Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Sommerhalbjahre 1839 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 6. Mai festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachwissenschaft.

1) Morgenländische Sprachen.

Aethiopische Sprache.

Redslob, G. M., P. E., Elemente derselben, 2 T. in zu best. St.

Persische Sprache.

Fleischer, H. L., P. O., Erklärung von Saadi's Gulistan fortgesetzt, und nach deren Beendigung Erklärung irgend eines andern persischen Werks, 7 U. Vorm. Mittw. und Sonnab.

Arabische Sprache.

Fleischer, H. L., P. O., Erklärung des Koran, 7 U. Vorm. Mont. und Donn. öffentlich.

Derselbe, muhammedanische Dogmatik, 7 U. Vorm. Dienst. und Freitags öffentlich.

Derselbe, Fortsetzung der Uebungen der arabischen Gesellschaft, 7-9 U. Mittw. Abend, privatissime aber unentgeltlich.

2

Syrische Sprache.

Beer, M. E. F. F., nach Uhlemann's Grammatik und Chrestomatie, Fortsetzung, 2 T. in den best. St. unentgeltlich.

Chaldäische Sprache.

Beer, M. E. F. F., nach Winer's Grammatik und Chrestomathie (Leipz. b. Hartmann 1824. 25.), Fortsetzung, 2 T. in den best. St. unentgeltlich.

Hebräische Sprache.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Exegetische Gesellschaften.

Redslob, G. M., P. E., Uebungen der hebräisch-philologischen Gesellschaft in den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, anderweitige Uebungen in der hebräischen Grammatik, in zu best. St. privatissime.

Anger, M. R., Theol. Lic., s. Exegetische Gesellschaften.

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., über die Homerischen Hymnen, 11 U. 4 T. öffentlich.

Westermann, A., P. O., über das achte Buch des Thucydides, 9 U. Dienst. und Freit. öffentlich.

Derselbe, s. Alterthumskunde.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Nobbe, K. F. A., P. E., das 1. und 2. Buch Cicero's über den Staat, 3 U. 2 T. öffentlich.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., über Cicero's Tusculanische Gespräche, 3 U. 2 T. öffentlich.

Becker, W. A., P. E., über Juvenal's Satiren, 3 U. 2 T. öffentlich.

Haupt, M. M., über des Tacitus Germania, 9 U. 4 T. unentgeltlich.

Geschichte der griechischen Dichtkunst.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., 11 U. 2 Tage.

Geschichte der griechischen Historiographie.

Westermann, A., P. O., 10 U. 4 T.

3

Lateinische Litteraturgeschichte.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., 3 U. 4 T.

Philologische Uebungen.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., Uebungen der griechischen Gesellschaft, in den best. T. u. St.

Derselbe, Uebungen des königl. philolog. Seminars, Erklärung des Prometheus des Aeschylus und (unter nächster Leitung des Hrn. Prof. Klotz) der Sermonen des Horaz, 2 T. von 5 U. an öffentlich.

Westermann, A., P. O.., Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen, in den best. St. privatissime.

Nobbe, K. F. A., P. E., lateinische Disputir-Uebungen, 5 U. Mittw. u. Sonnab. privatim.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., Uebung der Mitglieder des königl. philol. Seminars im Erklären der Satiren von Horaz, in den best. St. öffentlich.

Derselbe, Leitung der philologischen Beschäftigungen der Lausitzer Prediger-Gesellschaft, in den best. St.

Derselbe, Uebungen seiner lateinischen Privatgesellschaft, in den best. St. privatissime.

Derselbe, Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen, in den best. St. privatissime.

Haupt, M. M., Uebungen seiner lateinischen Gesellschaft, Dienst. in den best. St.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Geschichte der älteren deutschen Poesie.

Haupt, M. M., nebst Erklärung von Probestücken, 8 U. 6 T. unentgeltlich.

Theorie der Declamation.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikern, unter Benutzung seines Handbuchs: Teone (Leipz. bei Hinrichs), 2 U. 2 T. öffentlich.

Anleitung zum geregelten mündl. Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., für künftige Religionslehrer, nach seinem Handbuche: Anleitung 4zu dem geregelten mündlichen Vortrage geistlicher Reden, mit einer erläuternden Beispielsammlung (Leipz. 1832. bei Cnobloch), in zu best. T. u. St.; desgleichen Anleitung zu geregeltem rednerischen Vortrage für Studirende aus andern Facultäten, nach seinem Handbuche: Anleitung zur gründlichen Bildung für öffentliche Beredsamkeit (Leipz. bei Steinacker), in zu best. T. u. St.

Anleitung zum geregelten schriftl. Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., in eigenen freien Ausarbeitungen, in zu best. St.

Gesellschaft für deutsche Sprache u. Litteratur.

Vogel, D. E. F., in den best. St. privatissime.

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., P. u. Lect. publ., eine Vergleichung des mechanischen Baues, der Wortfügung und des Geistes der romanischen Sprachen und englischen Sprache, in französischer Sprache, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Erklärung von Lamartine's Meditations, in deutscher Sprache, 2 U. Freit. unentgeltlich.

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Ife's italien. Lesebuche, mit Grammatik u. Wörterbuche (Lpz. 1825. b. Köhler), nebst Auswahl vorzüglicher Stellen aus Prof. D. Possart's Antologia italiana moderna (Lpz. 1837. b. Köhler), 3 U. Mittw. öffentlich.

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Dr. J. G. Keil's Grammatik (2. Aufl. Lpz. 1837. b. Leich), in Verbindung mit Prof. D. Franceson's Tesoro de la lengua y literatura castellana (Lpz. 1839. bei F. Fleischer), 3 U. Sonnab. öffentlich.

II. Geschichte.

Urkundenlehre, Heraldik und Genealogie.

Hasse, F. C. A., P. O., 5 U. Dienst. u. Donn.

5

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., d. Z. Dechant, allgemeine Weltgeschichte von der großen Völkerwanderung an, 8 U. 6 T.

Flathe, M. J. L. F., Geschichte des Alterthums, 4 U. 4 T. unentgeltlich.

2) Besondere Geschichte.

Wachsmuth, W., P. O., d. Z. Dechant, Geschichte der französischen Revolution, 2 U. 4 T. öffentlich.

Hasse, F. C. A., P. O., Darstellung des politischen Zustandes von Europa, nach dem Inhalt der Verträge seit dem Wiener Congresse, 2 T. in zu best. St.

Derselbe, s. Staatswissenschaften.

Flathe, M. J. L. F., deutsche Staats- und Rechtsgeschichte, 3 U. 4 T.

Goldhorn, M. D. J. H., Theol. Lic., israelitische Nationalgeschichte, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Uebungen der historischen Gesellschaft.

Wachsmuth, W., P. O., d. Z. Dechant, in zu best. St.

3) Mythologie.

Seyffarth, G., P. E., Mythologie der Griechen und Römer, 2 U. 2 T.

4) Alterthumskunde.

Seyffarth, G., P. E., systematische Uebersicht der in der h. Schrift vorkommenden heidnischen Religionen, besonders der Kananiter, Phönizier, Syrer, Babylonier, Perser, Aegypter u. a., 7 U. 2 T. öffentlich.

Becker, W. A., P. E., über das häusliche Leben der Griechen, 9 U. 2 T. öffentlich.

Uebungen der antiquarischen Gesellschaft.

Becker, W. A., P. E., Soc. archaeol. Dir., in den best. T. und. St.

III. Philosophie.

Grundlegung und encyklopädische Uebersicht der gesammten Philosophie.

Drobisch, M. W., P. O., 7 U. Mont. u. Dienst.

6

Geschichte der Philosophie.

Großmann, D. C. G. L., P. O., jüdische Philosophie zur Zeit Jesu und der Apostel, 10 U. 4 T. öffentlich.

Hartenstein, G., P. O., Geschichte der neuern Philosophie, 3 U. 4 T. öffentlich.

Marbach, M. G. O., Geschichte der griechischen Philosophie, nach s. Handbuche der Geschichte der Philosophie (Lpz. 1838. b. O. Wigand), 4 U. 4 T. unentgeltl.

Ueber die neuesten Vorgänge in der Philosophie und ihre Resultate für das Leben.

Biedermann, M. F. K., 11 U. Donn. unentgeltlich.

Philosophischer Cursus.

Krug, D. W. T., P. Honor., Th. 1. Fundamentalphilosophie, Logik und Metaphysik, nach s. Handbuche, 10 U. 6 T. öffentlich.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Fundamentalphilosophie und Logik.

Drobisch, M. W., P. O., Logik, nach s. Lehrbuche (Lpz. 1836. b. Voß), 7 U. Donn. u. Freit.

Marbach, M. G. O., Fundamentalphilosophie und Logik (mit Einschluß der Metaphysik), 3 U. 4 T.

Biedermann, M. F. K., Fundamentalphilosophie und Logik, 7 U. 2 T.

2) Metaphysik.

Hartenstein, G., P. O., 4 U. 4 T.

Marbach, M. G. O., s. Fundamentalphilosophie.

3) Psychologie.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., Erfahrungs-Seelenlehre, nach s. Sätzen, 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

4) Religionsphilosophie.

Großmann, D. C. G. L., P. O., s. Geschichte d. Philos.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Theologie.

5) Rechtslehre.

Hartenstein, G., P. O., Rechtsphilosophie, 7 U. 4 T.

Frege, D. W., Naturrecht, nebst einer Vergleichung mit den vorzüglichsten positiven Rechten, 11 U. 2 T.

7

Schaffrath, D. W. M., Naturrecht mit einer Philosophie des römischen Rechts, 9 U. 3 T.

Biedermann, M. F. K., Naturrecht, 2 U. 2 T.

6) Pädagogik.

Lindner, D. F. W., P. E., Pädagogik, Didaktik und Methodik nebst einer Anleitung zum Katechisiren und zum zweckmäßigen Organisiren und Inspiciren der verschiedenen Schulen, 2 U. 4 T.

Plato, J. G. K. L., P. E., Pädagogik, 11 U. 4 T. öffentlich und unentgeltlich.

Philosophische Uebungen.

Hartenstein, G., P. O., Uebungen der psychologischen Abtheilung der Lausitz. homilet. Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Biedermann, M. F. K., Uebungen seiner philos. Gesellschaft, in zu best. St. privatissime, aber unentgeltl.

IV. Staatswissenschaften.

Encyklopädie der Staatswissenschaften.

Bülau, F., P. O. des., 11 U. 4 T. öffentlich.

Geschichte und Statistik.

Hasse, F. C. A., P. O., Geschichte und Statistik der europäischen Staaten des ersten Ranges (Großbritannien, Frankreich, Oestreich, Preußen und Rußland), nach eigenen Sätzen, 10 U. 4 T. öffentlich.

Staatsrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., s. Rechtswissenschaft.

Schneider, D. R., P. E. des., s. Rechtswissenschaft.

Schellwitz, D. H., natürl. Staatsrecht, 5 U. Dienst. u. Freit.

Staatswirthschaftslehre.

Bülau, F., P. O. des., National-Oekonomie, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Schellwitz, D. H., Staatswirthschaftslehre, 5 U. Mont. u. Donn.

V. Mathematik und Astronomie.

Drobisch, M. W., P. O., Lehre von den höhern Gleichungen (mit Berücksichtigung seiner "Grundzüge" (Lpz. 1834. bei Voß), 7 u. 10 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Statik, 10 U. 4 T.

8

Möbius, A. F., P. E., und Obs. physische Astronomie, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Elemente der praktischen Astronomie, 5 U. 2 T.

Derselbe, Uebungen in Lösung geometrischer Aufgaben, 10 U. Mont. und Donn. unentgeltlich.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., Naturgeschichte, mit Benutzung der öffentlichen, der seinigen und anderer Privat-Sammlungen, im einjährigen Cursus, 7 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Botanik, 7 U. Vorm. 4 T.

Kunze, D. G., P. E., Encyklopädie der Botanik, mit Rücksicht auf A. de Candolle's Anleitung zum Studium der Botanik, übers. von A. v. Bunge (Lpz. 1838. b. Köhler), und durch Pflanzen des akademischen Gartens erläutert, 7 U. Vorm. 4 T.

Derselbe, botanische Uebungen im Universitätsgarten, 7 U. Vorm. 2 T. und des Sonnabends in den Nachmittagsstunden anzustellende Excursionen.

Pöppig, E., P. E., Zoologie, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, zoologische Uebungen, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Petermann, M. W. L., theoretische Gewächskunde, nach s. Handbuche der Gewächskunde zum Gebrauche bei Vorlesungen, sowie zum Selbststudium (Lpz. b. Barth 1836.), 7 U. 4 T.

Derselbe, botanische Demonstrationen und Excursionen mit Benutzung seiner Flora Lipsiensis excursoria (Lips. sumt. Io. Ambr. Barth., 1838.), 2 T. in den Nachmittagsst.

Derselbe, über die europäischen Getraidearten, 7 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, Examinir-Uebungen über theoretische und praktische Gewächskunde, in zu best. St.

Physik.

Fechner, G. T., P. O., den ersten Theil der Experimental-Physik, 11 U. 4 T.

Derselbe, Akustik, 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, den zweiten Theil der Optik, 9 U. 2 T. öffentlich.

Lehmann, D. K. G., Examinatoria über Physik und Chemie, in zu best. St.

9

Chemie.

Kühn, D. O. B., P. O., Stöchiometrie, und darauf über einige genauer durchzugehende Gegenstände, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, organische Chemie, 8 U. 4 T.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 2 St. hinter einander an 2 T. privatissime.

Erdmann, O. L., P. O., Cursus der Experimental-Chemie, 8 U. 6 T.

Derselbe, über ausgewählte Gegenstände der technischen Chemie, 4 T. in zu best. St. öffentlich.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen im königlichen Laboratorio, 2-5 U. 2 T.

Lehmann, D. K. G., über die wichtigsten Gegenstände der physiologischen und pathologischen Chemie, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, über gerichtliche Chemie, durch Versuche erläutert, 11 U. 2 T.

Derselbe, s. Physik.

VII. Kameralwissenschaften.

Landwirthschaftslehre.

Pohl, H. F., P. O., nach Burger's Lehrbuche und s. Heften, 8 U. 6 T.

Jacobi, M. V. F. L., National-Oekonomie, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, die Lehre vom Pflanzenbau, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Kameralpraxis.

Pohl, H. F., P. O., 2 U. 4 T. öffentlich.

Kameralistisch-praktische Uebungen.

Pohl, H. F., P. O., 9 U. 4 T.

Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.

VIII. Tonwissenschaft.

Fink, M. G. W., Art. mus. Lect. publ., neues System der theoretischen Musik, 3 U. 2 T. öffentlich und 2 T. privatim.

Derselbe, Grammatik der Tonkunst, 2 T. in zu best. St.


10

II. Facultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

Theologische Hodegetik.

Theile, D. K. G. W., P. E., oder Encyklopädie und Methodologie nebst kurzer Geschichte und Literatur der theologischen Wissenschaften, 10 U. 2 T.

Christliche Religionsphilosophie.

Theile, D. K. G. W., P. E., oder über Religion und Offenbarung, Hebraismus, Judaismus und Christianismus, Katholicismus und Protestantismus, Union und Lutherthum, 11 U. 2 T. öffentlich.

Einleitung in die heilige Schrift.

Fleck, F. F., P. E., historisch-kritische Einleitung in das N. T., 2 U. 4 T.

Anger, M. R., Theol. Lic., historisch-kritische Einleitung in die kanonischen Bücher des A. T., allgemeiner Theil, 7 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, historisch-kritische Einleitung in das N. T., 7 U. 4 T.

1) Exegetische Theologie.

Erklärung des A. T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Erklärung classischer Stellen des A. T., 11 U. 4 T. öffentlich.

Fleck, F. F., P. E., Erklärung der messianischen Weissagungen des A. T., 8 U. 2 T. öffentlich.

Küchler, K. G., P. E., Theol. Lic., Erklärung ausgewählter Psalmen, 2 U. 2 T. öffentlich.

Redslob, G. M., P. E., Erklärung der zwölf ersten Kapp. des Jesaias, nach Vorausschickung einer Erörterung über das hebräische Prophetenthum, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Erklärung des N. T.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, Brief an die Hebräer, 9 U. 2 T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Brief Pauli an die Römer, 7 U. 4 T.

11

Winzer, D. J. F., P. Prim., die Briefe an die Galater, Ephesier und Kolosser, 7 U. 2 T.

Großmann, D. C. G. L., P. O., das Evangelium des Johannes, 9 U. 4 T.

Niedner, D. C. W., P. O., die Apostelgeschichte des Lukas, exegetisch und historisch erläutert, 8 U. 4 T. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., das Evangelium des Matthäus, 10 U. 4 T.

Derselbe, das Evangelium und die Briefe des Johannes, 11 U. 4 T.

Fleck, F. F., P. E., synoptische Erklärung der drei ersten Evangelien, 9 U. 2 T. u. 11 U. 2 T.

Derselbe, die Briefe des Johannes und Jakobus, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., Erklärung der dogmatischen Beweisstellen, 4 T. in zu best. St.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., Pauli Pastoralbriefe (Briefe an Timotheus und Titus), 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winzer, D. J. F., P. Prim., exegetische Uebungen der Lausitzer Gesellschaft, in den best. T. und St. privatissime, aber unentgeltlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Uebungen der exegetischen Gesellschaft des N. T., in den best. T. und St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, Uebungen der hebräischen Gesellschaft, zu den best. T. und St. privatissime, aber unentgeltlich.

Fleck, F. F., P. E., Uebungen der exegetisch-dogmatischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Küchler, K. G., P. E., exegetisch-dogmatische Gesellschaft, Dienst. 5-7 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Anger, M. R., Theol. Lic., hebräische Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, exegetische Gesellschaft des N. T., in den best. T. und St., privatissime, aber unentgeltlich.

2) Historische Theologie.

Kritische Geschichte des Lebens Jesu.

Theile, D. K. G. W., P. E., mit besonderer Rücksicht auf Strauß und Weiße, nach den in seiner Schrift (Zur Biographie Jesu. Leipz. 1837. b. Eisenach) enthaltenen Paragraphen, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

12

Christliche Kirchengeschichte.

Niedner, D. C. W., P. O., zweite Hälfte, nach s. Lehrbuche, 7 U. 6 T.

Examinatoria über Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., 9 U. 4 T.

Goldhorn, M. J. D. H., Theol. Lic., in zu best. St. privatissime.

Christliche Dogmengeschichte

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, s. Dogmatik.

Patristik.

Illgen, D. C. F., P. O., 11 U. 4 T. öffentlich.

Historisch-theologische Gesellschaft.

Illgen, D. C. F., P. O., in den best. St. öffentlich.

3) Systematische Theologie.

Biblische Theologie.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, biblische Theologie des N. T., 9 U. 4 T. öffentlich.

Winzer, D. J. F., P. Prim., biblische Theologie des A. T., 11 U. 4 T. öffentlich.

Examinatorium über biblische Theologie.

Theile, D. K. G. W., P. E., 2 T. in zu best. St. privatissime.

Christliche Dogmatik.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, christliche Dogmatik nebst specieller Dogmengeschichte, erste Hälfte, 10 U. 6 T.

Lindner, D. F. W., P. E., populäre Dogmatik, 3 U. 2 T. öffentlich.

Examinatorium über Dogmatik.

Theile, D. K. G. W., P. E., 9 U. 4 T. privatissime.

Fleck, F. F., P. E., 4 T. in zu best. St. privatissime.

Anger, M. R., Theol. Lic., 4 T. in zu best. St. privatissime.

Christliche Moral.

Krehl, D. A. L. G., P. O., 4 T. in zu best. St.

13

II. Praktische Theologie.

Praktische Theologie.

Krehl, D. A. L. G., P. O., 3 U. 4 T.

Homiletik.

Krehl, D. A. L. G., P. O., 8 U. 4 T.

Katechetik.

Plato, G. J. K. L., P. E., 2 U. 2 T.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Krehl, D. A. L. G., P. O., Uebungen des homiletischen Seminars, 2 U. 2 T. öffentlich.

Wolf, D. F. A., homiletische Uebungen der Lausitzer Prediger-Gesellschaft, in den best. T. u. St.

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., homiletische Uebungen in noch zu best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, Dienst. und Freit. 4-6 U. privatissime.

Plato, G. J. K. L., P. E., 3 U. 2 T.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., katechetische Uebungen in zu best. St.

Derselbe, Leitung der Uebungen seiner katechetischen Gesellschaft, in zu best. St. privatissime, aber unentgeltl.

Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, G. J. K. L., P. E., in den best. St.


B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., 9 U. 2 T.

Weiske, D. J., P. E., 4 U. 2 T.

Busse, D. W. G., 11 U. 2 T.

Juristische Hermeneutik.

Vogel, D. E. F., nach s. Sätzen, 4 U. 2 T. unentgeltl.

14

Rechtsgeschichte.

Puchta, D. G. F., P. O., d. Z. Dechant, s. Institutionen.

Schilling, D. F. A., P. O., äußere Geschichte des römischen Rechts, 3 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. Institutionen.

Hänel, D. G., P. O. des., äußere Geschichte des römischen Rechts und Verfassung des römischen Staats, 11 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. Institutionen.

Weiske, D. J., P. E., deutsche Rechtsgeschichte, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Vogel, D. E. F., s. Institutionen.

Poppe, D. J. G. M., s. Institutionen.

Heimbach, D. G. E., Geschichte des röm. Privatrechts seit Constantin bis auf die neuesten Zeiten, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, röm. Proceß, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

I. Philosophische Rechtslehre, s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

Quellenkunde.

Hänel, D. G., P. O. des., Quellenkunde des röm. Rechts, Fortsetz. der Wintervorlesungen, in zu best. St. öffentl.

1) Römisches Recht.

Institutionen.

Puchta, D. G. F., P. O., d. Z. Dechant, Institutionen, verbunden mit äußerer u. innerer Rechtsgeschichte, 10 U. 6 T. und 11 U. 4 T.

Derselbe, s. Examinirübungen.

Schilling, D. F. A., P. O., Institutionen nebst der innern Geschichte des römischen Rechts, nach seinem Lehrbuche für Institutionen und Geschichte des röm. Privatrechts (Lpz. b. Barth 1834 u. 1837.), zehnstündig, nämlich 10 U. 6 T. und 11 U. 4 T., so, daß sie in einem Semester vollendet werden sollen, verbunden mit einem lateinischen Repetitorium darüber, Sonnab. 4 U.

Hänel, D. G., P. O. des., Institutionen in Verbindung mit der innern Geschichte des röm. Rechts, 10 U. 6 T. und 11 U. 2 T.

15

Vogel, D. E. F., Institutionen und Geschichte des römischen Rechts, nach s. Sätzen, 9 U. und 3 U. 6 T.

Poppe, D. J. G. M., Institutionen nebst äußerer und innerer Geschichte des röm. Rechts, nach s. Sätzen, 7 U. 6 T., verbunden mit einem unentgeltlichen Repetitorium, 2 U. 2 T.

Pandekten.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., mit Rücksicht auf Mühlenbruch's Lehrbuch des Pandektenrechts, 8 U. und 11 U. 6 T. und 3 U. 2 T.

Schilling, D. B., P. E., Pandekten nach eignen Sätzen und mit Berücksichtigung von Mühlenbruch's Lehrb. des Pandektenrechts (Halle, 1837 u. 1838. 8. 2. Aufl.), 10 U. und 2 U. 6 T.

2) Deutsches Recht.

Weiske, D. J., P. E., deutsches Privatrecht und Lehnrecht, 8 U. 6 T.

Albrecht, D. W. E., deutsches Privatrecht, 9 U. 6 T.

Vogel, D. E. F., deutsches Privatrecht mit Einschluß des Lehnrechts, nach s. Sätzen, 8 U. 6 T.

3) Sächsisches Recht.

Steinacker, D. F. W., P. O., königl. sächs. Privatrecht, jedoch mit Ausschluß des Obligationen- und Erbrechts, nach Haubold's Lehrb. des königl. sächs. Privatrechts (2. Ausgabe v. D. K. F. Günther), 9 U. 6 T.

Derselbe, Obligationen- und Erbrecht (Part. I. lib. III. et IV. §. 268-258.), 8 U. 2 T. öffentlich.

Berger, D. A., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 6 T., verbunden mit einem unentgeltlichen Repetitorium.

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Klien, D. K., P. O., das öffentliche und Privat-Kirchenrecht der Katholiken und Protestanten, insbesondere nach deutscher und sächsischer Gestaltung, 11 U. 6 T.

Schilling, D. B., P. E., das gemeine in Deutschland geltende Kirchenrecht, nach s. Sätzen, 7 U. 4 T.

16

2) Staatsrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., allgemeines Staatsrecht, 9 U. 4 T. öffentlich.

Schneider, D. R., P. E. des., öffentliches Recht des deutschen Bundes, mit einer kurzen Übersicht des Reichsstaatsrechts, 10 U. 2 T. öffentlich.

3) Strafrecht.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., gemeines und sächsisches Criminalrecht, 7 U. 6 T.

4) Lehnrecht.

Schilling, D. B., P. E., gemeines u. sächsisches Lehnrecht, nach eignen Sätzen, 11 U. 4 T. öffentlich.

Weiske, D. J., P. E., s. deutsches Recht.

Vogel, D. E. F., s. deutsches Recht.

5) Die Lehre vom Eigenthum und Besitz.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., 3 U. 2 T. öffentlich.

6) Obligationenrecht.

Steinacker, D. W. F., P. O., s. Sächsisches Recht.

7) Erbrecht.

Steinacker, D. W. F., P. O., s. Sächsisches Recht.

8) Concursrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., nebst Concursproceß, 10 U. 2 T.

9) Wechselrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ord., 10 U. 4 T.

II. Praktische Rechtswissenschaft.

1) Allgemeine Proceß-Propädeutik.

Klien, D. K., P. O., oder Einleitung zur praktischen Jurisprudenz, verbunden mit Quellen- und Subsidien-Kunde, 8 U. 4 T. öffentlich.

2) Gerichtlicher Proceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., s. Concursrecht.

17

Klien, D. K., P. O., das System des gemein-deutschen und sächsischen Civilprocesses, 7 U. 6 T. und 8 U. 2 T.

Berger, D. A., Criminalproceß, 3 T. in zu best. St.

Busse, D. W. G., Criminalproceß n. s. Sätzen, 3 U. 4 T.

Schaffrath, D. W. M., Grund- oder Fundamental-Wissenschaft des Civil- und Criminalprocesses, 11 U. 4 T.

Derselbe, schriftliche Uebungen in der gerichtlichen und advocatorischen Civilproceß-Praxis mit Vertheilung der Rollen des Richters, des Klägers u. des Beklagten und einem Repetitorium über die Theorie der Praxis und des Civilprocesses, 3 U. 6 T.

3) Referir- und Decretirkunst.

Steinacker, D. W. F., P. O., Referir- und Decretirkunst, unter Mittheilung von Gerichtsacten, 8 U. 4 T.

Höpfner, D. L., Referir- und Decretirkunst, nach s. Leitfaden zu Vorlesungen über Referir- u. Decretirkunst (Lpz. b. Güntz 1836.), mit Bezug auf s. Schemen: Zwölf Relationen etc. (2. Ausg. Lpz. b. Güntz 1836.) und unter Mittheilung von Acten, 11 U. 3 T. zweimal.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinirübungen.

Puchta, D. G. F., P. O., d. Z. Dechant, über die Institutionen-Vorlesungen, 11 U. 2 T. öffentlich.

Schneider, D. R., P. E. des., über römisches Recht, in den best. St.

Berger, D. A., über alle Theile des Rechts, in zu best. St.

Poppe, D. J. G. M., über sämmtliche Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

Heimbach, D. G. E., über Pandekten, in den best. St.

Frege, D. W., üb. alle Theile des Civilrechts, in zu best. St.

2) Repetirübungen.

Berger, D. A., s. Sächsisches Recht.

Schaffrath, D. W. M., s. Gerichtlichen Proceß.

Juristische Gesellschaft.

Vogel, D. E. F., Uebungen der Otto'schen juristischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime.


18

C. Heilwissenschaften.

Encyklopädie und Methodologie der Medicin.

Kneschke, D. E. H., 2 U. 2 T.

Geschichte der Medicin.

Kneschke, D. E. H., Abriß der Geschichte und Bücherkunde der Medicin, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Quellenstudium.

Neubert, D. K. A., Erläuterung ausgewählter Kapitel aus Celsus und andern Schriftstellern, welche in der von ihm herausgeg. "Chrestomathia medica I." (Leipz. 1839. b. Voß) abgedruckt sind, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

I. Theoretische Heilwissenschaft.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., d. Z. Dechant und Rector, Knochen- und Bänderlehre, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, allgemeine Anatomie und Bildungsgeschichte des menschlichen Körpers, 9 U. 4 T.

Bock, D. K. E., gesammte Anatomie nach der Lage der Theile, 6 T. in zu best. St.

Derselbe, anatomisch-chirurgische Vorträge über einzelne Theile des menschl. Körpers, 4 U. 2 T. unentgeltl.

Derselbe, s. Chirurgie.

Aßmann, D. F. W., vergleichende Anatomie der Wirbelthiere, 7 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, vergleichende Anatomie der wirbellosen Thiere, 7 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, s. Examinirübungen.

Hasse, D. K. E., pathologische Anatomie, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Weber, D. E. F., Theat. anat. Prosect., Anatomie u. Physiologie der Sinnesorgane, 10 U. 2 T. unentgeltlich.

Platner, D. E. F., vergleichende Anatomie, 11 U. 4 T. unentgeltlich.

2) Physiologie.

Weber, D. E. H., P. O., d. Z. Dechant und Rector, Physiologie, 6 U. Vorm. 6 T.

Kühn, D. K. G., P. O., Fac. Med. Sen., über vorzügliche Kapitel der Physiologie, 11 U. 4 T. öffentlich.

19

Aßmann, D. F. W., menschliche Physiologie, in zu best. St.

Weber, D. E. F., Theat. anat. Prosect., s. Anatomie.

3) Allgemeine Pathologie und Semiotik.

Hasper, D. M., P. E., allgemeine Pathologie in Verbindung mit Semiotik, 11 U. 4 T. öffentlich.

Neubert, D. K. A., allgemeine Pathologie und Therapie, 8 U. 5 T.

Merkel, D. K. L., Diagnostik der Krankheiten mittelst physikalischer u. chemischer Zeichen, 2 U. 2 T. unentgeltl.

4) Allgemeine Therapie.

Braune, D. A., P. O. des., 6 U. oder 11 U. Dienst. und Freit. öffentlich.

Neubert, D. K. A., s. Allgemeine Pathologie.

5) Psychische Heilwissenschaft.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., System der Seelenheilkunde, 6 T. in zu best. St.

6) Orthobiotik.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., 3 U. Dienst. und Freitags, öffentlich.

7) Diätetik.

Schreber, D. M., 2 U. 2 T. unentgeltlich.

II. Praktische Heilwissenschaft.

1) Arzneimittellehre.

Braune, D. A., P. O. des., 7 U. Vorm. 6 T.

Derselbe, Repetitorium über Arzneimittellehre, 3 U. Mont. und Donn. öffentlich.

Kunze, D. G., P. E., über Heilkräfte der Pflanzen im Allgemeinen, 6 U. Vorm. 2 T. öffentlich.

Radius, D. J., P. E., der zweite Theil der Arzneimittellehre, Receptirkunst, nach Choulant's Anleitung zur ärztlichen Receptirkunst. 3 U. 2 T.

Merkel, D. K. L., über die vorzüglichsten Heilquellen, 11 U. 4 T.

2) Receptirkunst.

Radius, D. J., P. E., s. Arzneimittellehre.

Kneschke, D. E. H., Receptirkunst, 2 U. Dienst. u. Freit.

20

3) Specielle Therapie.

Cerutti, D. L., P. O. des., der erste Theil des in einem Jahre zu vollendenden Cursus der speciellen Therapie, Fieber und Entzündungen, 4 U. 4 T. privatim und 11 U. und 4 U. 2 T. öffentlich.

Merkel, D. K. L., über die krankhaften Folgen der Onanie und anderer Jugendverirrungen (auch für Studirende anderer Facultäten), 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, D. K. G., P. O., Fac. med. Senior, über die verschiedenen Arten der Augenentzündung, 11 U. 2 T. öffentl.

Jörg, D. J. C. G., P. O., über Kinderkrankheiten, 11 U. 4 T.

Ritterich, D. F. P., P. E., über Augenkrankheiten, 7 U. 2 T.

Walther, D. J. K. W., P. E., über die syphilitischen Krankheiten, 4 U. 2 T.

Kneschke, D. E. H., über Augenkrankheiten, 2 U. Mont. und Donn.

Lincke, D. K. G., über Ohrenkrankheiten, 4 T. in zu best. St.

4) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., 11 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. Klinik.

Walther, D. J. K. W., P. E., medicinische Chirurgie, 4 U. Mont. und Donn. öffentlich.

Carus, D. E. A., gesammte Chirurgie, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Bock, D. K. E., Chirurgie mit besonderer Berücksichtigung der Anatomie und Zuziehung anatomischer Präparate, in zu best. St.

Ueber einzelne Theile der Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., über Augenoperationen, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., Anleitung zu Augenoperationen, in zu best. St.

Carus, D. E. A., chirurgische Verbandlehre in Verbindung mit der Lehre von den Knochenbrüchen und Verrenkungen, 2 U. 2 T.

Derselbe, die Orthopädie oder die Lehre von den Verkrümmungen, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

21

Hasse, D. K. E., chirurgisch-anatomische Demonstrationen an Leichnamen, in zu best. St.

5) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., nach s. Compendium, 8 U. 4 T. öffentlich und 8 U. 2 T. privatim.

Derselbe, Phantomübungen, privatissime in zu best. St.

6) Klinik.

Klinische Propädeutik.

Schreber, D. M., 4 T. in zu best. St.

Klinische Uebungen.

Kuhl, D. K. A., P. O., chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 4 U. Dienst. u. Freit.

Clarus, D. J. C. A., P. O., im königl. Institute am Jakobsspitale, von 9-11 U. 6 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshilfliche Klinik in der königl. Entbindungsschule, 7 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. O. des., Poliklinik, in Verbindung mit Herrn Prof. D. Braune, 2 U. 6 T. öffentlich.

Braune, D. A., P. O. des., Poliklinik, in Verbindung mit Herrn Prof. D. Cerutti, 2 U. 6 T. öffentlich.

Radius, D. J., P. E., klinische Demonstrationen am Krankenbette im Hospital zu St. Georgen, 11 U. 3 T. privatissime.

Ritterich, D. F. P., P. E., Uebungen in der Augenklinik, in der Heilanstalt für Augenkranke, 8 U. 6 T. öffentl.

Walther, D. J. K. W., P. E., in Verbindung mit Herrn D. Carus, chirurgische Poliklinik, 11 U. 6 T. öffentl.

Carus, D. E. A., in Verbindung mit Herrn Prof. D. Walther, chirurgische Poliklinik, 11 U. 6 T. unentgeltlich.

7) Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Wendler, D. C. A., P. O., medicinische Polizei-Wissenschaft, 4 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Staats-Arzneikunde, für Juristen, in zu best. St. privatissime.

Derselbe, Anleitung zur Ausstellung von Fundscheinen, für angehende Gerichtsärzte, 7 U. Vorm. 2 T.

22

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinirübungen.

Aßmann, D. F. W., über menschliche und vergleichende Anatomie und Physiologie, in zu best. St. privatissime.

Merkel, D. K. L., über beliebige Zweige der theoretischen und praktischen Heilkunde, in zu best. St.

2) Repetirübungen.

Hasse, D. K. E., Leitung der Repetitionen im königl. klinischen Institute, zu den best. St.

3) Disputirübungen.

Neubert, D. K. A., in den best. St. unentgeltlich, aber privatissime.


Uebrigens wir der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Berndt und der Tanzmeister John auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichtes der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Der Conservator der akademischen naturhistorischen Sammlung, Moritz Gerhardt, wird auf Verlangen die Bereitung von Naturalien lehren.

Die Universitätsbibliothek wir täglich zwei Stunden geöffnet, nämlich Mittw. und Sonnab. von 10 bis 12 Uhr und an den übrigen Tagen von 2 bis 4 Uhr, die Rathsbibliothek aber Montags, Mittwochs und Sonnabends von 2 bis 4 Uhr.

Zu der naturhistorischen Sammlung der Universität findet Mittw. und Sonnab. von 10 bis 12 Uhr allgemeiner Zutritt Statt.


Die Bittschriften um die vom akademischen Senate zu vergebenden Stipendien haben die Commilitonen im vorletzen Monate jedes Halbjahres dem Actuarius der Universität zu übergeben.


Leipzig, gedruckt bei Wilh. Staritz.