühn, D. O. B., P. O., analytische Chemie, 4 T. in zu best. St. öffentlich.

Derselbe, anorganische Chemie, durch Versuche erläutert, 8 U. 6 T.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 2 St. hinter einander an 2 T. privatissime.

Erdmann, O. L., P. O., organische Chemie, 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen im königlichen Laboratorio, 2-4 U. 2 T.

Lehmann, D. K. G., physiologische Chemie, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, Chemie der Metalle, in lat. Sprache, 9 U. 4 T.

Examinatorium über Physik und Chemie.

Lehmann, D. K. G., in zu best. St. privatissime.

9

VII. Kameralwissenschaft.

Grundsätze der Verwaltungskunde.

Pohl, H. F., P. O., 2 U. 4 T. öffentlich.

Landwirthschaftslehre.

Pohl, H. F., P. O., nach Burger's Lehrbuche und s. Heften, 9 U. 6 T.

Gewerbspolitik.

Jacobi, M. V. F. L., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Die Lehre von der Hausthierzucht.

Jacobi, M. V. F. L., 3 T. in zu best. St.

Kameralistisch-praktische Uebungen.

Pohl, H. F., P. O., 10 U. 2 T.

Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.

VIII. Tonwissenschaft.

Fink, M. G. W., musikalische Grammatik, nach s. Lehrbuche (Lpz. b. Georg Wigand), 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, allgemeine Geschichte der Tonkunst, nach s. Sätzen, 3 T. in zu best. St.

Derselbe, Compositionslehre, nach s. Sätzen, 2 T. in zu best. St.

Derselbe, Erklärung seines neuen Systems der theoretischen Musik, 2 T. in zu best. St. privatissime, für Anfänger besonders die Lehre der Harmonie.


II. Facultätsstudien.

A. Theologie

I. Theoretische Theologie.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung in die Bibel.

Winzer, D. J. F., P. Prim., historisch-kritische Einleitung in die kanon. Schriften des N. T., 11 U. 4 T. öffentlich.

10

Anger, M. R., Theol. Lic., historisch-kritische Einleitung in das A. T., specieller Theil, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, historisch-kritische Einleitung in das N. T., 11 U. 4 T.

Hermeneutik des N. T.

Fleck, F. F., P. E., nach seinen Sätzen, 10 U. 2 T.

Erklärung des A. T.

Niedner, D. C. W., P. O., ausgewählte wichtigere Abschnitte aus Jesaias, 2 T. (Mittw. u. Sonnab.) 11 u. 2 U. öffentlich.

Fleischer, H. L., P. O., übersichtliche Darstellung des Inhaltes der geschichtlichen Bücher des A. T. vom B. Josua bis zum 2. B. der Könige inclus., mit Erklärung der wichtigsten Stellen, 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Küchler, M. K. G., Theol. Lic., Philos. P. E., Erklärung der Weissagungen des Amos u. Micha, 1 U. 2 T. öffentlich.

Seyffarth, G., P. E., s. Alterthumskunde.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Erklärung des Evangeliums u. der Briefe des Johannes, 8 U. 4 T.

Derselbe, Auslegung des Briefes des Jakobus, 8 U. 2 T.

Großmann, D. C. G. L., P. O., über die kleineren Briefe Pauli an die Galater, Ephesier, Philipper u. andere, wenn es die Zeit gestattet, 8 U. 4 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., Evangelium des Johannes, 11 U. 4 T.

Derselbe, die die letzten Schicksale Jesu betreffenden Abschnitte der Synoptiker (Matth. Kp. 19 ff. Mark. Kp. 10 ff. Luk. Kp. 18. V. 15 ff.) mit Rücksicht auf die Parallelen des Johannes, 9 U. 3 T. öffentlich u. unentgeltlich.

Anger, M. R., Theol. Lic., Erklärung des Ev. des Matthäus bis zur Leidensgeschichte, 10 U. 4 T. (2 T. unentgeltlich).

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., Fortsetzung der praktischen Auslegung des Ev. Johannis u., nach Beendigung derselben, praktische Auslegung der drei Briefe Johannis, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, exegetische Uebungen, in zu best. St. privatissime.

11

Winzer, D. J. F., P. Prim., Uebungen der lausitzer Gesellschaft, in den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Uebungen der exegetischen Gesellschaft des N. T., zu den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, Uebungen der hebräischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Fleck, F. F., P. E., Uebungen der dogmatisch-exegetischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Küchler, K. G., P. E., exegetisch-dogmatische Gesellschaft, 5-7 U. Dienst. privatissime, aber unentgeltlich.

Anger, M. R., Theol. Lic., exegetische Gesellschaft des A. T., in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, exegetische Gesellschaft des N. T., in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

2) Historische Theologie.

Christliche Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., Geschichte der christlichen Kirche, erster Theil, von Jesus bis auf Gregor VII., nach Schmidt's Lehrbuche (3. Aufl. Gießen, 1827), 11 U. 6 T. u. öffentlich 3 U. 2 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., Leidensgeschichte, s. Erklärung des N. T.

Goldhorn, M. D. J. H., Theol. Lic., kirchliche Literaturgeschichte, erster Theil, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Examinatoria über Kirchengeschichte.

Niedner, D. C. W., P. O., 10 U. 6 T. privatissime.

Goldhorn, M. D. J. H., Theol. Lic., in zu best. St. privatissime.

Christliche Dogmengeschichte.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, s. Dogmatik.

Niedner, D. C. W., P. O., christliche Dogmengeschichte oder allgemeine u. besondere Geschichte der dogmatischen Theologie u. der Philosophie christlicher Zeit, nach s. Lehrbuche, 8 U. 6 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

12

Historisch-theologische Gesellschaft.

Illgen, D. C. F., P. O., in den best. St. öffentlich.

3) Systematische Theologie.

Biblische Theologie.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, über den Lehrbegriff des Apostels Paulus mit dogmatischer Erklärung aller Hauptbeweisstellen seiner Briefe, 9 U. 3 T. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Fleck, F. F., P. E., biblische Theologie des A. u. N. T., 8 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

Dogmatik.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, christliche Dogmatik nebst Dogmengeschichte, zweite Hälfte, 10 U. 6 T.

Lindner, D. F. W., P. E., populäre Dogmatik, 3 U. 2 T. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Dogmatik nebst biblischer Theologie u. kurzer Dogmengeschichte, mit Rücksicht auf s. Tabulas rerum dogmaticarum compendiarias, erste Hälfte, 10 U. 4 T.

Examinatoria über Dogmatik.

Krehl, D. A. L. G., P. O., christliche Lehre nach Nitzsch System der christlichen Lehre (4. Aufl. Bonn, 1839.), in dialogischer Form, 3 U. 4 T. privatissime.

Theile, D. K. G. W., P. E., über Dogmatik, 4 T. in zu best. St. privatissime.

Derselbe, exegetisches Examinatorium über biblische Dogmatik u. Moral, 3 T. in zu best. St. privatissime.

Fleck, F. F., P. E., über Dogmatik u. Moral, in den best. St. privatissime.

Anger, M. R., Theol. Lic., über Dogmatik, 4 T. in zu best. St. privatissime.

Symbolik.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, Symbolik der evangelischen Kirche, 9 U. 3 T.

Moral.

Krehl, D. A. L. G., P. O., christliche Moral, 11 U. 4 T.

13

Fleck, F. F., P. E., christliche Moral, mit einer Stunde der Wiederholung, 11 U. 4 T.

Examinatoria über Moral.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Fleck, F. F., P. E., s. Dogmatik.

II. Praktische Theologie.

Homiletik.

Gilbert, M. R. O., 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Katechetik.

Plato, G. J. K. L., P. E., 2 U. 2 T.

Pastoral-Theologie.

Großmann, D. C. G. L., P. O., 9 U. 4 T. öffentlich.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Krehl, D. A. L. G., P. O., Uebungen des homiletischen Seminars, Mittw. 11 U. u. 2-4 U. öffentlich.

Bauer, D. K. G., homiletische Uebungen der Sachsen, Mittw. u. Donn. 11 U. unentgeltlich.

Wolf, D. F. A., homiletische Uebungen der Lausitzer, in den best. St. unentgeltlich.

Derselbe, homiletische Uebungen, 5 U. Mont. unentgeltl.

Küchler, M. K. G., Theol. Lic., homiletische Uebungen, Mont. 5-7 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., homiletische Uebungen, in den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, Dienst. u. Freit. 4-6 U. privatissime.

Plato, G. J. K. L., P. E., 3 U. 2 T.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., Leitung katechetischer Uebungen, in zu best. St. privatissime.

Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, G. J. K. L., P. E., in den best. St. unentgeltl.


14

B. Rechtswissenschaft.

I. Allgemeine Gegenstände.

Encyklopädie und Methodologie.

Vogel, D. C. F., nach seinem neuen Lehrbuche: Einleitung in das akademische Studium der Rechtswissenschaft (Lpz. 1839. 8.), 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Busse, D. W. G., 10 oder 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Litteraturgeschichte.

Schletter, D. H. T., über das Fortschreiten der Rechtswissenschaft u. Gesetzgebung in Deutschland während der letzten 3 Jahrhunderte, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Naturrecht u. Philosophie des positiven Rechts.

Frege, D. W., Naturrecht nebst einer Vergleichung mit den vorzüglichsten positiven Rechten, 10 U. 2 T.

Schaffrath, D. W. M., Naturrecht mit einer Philosophie des römischen Rechts, 3 T. in zu best. St.

Schletter, D. H. T., Philosophie des Rechts, 4 U. 4 T.

II. Privatrecht.

1) Römisches Recht.

Quellenkunde.

Hänel, D. G., P. O. des., die Quellen des griechischen Rechts, 3 U. 2 T. öffentlich.

Geschichte des römischen Rechts.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., s. Institutionen.

Poppe, D. J. G. M., s. Examinatoria.

Institutionen.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., Institutionen u. Geschichte des römischen Rechts, nach s. "Lehrbuche der Institutionen des römischen Rechts" (Lpz. b. Barth, 1839.), 9 U. 6 T. u. Mont., Donn. u. Freit. 11 U.

15

Pandekten.

Puchta, D. G. F., P. O., d. Z. Dechant, nach s. Lehrbuche (Lpz. b. Barth.), 10-12 U. 6 T. u. 3 U. 2 T.

Schilling, D. B., P. E., nach eignen Sätzen u. mit Berücksichtigung von Mühlenbruch's Lehrb. des Pandektenrechts (Halle 1837 u. 1838. 8. 2. Aufl.), 11 U. u. 2 U. 6 T.

Schneider, D. R., P. E. des., mit Rücksicht auf Mühlenbruch's Lehrbuch, 10-12 U. 6 T.

Busse, D. W. G., nach s. Sätzen u. mit Zuziehung von Mühlenbruch's Lehrbuche, 8-10 U. 6 T., in Verbindung mit einem Praktikum, 2 T. in zu best. St.

Heimbach, D. G. F., in 12 St. wöchentlich.

Sachenrecht.

Schneider, D. R., P. E. des., nach den Grundsätzen des heutigen römischen Rechts, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Erbrecht.

Frege, D. W., nach den Grundsätzen des römischen u. sächsischen Rechts, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Controversenrecht.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., über ausgewählte Kapitel desselben, 11 U. 2 T. öffentlich.

Römisches Gerichtswesen.

Hänel, D. G., P. O. des., 3 U. 4 T. öffentlich.

Civilrechtsfälle.

Puchta, D. G. F., P. O., d. Z. Dechant, Uebungen in Entscheidung von Civilrechts-Fragen u. Fällen, 3 U. 2 T. öffentlich.

Exegetische Vorlesungen.

Schilling, D. F. A., P. O., über einige Titel von Ulpian's Fragmenten, nach der 5. Ausg. von Hugo (Berl. 1834.), 3 U. 2 T. öffentlich.

2) Deutsches Recht.

Deutsches Privatrecht.

Weiske, D. J., P. E., deutsches Privatrecht u. Lehnrecht, 11 U. 6 T.

16

Vogel, D. E. F., deutsches Privatrecht in Verbindung mit dem Lehnrechte, nach s. Sätzen, 9 U. 6 T.

Lehnrecht.

Schilling, D. B., P. E., gemeines u. sächsisches Lehnrecht, nach eignen Sätzen, 10 U. 4 T.

Weiske, D. J., P. E., s. Privatrecht.

Vogel, D. E. F., s. Privatrecht.

Wechselrecht.

Schaffrath, D. W. M., Wechselrecht u. Proceß, 3 T. in zu best. St.

3) Sächsisches Recht.

Sächsisches Privatrecht.

Schilling, D. F. A., P. O., königl. sächsisches Privatrecht (mit Ausschluß des Wechselrechts) nach Haubold's Lehrbuche (2. Ausg. 1829.), zehnstündig, nämlich 8 U. 6 T. u. 11 U. 4 T., so, daß es in einem Semester vollendet werden soll.

Steinacker, D. W. F., P. O., königl. sächsisches Privatrecht, jedoch mit Ausschluß des Obligationen- u. Erbrechts, nach Haubold's Lehrbuche (2. Ausg. v. D. K. F. Günther), 11 U. 4 T.

Weiske, D. J., P. E., sächsisches Privatrecht, 2 U. 4 T. privatim u. 2 U. 2 T. öffentlich.

Berger, D. A., königl. sächsisches Privatrecht, nach Haubold, 6 T. in zu best. St. mit einem unentgeltlichen Repetitorium verbunden.

Obligationen- und Erbrecht.

Steinacker, D. W. F., P. O., königl. sächsisches Obligationen- u. Erbrecht (Part. I. lib. III. et IV. §. 268-358), 11 U. 2 T. öffentlich.

Frege, D. W., s. Römisches-Recht.

Lehnrecht

Schilling, D. B., P. E., s. Deutsches Recht.

III. Criminalrecht.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., gemeines und sächsisches Criminalrecht nach Feuerbach's Lehrbuch, 8 U. 6 T.

17

IV. Proceß.

Civilproceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., ordentlicher Civilproceß, 10 U. 6 T.

Derselbe, summarische Proceßarten, 9 U. 2 T. öffentlich.

Höpfner, D. L., die Theorie der summarischen Processe, als Fortsetzung seiner im Sommerhalbjahre über den ordentlichen Proceß gehaltenen Vorlesungen, 6 T. in zu best. St.

Vogel, D. E. F., ordentlichen u. summarischen sowohl gemeinen deutschen, als sächsischen Civilproceß, mit Rücksicht auf Grolman's Theorie des gerichtlichen Verfahrens in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten (Gießen, 1826. 8.), 2 U. 6 T.

Schaffrath, D. W. M., Grund- oder Fundamentalwissenschaft des Civil- und Criminalprocesses, nach seinem Buche (Lpz. b. Fest. 1839.), 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, Concurs-Recht u. Proceß, 3 T. in zu best. St.

Criminalproceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., 9 U. 4 T.

Berger, D. A., nach seinen Sätzen, 2 T. in zu best. St.

Schaffrath, D. W. M., s. Civilproceß.

V. Staatsrecht.

Schellwitz, D. H., sächsisches Staatsrecht, 2 T. in zu best. St.

VI. Kirchenrecht.

Schilling, D. B., P. E., das gemeine in Deutschland geltende Kirchenrecht, nach eignen Sätzen, 10 U. 4 T.

Heimbach, D. G. E., kanonisches Recht, 6 T. in zu best. St.

VII. Praxis.

Referir- und Decretirkunst.

Steinacker, D. W. F., P. O., unter Mittheilung von Gerichtsacten, 10 U. 2 T. öffentlich.

Höpfner, D. L., 3 T. in zu best. St.

Civilproceßpraxis.

Schaffrath, D. W. M., gerichtliches u. advokatorisches Civilproceß-Praktikum, 4 T. in zu best. St.

18

VIII. Verschiedene Uebungen.

Examinir-Uebungen.

Steinacker, D. W. F., P. O., s. Disputir-Uebungen.

Berger, D. A., über sämmtliche Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

Poppe, D. J. G. M., über Institutionen u. Geschichte des römischen Rechts, 2 U. 3 T. unentgeltlich.

Frege, D. W., über alle Theile des Civilrechts, in zu best. St.

Schaffrath, D. W. M., über Civil- und Criminalproceß, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, über Institutionen, Pandekten u. Rechtsgeschichte, 6 T. in zu best. St.

Derselbe, über römisches, deutsches u. königl. sächsisches Privatrecht (in einem Systeme) u. über Geschichte desselben, 6 T. in zu best. St.

Disputir-Uebungen.

Schilling, D. F. A., P. O., über Controversen des römischen Rechts, in lateinischer Sprache, 3 U. 2 T. öffentlich.

Steinacker, D. W. F., P. O., Disputir- und Examinir-Uebungen über auserwählte Materien des sächsischen Privatrechts, 10 U. 2 T. öffentlich.

Juristische Gesellschaft.

Vogel, D. E. F., Uebungen der Otto'schen juristischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime.


C. Heilwissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie der Medicin.

Kneschke, D. E. H., 2 U. 2 T.

Abriß der Geschichte und Bücherkunde der Medicin.

Kneschke, D. E. H., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Quellenstudium.

Neubert, D. K. A., Erläuterung ausgewählter Stellen aus Celsus und andern Schriftstellern, welche in der von ihm 19herausgegeb. Chrestomathia medica (Lpz. b. Voß, 1839.) abgedruckt sind, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Lotze, D. H., über Aristoteles kleinere Schriften physiologischen Inhalts, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

I. Theoretische Heilwissenschaft.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., d. Z. Dechant u. Rector, Muskel- und Eingeweidlehre, 10 U. 6 T. öffentlich.

Derselbe, Gefäß- und Nervenlehre, 9 U. 4 T.

Derselbe, anatomische Uebungen, 1-3 U. 6 T.

Bock, D. K. E., anatomisch-chirurgische Vorträge über einzelne Gegenden des menschlichen Körpers, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, gesammte Anatomie nach der Lage der Theile, 6 T. in zu best. St.

Derselbe, s. Chirurgie.

Aßmann, D. F. W., vergleichende Anatomie, 11 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, s. Examinir-Uebungen.

Hasse, D. K. E., pathologische Anatomie, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, chirurgische Anatomie, in zu best. St.

Weber, D. E. F., in Theatro anatom. Prosect., anatomische Uebungen, 1-3 U. 6 T.

Derselbe, Knochen- und Bänderlehre, 10 U. 2 T. unentgeltlich.

2) Physiologie.

Kühn, D. K. G., P. O., Fac. Med. Sen., über vorzügliche Kapitel der Physiologie, 11 U. 4 T. öffentlich.

Aßmann, D. F. W., menschliche Physiologie, 4 T. in zu best. St.

3) Allgemeine Pathologie.

Neubert, D. K. A., allgemeine Pathologie und Therapie, 4 U. 5 T.

4) Allgemeine Therapie.

Hasper, D. M., P. E., 11 U. 2 T. öffentlich.

Neubert, D. K. A., s. allgemeine Pathologie.

5) Psychische Heilwissenschaft.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., über die Erkenntniß und Be20handlung der Seelenkrankheiten, nach zu dictirenden Sätzen, 3 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Derselbe, Geschichte der psychischen Heilkunde, nach s. Sätzen, 4 T. in zu best. St.

6) Diätetik.

Schreber, D. M., Diätetik des gesunden u. kranken Lebens, 1 U. 2 T.

II. Praktische Heilwissenschaft.

1) Arzneimittellehre.

Braune, D. A., P. O. des., der erste Theil der Arzneimittellehre, 7 U. 4 T. öffentlich, der zweite Theil, 5 U. 6 T. privatim.

Kunze, D. G., P. E., medicinische Botanik nach natürlichen Familien, mit Erläuterung der Droguen aus dem Pflanzenreiche, 8 U. 4 T.

Radius, D. J., P. E., Arzneimittellehre, 5 U. 6 T.

2) Pharmacie.

Kühn, D. O. B., P. O., 5 U. 4 T.

3) Receptirkunst.

Braune, D. A., P. O. des., Uebungen in der Arzneiverordnungslehre, 2 T. in zu best. St.

Kneschke, D. E. H., Receptirkunst, 2 U. Dienst. u. Freit.

4) Specielle Pathologie.

Hasper, D. M., P. E., specielle Pathologie u. Therapie, 11 U. 4 T.

5) Specielle Therapie.

Cerutti, D. L., P. O., der zweite Theil des in einem Jahre zu vollendenden Cursus der speciellen Therapie, chronische Krankheiten, 4 U. 4 T. privatim u. 11 U. u. 4 U. 2 T. öffentlich.

Hasper, D. M., P. E., s. Specielle Pathologie.

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, D. K. G., P. O., Fac. Med. Sen., über die verschiedenen Formen der symphathischen Augenentzündung, 11 U. 2 T. öffentlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., über Augenkrankheiten, 7 U. 2 T.

Kneschke, D. E. H., über Augenkrankheiten, 2 U. Mont. u. Donn.

21

Schreber, D. M., über Kinderkrankheiten, 1 U. 4 T.

Lotze, D. H., über Krankheiten des Nervensystems, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

6) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., Fortsetzung, 11 U. 4 T. öffentl.

Derselbe, Anleitung zu chirurgischen Operationen an Leichnamen, 4 U. 4 T.

Derselbe, s. Klinik.

Carus, D. E. A., gesammte Chirurgie, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Bock, D. K. E., Chirurgie mit Berücksichtigung der topographischen Anatomie und Zuziehung anatomischer Präparate, in zu best. St.

Einzelne Theile der Chirurgie.

Ritterich, D. F. P., P. E., Anleitung zu Augenoperationen, in zu best. St.

Carus, D. E. A., die chirurgische Verbandlehre in Verbindung mit der Lehre von den Beinbrüchen und Verrenkungen, 2 U. 2 T.

7) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., n. s. Compendium, 9 U. 4 T. öffentlich und 9 U. 2 T. privatim.

Derselbe, Uebungen in geburtshilflichen Operationen, 2 T. in zu best. St. privatissime.

8) Klinik.

Kuhl, D. K. A., P. O., chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 3 U. Dienst. und Freit.

Clarus, D. J. C. A., P. O., medicinische Klinik, im königlichen klin. Institute im Jakobshospitale, 9-11 U. 6 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshilfliche Klinik in der königlichen Entbindungsschule, 8 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. O., Poliklinik, in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Braune, 2 U. 6 T. öffentlich.

Braune, D. A., P. O. des., Poliklinik in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Cerutti, 2 U. 6 T. öffentlich.

Radius, D. J., P. E., klinische Demonstrationen am Krankenbette im Georgen-Hospitale, 11 U. 2 T. privatissime aber unentgeltlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., Uebungen in der Augenklinik, in der Heilanstalt für Augenkranke, 8 U. 6 T. öffentlich.

22

Walther, D. J. K. W., P. E., chirurgische Poliklinik in Verbindung mit Hrn. D. Carus, 11 U. 6 T. öffentlich.

Carus, D. E. A., chirurgische Poliklinik in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Walther, 11 U. 6 T. unentgeltlich.

Derselbe, orthopädische Klinik, in seiner orthopädischen Heilanstalt, 3 U. 3 T.

9) Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Wendler, D. C. A., P. O., gerichtliche Medicin, nach s. Sätzen, für Mediciner, 11 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, gerichtliche Medicin, nach s. Sätzen, für Juristen, 3 U. 4 T.

Derselbe, Anleitung zur Ausstellung von Fundscheinen, für künftige Gerichtsärzte, 11 U. 2 T.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Aßmann, D. F. W., Examinatoria u. Repetitoria über menschliche Anatomie und Physiologie, in zu best. St.

Schreber, D. M., Examinir- u. Disputir-Uebungen über beliebige Zweige der praktischen Medicin, in zu best. St.

2) Disputir-Uebungen.

Schreber, D. M., s. Examinir-Uebungen.

Neubert, D. K. A., Fortsetzung, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

3) Repetir-Uebungen.

Aßmann, D. F. W., s. Examinir-Uebungen.

Hasse, D. K. E., Leitung der ihm übertragenen Repetitionen im Jakobshospitale, in den best. St.


Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Berndt, der Tanzmeister John und der Universitäts-Zeichner naturhistorischer und anatomischer Gegenstände, Karl Gottlob Aulich, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichtes der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen. 23Die Universitätsbibliothek wird täglich zwei Stunden geöffnet, nämlich Mittw. und Sonnab. von 10 bis 12 Uhr und an den übrigen Tagen von 2 bis 4 Uhr, die Rathsbibliothek aber Montags, Mittwochs und Sonnabends von 2 bis 4 Uhr. Zu der naturhistorischen Sammlung der Universität findet Mittwochs und Sonnab. von 10 bis 12 Uhr freier Zutritt Statt.


Die Bittschriften um die vom akademischen Senate zu vergebenden Stipendien haben die Commilitonen im vorletzten Monate jedes Halbjahres dem Actuarius der Universität zu übergeben.



Leipzig, gedruckt bei Wilh. Staritz.