Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Winterhalbjahre 1837 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 16. October festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachwissenschaft.

1) Morgenländische Sprachen.

Sanskrita-Sprache.

Beer, M. E. F. F., Uebersetzen aus dem Sanskrit, Fortsetzung, 2 T. in den best. St. unentgeltlich.

Koptische Sprache.

Seyffarth, G., P. E., koptische Grammatik, 3 U. 2 T.

Arabische Sprache.

Fleischer, H. L., P. O., Erklärung von Saadi's Gulistan oder Rosengarten, mit Zuziehung des arab. Commentars von Sururi, 2 U. Mittw. und Sonnab.

Derselbe, Erklärung des Korans mit Zusammenfassung der Parallelstellen, 2 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Türkische Sprache.

Fleischer, H. L., P. O., türkische Grammatik, 2 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

2

Hebräische Sprache.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Exegetische Gesellschaften.

Redslob, G. W., P. E., Laut- und Formenlehre der hebräischen Sprache, nach eigenen Sätzen, 2 T. öffentl.

Derselbe, s. Exegetische Gesellschaften.

Anger, M. R., Theol. Lic., s. Exegetische Gesellschaften.

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., d. Z. Dechant, über den Ajax des Sophokles, 11 U. 4 T. öffentl.

Westermann, A., P. O., Erklärung griechischer Inschriften mit Beziehung auf die attischen Staatsalterthümer, nach den zu diesem Zwecke lithographirten Tafeln, 9 U. Dienst. und Freit.

Klotz, R., P. E., Semin. philol. reg. Adiunct., über die Antigone des Sophokles, 3 U. Dienst. u. Freit.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Nobbe, K. F. A., P. E., über Catull's kleinere Gedichte, 3 U. 2 T. öffentlich.

Klotz, R., P. E., Semin. philol. reg. Adiunct., über die Andrierin des Terenz, 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Becker, W. A., P. E., über den Trinummus des Plautus, 10 U. 2 T. öffentlich.

Haupt, M. M., über auserlesene Gedichte des Catullus, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Ueber lateinische Stilistik.

Klotz, R., P. E., Semin. philol. reg. Adiunct., 3 U. Mittw. u. Sonnab.

Ueber das Wesen und die Methode der sogenannten philologischen Studienfächer.

Milhauser, M. K. H., 10 U. 2 T.

3

Philologische Uebungen.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., d. Z. Dechant, Uebungen der griechischen Gesellschaft, in den best. St.

Derselbe, Uebungen der Mitglieder des königl. philol. Semin., Fortsetzung der Erklärung von Euripides Medea und Virgil's 2. Buche der Aeneis, 2 T. von 5 U. an, öffentl.

Westermann, A., P. O., Uebungen im Lateinisch-Schreiben und Sprechen, in den best. St. privatissime.

Nobbe, K. F. A., P. E., lateinische Disputir-Uebungen, 5-7 U. Sonnab.

Klotz, R., P. E., Semin. philol. reg. Adiunct., Uebungen der Mitglieder des königl. philol. Semin. in fortgesetzter Erklärung des 2. Buchs von Virgil's Aeneis, in den best. St. öffentlich.

Derselbe, Uebungen der philol. Abtheilung der lausitzer Prediger-Gesellschaft in fortgesetzter Erklärung von Pindar's Oden, in den best. St.

Derselbe, Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen, privatissime.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Die Lieder von der Nibelunge Noth.

Haupt, M. M., nach der Ausgabe von Lachmann (Berl. 1826), 3 U. 4 T. unentgeltlich.

Anleitung zum geregelten mündl. Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Theorie der Declamation, mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikern, unter Benutzung seines Handbuchs: Teone (Lpz. b. Hinrichs), 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Anleitung zu declamatorischen Uebungen für künftige Religionslehrer, nach seinem Handbuche: Anleitung zu dem geregelten mündlichen Vortrage geistlicher Reden, mit einer erläuternden Beispielsammlung (Leipz. 1832 b. Cnobloch), in zu best. St.

Derselbe, Anleitung zum geregelten rednerischen Vortrage für Studirende aus andern Facultäten, nach seinem Handbuche: Anleitung zur gründlichen Bildung für öffentliche Beredsamkeit (Leipz. b. Steinacker), in zu best. St.

4

Anleitung zum geregelten schriftl. Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., in eignen freien Ausarbeitungen, in den best. St.

Gesellschaft für deutsche Spr. u. Litteratur.

Vogel, D. E. F., in den best. St. privatissime.

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., P. und Lect. publ., französische Erklärung von Göthe's Iphigenie und Vergleichung derselben mit der euripideischen, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, deutsche Erklärung von Voltaire's Alzire mit beigefügten Urtheilen der vorzüglichern Kritiker, 2 U. Freit. öffentlich.

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Ife's ital. Lesebuche, mit Grammatik und Wörterbuch (Lpz. 1825 b. Köhler), 10 U. 2 T. öffentlich.

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Dr. J. G. Keil's Grammatik (2. Aufl. Leipz. 1837. b. Leich), nebst Erklärung des Spanischen Elementarbuchs desselben Verf. (Poet. Thl. Lpz. 1837. b. Leich), 11 U. 2 T. öffentlich.

Englische Sprache.

Flügel, M. J. G., Lect. publ., Fortsetzung über Capt. Maryat's Newton Forster, Erklärung mit Rücksicht auf Aussprache und Grammatik, 1 U. 2 T. öffentlich.

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ., die Anfangsgründe derselben, 9 U. 2 T. öffentlich.

II. Geschichte.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., allgemeine Weltgeschichte bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts, 8 U. 4 T.

Derselbe, neuere Geschichte von der Mitte des 17. Jahrh. an, 2 U. 2 T. öffentlich.

5

Flathe, M. J. L. F., allgemeine Weltgeschichte der neuern Zeit, 8 U. 6 T.

Derselbe, Geschichte des Alterthums, 3 U. 2 T. unentg.

2) Besondere Geschichte.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte der Römer, 10 U. 2 T. öffentlich.

Hasse, F. C. A., P. O., s. Staatswissenschaften.

Flathe, M. J. L. F., deutsche Geschichte, 3 U. 4 T.

Gläser, M. K. W., Geschichte der Römer vom Ursprunge Roms an bis zum Untergange des orientalischen Reichs durch die Türken 1453 n. Chr. Geb., 3 U. Dienst. u. Freit.

Derselbe, s. Staatswissenschaften.

Historische Gesellschaft.

Wachsmuth, W., P. O., s. Litterargeschichte.

3) Alterthumskunde.

Wachsmuth, W., P. O., römische Alterthümer, 2 U. 4 T.

Westermann, A., P. O., attische Staatsalterthümer, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. griechische Schriftsteller.

Seyffarth, G., P. E., Archäologie des A. und N. Testaments, 8 U. 2 T. öffentlich.

Beer, M. E. F. F., Inschriften, Münzen und Paläographie der Völker des alten Orients, nach s. Sätzen und Steintafeln, Fortsetzung, 2 T. in den best. St. unentgeltlich.

4) Mythologie.

Becker, W. A., P. E., Kunstmythologie, 9 U. 2 T.

5) Litterargeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., über einige vorzügliche Geschichtsschreiber, in Verbindung damit Uebungen der historischen Gesellschaft, Mittw. öffentlich.

Uebungen der antiquarischen Gesellschaft.

Becker, W. A., P. E., in den best. St.

III. Philosophie.

Geschichte der Philosophie.

Marbach, M. G. O., Geschichte der Philosophie, nach s. Lehrb. (Lpz. b. Wigand), 4 U. 4 T. unentgeltlich.

Biedermann, M. F. K., Geschichte der neuern Philosophie seit Kant, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

6

Einleitung in die Philosophie.

Hartenstein, G., P. O., 2 U. 4 T. öffentlich.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Fundamentalphilosophie.

Marbach, M. G. O., Fundamentalphilosophie und Logik, 5 U. 4 T. unentgeltlich.

2) Psychologie.

Winer, D. G. B., P. O., biblische, s. Theologie.

Drobisch, M. W., P. O., empirisch-rationale, 3 U. 4 T.

3) Logik.

Hartenstein, G., P. O., Logik, 5 U. 3 T.

Marbach, M. G. D., s. Fundamentalphilosophie.

4) Metaphysik.

Hartenstein, G., P. O., Metaphysik, 4 U. 4 T.

Biedermann, M. F. K., Metaphysik, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

5) Anthropologie.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., nach seinem Lehrbuche, (2. Ausgabe, Lpz. b. Vogel 1831), 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

6) Rechtsphilosophie.

Frege, D. W., Naturrecht, nebst einer Vergleichung mit den vorzüglichsten positiven Rechten, 10 U. 2 T.

Milhauser, M. K. H., Rechtsphilosophie, 9 U. 2 T. unentgeltlich.

7) Poetik.

Ueber Göthe's Faust.

Marbach, M. G. O., 2 U. Mittw. unentgeltlich.

8) Pädagogik.

Lindner, D. F. W., P. E., Pädagogik, Didaktik, Methodik, nebst einer Anleitung zum Katechisiren, zum zweckmäßigen Organisiren der verschiedenen Schulen und zur erfolgreichen Verwaltung der verschiedenen Schulämter, 3 U. 4 T.

7

Plato, G. J. K. L., P. E., Anleitung zur Erziehungs- und Unterrichtskunst für künftige Hauslehrer, 11 U. 2 T. öffentlich.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., Pädagogik, 3 U. 4 T.

Philosophische Uebungen.

Hartenstein, G., P. O., philosophisches Disputatorium, privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, Uebungen der psychologischen Abtheilung der lausitzer homiletischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Marbach, M. G. O., Uebungen im Disputiren über Gegenstände der Philosophie, in zu best. St. privatissime.

Biedermann, M. F. K., Uebungen der philosophischen Gesellschaft, in den best. St.

IV. Staatswissenschaften.

Geschichte und Statistik des Königr. Sachsen.

Hasse, F. C. A., P. O., 2 U. 4 T. öffentlich.

Geschichte des deutschen Reichs.

Hasse, F. C. A., P. O., mit besonderer Rücksicht auf staatsrechtliche Verhältnisse, nach v. Lindelof's "Deutscher Reichsgeschichte etc." (Gießen, 1827.), 10 U. 4 T.

Geschichte des politischen Systems von Europa.

Gläser, M. K. W., von dem Verdüner Theilungsvertrag 843 n. Chr. Geb. an bis auf unsere Zeiten, 3 U. Mont. u. Donn.

Practisches europäisches Völkerrecht und Diplomatie.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach s. Grundrisse zu encyklopäd. Vorträgen über die gesammten Staatswissenschaften (Leipzig b. Hinrichs. 1825. 8.), 11 U. 2 T. öffentlich.

Königlich sächsisches Staatsrecht.

Bülau, F., P. O. des., 2 U. 4 T. öffentlich.

Politik.

Pölitz, K. H. L., P. O., in zu best. St. privatissime.

8

Culturpolitik.

Bülau, F., P. O. des., 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Volks- und Staatswirthschaftslehre.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach s. Grundrisse zu encyklopädischen Vorträgen etc., 9 U. 2 T. öffentlich.

Staatsgewerbslehre.

Jacobi, M. V. F. L., 10 U. 2 T. unentgeltlich.

V. Mathematik und Astronomie.

Drobisch, M. W., P. O., Mechanik, 10 U. Mont., Dienst. u. Donn. öffentlich.

Derselbe, mathematische Uebungen, 10 U. Freit. öffentl.

Derselbe, Combinationslehre, 10 U. 2 T.

Derselbe, populäre Astronomie, 3 U. 2 T.

Möbius, A. F., P. E. und Obs., sphärische Astronomie und erste Anleitung zu astronomischen Rechnungen, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die Einrichtung und den Gebrauch astronomischer Instrumente, 5 U. 2 T.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., nach s. Sätzen, 8 U. 4 T. öffentlich.

Kunze, D. G., P. E., Erklärung der Familien kryptogamischer Gewächse, mit Sonnabend Nachmittags, bei günstigem Wetter, anzustellenden Excursionen, 8 U. 2 T. öffentl.

Pöppig, E., P. E., Zoologie, zweiter Theil, Geschichte der Wirbelthiere, 8 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Naturgeschichte des Menschen, 4 U. 2 T.

Petermann, M. W. L., pharmakologische Gewächskunde, mit Vorzeigung der Droguen aus dem Pflanzenreiche, 8 U. 4 T.

Derselbe, landwirthschaftliche Gewächskunde, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

Examinir-Uebungen.

Petermann, M. W. L., über theoretische und praktische Gewächskunde, in zu best. St. privatissime.

9

Physik.

Fechner, G. T., P. O., den andern Theil der Experimental-Physik, 11 U. 4 T.

Derselbe, Fortsetzung der Optik, 9 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, die Lehre von der Wärme, 11 U. 2 T. öffentl.

Chemie.

Kühn, D. O. B., P. O., analytische Chemie, 4 T. in zu best. St. öffentlich.

Derselbe, Chemie der anorganischen Körper, durch Versuche erläutert, 8 U. 6 T.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 2 St. hinter einander an 2 T. privatissime.

Erdmann, O. L., P. O., Anfangsgründe der Experimental-Chemie, 2 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen im königlichen Laboratorio, 2-4 U. 2 T.

Lehmann, D. K. G., über physiologische und pathologische Chemie, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, gerichtliche Chemie, durch Experimente erläutert, 2 T. in zu best. St.

Examinatorium über Physik und Chemie.

Lehmann, D. K. G., in zu best. St.

VII. Kameralwissenschaften.

Landwirthschaftslehre.

Pohl, H. F., P. O., nach Burger's Lehrbuche der Landwirthschaft, 2r Th., und nach seinen Heften, 8 U. 6 T.

Jacobi, M. V. F. L., allgemeine Landwirthschaftslehre, 11 U. Mont., Dienst. u. Donn.

Landwirthschaftliche Gewächskunde.

Petermann, M. W. L., s. Naturgeschichte.

Specielle Technologie.

Pohl, H. F., P. O., nach s. Lehrbuche der landwirthschaftlichen Technologie, neue Aufl., 2 U. 4 T. öffentlich.

Anbau der Runkelrübe und Zuckerfabrication aus derselben.

Jacobi, M. V. F. L., 11 U. 2 T.

10

Kameralistisch-praktische Uebungen.

Pohl, H. F., P. O., 9 U. 4 T.

Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.


II. Facultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

Encyklopädie und Methodologie.

Lindner, D. F. W., P. E., nebst der Geschichte und Litteratur der theologischen Wissenschaften, 2 U. 4 T.

Einleitung.

Anger, M. R., Theol. Lic., historisch-kritische Einleitung in die kanonischen Bücher des A. T., 11 U. Mont. u. Donn.

Derselbe, historisch-kritische Einleitung in die apokryphischen Bücher des A. T., 11 U. Freit. unentgeltlich.

1) Exegetische Theologie.

Hermeneutik des N. T.

Fleck, F. F., P. E., 4 U. 2 T.

Erklärung des A. T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Erklärung des Predigers Salomo's, der Weissagungen Joel's u. ausgewählter Abschnitte anderer prophetischer Schriften, 11 U. 4 T. öffentlich.

Niedner, D. C. F., P. O. des., Erklärung ausgewählter Psalmen, 2 U. 4 T. öffentlich.

Küchler, M. K. G., Theol. Lic., Philos. P. E., Erklärung der Weissagungen des Hoseas, 1 U. 2 T. öffentlich.

Anger, M. R., Theol. Lic., s. Biblische Theologie.

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., Erklärung auserwählter Stellen des Propheten Jeremias, in lateinischer Sprache, 1 U. Mont. und Donn. unentgeltlich.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Erklärung der PBriefe Pauli an die Galater, Epheser, Philipper, Kolosser und Thessalonicher, 8 U. 4 T.

11

Winer, D. G. B., P. O., Erklärung des Briefs an die Römer, 10 U. 4 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., Briefe des Johannes, Petrsuus und Judas, 11 U. Dienst. Mittw. u. Sonnab. öffentlich.

Derselbe, Evangelium des Johannes, 10 U. 4 T.

Fleck, F. F., P. E., über den Brief des Jakobus, 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über das Evangelium und die Briefe des Johannes, 2 U. 4 T.

Anger, M. R., Theol. Lic., Auslegung des Evangeliums des Matthäus, 8 U. 4 T.

Hänsel, M. F. M. A., Theol. Lic., Erklärung des Briefs an die Hebräer, in lateinischer Sprache, 1 U. Dienst. und Freit. unentgeltlich.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Uebungen der Lausitzer Gesellschaft, in den best. T. und St. privatissime, aber unentgeltlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Uebungen der neutestamentl. exegetischen Gesellschaft, zu den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, Uebungen der hebräischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Fleck, F. F., P. E., Uebungen der exeget.-dogmat. Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Küchler, K. G., P. E., exegetisch-dogmatische Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Redslob, G. M., P. E., Uebungen der hebräisch-philologischen Gesellschaft, privatissime, aber unentgeltlich.

Anger, M. R., Theol. Lic., exegetische Gesellschaft des A. T. in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, exegetische Gesellschaft des N. T., in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

2) Historische Theologie.

Allgemeine Religionsgeschichte.

Goldhorn, M. D. J. H., Theol. Lic., 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Christliche Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., d. Z. Dechant, Geschichte der christlichen Kirche, erster Theil, von Jesus bis auf Gregor VII., 12nach Schmidt's Lehrbuche (3. Aufl. Gießen 1827), 9 U. 6 T. u. 11 U. 2 T.

Niedner, D. C. W., P. O. des., zweite Hälfte, 8 U. 6 T.

Examinatoria über Kirchengeschichte.

Niedner, D. C. W., P. O. des., 3 U. 6 T. privatissime.

Goldhorn, M. D. J. H., Theol. Lic., 4 T. in zu best. St. privatissime.

Christliche Dogmengeschichte.

Winer, D. G. B., P. O., s. Dogmatik.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Patristik.

Illgen, D. C. F., P. O., d. Z. Dechant, Darstellung des Lebens, der Lehre und der Schriften der apostolischen Väter, 3 U. 2 T. öffentlich.

Historisch-theologische Gesellschaft.

Illgen, D. C. F., P. O., d. Z. Dechant, in den best. St. öffentlich.

3) Systematische Theologie.

Biblische Theologie.

Winer, D. G. B., P. O., Psychologie und Moral des A. und N. Testaments, nach s. Sätzen, 9 U. 2 T. öffentl.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Anger, M. R., Theol. Lic., Geschichte der messianischen Idee, nebst Erklärung der vorzüglichsten messianischen Weissagungen, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Prolegomenen zu der Dogmatik.

Fleck, F. F., P. E., 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Dogmatik.

Winer, D. G. B., P. O., christliche Dogmatik mit Dogmengeschichte, zweite Hälfte (Christologie), 9 U. 4 T.

Lindner, D. F. W., P. E., populäre Dogmatik, 2 U. 2 T. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Dogmatik nebst kurzer Dogmengeschichte und biblischer Theologie, mit Rücksicht auf die Tabulas rerum dogmaticarum compendiarias (Anfang eines jährigen Cursus), 9 U. 4 T.

13

Examinatoria über Dogmatik.

Krehl, D. A. L. G., P. O., über die Dogmatik, in zu best. St.

Theile, D. K. G. W., P. E., über die Dogmatik, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, über ausgewählte Stücke der systematischen Theologie (Dogmatik, Moral, bibl. Theologie u. s. w.), 2 T. in zu best. St.

Fleck, F. F., P. E., über Dogmatik, in den best. St. privatissime.

Küchler, K. G., P. E., über Dogmatik, 4 T. in zu best. St. privatissime.

Anger, M. R., Theol. Lic., über Dogmatik, 4 T. in zu best. St. privatissime.

Moral.

Großmann, D. C. G. L., P. O., christliche Moral, 8 U. 4 T.

Winer, D. G. B., P. O., s. biblische Theologie.

Krehl, D. A. L. G., P. O., christliche Moral für den Predigtzweck, 3 U. 4 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., christliche Moral, 11 U. Mont. Donn. und Freit.

Fleck, F. F., P. E., christliche Moral, 11 U. Mont. Donn. u. Freit.

Ueber den Protestantismus.

Winer, D. G. B., P. O., über seinen doctrinellen Inhalt und sein Verhältniß zum biblischen und kirchlichen Christenthume (namentlich zu Katholicismus und Mysticismus), zu Wissenschaft und Kunst, zu Staat und Leben, 10 U. 2 T. öffentlich.

II. Praktische Theologie.

Homiletik.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Katechetik.

Plato, G. J. K. L., P. E., 2 U. 2 T.

Pastoral-Theologie.

Großmann, D. C. G. L., P. O., 9 U. 4 T. öffentlich.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Krehl, D. A. L. G., P. O., Uebungen des homiletischen Seminars, 2 U. 4 T. öffentlich.

14

Wolf, D. F. A., homilet. Uebungen, 5 U. Mont. unentg.

Derselbe, homiletische Uebungen der Lausitzer Prediger-Gesellschaft, in den best. T. und St.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, Dienst. u. Freit. 4-6 U. privatissime.

Plato, G. J. K. L., P. E., 3 U. 2 T.

Gilbert, M. R. O., Theol. Lic., in seiner Gesellschaft, in zu best. St. privatissime aber unentgeltlich.

Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, G. J. K. L., P. E., in den best. St.


B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Busse, D. W. G., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Rechtsgeschichte.

Marezoll, D. G. L. T., P. O. des., s. Institutionen.

Weiske, D. J., P. E., deutsche Rechtsgeschichte, 10 U. 2 T. öffentlich.

Richter, D. A. L., P. E., Geschichte des Kirchenrechts, 11 U. 2 T. öffentlich.

Poppe, D. J. G. M., äußere Geschichte des römischen Rechts, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, s. Institutionen.

Schneider, D. R., äußere Geschichte des römischen Privatrechts, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, s. Institutionen.

Busse, D. W. G., s. Institutionen.

Heimbach, D. G. E., s. Institutionen.

I. Philosophische Rechtslehre, s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

Quellenkunde.

Klien, D. K., P. O., s. Kirchenrecht.

15

Exegese.

Schilling, D. F. A., P. O., d. Z. Rector, über Ulpian's Fragmente, nach der 5ten Ausg. von Hugo (Berlin 1834), 11 U. 2 T. öffentlich.

1) Römisches Recht.

Institutionen.

Marezoll, D. G. L. T., P. O. des., Institutionen und Geschichte des röm. Rechts, 9 U. 6 T. u. 11 U. Dienst. u. Freit.

Poppe, D. J. G. M., Institutionen in Verbindung mit der innern Geschichte des römischen Rechts, nach seinen Sätzen, 1 U. 4 T.

Schneider, D. R., Institutionen in Verbindung mit der innern Geschichte des röm. Privatrechts, nach Fr. Ad. Schilling's Lehrbuch für Institutionen und Geschichte des röm. Privatrechts (Lpz. b. Barth 1836 f.), 11 U. 6 T.

Busse, D. W. G., Institutionen und Rechtsgeschichte, nach s. Sätzen, jedoch mit Benutzung von D. F. A. Schilling's Lehrbuch für Institutionen und Rechtsgeschichte (Leipz. b. Barth 1836), 9 U. 6 T. u. 10 U. 2 T.

Heimbach, D. G. E., Institutionen des röm. Rechts in Verbindung mit der äußern und innern Geschichte desselben, 9 U. 6 T. u. 2 U. 2 T.

Römisches Gerichtswesen.

Hänel, D. G., P. E., 5 U. 3 T. öffentlich.

Pandekten.

Puchta, D. G. F., P. O. des., nach s. b. Barth erschienenen Lehrbuche, 10-12 U. 6 T. u. 3 U. 1 T., verbunden mit einem Conservatorium über mitzutheilende Rechtsfragen, in einer noch zu best. St.

Schilling, D. B., P. E., nach eignen Sätzen u. mit Berücksichtigung von Mühlenbruch's Lehrb. des Pandektenrechts (Halle 1835-1837. Thl. I-III. 8.), 11 U. und 2 U. 6 T.

Heimbach, D. G. E., Pandektenrecht, 10-12 U. 6 T.

Die Lehre von den Testamenten.

Marezoll, D. G. L. T., P. O. des., 11 U. Mont. und Donnerst. öffentlich.

2) Deutsches Recht.

Weiske, D. J., P. E., deutsches Privatrecht u. Lehnrecht, 11 U. 6 T.

16

Vogel, D. E. F., deutsches Privatrecht, in Verbindung mit dem Lehnrechte, nach s. Sätzen, 8 U. 6 T.

Schneider, D. R., deutsches Privatrecht mit Einschluß des Lehnrechts, nach s. Sätzen, 10 U. 6 T.

3) Sächsisches Recht.

Schilling, D. F. A., P. O., d. Z. Rector, königlich sächsisches Privatrecht (mit Ausschluß des Wechselrechts) nach Haubold's Lehrbuche (2. Ausg. 1829), zehnstündig, nämlich 3-5 U. (Dienst., Mittw., Donn. u. Sonnab.) u. 2 U. (Mont. u. Freit.), so, daß es in einem Semester vollendet werden soll.

Berger, D. A., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 2 U. 4 T., verbunden mit einem unentgeltlichen Repetitorium, 2 U. 2 T.

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Klien, D. K., P. O., allgemeines Kirchenrecht in Verbindung mit der Geschichte, Quellenkunde und Litteratur des canonischen Rechts, 8 U. 6 T. öffentlich.

Puchta, D. G. F., P. O. des., das Recht der evangelischen Kirche, 3 U. 2 T. öffentlich.

Richter, D. A. L., P. E., gemeines und sächsisches Kirchenrecht, 11 U. 4 T.

2) Strafrecht.

Marezoll, D. G. L. T., P. O. des., Criminalrecht nach Feuerbach's Lehrbuche, 8 U. 6 T.

Berger, D. A., gemeines und sächsisches Strafrecht, 11 U. 6 T.

Busse, D. W. G., das gemeine und sächsische Strafrecht, nach s. Sätzen, 11 U. oder 2 U. 6 T.

3) Lehnrecht.

Steinacker, D. W. F., P. O., d. Z. Dechant, gemeines und sächsisches Lehnrecht nach Böhmer, 9 U. 4 T. öffentlich.

Weiske, D. J., P. E., s. deutsches Recht.

Vogel, D. E. F., s. deutsches Recht.

Schneider, D. R., s. deutsches Recht.

4) Obligationenrecht.

Hänel, D. G., P. E., 5 U. 3 T. öffentlich.

17

5) Erbrecht.

Frege, D. W., das Erbrecht nach den Grundsätzen des römischen und sächsischen Rechts, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

6) Buchhandelsrecht.

Schellwitz, D. H., 11 U. 2 T.

II. Praktische Rechtswissenschaft.

Propädeutik des Civilprocesses.

Vogel, D. E. F., nach s. Sätzen, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Gerichtlicher Proceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iurid. Ordin., ordentlicher Civilproceß, 10 U. 6 T.

Derselbe, Criminalproceß, 9 U. 4 T.

Derselbe, summarische Civilprocesse, 9 U. 2 T. öffentl.

Klien, D. K., P. O., cursorisch-repetitorische Vorlesungen über Civil- und Criminalproceß, mit Examinir-Uebungen verbunden, 3 U. 6 T. u. 2 U. 2 T.

Rüffer, D. K., ordinarischer und summarischer Civilproceß, unter Mittheilung von Gerichtsacten und der im Proceß vorkommenden praktischen Aufsätze, 11 U. 6 T. u. 10 U. 2 T.

Vogel, D. E. F., gemeiner deutscher und sächsischer Civilproceß, verbunden mit der exegetisch-dogmatischen Interpretation der sächsischen erläuterten Proceßordnung, 3 U. 4 T.

Referir- und Decretirkunst.

Steinacker, D. W. F., P. O., d. Z. Dechant, Referir- und Decretirkunst unter Mittheilung öffentlicher Acten, 10 U. 4 T.

Mertens, D. K. G. L., die Grundsätze der Referirkunst, in zu best. St.

Höpfner, D. L., Referir- u. Decretirkunst nach seinen b. Güntz erschienenen Schriften: Leitfaden etc. und Zwölf Relationen etc., unter Mittheilung öffentlicher Acten, 11 U. 3 T.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Steinacker, D. W. F., P. O., d. Z. Dechant, Examinir- u. Disputir-Uebungen über sächsisches Recht, 10 U. 2 T.

18

Klien, D. K., P. O., s. gerichtlichen Proceß.

Schilling, D. B., P. E., über einzelne ausgewählte Theile des Kirchenrechts, in lat. Sprache, 1 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die gesammte theoretische Rechtswissenschaft, in den best. St.

Rüffer, D. K., über Proceß, in den best. St.

Berger, D. A., über alle Theile des Rechts, in zu best. St.

Poppe, D. J. G. M., über sämmtliche Theile der Rechtswissenschaft, in den best. und zu best. St.

Frege, D. W., über alle Theile des Civilrechts, in zu best. St.

2) Disputir-Uebungen.

Steinacker, D. W. F., P. O., d. Z. Dechant, s. Examinir-Uebungen.

Schilling, D. F. A., P. O., d. Z. Rector, über Controversen des römischen Rechts, in lat. Sprache, 11 U. 2 T. öffentlich.

Juristische Gesellschaft.

Vogel, D. E. F., Uebungen der Otto'schen dogmatisch-exegetischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime.


C. Heilwissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie der Medicin.

Kneschke, D. E. H., 2 U. 2 T.

Einleitung in die Bücherkunde der Medicin.

Kneschke, D. E. H., mit Vorzeigung der vorzüglichsten Werke, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Quellenstudium.

Neubert, D. K. A., Fortsetzung der Erläuterung des Celsus, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Geschichte der Medicin.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., s. Psychische Heilwissenschaft.

Neubert, D. K. A., Uebersicht der Geschichte der Medicin, 2 T. in zu best. St.

19

I. Theoretische Heilwissenschaft.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., Muskel- und Eingeweidlehre, 10 U. 6 T. öffentlich.

Derselbe, Gefäß- und Nervenlehre, 9 U. 6 T.

Derselbe, anatomische Uebungen, 1-3 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., pathologische Anatomie, mit Vorzeigung der Präparate des anatom. Theaters, 11 U. 2 T. öffentlich.

Bock, D. K. E., chirurgisch-anatomische Vorträge über Wunden der einzelnen Körpertheile, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, Anatomie nach der Lage der Theile, 6 T. in zu best. St.

Derselbe, s. Chirurgie.

Aßmann, D. F. W., Zootomie, 11 U. 4 T. unentgeltl.

Weber, D. E. F., in Theatro anatom. Prosect., anatomische Uebungen, 1-3 U. 6 T.

Derselbe, Knochen- und Bänderlehre, 9-11 U. 2 T. unentg.

2) Physiologie.

Kühn, D. K. G., P. O., Fac. Med. Sen., allgemeine Physiologie, 11 U. 4 T. öffentlich.

3) Allgemeine Pathologie.

Hasper, D. M., P. E., allgemeine Pathologie und Semiotik, 11 U. 4 T.

Neubert, D. K. A., 11 U. 3 T. unentgeltlich.

4) Allgemeine Therapie.

Hasper, D. M., P. E., 11 U. 2 T. öffentlich.

5) Psychische Heilwissenschaft.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., Anfangsgründe der Psychiaterie, 3 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Derselbe, Geschichte der psychischen Medicin, 4 T. in zu best. St.

6) Semiotik.

Clarus, D. J. C. A., P. O., über Percussion und Auscultation, 5 U. 2 T.

Hasper, D. M., P. E., s. allgemeine Pathologie.

Braune, D. A., P. E., Semiotik nach eignen Sätzen, 7 oder 8 U. Mittw. Freit. u. Sonnab.

7) Diätetik.

Schreber, D. M., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

20

II. Praktische Heilwissenschaft.

1) Arzneimittellehre.

Schwartze, D. G. W., P. E., nach seinem Systeme: Pharmakolog. Tabellen (3 Theile, 2. Auflage, Lpz. b. Barth 1833. fol.), 3 U. 4 T.

Kunze, D. G., P. E., medicinische Botanik, n. Bischoff's Grundriß, mit Vorzeigung der wichtigsten Droguen, 9 U. 4 T.

Kleinert, D. K. F., specielle Arzneimittellehre, 4 U. 4 T.

2) Pharmacie.

Kühn, D. O. B., P. O., 5 U. 4 T.

Schwartze D. G. W., P. E., Pharmakognosie oder pharmaceutische Waarenkunde, nach Ebermaier (5. Aufl. von ihm herausgegeben, Lpz. b. Barth 1827.), 3 U. 2 T. öffentlich.

3) Receptirkunst.

Kneschke, D. E. H., 2 U. Dienst. u. Freit.

4) Specielle Pathologie und Therapie.

Cerutti, D. L., P. E., specielle Therapie der Entzündungen, 4 U. 4 T.

Radius, D. J., P. E., specielle Pathologie und Therapie, 4 U. 6 T.

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, D. G. K., P. O., Fac. Med. Sen., über die verschiedenen Arten der Augenentzündung, 11 U. 2 T. öffentlich.

Wendler, D. C. A., P. O. des., über die sogenannte asiatische Cholera, 11 U. 2 T.

Radius, D. J., P. E., über Augenkrankheiten, 3 U. 3 T. öffentlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., über Augenkrankheiten, 7 U. 2 T.

Braune, D. A., P. E., über Nervenkrankheiten, 7 oder 8 U. Mont., Dienst. u. Donn.

Kneschke, D. E. H., über Augenkrankheiten, 2 U. Mont. u. Donn.

Hasse, D. K. E., über die Krankheiten der Respirations- und Circulations-Organe, in zu best. St. unentgeltlich.

Lincke, D. K. G., die Ohrenheilkunde, in zu best. St. unentgeltlich.

21

5) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., d. Z. Dechant, Fortsetzung, 11 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Anleitung zu chirurgischen Operationen an Leichnamen, 4 U. 4 T.

Derselbe, s. Klinik.

Walther, D. J. K. W., P. E., Operativ-Chirurgie, 4 U. 4 T.

Carus, D. E. A., gesammte Chirurgie, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Bock, D. K. E., Chirurgie mit besonderer Berücksichtigung der Anatomie, 4 T. in zu best. St.

Lincke, D. K. G., Chirurgie in Verbindung mit Examinir-Uebungen, in zu best. St.

Einzelne Theile der Chirurgie.

Ritterich, D. F. P., P. E., Anleitung zu Augenoperationen, in zu best. St.

Walther, D. J. K. W., P. E., die Lehre von den Brüchen (Hernien), 4 U. 2 T. öffentlich.

Carus, D. E. A., die chirurgische Verbandlehre in Verbindung mit der chirurgischen Instrumental- und Maschinenlehre, 2 U. 2 T.

6) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., n. s. Compendium, 9 U. 4 T. öffentlich und 9 U. 2 T. privatim.

Derselbe, Anleitung zu geburtshilflichen Operationen, in zu best. St. privatissime.

7) Klinik.

Kuhl, D. K. A., P. O., d. Z. Dechant, chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 3 U. Dienst. u. Freit.

Clarus, D. J. C. A., P. O., medicinische Klinik, im königlichen klin. Institute im Jacobshospitale, 9-11 U. 6 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshilfliche Klinik im Trierschen Institute, 8 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., medicinische Poliklinik, in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Braune, 2 U. 6 T. öffentlich.

Radius, D. J., P. E., klinische Demonstrationen am Krankenbette im Georgen-Hospitale, 11 U. 2 T. privatissime.

Ritterich, D. F. P., P. E., Uebungen in der Augenklinik, in der Heilanstalt für Augenkranke, 8 U. 6 T. öffentl.

22

Walther, D. J. K. W., P. E., chirurgische Poliklinik in Verbindung mit Hrn. D. Carus, 11 U. 6 T. öffentlich.

Braune, D. A., P. E., Poliklinik in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Cerutti, 2 U. 6 T. öffentlich.

Carus, D. E. A., chirurgische Poliklinik in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Walther, 11 U. 6 T. unentgeltlich.

8) Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Wendler, D. C. A., P. O. des., gerichtliche Medicin, nach s. Sätzen, für Mediciner, 3 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, gerichtliche Medicin, nach s. Sätzen, für Juristen, 11 U. 4 T.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Bock, D. K. E., über theoretische und praktische Medicin, in zu best. St. privatissime.

Scheidhauer, D. M. W., über verschiedene Theile der Medicin, in zu best. St. privatissime.

Aßmann, D. F. W., über menschliche und vergleichende Anatomie und Physiologie, in zu best. St.

Schreber, D. M., Examinir- und Disputir-Uebungen über Pharmakologie, specielle Pathologie und Therapie, in zu best. St. privatissime.

Lincke, D. K. G., s. Chirurgie.

Neubert, D. K. A., über verschiedene Theile der Medicin, in zu best. St. privatissime.

2) Disputir-Uebungen.

Schreber, D. M., s. Examinir-Uebungen.

3) Repetir-Uebungen.

Hasse, D. K. E., Leitung der ihm übertragenen Repetitionen im Jakobshospitale, in den best. St.


23

Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Berndt und der Tanzmeister John auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichtes der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Die Universitätsbibliothek wird täglich zwei Stunden geöffnet, nämlich Mittw. und Sonnab. von 10 bis 12 Uhr und an den übrigen Tagen von 2 bis 4 Uhr, die Rathsbibliothek aber Montags, Mittwochs und Sonnabends von 2 bis 4 Uhr.

Die Bittschriften um die vom akademischen Senate zu vergebenden Stipendien haben die Commilitonen im vorletzten Monate jedes Halbjahres dem Rector der Universität zu übergeben.