Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Sommerhalbjahre 1838 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 21. Mai festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachwissenschaft.

1) Morgenländische Sprache.

Sanskrita-Sprache.

Ewald, D. G. A. H., in zu best. St. unentgeltlich.

Beer, M. E. F. F., Uebersetzung der Geschichte Nala und Damayantî (ed. Bopp.), Fortsetzung, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Fleischer, H. L., P. O., Unterricht in der arabischen Grammatik, nach Tychsen, 4 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Derselbe, Uebungen der arabischen Gesellschaft, Mittw. Ab. 7-9 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Samaritanische Sprache.

Redslob, G. M., P. E., Elemente derselben, 2 T. öffentl.

Chaldäische Sprache.

Beer, M. E. F. F., das Chaldäische der Targumim, nach Winer's Grammatik und Leseb. (Lpz. b. Hartmann 1824. 25.), 2 T. in zu best. St.

2

Hebräische Sprache.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Exegetische Gesellschaften.

Redslob, G. M., P. E., s. Exegetische Gesellschaften.

Anger, M. R., Theol. Lic., s. Exegetische Gesellschaften.

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., d. Z. Dechant, über Bion und Moschus, 11 U. 4 T. öffentlich.

Westermann, A., P. O., über das erste Buch des Pausanias, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. Altherthumskunde.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., über Sophokles Antigone, 10 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., d. Z. Dechant, über den Eunuchus des Terenz, mit besondrer Rücksicht auf die scenische Darstellung, die Metra und die Prosodie der römischen Dramatiker, 11 U. 2 T.

Nobbe, K. F. A., P. E., Erklärung auserlesener Gedichte des Catullus, 3 U. 2 T. öffentlich.

Haupt, M. M., Erklärung der Gedichte des Propertius, 4 U. 4 T. unentgeltlich.

Lateinische Litteraturgeschichte.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., 3 U. Mont. und Donn.

Philologische Uebungen.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., d. Z. Dechant, Uebungen der griechischen Gesellschaft, in den best. T. u. St.

Derselbe, Uebungen des königl. philolog. Seminars im Erklären der Rede des Demosthenes gegen Midias und der Verinischen Reden des Cicero, Mittw. u. Sonnab. von 5 U. an. - Zu den Uebungen sowohl des Seminars, als der griechischen Gesellschaft, steht jedem Zuhörer der Zutritt frei.

Westermann, A., P. O., Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen, in den best. St. privatissime.

3

Nobbe, K. F. A., P. E., lateinische Disputir-Uebungen 5 U. Mittw. u. Sonnab. privatim.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., Uebung der Mitglieder des königl. philol. Seminars im Erklären des 4. B. der Verrinischen Reden von Cicero, in den best. St. öffentlich.

Derselbe, Leitung der philologischen Beschäftigungen der Lausitzer Prediger-Gesellschaft, Erklärung der Andrierin des Terenz, in den best. St.

Derselbe, Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen, in den best. St. privatissime.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Historische deutsche Grammatik.

Haupt, M. M., 10 U. 5 T. unentgeltlich.

Theorie der Declamation.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikern, unter Benutzung seines Handbuchs: Teone (Leipz. bei Hinrichs), 2 U. 2 T. öffentlich.

Anleitung zu declamatorischen Uebungen.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ.,für künftige Religionslehrer, nach seinem Handbuche: Anleitung zu dem geregelten mündlichen Vortrage geistlicher Reden, mit einer erläuternden Beispielsammlung (Leipz. 1832. bei Cnobloch), in zu best. T. u. St.; desgleichen Anleitung zu geregelten rednerischen Vortrage für Studirende aus andern Facultäten, nach seinem Handbuche: Anleitung zur gründlichen Bildung für öffentliche Beredsamkeit (Leipz. bei Steinacker), in zu best. T. u. St.

Anleitung zum geregelten schriftl. Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., in eigenen freien Ausarbeitungen, in zu best. St.

Gesellschaft für deutsche Sprache u. Litteratur.

Vogel, D. E. F., in den best. St. privatissime.

4

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., P. u. Lect. publ., über den Geist, Bildungsstoff und die Verwandtschaft der französischen Sprache mit den alten und neuern Schwestersprachen, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, französische Uebersetzung des Drama von Schiller: "Wallensteins Lager," 2 U. Freit. unentgeltlich.

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Ife's italien. Lesebuche, mit Grammatik und Wörterbuche (Leipz. bei Köhler), 10 U. 2 T. öffentlich.

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Dr. J. G. Keil's Grammatik (2. Aufl. Leipz. 1837. bei Leich), nebst Erklärung des Spanischen Elementarbuchs desselben Verf. (Poet. Thl. Lpz. 1837. bei Leich), 11 U. 2 T. öffentlich.

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ., die Anfangsgründe derselben, 10 U. 2 T. öffentlich.

Englische Sprache.

Flügel, M. J. G., über Capt. Marryat's "Midshipman Easy," Erklärung mit Rücksicht auf Aussprache und Grammatik, 1 U. 2 T. öffentlich.

II. Geschichte.

Encyklopädie der historischen Disciplinen.

Hasse, F. C. A., P. O., 2 U. 4 T. öffentlich.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., allgemeine Weltgeschichte von der großen Völkerwanderung an, 8 U. 4 T. privatim, 8 U. 2 T. öffentlich.

Flathe, M. J. L. F., allgemeine Weltgeschichte vom Untergange des weströmischen Reichs bis auf die neuesten Zeiten, 8 U. 6 T.

5

2) Besondere Geschichte.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte des deutschen Volkes und Reiches, 9 U. 4 T.

Derselbe, s. Alterthumskunde.

Hasse, F. C. A., P. O., s. Staatswissenschaften.

Dahlmann, F. C., Geschichte Deutschlands von der Reformation an, in zu best. St.

Vogel, D. E. F., neuere deutsche Geschichte von 1648 an, nach Maunert's Compendium der deutschen Geschichte (Nürnb. 1819. 8.), 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Flathe, M. J. L. F., Staaten- und Culturgeschichte des Alterthums, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, s. Alterthumskunde.

3) Religionsgeschichte.

Seyffarth, G., P. E., Theologie der alten Völker, besonders der Aegypter, Chaldäer, Phönizier, Perser, Germanen, Inder, Chinesen u. a., 7 U. 2 T. öffentlich.

4) Mythologie.

Seyffarth, G., P. E., Mythologie der Griechen und Römer, in Verbindung mit Kunstarchäologie, 3 U. 2 T.

5) Alterthumskunde.

Winer, D. G. B., P. O., s. Theologie.

Wachsmuth, W., P. O., deutsche Alterthümer, 9 U. Mittw. u. Sonnab. öffentlich.

Westermann, A., P. O., Chronologie der Griechen, 9 U. Dienst. u. Freit.

Seyffarth, G., P. E., Archäologie des A. u. N. T., zweiter Theil, 6 U. 2 T.

Becker, W. A., P. E., Societ. archaeol. Dir., Methodologie des antiquarischen Studiums, 9 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Uebersicht der durch die griechische Kunst dargestellten Gegenstände, 3 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Einleitung in die Münzkunde des classischen Alterthums, 9 U. 2 T.

Flathe, M. J. L. F., deutsche Alterthümer, in zu best. T. u. St.

Beer, M. E. F. F., Inschriften, Münzen und Paläographie der Völker des alten Orients, nach s. Sätzen und Steintafeln, Fortsetzung, in den best. St. 2 T. unentgeltlich.

Uebungen der antiquarischen Gesellschaft.

Becker, W. A., P. E., Soc. archaeol. Dir., in d. best. T. u. St.

6

Historische Gesellschaft.

Wachsmuth, W., P. O., Uebungen derselben, in diesem Semester auf die deutschen Alterthümer zu richten, in zu best. St.

III. Philosophie.

Geschichte der Philosophie.

Niedner, D. C. W., P. O. des., Geschichte der alten Philosophie, vorchristlicher Zeit, nach s. Lehrbuche, 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Geschichte der Philosophie und Theologie christlicher Zeit, nach s. Lehrbuche, 7 U. 6 T. u. 8 U. 2 T.

Hartenstein, G., P. O., Geschichte der Philosophie seit Cartesius, 4 U. 4 T. öffentlich.

Marbach, M. G. O., Geschichte der griechischen Philosophie, nach s. Handbuche der Gesch. der Philos. (Lpz. 1838. bei O. Wigand), 5 U. 4 T. unentgeltlich.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Fundamentalphilosophie und Logik.

Drobisch, M. W., P. O., Logik, nach s. Lehrbuche (Lpz. 1836.), 7 U. 2 T.

Biedermann, M. F. K., Fundamentalphilosophie und Logik, 7 U. 2 T.

2) Metaphysik.

Drobisch, M. W., P. O., 4 U. 4 T.

3) Psychologie.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., nach seinem Lehrbuche (Lpz. bei Wilh. Vogel), 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

4) Moral.

Hartenstein, G., P. O., philosophische Moral, 8 U. 4 T.

Biedermann, M. F. K., 9 U. 2 T.

5) Rechtslehre.

Hartenstein, G., P. O., Rechtsphilosophie, 3 U. 4 T.

Frege, D. W., s. Rechtswissenschaft.

Schaffrath, D. W. M., philosophische Rechtslehre, 3 U. 3 T.

Marbach, M. G. O., Philosophie des Rechts, oder Naturrecht, 4 U. 4 T.

7

6) Pädagogik.

Lindner, D. F. W., P. E., Pädagogik, Didaktik und Methodik nebst einer Anleitung zum Katechisiren und zum zweckmäßigen Organisiren der verschiedenen Schulen, 3 U. 4 T.

Plato, J. G. K. L., P. E., Pädogogik, 11 U. 4 T. öffentlich und unentgeltlich.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., s. Katechetische Uebungen.

Philosophische Uebungen.

Hartenstein, G., P. O., Uebungen der psychologischen Abtheilung der Lausitz. homilet. Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Biedermann, M. F. K., Disputir-Uebungen, in zu best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

IV. Staatswissenschaften.

Geschichte und Statistik.

Hasse, F. C. A., P. O., Geschichte und Statistik der europäischen Staaten des ersten Ranges (Großbritannien, Frankreich, Oestreich, Preußen und Rußland), 10 U. 4 T.

Staatsrecht.

Schneider, D. R., öffentliches Recht des deutschen Bundes, mit einer Uebersicht des Reichsstaatsrechts, 3 U. 2 T. unentg.

Ueber den gegenwärtigen polit. Zustand von Europa.

Hasse, F. C. A., P. O., nach den öffentlichen Verträgen seit dem Wiener Congresse, 2 T. in zu best. St. privatissime.

Politik.

Bülau, F., P. O. des., Hauptsätze der Politik, 11 U. 2 T. öffentlich.

National-Oekonomie u. Staatswirthschaftslehre.

Bülau, F., P. O. des., 11 U. 4 T. öffentlich.

Schellwitz, D. H., Staatswirthschaftslehre, 11 U. 2 T.

V. Mathematik und Astronomie.

Drobisch, M. W., P. O., erste Hälfte eines einjährigen Cursus der höhern Mathematik, enthaltend analytische Geometrie und Differentialrechnung, 10 U. 6 T., wovon 3 öffentlich.

Möbius, A. F., P. E. und Obs., theorische Astronomie, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Darstellung des Weltsystems, nach s. Hauptsätzen der Astronomie (Lpz. b. Göschen), 5 U. 2 T.

8

Möbius, A. F., P. E. und Obs., Theorie der Kegelschnitte, 10 U. Mont. u. Donn. unentgeltlich.

VI. Naturwissenschaften.

Einleitung in das Studium derselben.

Lehmann, D. K. G., 2 T. in zu best. St.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., Naturgeschichte, 2 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Derselbe, Mineralogie, Fortsetzung, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Derselbe, Botanik, 7 U. Vorm. 4 T.

Derselbe, botanisch-zoologische Demonstrationen und Excursionen, 5 U. Mont. u. Donn.

Kunze, D. G., P. E., über Heilkräfte der Gewächse im Allgemeinen, nach der natürlichen Methode, 6 U. Vorm. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Encyklopädie der Botanik, durch Pflanzen des akademischen Gartens erläutert, 7 U. Vorm. 4 T.

Derselbe, praktisch-botanische Uebungen, mit einigen Excursionen in den Abendstunden, 7 U. Vorm. 2 T.

Derselbe, Pflanzen-Physiologie, 2 T. in zu best. St.

Pöppig, E., P. E., der speciellen Zoologie zweiter Theil, 3 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, zoologische Uebungen, in zu best. St. unentgeltl.

Petermann, M. W. L., theoretische Gewächskunde, nach s. Handbuche der Gewächskunde zum Gebrauche bei Vorlesungen, sowie zum Selbststudium (Lpz. bei Barth 1836.), 7 U. 4 T.

Derselbe, botanische Demonstrationen und Excursionen mit Benutzung seiner Flora Lipsiensis excursoria (Lips. sumt. Ambr. Barth., 1837.), 2 T. in den Nachmittagsstunden.

Derselbe, landwirthschaftliche Gewächskunde, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, Examinir-Uebungen über theoretische und praktische Gewächskunde, in zu best. St.

Physik.

Fechner, G. T., P. O., den ersten Theil der Experimental-Physik, 11 U. 4 T.

Derselbe, Akustik, 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Optik, 9 U. 2 T. öffentlich.

9

Lehmann, D. K. G., Examinatoria über Physik und Chemie, in zu best. St.

Chemie.

Kühn, D. O. B., P. O., Stöchiometrie, 4 U. 2 T. öffentl.

Derselbe, organische Chemie, so viel sich thun läßt, mit Versuchen erläutert, 8 U. 4 T.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 2 St. hinter einander an 2 T. privatissime.

Erdmann, O. L., P. O., Cursus der Experimental-Chemie, auf ein Jahr berechnet, 8 U. 4 T.

Derselbe, Anfangsgründe der analytischen Chemie, 9 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen im königlichen Laboratorio, 2-5 U. 2 T.

Lehmann, D. K. G., über die wichtigsten Gegenstände der physiologischen und pathologischen Chemie, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, s. Physik.

VII. Kameralwissenschaften.

Encyklopädie der Landwirthschaft.

Jacobi, M. V. F. L., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Allgemeine Landwirthschaftslehre.

Pohl, H. F., P. O., nach Burger's Lehrb. der Landwirthschaft, 8 U. 6 T.

Jacobi, M. V. F. L., 3 T. in zu best. St.

Forstwissenschaft.

Pohl, H. F., P. O., in beliebigen T. u. St. privatissime.

Gerichtliche Oekonomie.

Pohl, H. F., P. O., nach s. Heften, 2 U. 4 T. öffentlich.

Kameralistisch-praktische Uebungen.

Pohl, H. F., P. O., 9 U. 4 T.

Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.


10

II. Facultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

Theologische Hodegetik.

Lindner, D. F. W., P. E., Encyklopädie und Methodologie der Theologie, 8 U. 4 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., Encyklopädie und Methodologie nebst kurzer Geschichte der theologischen Wissenschaften, 6 U. Nachm. 6 T. in den ersten Wochen.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung in die heilige Schrift.

Winzer, D. J. F., P. Prim., historisch-kritische Einleitung in die kanonischen Bücher des N. T., 7 U. 4 T. öffentl.

Fleck, F. F., P. E., historisch-kritische Einleitung in die Schriften des A. T., 2 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

Erklärung des A. T.

Fleischer, H. L., P. O., übersichtliche Darstellung des Inhaltes der 5 BB. Mosis mit Erklärung der wichtigsten Stellen, 7 U. Mont. u. Donn. Vorm. öffentlich.

Derselbe, grammatische Erklärung gewählter Stellen aus den alttestamentl. Propheten, 4 U. Mittw. u. Sonnab.

Küchler, K. G., P. E., Theol. Lic., Erklärung ausgewählter Psalmen, 2 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

Ewald, D. G. H. A., Erklärung des Pentateuchs, 10 U.

Anger, M. R., Theol. Lic., Erklärung des ersten Theils des Jesaias, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Erklärung des N. T.

Großmann, D. C. G. L., P. O., d. Z. Dechant, Erklärung der Offenbarung Johannis, 10 U. 4 T. öffentlich.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Auslegung der katholischen Briefe, 11 U. 4 T.

Derselbe, Erklärung des Briefs an die Hebräer, 7 U. 2 T.

Winer, D. G. B., P. O., Erklärung des Ev. Johannis, 9 U. Mont., Mittw., Donn. u. Sonnab.

Theile, D. K. G. W., P. E., das Evangelium des Matthäus, 11 U. 4 T.

11

Fleck, F. F., P. E., synoptische Erklärung der drei ersten Evangelien, 3 U. 4 T.

Anger, M. R., Theol. Lic., Erklärung der Brr. Pauli an die Galat., Ephes., Philipp. u. Koloss., 11 U. 4 T. (2 T. privatim, 2 T. unentgeltlich).

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., praktische Erklärung der Brr. Pauli an die Epheser, Philipper und Kolosser, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., Erklärung der sogenannten Pastoralbriefe (der 2 Brr. Pauli an Timotheus, des einen an Titus), 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Hermeneutik des N. T.

Fleck, F. F., P. E., 11 U. 2 T.

Exegetisches Repetitorium.

Theile, D. K. G. W., P. E., über das Ev. des Matthäus, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Uebungen der Lausitzer Gesellschaft, in den best. T. und St. privatissime, aber unentgeltlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Uebungen der exegetischen Gesellschaft des N. T., in den best. T. und St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, Uebungen der hebräischen Gesellschaft, zu den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Fleck, F. F., P. E., Uebungen der exegetisch-dogmatischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltl.

Küchler, K. G., P. E., exegetisch-dogmatische Gesellschaft, Dienst. 5-7 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Redslob, G. M., P. E., Uebungen der hebräisch-philologischen Gesellschaft, in den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Anger, M. R., Theol. Lic., hebräische Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, exegetische Gesellschaft des N. T., in den best. T. u. St., privatissime, aber unentgeltlich.

2) Historische Theologie.

Biblische Archäologie.

Winer, D. G. B., P. O., Archäologie der Juden im Zeitalter Jesu, zur Erklärung der Evangelien, 10 U. 4 T. öffentl.

12

Charakteristik Jesu.

Theile, D. K. G. W., P. E., 2 T. in zu best. St. öffentl.

Christliche Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., Geschichte der christlichen Kirche, erster Theil, von Jesus bis auf Gregor VII., nach Schmidt's Lehrb. (3. Aufl. Gießen, 1827.), 11 U. 6 T. u. 8 U. 2 T.

Goldhorn, M. J. D. H., Theol. Lic., Reformationsgeschichte, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Examinatorium über Kirchengeschichte.

Goldhorn, M. J. D. H., Theol. Lic., 6 T. in zu best. St. privatissime.

Christliche Dogmengeschichte.

Niedner, D. C. W., P. O. des., Geschichte der christlichen Theologie und Philosophie und ihrer Dogmen, nach s. Lehrb., 7 U. 6 T. u. 8 U. 2 T.

Derselbe, Geschichte der vorchristlichen Theologie und Philosophie, nach s. Lehrb., 8 U. 4 T. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Fleck, F. F., P. O., s. Dogmatik.

Patristik.

Illgen, D. C. F., P. O., Darstellung des Lebens, der Lehre und der Schriften der Kirchenväter des 2. Jahrhunderts, 3 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Erklärung der Selbstbekenntnisse Augustin's, in den best. St. öffentlich.

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., Erläuterung der Briefe des Ignatius, Bisch. zu Antiochien, an die Smyrn., Ephes. und an den Polykarpus, 2 T. in zu best. St.

3) Systematische Theologie.

Biblische Theologie.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Fleck, F. F., P. E., s. Dogmatik.

Ewald, D. G. H. A., biblische Theologie des A. u. N. T., 2 U.

Christliche Dogmatik.

Großmann, D. C. G. L., P. O., d. Z. Dechant, Dogmatik, 9 U. 4 T.

13

Lindner, D. F. W., P. E., Fortsetzung der populären Dogmatik, 3 U. 2 T. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Dogmatik (Theologie, Anthropologie u. Christologie) nebst biblischer Theologie und kurzer Dogmengeschichte, mit Rücksicht auf s. Tabulas rerum dogmaticarum compendiarias, 9 U. 6 T.

Fleck, F. F., P. E., christliche Dogmatik mit biblischer Theologie und Dogmengeschichte, erste Hälfte, 11 U. 4 T.

Examinatoria über Dogmatik.

Theile, D. K. G. W., P. E., über Dogmatik, 10 U. 4 T. privatissime.

Fleck, F. F., P. E., über Dogmatik, in den best. St. privatissime.

Anger, M. R., Theol. Lic., über Dogmatik und Dogmengeschichte, 4 T. in zu best. St. privatissime.

Symbolik.

Winer, D. G. B., P. O., 9 U. Dienst. u. Freit. u. 10 U. Mittw. u. Sonnab.

II. Praktische Theologie.

Homiletik.

Krehl, D. A. L. G., P. O., 8 U. 2 T.

Katechetik, Homiletik, Liturgik und Psychagogik.

Lindner, D. F. W., P. E., nebst den wichtigsten Gesetzen des protestantischen Kirchenrechts, 7 U. 6 T.

Katechetik.

Plato, G. J. K. L., P. E., 2 U. 2 T.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., s. Katechetische Uebungen.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Krehl, D. A. L. G., P. O., Uebungen des homiletischen Seminars, 2 U. 4 T. öffentlich.

Wolf, D. F. A., homiletische Uebungen der Lausitzer Prediger-Gesellschaft, in den best. T. u. St.

Derselbe, homiletische Uebungen, 5 U. Mont. unentgeltl.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, Dienst. u. Freit. 4-6 U. privatissime.

14

Plato, G. J. K. L., P. E., 3 U. 2 T.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., katechetische Uebungen mit vorausgeschickten Vorlesungen über die katechetische Disciplin und Kunst, 2 T. in zu best. St.

Derselbe, Leitung der Uebungen seiner katechetischen Gesellschaft, 2 T. in zu best. St. privatissime, aber unentgeltl.

Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, G. J. K. L., P. E., in den best. St.


B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Weiske, D. J., P. E., 4 U. 2 T.

Naturrecht.

Frege, D. W., nebst einer Vergleichung der vorzüglichsten positiven Rechte, 9 U. 2 T.

Rechtsgeschichte.

Schilling, D. F. A., P. O., d. Z. Dechant, äußere Geschichte des römischen Rechts, 3 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. Institutionen.

Puchta, D. G. F., P. O., Geschichte des römischen Rechts, 10 U. 5 T.

Hänel, D. G., P. O. des., äußere Geschichte des röm Rechts, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, s. Institutionen.

Weiske, D. J., P. E., deutsche Rechtsgeschichte, 9 U. 2 T. öffentlich.

Poppe, D. J. G. M., s. Institutionen.

Heimbach, D. G. E., innere Geschichte des röm. Rechts, 3 U. 4 T.

I. Philosophische Rechtslehre, s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

1) Römisches Recht.

Institutionen.

Schilling, D. F. A., P. O., d. Z. Dechant, Institutionen in Verbindung mit der innern Geschichte des römischen Rechts, 15nach seinem Lehrbuche für Institutionen und Geschichte des röm. Privatrechts (Lpz. b. Barth 1834 u. 1837.), zehnstündig, nämlich 10 U. 6 T. u. 11 U. 4 T., so, daß sie in einem Semester vollendet werden sollen.

Puchta, D. G. F., P. O., Institutionen, 9 U. 6 T.

Derselbe, s. Repetir-Uebungen.

Hänel, D. G., P. O. des., Institutionen in Verbindung mit der innern Geschichte des römischen Rechts, nach s. Sätzen, 7 U. 6 T. u. 2 U. 4 T.

Poppe, D. J. G. M.,Institutionen nebst äußerer und innerer Geschichte des römischen Rechts, nach s. Sätzen, 8 U. 6 T., verbunden mit einem unentgeltlichen Repetitorium, 2 U. 2 T.

Pandekten.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., mit Rücksicht auf Mühlenbruch's Lehrb. der Pandekten, 8 U. u. 11 U. 6 T.

Schilling, D. B., P. E., Pandekten nach eignen Sätzen und mit der Berücksichtigung von Mühlenbruch's Lehrb. des Pandektenrechts (Halle, 1837. 8. 2. Aufl.), 10-12 U. 6 T.

Busse, D. W. G., Pandekten, jedoch mit Ausschluß des Erbrechts, nach Mühlenbruch's Lehrb. des Pandektenrechts (Halle, 1837. 2. Aufl.), 7-9 U. 6 T.

Heimbach, D. G. E., Erklärung von ausgewählten Pandektentiteln, 3 U. 2 T.

2) Deutsches Recht.

Weiske, D. J., P. E., deutsches Privatrecht und Lehnrecht, 8 U. 6 T.

Albrecht, D. W. E., deutsches Privatrecht, 6 T. in zu best. St.

Vogel, D. E. F., deutsches Privatrecht, verbunden mit dem Lehnrechte, 7 U. 6 T.

Schneider, D. R., deutsches Privatrecht mit Einschluß des Lehnrechts, nach s. Sätzen, 11 U. 6 T.

3) Sächsisches Recht.

Steinacker, D. W. F., P. O., d. Z. Rector, königl. sächs. Privatrecht, jedoch mit Ausschluß des Obligationen- und Erbrechts, nach Haubold's Lehrbuch des königl. sächs. Privatrechts (2. Ausg. von D. K. F. Günther), 8 U. 6 T.

Derselbe, Obligationen- und Erbrecht (Part. I. lib. III. et IV. §. 268-358.), 9 U. 2 T. öffentlich.

Berger, D. A., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 6 T., verbunden mit einem unentgeltlichen Repetitorium, 2 T.

16

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Klien, D. K., P. O., das öffentliche und Privat-Kirchenrecht der Katholiken und Protestanten, insbesondere nach deutscher und sächsischer Gestaltung, 11 U. 6 T.

Schilling, D. B., P. E., das gemeine in Deutschland geltende Kirchenrecht, nach s. Sätzen, 7 U. 4 T.

Richter, D. A. L., P. E., evangelisches Kirchenrecht mit besonderer Beziehung auf das vaterländische Recht, für Studirende der Theologie, 4 U. 4 T.

2) Staatsrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., allgemeines Staatsrecht, 9-11 U. 2 T. öffentlich.

Schneider, D. R., s. Staatswissenschaften.

3) Strafrecht.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., nach Feuerbach's Lehrbuche, 7 U. 6 T.

Berger, D. A., gemeines und sächsisches Strafrecht, verbunden mit dem Criminalproceß, 6 T. in zu best. St.

4) Lehnrecht.

Weiske, D. J., P. E., s. deutsches Recht.

Vogel, D. E. F., s. deutsches Recht.

Schneider, D. R., s. deutsches Recht.

5) Obligationsrecht.

Steinacker, D. W. F., P. O., d. Z. Rector, s. sächsisches Recht.

6) Familienrecht.

Marezoll, D. G. L. T., P. O., römisches Familienrecht, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

7) Erbrecht.

Steinacker, D. W. F., P. O., d. Z. Rector, s. sächsisches Recht.

Busse, D. W. G., Erbrecht, in zu best. St. unentgeltl.

8) Concursrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., 10 U. 4 T.

17

II. Praktische Rechtswissenschaft.

1) Allgemeine Proceß-Propädeutik.

Klien, D. K., P. O., verbunden mit Quellen- u. Subsidien-Kunde, 8 U. 4 T. öffentlich.

2) Gerichtlicher Prozeß.

Klien, D. K., P. O., das System des gemein-deutschen und sächsischen Civilprocesses, 7 U. 6 T. u. 3 U. 2 T. (Mittw. u. Sonnab.)

Richter, D. A. L., P. E., ordentl. Civilproceß, 11 U. 6 T.

Derselbe, summarischer Civilproceß, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Rüffer, D. K., ordentlicher und summarischer Civilproceß, unter Mittheilung von Gerichtsacten und im Processe vorkommenden praktischen Aufsätzen, 2-4 U. 4 T.

Busse, D. W. G., Criminalproceß nach s. Sätzen, 3 U. 3 T.

Schaffrath, D. W. M., über die Grundprincipien, insbesondere über die Verhandlungsmaxime des gemeinen und sächs. Civilprocesses, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

3) Referir- und Decretirkunst.

Steinacker, D. W. F, P. O., d. Z. Rector, Referir- u. Dekretirkunst, unter Mittheilung von Gerichtsacten, 9 U. 4 T.

Höpfner, D. L., Referir- und Decretirknunst, nach s. Leitfaden zu Vorlesungen über Referir- und Decretirkunst (Lpz. b. Güntz 1836.), mit Bezug auf s. Schemen: Zwölf Relationen etc. (2. Ausg. Lpz. b. Güntz 1836.) und unter Mittheilung von Acten, 11 U. 3 T.

*) Außergerichtliche, advocatorische Rechtspraxis.

Schaffrath, D. W. M., schriftliche Uebungen in derselben, 11 U. 3 T.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Schilling, D. B., P. E., über ausgewählte Theile des Lehnrechts, in lateinischer Sprache, 1 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die gesammte theoretische Rechtswissenschaft, in den best. St. privatissime.

Berger, D. A., über alle Theile des Rechts, in zu best. St.

Poppe, D. J. G. M., über sämmtliche Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

Heimbach, D. G. E., über Pandekten, in den best. St.

Frege, D. W., über alle Theile des Civilrechts, in zu best. St.

18

Schaffrath, D. W. M., über römisches, deutsches und sächsisches Recht und über Civil- und Criminalproceß, in den best. und zu best. St.

2) Repetir-Uebungen.

Puchta, D. G. F., P. O., über die Institutionen, 11 U. 2 T. öffentlich.

Berger, D. A., s. sächs. Recht.

Poppe, D. J. G. M., s. Institutionen.

3) Disputir-Uebungen.

Schaffrath, D. W. M., über den gemeinen und sächsischen Civilproceß, 4 U. 1 T. unentgeltlich.

Juristische Gesellschaft.

Vogel, D. E. F., Uebungen der Otto'schen juristischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime.


C. Heilwissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie der Medicin.

Kneschke, D. E. H., 2 U. 2 T.

Litterärgeschichte der Medicin.

Kneschke, D. E. H., 2 T. in den Zuhör. pass. St. unentgeltlich.

Geschichte der Medicin.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., s. Psychische Heilwissenschaft.

Neubert, D. K. A., Abriß der Geschichte der Medicin, 4 U. 2 T.

I. Theoretische Heilwissenwenschaft.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., Knochen- und Bänderlehre, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, allgemeine Anatomie und Bildungsgeschichte des menschlichen Körpers, 9 U. 4 T.

Cerutti, D. L., P. E., pathol. Anatomie, mit Vorzeigung der Präparate des anat. Theaters, 11 U. 2 T. öffentlich.

19

Bock, D. K. E., gesammte Anatomie nach der Lage der Theile, 6 T. in zu best. St.

Derselbe, chirurgisch-anatomische Vorträge über den Bau u. Verlauf der Arterien, über deren Krankheiten, Compression u. Unterbindung, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, s. Chirurgie.

Aßmann, D. F. W., vergleichende Anatomie der Wirbelthiere, 7 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, vergleichende Anatomie der wirbellosen Thiere, 7 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, s. Examinir-Uebungen.

Weber, D. E. F., Theat. anat. Prosect., Anatomie und Physiologie des Nervenmsystems, 10 U. 2 T. unentgeltlich.

Platner, D. E. F., vergleichende Anatomie, 4 T. in zu bestimmenden Stunden, unentgeltlich.

2) Physiologie.

Kühn, D. K. G., P. O., Fac. Med. Sen., d. Z. Dechant, über vorzügliche Kapitel der Physiologie, 11 U. 4 T. öffentl.

Weber, D. E. H., P. O., Physiologie, 6 U. Vorm. 6 T.

Aßmann, D. F. W., menschliche und vergleichende Physiologie, lateinisch, in zu best. St.

Derselbe, s. Examinir-Uebungen.

Weber, D. E. F., Theat. anat. Prosect., s. Anatomie.

3) Allgemeine Therapie.

Neubert, D. K. A., 8 U. 2 T. unentgeltlich.

4) Psychische Heilwissenschaft.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., Geschichte der psychischen Heikunde, nach s. Sätzen, in zu best. St.

Derselbe, s. Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

5) Diätetik.

Schreber, D. M., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

II. Praktische Heilwissenschaft.

1) Arzneimittellehre.

Schwartze, D. G. W., P. E., nach s. Systeme: Pharmakolog. Tabellen (3 Thle. 2. Aufl. b. Barth 1833. Fol.), 3 U. 4 T.

Kunze, D. G., P. E., s. Naturgeschichte.

Radius, D. J., P. E., der zweite Theil der Arzneimittellehre, über das richtige Verfassen der Heilformeln, 3 U. 3 T.

20

Braune, D. A., P. E., Arzneimittellehre, 6 T. in zu best. Stunden.

Kleinert, D. K. F., specielle Arzneimittellehre, 4 U. 4 T.

Kneschke, D. E. H., Arzneimittellehre, 10 U. 4 T.

2) Pharmacie.

Schwartze, D. G. W., P. E., Pharmakognosie oder pharmaceutische Waarenkunde, nach Ebermaier (5. Auflage von ihm herausgegeben, Lpz. b. Barth 1827.), 3 U. 2 T. öffentlich.

3) Receptirkunst.

Radius, D. J., P. E., s. Arzneimittellehre.

Kneschke, D. E. H., Receptirkunst, 2 U. Dienst. u. Freit.

4) Specielle Pathologie und Therapie.

Cerutti, D. L., P. E., specielle Pathologie und Therapie der Fieber, 4 U. 4 T. (als erste Abtheilung eines einjährigen Cursus der gesammten speciellen Therapie in Verbindung mit Herrn Prof. D. Braune.)

Hasper, D. M., P. E., specielle Pathologie und Therapie, 11 U. 4 T.

Braune, D. A., P. E., specielle Pathologie und Therapie der Entzündungen, 6 U. Vorm. 6 T. (als erste Abtheilung eines einjährigen Cursus der gesammten speciellen Therapie in Verbindung mit Herrn Prof. D. Cerutti.)

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, D. K. G., P. O., Fac. Med. Sen., d. Z. Dechant, von den mancherlei Arten des Staars, 11 U. 2 T. öffentl.

Radius, D. J., P. E., über Augenkrankheiten, 11 U. 4 T.

Hasper, D. M., P. E., über die asiatische Cholera, 11 U. 2 T. öffentlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., über Augenkrankheiten, 7 U. 2 T.

Walther, D. J. K. W., P. E., Nosologie u. Therapie der syphilitischen Krankheiten, 5 U. Mont. u. Donn.

Kneschke, D. E. H., über Augenkrankheiten, 2 U. Mont. u. Donn.

Hasse, D. K. E., über die Krankheiten der Respirations- u. Circulations-Organe, in zu best. St. unentgeltlich.

5) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., 11 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. Klinik.

21

Walther, D. J. K. W., P. E., medicinische Chirurgie, 5 U. 2 T. öffentlich.

Carus, D. E. A., die gesammte Chirurgie, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Bock, D. K. E., Chirurgie mit besondrer Berücksichtigung der Anatomie und Zuziehung anatomischer Präparate, 4 T. in zu best. St.

Ueber einzelne Theile der Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., über Augenoperationen, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., Anleitung zu Augenoperationen, in zu best. St.

Carus, D. E. A., chirurgische Verbandlehre in Verbindung mit der Lehre von den Knochenbrüchen u. Verrenkungen, 2 U. 2 T.

Derselbe, die operative Augenheikunde, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

6) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., nach s. Compendium, 8 U. 4 T. öffentlich u. 8 U. 2 T. privatim.

Derselbe, Anleitung zu geburtshilflichen Operationen, privatissime in zu best. St.

7) Klinik.

Kuhl, D. K. A., P. O., chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 4 U. Dienst. u. Freit.

Clarus, D. J. C. A., P. O., im königl. Institute im Jakobsspitale, von 9-11 U. 6 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshilfliche Klinik im Trierschen Institute, 7 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., Poliklinik, in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Braune, 2 U. 6 T. öffentlich.

Radius, D. J., P. E., klinische Demonstrationen am Krankenbette im Hospital zu St. Georgen, 11 U. 2 T. privatissime.

Ritterich, D. F. P., P. E., Uebungen in der Augenklinik, in der Heilanstalt für Augenkranke, 8 U. 6 T. öffentlich.

Walther, D. J. K. W., P. E., in Verbindung mit Hrn. D. Carus, chirurgische Poliklinik, 11 U. 6 T. öffentl.

Braune, D. A., P. E., Poliklinik, in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Cerutti, 2 U. 6 T. öffentlich.

Carus, D. E. A., in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Walther, chirurgische Poliklinik, 11 U. 6 T. unentgeltlich.

22

8) Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., psychisch-gerichtliche Medicin, nach s. Lehrbuche: System der psychisch-gerichtlichen Medicin (Lpz. b. Hartmann), 3 U. Dienst. u. Freit. öffentl.

Wendler, D. C. A., P. O., gerichtliche Medicin für Juristen, 11 U. 4 T.

Derselbe, gerichtliche Medicin für Mediciner, 4 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, über die Pflichten der Gerichts-Aerzte, 4 U. 2 T.

9) Veterinärwissenschaft.

Clarus, D. J. C. A., P. O., comparative Klinik der Krankheiten der Hausthiere, 3 U. 2 T. (in Verbindung mit Hrn. Thierarzt Böhme, welcher die praktische Besorgung übernehmen wird.)

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Bock, D. K. E., über theoretische und praktische Medicin, in zu best. St. privatissime.

Aßmann, D. F. W., über menschliche und vergleichende Anatomie und Physiologie, in zu best. St. privatissime.

Schreber, D. M., über beliebige Gegenstände der praktischen Medicin, in zu best. St.

2) Repetir-Uebungen.

Hasse, D. K. E., Leitung der Repetitionen im königl. klinischen Institute, zu den best. St. unentgeltlich.

3) Disputir-Uebungen.

Schreber, D. M., über beliebige Gegenstände der praktischen Medicin, in zu best. St.

Neubert, D. K. A., in den best. St. unentgeltlich aber privatissime.


Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Berndt und der Tanzmeister John auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Der Conservator der akademischen naturhistorischen Sammlung, M. Gerhardt, wird auf Verlangen die Bereitung von Naturalien lehren.