Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Winterhalbjahre 1838 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 15. October festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachwissenschaft.

1) Morgenländische Sprachen.

Sanskrita-Sprache.

Beer, M. E. F. F., Anfangsgründe derselben, 2 T. in den best. St. unentgeltlich.

Koptische Sprache.

Seyffarth, G., P. E., koptische Grammatik, 2 U. 2 T.

Arabische Sprache.

Fleischer, H. L., P. O., Erklärung des Enchiridion Studiosi, arab. u. lat. herausgeg. von Caspari, 3 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Derselbe, Leitung der Uebungen der arabischen Gesellschaft, Mittw. 7-9 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Persische Sprache.

Fleischer, H. L., P. O., persische Grammatik u. Leseübungen, 3 U. Mittw. u. Sonnab.

2

Chaldäische Sprache.

Beer, M. E. F. F., Erklärung der Chrestomathie von Winer, Fortsetzung, 2 T. in den best. St. unentgeltlich.

Syrische Sprache.

Redslob, G. M., P. E., Anfangsgründe derselben, 2 T. in zu best. St. privatissime.

Hebräische Sprache.

Theile, D. K. G. W., P. E., über niedere und höhere Grammatik derselben, zwar mit Zugrundelegung der Schulgrammatik von Gesenius, jedoch unter specieller Berücksichtigung der Forschungen Ewald's u. Freytag's, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, s. Exegetische Gesellschaften.

Redslob, G. M., P. E., Uebungen der hebräisch-philologischen Gesellschaft, privatissime aber unentgeltlich.

Anger, M. R., Theol. Lic., s. Exegetische Gesellschaften.

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., über Pindar's olympische Oden, 11 U. 4 T. öffentlich.

Westermann, A., P. O., über Demosthenes Reden gegen Aristogiton und folgende, 10 U. 4 T. öffentlich.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., über Aristoteles Politik, 3 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Nobbe, K. F. A., P. E., über das erste Buch der Horazischen Oden, 2 U. 2 T. öffentlich.

Haupt, M. M., Erklärung des Lucretius, 4 U. 4 T.

3

Philologische Uebungen.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., Uebungen der griechischen Gesellschaft, in den best. St.

Derselbe, Uebungen der Mitglieder des königl. philol. Seminars, Fortsetzung der Erklärung von Demosthenes Rede gegen Midias und (unter nächster Leitung des Herrn Prof. Klotz) von Cicero's viertem Buche gegen Verres, 2 T. von 5 U. an öffentlich.

Westermann, A., P. O., Uebungen im Lateinisch-Schreiben und Sprechen, in den best. St. privatissime.

Nobbe, K. F. A., P. E., lateinische Sprach-Uebungen, 4 U. 2 T.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., Uebungen der Mitglieder des königl. philol. Semin. in fortgesetzter Erklärung des vierten Buchs der Anklage des C. Verres von Cicero, in den best. St. öffentlich.

Derselbe, Uebungen der philol. Abtheilung der lausitzer Prediger-Gesellschaft, in den best. St.

Derselbe, Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen, privatissime.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Haupt, M. M., Erklärung der Gedichte Walther's von der Vogelweide, herausgeg. von Lachmann (Berl. 1827.), 10 U. 4 T. unentgeltlich.

Anleitung zum geregelten mündl. Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Theorie der Declamation, mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikern, unter Benutzung seines Handbuchs: Teone (Lpz. bei Hinrichs), 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Anleitung zu declamatorischen Uebungen für künftige Religionslehrer, nach seinem Handbuche: Anleitung zu dem geregelten mündlichen Vortrage geistlicher Reden, mit einer erläuternden Beispielsammlung (Lpz. 1832. bei Cnobloch) in zu best. St.

Derselbe, Anleitung zum geregelten rednerischen Vortrage für Studirende aus andern Facultäten, nach seinem Handbuche: Anleitung zur gründlichen Bildung für öffentliche Beredsamkeit (Lpz. bei Steinacker), in zu best. St.

4

Anleitung zum geregelten schriftl. Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., in eignen freien Ausarbeitungen, in zu best. T. u. St.

Gesellschaft für deutsche Spr. u. Litteratur.

Vogel, D. E. F., in den best. St. privatissime.

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., P. und Lect. publ., französische Erklärung des Nibelungenliedes, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Erklärung der altfranzösischen Gedichte nach der Ausg. von Orelli, in Verbindung mit dem Obigen, 2 U. Freit. unentgeltlich.

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Ife's ital. Lesebuche, mit Grammatik und Wörterbuch (Lpz. 1825. bei Köhler), Mittw. 3 U. öffentlich.

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Dr. J. G. Keil's Grammatik (2. Aufl. Leipz. 1837. bei Leich), nebst Erklärung des Spanischen Elementarbuchs desselben Verf. (Poet. Thl. Leipz. 1837. bei Leich), Sonnab. 3 U. öffentlich.

II. Geschichte.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., d. Z. Dechant, allgemeine Weltgeschichte von der Völkerwanderung an, 8 U. 6 T.

Derselbe, alte Geschichte, 9 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Geschichte unserer Zeit von Napoleon's russischer Heerfahrt an, 2 U. 3 T.

Flathe, M. J. L. F., allgemeine Weltgeschichte vom Untergange des weströmischen Reichs bis auf die neueste Zeit, 8 U. 6 T.

Derselbe, Geschichte des Alterthums, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

2) Besondere Geschichte.

Hasse, F. C. A., P. O., Geschichte des deutschen Reichs mit besonderer Rücksicht auf staatsrechtliche Verhältnisse nach v. 5Lindelof's "Deutsche Reichsgeschichte" (Gießen, 1827), 9 U. 4 T.

Flathe, M. J. L. F., deutsche Staats- und Rechts-Geschichte, 3 U. 4 T.

Historische Gesellschaft.

Wachsmuth, W., P. O., d. Z. Dechant, in zu best. St.

3) Alterthumskunde.

Wachsmuth, W., P. O., d. Z. Dechant, griechisches Recht, 10 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, griechische Alterthümer, 9 U. 4 T.

Seyffarth, G., P. E., Archäologie des A. und N. Testaments, 2 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

Becker, W. A., P. E., Soc. archaeol. Dir., Denkmälerkunde, historischer Theil, 9 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über Form, Namen, Kunststyl und Vaterland der antiken bemalten Thongefäße, 2 U. 2 T.

Uebungen der antiquarischen Gesellschaft.

Becker, W. A., P. E., Soc. archaeol. Dir., in den best. St.

4) Litterargeschichte.

Westermann, A., P. O., Litteratur der griechischen Geographie (als Einleitung zu Vorträgen über die alte Geographie), 9 U. Dienst. u. Freit.

III. Philosophie.

Geschichte der Philosophie.

Niedner, D. C. W., P. O. des., Geschichte der neuern Philosophie seit Kant, nach s. Lehrb., 11 U. 4 T. öffentlich.

Einleitung in die Philosophie.

Hartenstein, G., P. O., 2 U. 4 T. öffentlich.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Psychologie.

Drobisch, M. W., P. O., 3 U. 4 T.

2) Logik.

Hartenstein, G., P. O., 3 U. 2 T.

6

3) Religionsphilosophie.

Drobisch, M. W., P. O., 2 T. in zu best. St.

4) Moral.

Biedermann, M. F. K., 3 U. 2 T.

5) Anthropologie.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., nach s. Lehrb., (2. Ausg. Leipz. bei Vogel 1831), 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

6) Rechtsphilosophie.

Hartenstein, G., P. O., 4 U. 4 T.

Schaffrath, D. W. M., Natur- oder Vernunftrecht, mit einer Philosophie des römischen Rechts, 2 U. 3 T.

7) Aesthetik.

Krug, D. W. T., Prof. Honor., nach seinem Handbuche der Philosophie etc., 2. Thl., 10 U. 2 T. öffentlich.

8) Pädagogik.

Lindner, D. F. W., P. E., Pädagogik, Didaktik, Methodik, nebst einer Anleitung zum Katechisiren und zum Organisiren der verschiedenen Schulen, 2 U. 4 T.

Plato, G. J. K., P. E., Anleitung zur Erziehungs- und Unterrichtskunst für künftige Hauslehrer, 11 U. 2 T. öffentlich.

Philosophische Uebungen.

Hartenstein, G., P. O., Uebungen der psychologischen Abtheilung der lausitzer homiletischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Biedermann, M. F. K., Uebungen seiner drei philosophischen Gesellschaften, in den best. T. u. St. unentgeltl.

IV. Staatswissenschaften.

Geschichte und Statistik der deutschen Bundesstaaten.

Hasse, F. C. A., P. O., 10 U. 4 T. öffentlich.

Theorie der Statistik.

Hasse, F. C. A., P. O., mit Aufgaben zu schriftlichen Uebungen, 5 U. Mont. u. Freit. privatissime.

7

Praktisches europäisches Völkerrecht.

Bülau, F., P. O. des., 11 U. 2 T. öffentlich.

Deutsches Staatsrecht.

Albrecht, D. W. E., 8 U. 6 T.

Königlich sächsisches Staatsrecht.

Bülau, F., P. O. des., 11 U. 4 T. öffentlich.

Politik.

Schellwitz, D. H., in zu best. St. privatissime.

Volks- und Staatswirthschaftslehre.

Schellwitz, D. H., 11 U. 2 T.

Finanzwissenschaft.

Jacobi, M. V. F. L., 2 T. in zu best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

V. Mathematik und Astronomie.

Drobisch, M. W., P. O., Fortsetzung des einjährigen Cursus der höhern Mathematik (Anwendung der Differential- und Integral-Rechnung), 10 U. 6 T. (3 T. öffentl.)

Möbius, A. F., P. E. und Obs., physische Astronomie, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Darstellung des Weltsystems, nach s. Hauptsätzen der Astronomie (Lpz. bei Göschen), 5 U. 2 T.

Derselbe, Perspective, 8 U. Mont. und Donn.

VI. Naturwissenschaften.

Einleitung in das Studium derselben.

Lehmann, D. K. G., 2 T. in zu best. St.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., gesammte allgemeine Naturgeschichte, mit Benutzung der öffentlichen und Privatsammlungen, 3 U. 4 T. öffentlich.

Kunze, D. G., P. E., Morphologie, Physiologie und Systematik der kryptogamischen Gewächse, 8 U. 2 T. öffentlich, mit des Sonnabends Nachmittags, bei günstigem 8Wetter, anzustellenden Excursionen oder Demonstrationen am Mikroskop.

Derselbe, Pflanzen-Anatomie und Physiologie, 2 T. in zu best. St.

Derselbe, über die wichtigsten natürlichen Pflanzenfamilien und die Heilkräfte ihrer Arten, 9 U. 2 T.

Pöppig, E., P. E., Zoologie, 3 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, zoologische Uebungen, 11 U. 2 T. unentgeltl.

Derselbe, Naturgeschichte der Menschenspecies, 4 U. Mont. und Donnerst.

Petermann, M. W. L., arzneiliche Gewächskunde, nach s. Lehrb.: Das Pflanzenreich oder die für Mediciner, Pharmaceuten u. A. wichtigen Gewächse in vollständigen Beschreibungen dargestellt und in naturgetreuen Abbildungen gezeichnet (Lpz. bei Eisenach 1838), 8 U. 4 T.

Derselbe, Forst-Gewächskunde, 1 U. 2 T. unentgeltl.

Examinir-Uebungen.

Petermann, M. W. L., über theoretische und praktische Gewächskunde, in zu best. St. privatissime.

Physik.

Fechner, G. T., P. O., den andern Theil der Experimental-Physik, 11 U. 4 T.

Derselbe, Fortsetzung der Optik, 9 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, die Lehre von der Wärme, 11 U. 2 T. öffentl.

Chemie.

Kühn, D. O. B., P. O., analytische Chemie, 4 T. in zu best. St. öffentlich.

Derselbe, anorganische Chemie, durch Versuche erläutert, 8 U. 6 T.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 2 St. hinter einander an 2 T. privatissime.

Erdmann, O. L., P. O., Anfangsgründe der analytischen Chemie, 9 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Fortsetzung des Cursus der Experimentalchemie, 8 U. 4 T.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen im königlichen Laboratorio, 2-4 U. 2 T.

Lehmann, D. K. G., die wichtigsten Gegenstände der physiologischen und pathologischen Chemie, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

9

Examinatoria über Physik und Chemie.

Lehmann, D. K. G., über Physik und Chemie, in zu best. St.

Merkel, D. K. L., über Chemie, 6 T. in zu best. St. privatissime.

VII. Kameralwissenschaften.

Encyklopädie der Kameralwissenschaften.

Pohl, H. F., P. O., nebst Erläuterung einiger Kapitel der speciellen Technologie, 2 U. 4 T. öffentlich.

Landwirthschaftslehre.

Pohl, H. F., P. O., nach Burger's Lehrbuche der Landwirthschaft, 2 U. 6 T.

Jacobi, M. V. F. L., die für Nichtlandwirthe (Theologen, Juristen etc.) wissenswürdigsten Theile der gesammten Landwirthschaftslehre, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Specielle Technologie.

Pohl, H. F., P. O., nach s. Lehrbuche der Gewerbs-Technologie, s. Encyklopädie der Kameralwissenschaften.

Forstwissenschaft.

Pohl, H. F., P. O., in zu best. St. privatissime.

Kameralistisch-praktische Uebungen.

Pohl, H. F., P. O., 9 U. 4 T.

Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.


10

II. Facultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

Geschichte der theologischen Literatur in der protestantischen Kirche seit der Reformation.

Winer, D. G. B., P. O., 10 U. 2 T. öffentlich.

Einleitung.

Fleck, F. F., P. E., historisch-kritische Einleitung in die Schriften des N. T., 2 U. 4 T.

1) Exegetische Theologie.

Hermeneutik des N. T.

Winer, D. G. B., P. O., 10 U. 4 T.

Erklärung des A. T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Erklärung der Psalmen, 11 U. 4 T. öffentlich.

Fleischer, H. L., P. O., Erklärung des Buches Josua, 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Küchler, M. K. G., Theol. Lic., Philos. P. E., Erklärung auserwählter Psalmen, 2 U. 2 T. öffentlich.

Redslob, G. M., P. E., Erklärung des Buches Hiob, 1 U. 4 T., 2 T. öffentlich u. 2 T. privatim.

Anger, M. R., Theol. Lic., Erklärung des 2. Thls. des Jesaias, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Erklärung des Briefes Pauli an die Römer, 8 U. 4 T.

Derselbe, Auslegung der Briefe Petri und Judä, 8 U. 2 T.

Winer, D. G. B., P. O., Erklärung der Briefe an die Korinther, 9 U. 4 T.

Krehl, D. A. L. G., P. O., praktische Erklärung des Römerbriefs, in zu best. St.

Theile, D. K. G. W., P. E., Evangelium und Briefe des Johannes, 2 U. 4 T.

Anger, M. R., Theol. Lic., Auslegung der Briefe Pauli an die Kolosser und Philipper, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

11

Anger, M. R., Theol. Lic., Erklärung des Evangelium des Matthäus, 9 U. 4 T.

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., praktische Erklärung des Br. Pauli an die Galater, 2 T. in zu best. St. unentgeltl.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., Erklärung der Briefe Petri und des Briefs Judä, 11 U. Mont. u. Donn. unentgeltlich.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Uebungen der Lausitzer Gesellschaft, in den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Uebungen der exegetischen Gesellschaft des N. T., zu den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, Uebungen der hebräischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Fleck, F. F., P. E., Uebungen der exeget.-dogmat. Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Küchler, K. G., P. E., exegetisch-dogmatische Gesellschaft, 5-7 U. Dienst. privatissime, aber unentgeltlich.

Anger, M. R., Theol. Lic., exegetische Gesellschaft des A. T., in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, exegetische Gesellschaft, des N. T. in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

2) Historische Theologie.

Christliche Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., Geschichte der christlichen Kirche, 2. Theil, von Bonifacius, dem Apostel der Deutschen, bis auf die neuesten Zeiten, nach Schmidt's Lehrbuche (3. Aufl. Gießen 1827), 11 U. 6 T. u. öffentlich 3 U. 4 T.

Niedner, D. C. W., P. O. des., Geschichte der christlichen Kirche, 1. Theil, nach s. Lehrbuche, 8 U. 6 T.

Examinatoria über Kirchengeschichte.

Niedner, D. C. W., P. O. des., 10 U. 4 T. u. 11 U. 2 T. privatissime.

Goldhorn, M. D. J. H., Theol. Lic., 6 T. in zu best. St. privatissime.

Christliche Dogmengeschichte.

Fleck, F. F., P. E., s. Dogmatik.

12

Patristik.

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., Erklärung der 6 Bücher des Chrysostomus vom Priesterthume (nach der bei Tauchnitz erschienenen Ausg. Lpz. 1825.), mit vorangeschickter Lebensbeschreibung des Chrysostomus, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Kirchliche Archäologie.

Goldhorn, M. D. J. H., Theol. Lic., 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Über das Wesen, die Form und die Rechte der protestantischen Kirche.

Winer, D. G. B., P. O., 9 U. 2 T. öffentlich.

Historisch-theologische Gesellschaft.

Illgen, D. C. F., P. O., in den best. St. öffentlich.

3) Systematische Theologie.

Biblische Theologie.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Examinatoria über Dogmatik.

Einleitung in die evang. Dogmatik u. Moral.

Theile, D. K. G. W., P. E., mit besonderer Rücksicht auf die christliche Apologetik, 11 U. 2 T. öffentlich.

Dogmatik.

Großmann, D. C. G. L., P. O., d. Z. Dechant, Fortsetzung, 8 U. 5 T.

Lindner, D. F. W., P. E., populäre Dogmatik, 3 U. 2 T. öffentlich.

Fleck, F. F., P. E., christliche Dogmatik nebst Dogmengeschichte, erste Hälfte, 11 U. 4 T.

Examinatoria über Dogmatik.

Theile, D. K. G. W., P. E., über die Dogmatik, mit Beziehung auf die Tabulas rerum dogmaticarum compendiarias, 11 U. 4 T. privatissime.

Derselbe, entweder über die gesammte systematische Theologie zweistündig, oder über die biblische Theologie dreistündig, in zu best. T. u. St. privatissime.

Fleck, F. F., P. E., über Dogmatik, in den best. St. privatissime.

13

Küchler, K. G., P. E., über Dogmatik, in zu best. St. privatissime.

Anger, M. R., Theol. Lic., über Dogmatik, 4 T. in zu best. St. privatissime.

Moral.

Krehl, D. A. L. G., P. O., christliche Moral, 3 U. 4 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., christliche Moral, 3 U. 4 T.

Fleck, F. F., P. E., christliche Moral, 3 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

II. Praktische Theologie.

Homiletik.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., 11 U. Dienst. u. Freit.

Katechetik.

Plato, G. J. K. L., P. E., 2 U. 2 T.

Pastoral-Theologie.

Großmann, D. C. G. L., P. O., d. Z. Dechant, 9 U. 4 T. öffentlich.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Krehl, D. A. L. G., P. O., Uebungen des homiletischen Seminars, 2 U. 4 T. öffentlich.

Bauer, D. K. G., homiletische Uebungen der Sachsen, nebst Anleitung zum Vortrage, in den best. St.

Wolf, D. F. A., homiletische Uebungen der Lausitzer, in den best. St.

Derselbe, homiletische Uebungen, 5 U. Mont. unentgeltl.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, Dienst. u. Freit. 4-6 U. privatissime.

Plato, G. J. K. L., P. E., 3 U. 2 T.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., Uebungen seiner katechetischen Gesellschaft, in zu best. St. privatissime aber unentgeltlich.

Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, G. J. K. L., P. E., in den best. St.

14

B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Vogel, D. E. F., nach s. Lehrbuche (Lpz. 1829. 8.) 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Rechtsgeschichte.

Klien, D. K., P. O., s. Kirchenrecht.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., s. Institutionen.

Weiske, D. J., P. E., deutsche Rechtsgeschichte, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Richter, D. A. L., P. E., Geschichte des Kirchenrechts, 2 U. 2 T. öffentlich.

Poppe, D. J. G. M., s. Institutionen.

Busse, D. W. G., äußere Geschichte des römischen Rechts, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Heimbach, D. G. E., innere und äußere Geschichte des römischen Rechts, 4 U. 6 T. unentgeltlich.

I. Philosophische Rechtslehre, s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

Quellenkunde.

Klien, D. K., P. O., s. Kirchenrecht.

Hänel, D. G., P. O. des., 3 U. 2 T. öffentlich.

Exegese.

Schilling, D. F. A., P. O., d. Z. Dechant, über einige Titel von Ulpian's Fragmenten, nach der 5ten Ausg. von Hugo (Berlin 1834), 11 U. 2 T. öffentlich.

Puchta, D. G. F., P. O., exegetische Vorlesungen über die in s. Lehrbuche der Pandekten aufgenommenen Beweisstellen, 3 U. 2 T. öffentlich.

Schneider, D. R., Erklärung von Justinian's Institutionen nach der kleinern Ausg. von Schrader, (Berlin, 1836.) 3 U. 2 T. unentgeltlich.

1) Römisches Recht.

Institutionen.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., Institutionen und Geschichte des röm. Rechts, nach s. Lehrbuche, 9 U. 6 T. u. 11 U. 2 T.

15

Poppe, D. J. G. M., Institutionen und Rechtsgeschichte, nach s. Sätzen, 2 U. 6 T., verbunden mit einem unentgeltlichen Repetitorium, 8 U. 2 T.

Busse, D. W. G., Institutionen, nach s. Sätzen, mit Benutzung von D. F. A. Schilling's Lehrbuch für Institutionen und Rechtsgeschichte (Leipz. b. Barth 1836), 10 U. 6 T.

Pandekten.

Puchta, D. G. F., P. O., nach s. b. Barth erschienenen Lehrbuche, verbunden mit einem Conversatorium über mitzutheilende Rechtsfälle, 10-12 U. 6 T. u. 3 U. 2 T.

Hänel, D. G., P. O. des., 10-12 U. 6 T.

Schilling, D. B., P. E., nach eignen Sätzen und mit Berücksichtigung von Mühlenbruch's Lehrb. des Pandektenrechts (2. Ausg. Halle 1837 u. 1838. 8.), 11 U. und 2 U. 6 T.

Busse, D. W. G., Pandekten nach Mühlenbruch's Lehrbuche des Pandektenrechts (2. Ausg. Halle 1838.), 3-5 U. 6 T.

2) Deutsches Recht.

Weiske, D. J., P. E., deutsches Privatrecht u. Lehnrecht, 11 U. 6 T.

Vogel, D. E. F., deutsches Privatrecht, in Verbindung mit dem Lehnrechte, nach s. Sätzen, 2 U. 6 T.

Schneider, D. R., deutsches Privatrecht mit Einschluß des Lehnrechts, nach s. Sätzen, 8 U. 6 T.

3) Sächsisches Recht.

Schilling, D. F. A., P. O., d. Z. Dechant, königlich sächsisches Privatrecht (mit Ausschluß des Wechselrechts) nach Haubold's Lehrbuche (2. Ausg. 1829), zehnstündig, nämlich 3-5 U. (Dienst., Mittw., Donn. u. Sonnab.) u. 2 U. (Mont. u. Freit.), so, daß es in einem Semester vollendet werden soll.

Berger, D. A.,königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 2 U. 6 T., verbunden mit einem unentgeltlichen Repetitorium des sächsischen u. gemeinen Privatrechts, 5 U. 6 T.

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Klien, D. K., P. O., allgemeines Kirchenrecht in Verbindung mit der Geschichte, Quellenkunde und Litteratur des canonischen Rechts, nebst dem Eherechte, 11 U. 6 T. öffentlich.

16

Richter, D. A. L., P. E., gemeines und sächsisches Kirchenrecht, 10 U. 4 T.

2) Strafrecht.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., gemeines und sächsisches Criminalrecht nach Feuerbach's Lehrbuche, 8 U. 6 T.

3) Lehnrecht.

Steinacker, D. W. F., P. O., d. Z. Rector, gemeines u. sächsisches Lehnrecht, 9 U. 4 T. öffentlich.

Schilling, D. B., P. E., das gemeine und sächsische Lehnrecht, nach s. Sätzen, 8 U. 4 T.

Weiske, D. J., P. E., s. deutsches Recht.

Vogel, D. E. F., s. deutsches Recht.

Schneider, D. R., s. deutsches Recht.

4) Eherecht.

Klien, D. K., P. O., s. Kirchenrecht.

5) Erbrecht.

Frege, D. W., das Erbrecht nach den Grundsätzen des römischen und sächsischen Rechts, 11 U. 2 T. unentgeltl.

6) Controversenrecht.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., über einige auserlesene Controversen dres römischen Civilrechts, 11 U. 2 T. öffentl.

II. Praktische Rechtswissenschaft.

Gerichtlicher Proceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iurid. Ordin., ordentlicher Civilproceß, 10 U. 6 T.

Derselbe, Criminalproceß, 9 U. 4 T.

Derselbe, summarische Civilprocesse, 9 U. 2 T. öffentlich.

Klien, D. K., P. O., die summarischen Civilprocesse mit Inbegriff des Verfahrens in Administrativ-Justizsachen u. zur Uebersicht des Gesammtgebietes des Proceßrechts am Schlusse desselben mit einem vergleichenden Parallelismus zwischen Civil- und Criminalproceß, 8 U. 6 T.

Schaffrath, D. W. M., Theorie der gerichtlichen sowohl, als advocatorischen Civilproceßpraxis und schriftliche Uebungen in derselben (jedoch mit Ausschluß der Referir- und Decretirkunst), 11 U. 3 T.

Derselbe, über die Grundprincipien des gemeinen und sächsischen Civilprocesses, verglichen mit denen des preußischen und französischen, insbesondere über die Verhandlungsmaxime, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

17

Referir- und Decretirkunst.

Steinacker, D. W. F., P. O., d. Z. Rector, unter Mittheilung von Acten, 10 U. 4 T.

Höpfner, D. L., Referir- und Decretirkunst, nach s. Leitfaden zu Vorlesungen über Referir und Decretirkunst (Leipz. b. Güntz 1836.), mit Bezug auf s. Schemen: Zwölf Relationen etc. (2. Ausg. Lpz. b. Güntz 1836.) und unter Mittheilung von Acten, 11 U. 3 T.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Schilling, D. B., P. E., über die gesammte theoretische Rechtswissenschaft, in den best. St.

Berger, D. A., über alle Theile des Rechts, in zu best. St.

Poppe, D. J. G. M., über sämmtliche Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

Schneider, D. R., über beliebige Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

Frege, D. W., über alle Theile des Civilrechts, in zu best. St.

Schaffrath, D. W. M., über die gesammte Rechtswissenschaft und deren einzelne Theile, in den best. u. zu best. St.

2) Disputir-Uebungen.

Schilling, D. F. A., P. O., d. Z. Dechant, über Controversen des römischen Rechts, in lat. Sprache, 11 U. 2 T. öffentlich.

Juristische Gesellschaft.

Vogel, D. E. F., Uebungen der Otto'schen dogmatisch-exegetischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime.


C. Heilwissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie der Medicin.

Kneschke, D. E. H., 2 U. 2 T.

Bücherkunde der Medicin.

Kneschke, D. E. H., mit Vorzeigung der vorzüglichsten Werke, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

18

Quellenstudium.

Braune, D. A., P. O. des., über Hippokrates Aphorismen, 4 U. 2 T. privatissime.

Neubert, D. K. A., Erläuterung auserwählter Stellen aus Celsus und andern Schriftstellern, welche in der b. Voß herausgegeb. Chrestomathia medica (Hft. 1.) abgedruckt sind, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Geschichte der Medicin.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., s. Psychische Heilwissenschaft.

Kneschke, D. E. H., 4 T. in zu best. St.

I. Theoretische Heilwissenschaft.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., Muskel- und Eingeweidlehre, 10 U. 6 T. öffentlich.

Derselbe, Gefäß- und Nervenlehre, 9 U. 4 T.

Derselbe, anatomische Uebungen, 1-3 U. 6 T.

Bock, D. K. E., chirurgisch anatomische Vorträge über einzelne Theile des menschlichen Körpers, als über die Leisten- Achsel- und Dammgegend, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, Knochen- und Bänderlehre, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, Anatomie nach der Lage der Theile, 6 T. in zu best. St.

Derselbe, s. Chirurgie.

Weber, D. E. F., in Theatro anatom. Prosect., anatomische Uebungen, 1-3 U. 6 T.

Derselbe, Knochen- und Bänderlehre, 10 U. 2 T. unentgeltlich.

Hasse, D. K. E., Demonstrationen im Bereich der pathologischen Anatomie, in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, chirurgische Anatomie an Leichnamen, in zu best. Stunden.

Platner, D. E. F., vergleichende Anatomie, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

2) Physiologie.

Kühn, D. K. G., P. O., Fac. Med. Sen., d. Z. Dechant, über ausgewählte Kapitel der Physiologie, 11 U. 4 T. öffentlich.

3) Allgemeine Pathologie.

Neubert, D. K. A., 4 U. 4 T.

19

Merkel, D. K. L., über die Erkenntnis der Krankheiten, besonders durch physikalische und chemische Hilfsmittel, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

4) Allgemeine Therapie.

Neubert, D. K. A., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

5) Psychische Heilwissenschaft.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., über die Erkenntnis und Behandlung der Seelenstörungen, nach s. Compendium, 3 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Derselbe, Geschichte der psychischen Medicin, nach s. Sätzen, 4 T. in zu best. St.

6) Diätetik.

Schreber, D. M., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

II. Praktische Heilwissenschaft.

1) Arzneimittellehre.

Braune, D. A., P. O. des., der zweite Theil der Arzneimittellehre, 7 U. 4 T. öffentlich und 3 U. 4 T. privatim.

Radius, D. J., P. E., Arzneimittellehre, 5 U. 6 T.

2) Pharmacie.

Kühn, D. O. B., P. O., 5 U. 4 T.

3) Receptirkunst.

Kneschke, D. E. H., 2 U. Dienst. u. Freit.

4) Specielle Pathologie und Therapie.

Cerutti, D. L., P. O. des., specielle Pathologie u. Therapie der Blutflüsse, Schleimflüsse, Hautkrankheiten u. Nervenkrankheiten, 4 U. 4 T.

Derselbe, s. Einzelne Krankheiten.

Hasper, D. M., P. E., specielle Pathologie und Therapie, 11 U. 4 T.

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, D. G. K., P. O., Fac. Med. Sen., d. Z. Dechant, über den schwarzen Staar, 11 U. 2 T. öffentlich.

Cerutti, D. L., P. O. des., über Lungenschwindsucht, Wassersucht und Gicht und ihre Heilung, 9 U. 4 T. öffentlich.

Radius, D. J., P. E., über Augenkrankheiten, 3 U. 2 T. öffentlich.

20

Hasper, D. M., P. E., über Hautkrankheiten, 11 U. 2 T. öffentlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., über Augenkrankheiten, 7 U. 2 T.

Walther, D. J. K. W., P. E., Nosologie und Therapie der syphilitischen Krankheitsformen, 4 U. 2 T.

Kneschke, D. E. H., über Augenkrankheiten, 2 U. Mont. u. Donn.

Lincke, D. K. G., die Ohrenheilkunde, 4 T. in zu best. St.

5) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., Fortsetzung, 11 U. 4 T. öffentl.

Derselbe, Anleitung zu chirurgischen Operationen an Leichnamen, 4 U. 4 T.

Derselbe, s. Klinik.

Walther, D. J. K. W., P. E., Operativ-Chirurgie, 4 T. in zu best. St.

Carus, D. E. A., gesammte Chirurgie, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Bock, D. K. E., Chirurgie mit besonderer Berücksichtigung der Anatomie und Zuziehung anatomischer Präparate, 5 U. 4 T.

Einzelne Theile der Chirurgie.

Ritterich, D. F. P., P. E., Anleitung zu Augenoperationen, in zu best. St.

Walther, D. J. K. M., P. E., über ausgewählte Kapitel der Chirurgie, 5 U. 2 T. öffentlich.

Carus, D. E. A., die chirurgische Verbandlehre in Verbindung mit der Lehre von den Beinbrüchen und Verrenkungen, 2 U. 2 T.

6) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., n. s. Compendium, 9 U. 4 T. öffentlich und 9 U. 2 T. privatim.

Derselbe, Phantomübungen, Nachm. in einer noch zu best. St. privatissime.

7) Klinik.

Kuhl, D. K. A., P. O., chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 3 U. Dienst. und Freit.

Clarus, D. J. C. A., P. O., medicinische Klinik, im königlichen klin. Institute im Jakobsspitale, 9-11 U. 6 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshilfliche Klinik in der königlichen Entbindungsschule, 8 U. 6 T.

21

Cerutti, D. L., P. O. des., Poliklinik, in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Braune, 2 U. 6 T. öffentlich.

Braune, D. A., P. O. des., Poliklinik in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Cerutti, 2 U. 6 T. öffentlich.

Radius, D. J., P. E., klinische Demonstrationen am Krankenbette im Georgen-Hospitale, 11 U. 3 T. privatissime.

Ritterich, D. F. P., P. E., Uebungen in der Augenklinik, in der Heilanstalt für Augenkranke, 8 U. 6 T. öffentlich.

Walther, D. J. K. W., P. E., chirurgische Poliklinik in Verbindung mit Hrn. D. Carus, 11 U. 6 T. öffentlich.

Meißner, D. F. L., Poliklinik für Geburtshilfe, Frauenzimmer- und Kinderkrankheiten, 3 U. 6 T. privatim.

Carus, D. E. A., chirurgische Poliklinik in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Walther, 11 U. 6 T. unentgeltlich.

Schreber, D. M., Vorbereitung zur Klinik, in zu best. St.

8) Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Wendler, D. C. A., P. O., gerichtliche Medicin, nach s. Sätzen, für Mediciner, 11 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, gerichtliche Medicin, nach s. Sätzen, für Jusristen, 3 U. 4 T.

Derselbe, Anleitung zur Ausstellung von Fundscheinen, für künftige Gerichtsärzte, 11 U. 2 T.

9) Veterinärwissenschaft.

Clarus, D. J. C. A., P. O., comparative Klinik der Krankheiten der Hausthiere, 3 U. 2 T. (in Verbindung mit Hrn. Thierarzt Böhme, welcher die praktische Besorgung übernehmen wird.)

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Bock, D. K. E., über theoretische und praktische Medicin, in zu best. St. privatissime.

Schreber, D. M., über verschiedene Gegenstände der praktischen Medicin, in zu best. St. privatissime.

Merkel, D. K. L., über beliebige Zweige der theoretischen u. praktischen Medicin, 6 T. in zu best. St.

2) Disputir-Uebungen.

Neubert, D. K. A., Fortsetzung, in den best. St.

3) Repetir-Uebungen.

Hasse, D. K. E., Leitung der ihm übertragenen Repetitionen im Jakobshospitale, in den best. St.


22

Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Berndt und der Tanzmeister John auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Der Conservator der akademischen naturhistorischen Sammlung, Moritz Gerhardt, wird auf Verlangen die Bereitung von Naturalien lehren.

Die Universitätsbibliothek wird täglich zwei Stunden geöffnet, nämlich Mittw. und Sonnab. von 10 bis 12 Uhr und an den übrigen Tagen von 2 bis 4 Uhr, die Rathsbibliothek aber Montags, Mittwochs und Sonnabends von 2 bis 4 Uhr.

Zu der naturhistorischen Sammlung der Universität findet Mittw. und Sonnab. von 10 bis 12 Uhr allgemeiner Zutritt statt.


Die Bittschriften um die vom akademischen Senate zu vergebenen Stipendien haben die Commilitonen im vorletzten Monate jedes Halbjahres dem Actuarius der Universität zu übergeben.