Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Sommerhalbjahre 1835 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 25. Mai festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

Anleitung zu dem akademischen Studium.

Marbach, M. G. O., über akademisches Studium, in einer zu best. St. unentgeltlich.

I. Sprachwissenschaft.

1) Morgenländische Sprachen.

Sankrita-Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., nach Bopp's Kritischer Grammatik der Sankrita-Sprache in kürzerer Fassung (Berl. 1834.), vorher eine Einleitung in die Sanskrita-Sprache und Litteratur, 1 U. 2 T.

Arabische Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., 11 U. 2 T.

Syrische Sprache.

Beer, M. E. F. F., nach Uhlemann's Elementarlehre der syrischen Sprache mit vollständigen Paradigmen, syrischen Lesestücken und dem dazu gehörigen Wörterbuche (Berl. 1829), 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Hebräische Sprache.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Exegetische Gesellschaften.

2

Anger, M. R., s. Exegetische Gesellschaften.

Redslob, M. G. M., s. Exegetische Gesellschaften.

Hölemann, M. H. G., Leitung hebräisch-analytischer Uebungen, nach s. hebr. Anthologie (Leipz. 1834, b. Joh. Ambr. Barth), in zu best. T. u. St.

2) Abendländische Sprachen.

Encyklopädie und Methodologie der philologischen Disciplinen.

Milhauser, M. K. H., 10 U. 4 T.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., des Euripides Andromache, 11 U. 4 T. öffentlich.

Westermann, A., P. O., über das 1. Buch des Pausanias, 10 U. 4 T. öffentlich.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. phil. Adiunct., über des Aristophanes Acharner, 3 U. Dienst. u. Freit. unentgeltlich.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Westermann, A., P. O., über den Brutus des Cicero, 9 U. 2 T.

Nobbe, K. F. A., P. E., über das 4. Buch der Elegieen des Properz, 2 U. 2 T. öffentlich.

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. phil. Adiunct., über Cicero's tusculan. Unterredungen, 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Milhauser, M. K. H., über die Annalen des Tacitus, 4 U. Mont., Donn. u. Freit. unentgeltlich.

Philologische Uebungen.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Semin. philol. Dir., Uebungen der griechischen Gesellschaft, in den best. T. u. St.

Derselbe, Uebungen des königl. philolog. Seminars, Fortsetzung der Erklärung von Euripides Phönissen und Horazens Satiren, Mittw. u. Sonnab. 5 U.

Westermann, A., P. O., Uebungen im Latein-Schreiben und Disputiren, in den best. St.

Nobbe, K. F. A., P. E., Uebungen einer lateinischen Gesellschaft, 4 U. 2 T.

Derselbe, didaktische Uebungen, 4 U. Dienst. u. Freit.

3

Klotz, R., P. E., Reg. Semin. philol. Adiunct., Uebung der Mitglieder des königl. philol. Semin. im Erklären der Satiren des Horaz, in den best. St. öffentlich.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Anleitung zum mündlichen Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Theorie der Declamation mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikern, unter Benutzung seines Handb.: Teone (Lpz. b. Hinrichs), 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Anleitung zu declamatorischen Uebungen, für künftige Religionslehrer, nach seinem Handbuche für den geregelten mündlichen Vortrag geistlicher Reden, mit einer erläuternden Beispielsammlung (Leipz. 1832. b. Cnobloch), in zu best. T. u. St.; eben so in zu best. T. u. St. für Studirende aus andern Fakultäten, nach seinem Handbuche: Anleitung zur gründlichen Bildung für öffentliche Beredsamkeit, Leipzig bei Steinacker.

Anleitung zum schriftlichen Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., in eigenen freien Ausarbeitungen, in zu best. St.

*) Gesellschaft für deutsche Spr. u. Literatur.

Vogel, D. E. F., in den best. St. privatissime.

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., P. u. Lect. publ., Erklärung des Trauerspiels von Corneille "Le Cid" und auserlesener Gedichte von Victor Hugo, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Anweisung zum Uebersetzen in das Französische, 2 U. Freit. unentgeltlich.

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Ife's ital. Lesebuche, mit Grammatik und Wörterbuche (Leipzig 1823. bei Köhler). Hierauf La Gerusalemme liberata di Torquato Tasso (Parnasso italiano. Lpz. 1826. bei E. Fleischer), 1 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe 4nach C. Lüdger's theoret. prakt. Lehrgebäude (Lpz. b. Barth 1828). Hierauf Calderon's Schauspiel "La Dama Duende" (Lpz. 1819 bei Brockhaus), 1 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Englische Sprache.

Flügel, M. J. G., Lect. publ., Erklärung des "The Darling seduced", 1 U. 2 T. öffentlich.

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ., die Anfangsgründe derselben, 2 U. 2 T. öffentlich.

II. Geschichte.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., d. Z. Dechant und der Univers. Rector, allgemeine Weltgeschichte mit Ausnahme der im Winterhalbjahre vorzutragenden Geschichte der Römer, nach s. Leitfaden (Lpz. b. Hinrichs 1833), 8 U. 6 T. (u. öffentlich 2 T. in zu best. St.)

Derselbe, Geschichte des 19. Jahrhunderts, 2 U. 2 T. öffentlich.

Flathe, M. J. L., allgemeine Weltgeschichte des weströmischen Reiches bis zum Tode Friedrichs des Großen 1786, 4 U. 6 T.

Derselbe, allgemeine Geschichte der neuesten Zeit von 1786 bis 1830, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

2) Besondere Geschichte.

Wachsmuth, W., P. O., d. Z. Dechant und der Univers. Rector, Geschichte des deutschen Reichs mit besonderer Rücksicht auf Verfassung und Staatsrecht, 7 U. 4 T.

Hasse, F. C. A., P. O., Geschichte und Statistik der europäischen Großmächte, 2 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Geschichte und Statistik des Königreichs Sachsen, 4 T. in zu best. St.

3) Alterthumskunde.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, s. Theologie.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., heilige Alterthümer der Hebräer, nach s. Sätzen, 1 U. 4 T. öffentlich.

5

Weiske, B. G., P. E., Archäologie der Kunst, besonders der Bildnerei und Mahlerei der Griechen und Römer, 9 U. 2 T. öffentlich.

Seyffarth, G., P. E., Theologie der alten Völker, besonders der Griechen, Römer, Aegypter, Perser, Indier, Chinesen und anderer, 1 U. 2 T. öffentlich.

*) Uebungen der antiquarischen Gesellschaft.

Weiske, B. G., P. E., 5 U. flg. Mont.

4) Litteraturgeschichte.

Hermann, D. G., P. O., Reg. Sem. philol. Dir., griechische Litteraturgeschichte, welche auch im Winterhalbjahre fortgesetzt werden wird, 11 U. 2 T.

Klotz, R., P. E., Reg. Sem. philol. Adiunct., lateinische Litteraturgeschichte, 3 U. 2 T.

III. Philosophie.

Encyklopädie der Philosophie und der philosophischen Wissenschaften.

Clodius, C. A. H., P. O., Encyklopädie der Philosophie als Lehrwissenschaft in ihrem Verhältnisse zu sämmtlichen akademischen Wissenschaften, 9 U. 2 T. öffentlich.

Drobisch, M. W., P. O., Encyklopädie und Methodologie der Philosophie, 7 U. 2 T.

Geschichte der Philosophie.

Niedner, M. C. W., Theol. Lic., über die Philosophie der neuern Zeit, vorzüglich über die Philosophie von Kant, Fichte, Schelling, Jacobi, Hegel, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Philosophischer Kursus.

Krug, D. W. T., P. Hon., erster Theil: Fundamentalphilosophie, Logik u. Metaphysik, nach s. Handb., 9 U. 6 T.

Marbach, M. G. O., erster Theil: Fundamentalphilosophie und Logik, 9 U. 4 T.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Logik.

Drobisch, M. W., P. O., 7 U. 4 T.

6

2) Metaphysik.

Hartenstein, G., P. E., die allgemeine Metaphysik, 8 U. 4 T.

3) Psychologie.

Hartenstein, G., P. E., empirische Psychologie, 4 U. 4 T. öffentlich.

4) Rechtslehre.

Weiße, C. H., P. E., Naturrecht u. philosophische Staatswissenschaft, in zu best. T. u. St. öffentlich.

Hartenstein, G., P. E., Naturrecht, 5 U. 4 T.

Herrmann, D. E., Naturrecht nach s. Sätzen mit besonders genauer Entwickelung des Staatsrechts und der einschlagenden neuesten Ansichten der Philosophen, namentlich Schellings und Hegels, 7 U. 4 T.

5) Pädagogik.

Lindner, D. F. W., P. E., Pädagogik, Didaktik und Methodik, nebst einer theoretischen Anleitung zum Katechisiren, zur Organisirung der verschiedenen Schulen, und zweckmäßigen Verwaltung der verschiedenen Schulämter, 3 U. 6 T. und zwar 4 T. privatim und 2 T. öffentlich.

Plato, G. J. K. L., P. E., Pädagogik, 11 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

*) Philosophische Uebungen.

Clodius, C. A. H., P. O., lateinische u. deutsche Disputir-Uebungen über Aussprüche klassischer Schriftsteller, Fortsetzung, 4 U. 2 T. öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., Uebungen der psychologischen Section der Lausitz. homilet. Gesellschaft, 5 U. flg. Freit.

Hartenstein, G., P. E., philosophisches Disputatorium, privatissime in den best. St.

Marbach, M. G. O., Uebungen der philosophischen Gesellschaft, privatissime und unentgeltlich, in den best. Stunden.

IV. Staatswissenschaften.

Kursus der Staatswissenschaften.

Schellwitz, D. H., auf drei Semester berechnet, in diesem Halbj. Natur- und Völkerrecht, Staatsrecht, Geschichte des europäischen Staatensystems, Staatskunst, Sicherheits- und Ordnungs-Polizei, 3 U. 6 T.

7

Politik.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach s. Grundrisse zu encyklopädischen Vorträgen über die gesammten Staatswissenschaften (Lpz. 1825. 8.), 11 U. 2 T. öffentlich.

Finanzwissenschaft.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach s. Grundrisse, 9 U. 2 T. öffentlich.

Praktisches europäisches Völkerrecht u. Diplomatie.

Pölitz, K. H. L., P. O., privatissime in zu best. St.

Darstellung der Verfassung und Verwaltung der europäischen Staaten.

Bülau, F., P. E., 4 T. in zu best. St.

Ueber die Verfassung des Königreichs Sachsen.

Bülau, F., P. E., 3 U. 2 T. öffentlich.

Statistik.

Hasse, F. E. A., P. O., s. Geschichte.

V. Mathematik und Astronomie.

Drobisch, M. W., P. O., Statik, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Eröffnung eines Kursus der analytischen Mathematik. Allgemeine Einleitung u. Trigonometrie, 4 U. 4 T.

Möbius, A. F., P. E. u. Obs., über die Einrichtung des Weltgebäudes, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die Berechnung der Cometenbahnen, 5 U. 2 T.

Derselbe, Elemente der analytischen Geometrie, 11 U. Mont. u. Donn. oder zu einer andern beliebigen St. unentgeltlich.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, theoretische Botanik, 7 U. 4 T.

Derselbe, Exkursionen, 5 U. 2 T.

Kunze, D. G., P. E. des., pharmaceutische Botanik, 7 U. 4 T.

Pöppig, E., P. E., Naturgeschichte des Menschen, zweiter Theil, 4 U. 2 T. öffentlich.

8

Pöppig, E., P. E., Terminologie, Systematik und Geschichte der Zoologie, 3 U. Mittw. u. Freit.

Petermann, M. W. L., allgemeine Botanik, 8 U. 4 T.

Derselbe, Exkursionen, 2 T. Nachm.

Derselbe, ökonomische Botanik, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

*) Examinatoria und Repetitoria über Botanik.

Petermann, M. W. L., in zu best. St. privatissime.

Physik.

Fechner, G. T., P. O. des., über den ersten Theil der Physik, 11 U. 4 T.

Derselbe, über die Lehre von der Wärme, 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die Lehre vom Lichte, 9 U. 2 T. öffentlich.

Chemie.

Kühn, D. O. B., P. O., allgemeine Chemie, 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 2 St. hinter einander an 2 T. privatissime.

Erdmann, M. O. L., Anfangsgründe der analytischen Chemie, 9 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, Experimentalchemie, 8 U. 6 T.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen im königlichen Laboratorio, 2-4 U. 2 T.

VII. Kameralwissenschaften.

Encyklopädie der Kameralwissenschaften.

Jacobi, M. V. F. L., 3 U. 2 T. (Dienst. u. Donn.) unentgeltlich.

Allgemeine Landwirthschaftslehre.

Jacobi, M. V. F. L., 3 U. 3 T. (Mont., Mittw. und Freit.)

Bodenbearbeitung u. Anbau der landwirthschaftlichen Pflanzen.

Pohl, H. F., P. O., nach s. Heften und Burger's Lehrbuche der Landwirthschaft, 8 U. 6 T.

9

Einleitung in das Studium der Gewerbswissenschaften und Technologie.

Pohl, H. F., P. O., nach s. Lehrb. der landwirthschaftlichen Technologie, 2 U. 4 T. öffentlich.

Verwaltungskunde.

Pohl, H. F., P. O., in zu best. St. privatissime.

Kameralistisch-praktische Uebungen.

Pohl, H. F., P. O., 9 U. 2 T.

*) Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.


II. Fakultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

Theologische Encyklopädie und Methodologie.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, Anleitung zum akademischen Studium der Theologie, in den ersten Wochen des Semesters, 2 T. (Mont. u. Donn.) 10 U. öffentlich.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung in die heilige Schrift.

Fleck, F. F., P. E., Einleitung in die kanon. und apokryph. Bücher des A. T., 7 U. u. 8 U. 2 T.

Anger, M. R., historisch-kritische Einleitung in das N. T., 4 T. in zu best. St.

Biblische Alterthumswissenschaft.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, Geschichte des hebräischen Volks, nach s. Sätzen, 10 U. 4 T. (in den ersten Wochen jedoch nur 2 T. Dienst. u. Freit.) öffentlich.

Hermeneutik des N. T.

Fleck, F. F., P. E., 10 U. 2 T. öffentlich.

Erklärung des A. T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Erklärung des Buches Koheleth, dann ausgewählter prophetischer Abschnitte, 8 U. 4 T. öffentlich.

10

Küchler, K. G., P. E., Erklärung ausgewählter Psalmen, 2 U. 4 T. öffentlich und unentgeltlich.

Anger, M. R., Auslegung ausgewählter Psalmen, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Redslob, M. G. M., Erklärung der Genesis, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Hölemann, M. H. G., Erklärung der Genesis, 5 U. 4 T. unentgeltlich.

Erklärung des N. T.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, über den Brief an die Römer, 9 U. 4 T. (Mont., Mittw., Donn. und Sonnab.)

Winzer, D. J. F., P. Prim., Auslegung des Evangeliums des Matthäus, 7 U. 4 T.

Derselbe, Erklärung des Briefes an die Hebräer, 7 U. 2 T.

Großmann, D. C. G. L., P. O., Erklärung der Offenbarung Johannis, 9 U. 4 T. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Evangelium des Lukas, 7 U. Mont., Dienst. u. Donn.

Fleck, F. F., P. E., Erklärung des Evangeliums Matthäi, Anfang eines exeget. Kursus über das N. T., 7 U. 4 T.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Uebungen der Lausitzer Gesellschaft, in den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., Uebungen der exegetischen Gesellschaft des N. T., in den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Derselbe, Uebungen der hebräischen Gesellschaft, zu den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Fleck, F. F., P. E., Uebungen der exegetisch-dogmatischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Küchler, K. G., P. E., exegetisch-dogmatische Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Anger, M. R., hebräisch-exegetische Gesellschaft, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Redslob, M. G. M., hebräisch-philologische Gesellschaft, an den best. T. u. St. unentgeltlich.

*) Unterredungen über exegetische u. philosophische Gegenstände.

Hölemann, M. H. G., in zu best. T. u. St. privatissime.

11

2) Historische Theologie.

Kritische Geschichte des Lebens Jesu.

Theile, D. K. G. W., P. E., mit Rücksicht auf das Dogma und die Praxis, 8 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

Christliche Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., nach Schmidt's Lehrbuche, (3. Aufl.Gießen 1827), 11 U. 6 T. u. 9 U. 2 T.

Christliche Dogmengeschichte.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, s. Dogmatik.

Großmann, D. C. G. L., P. O., s. Dogmatik.

Niedner, M. C. W., Theol. Lic., christliche Dogmengeschichte nebst Geschichte der christlichen Philosophie und Theologie, 11 U. 4 T. 10 U. 2 T. u. Dienst. u. Freit. 10 U.

Patristik.

Illgen, D. C. F., P. O., Darstellung des Lebens, der Lehre und der Schriften der apostolischen Väter, 3 U. 2 T. öffentlich.

*) Historisch-theologische Gesellschaft.

Illgen, D. C. F., P. O., in den best. St. öffentlich.

3) Systematische Theologie.

Dogmatik.

Winer, D. G. B., P. O., d. Z. Dechant, christliche Dogmatik nebst Dogmengeschichte, erste Hälfte, 4 T. (Dienst. u. Freit. 9 U. Mittw. u. Sonnab. 8 U.)

Großmann, D. C. G. L., P. O., christliche Dogmatik, Fortsetzung, 8 U. 5 T. (mit Ausschl. des Sonnab.)

*) Examinatoria über Dogmatik.

Theile, D. K. G. W., P. E., über Dogmatik, 4 T. in zu best. St. pvrivatissime.

Derselbe, über ausgewählte Abschnitte der Dogmatik und Moral, 2 T. in zu best. St. privatissime.

II. Praktische Theologie.

Moral.

Lindner, D. F. W., P. E., christliche Moral, 7 U. 4 T.

12

Theile, D. K. G. W., P. E., christliche Moral, 7 U. Mittw., Freit. u. Sonnab.

*) Examinatorium über Moral.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Homiletik.

Krehl, D. A. L. G., P. O., 11 U. Mittw. u. Sonnab.

Bauer, D. K. G., 3 U. Mont., Dienst. u. Freit.

Katechetik.

Plato, G. J. K. L., P. E., 2 U. 2 T.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Goldhorn, D. J. D., P. O., mit den Sachsen und Lausitzern, in den best. St.

Krehl, D. A. L. G., P. O., Uebungen des homiletischen Seminars, Mont., Dienst., u. Freit. 11 U. öffentlich.

Wolf, M. F. A., Theol. Lic., 5 U. Mont. u. Donn.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, Dienst. u. Freit. 4-6 U. privatissime.

Plato, G. J. K. L., P. E., 3 U. 2 T.

*) Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, G. J. K. L., P. E., in den best. St.


B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Vogel, D. E. F., nach s. Lehrbuche (Lpz. 1829. 8.), 7 U. 2 T. unentgeltlich.

Poppe, D. J. G. M., nach s. Sätzen, 3 U. Mont. unentgeltlich.

Busse, D. W. G., 8 U. 2 T.

Einleitung in die Theorie der Gesetzgebungskunst.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., d. Z. Dechant, 9 U. 2 T.


13

Rechtsgeschichte.

Schilling, D. F. A., P. O., äußere Geschichte des römischen Rechts, 3 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, innere Geschichte des römischen Rechts, s. Institutionen.

Hänel, D. G., P. E., äußere und innere Geschichte des römischen Rechts, s. Institutionen.

Weiske, D. J., P. E., deutsche Rechtsgeschichte, 9 U. 2 T. öffentlich.

Vogel, D. E. F., deutsche Staats- und Rechtsgeschichte nach Lindelof's Compendium: Deutsche Reichsgeschichte, insbesondere historische Entwickelung des deutschen öffentlichen Rechts, in gedrängter Uebersicht, (Gießen 1827. 8.), 7 U. 4 T.

Poppe, D. J. G. M., römische Rechtsgeschichte, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Herrmann, D. E., Geschichte des gemeinen deutschen und königl. sächs. Strafrechts, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Heimbach, D. G. E., Geschichte des römischen Rechts, s. Institutionen.

Richter, D. A. L., Geschichte des kanonischen Rechts, 8 U. 2 UT. unentgeltlich.

I. Philosophische Rechtslehre, s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

Quellenkunde.

Hänel, D. G., P. E., nach Haubold's Anleitung zur genauern Quellenkunde des römischen Rechts (Lpz. 1818. 8.), 3 .TT. 4 U. öffentlich.

1) Römisches Recht.

Gerichtswesen der Römer.

Busse, D. W. G., römisches Gerichtswesen mit kurzer Geschichte des heutigen Processes, 8 U. 4 T. unentgeltlich.

Antiquitäten des römischen Rechts.

Berger, D. A., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Institutionen.

Schilling, D. F. A., P. O., Institutionen in Verbindung mit der innern Geschichte des römischen Rechts, nach s. an14gefangenen Lehrbuche für Institutionen u. Geschichte des röm. Privatrechts (Lpz. b. Barth 1834), zwölfstündig, nämlich 10 U. 6 T., 11 U. 4 T. u. 4 U. 2 T.

Hänel, D. G., P. E., Institutionen nebst der äußern und innern Geschichte des römischen Rechts nach Haubold's Instit. iur. rom. historico-dogmat. lineam. (Lips. 1826. 8.), 10-12 U. 6 T.

Poppe, D. J. G. M., Institutionen d. röm. Rechts, 2 U. 6 T.

Heimbach, D. G. E., Institutionen u. Geschichte des röm. Rechts, nach s. Sätzen, zehnstündig, 9-11 U.

Pandekten.

Wächter, D. K. G., P. O., röm. Erbrecht, nach Thibaut's Pandektenrecht (8. Aufl.), 4-6 U. 2 T. öffentlich.

Schneider, D. R., Pandekten, nach s. latein. tabellarischen Uebersicht, 9-11 U. 6 T.

2) Deutsches Recht.

Weiske, D. J., P. E., deutsches Privatrecht, 11 U. 6 T.

Vogel, D. E. F., deutsches Privatrecht mit Einschluß des Lehnrechts, zum Theil mit Rücksicht auf die 2. verm. Aufl. v. Weiße's Einleitung in das gem. deutsche Privatrecht (Lpz. 1832. 8.), 8 U. 6 T.

Schneider, D. R., deutsches Privatrecht mit Einschluß des Lehnrechts, nach s. Sätzen, 11 U. 6 T.

3) Sächsisches Recht.

Steinacker, D. W. F., P. O., sächsisches Privatrecht, jedoch mit Ausnahme des Obligationen- und Erbrechts, nach Haubold's Lehrbuch des königl. sächs. Privatr. (2. Ausg. von D. K. F. Günther), 7 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Obligationen- und Erbrecht (Part. I. lib. III. et IV. §. 268-358), 7 U. 2 T.

Berger, D. A., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 11 U. 4 T.

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Klien, D. K., P. O., das öffentliche und Privat-Kirchenrecht der Katholiken und Protestanten nach den in Deutschland und Sachsen geltenden Grundsätzen, 2 U. 6 T. öffentlich.

Derselbe, Eherecht, nach eignen Sätzen, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Schilling, D. B., P. E., über das gemeine in Deutschland geltende Kirchenrecht, nach s. Sätzen, 11 U. 4 T.

15

Richter, D. A. L., gemeines und sächsisches Kirchenrecht, nach eignen Sätzen, 2 U. 6 T.

2) Criminalrecht.

Wächter, D. K. G., P. O., das gemeine und sächsische Strafrecht, nach s. Lehrbuche des römisch-teutschen Strafrechts (Stuttg. 1825.), 8 U. 6 T. u. Mont. 4-6 U.

3) Lehnrecht.

Schilling, D. B., P. E., das gemeine und sächsische Lehnrecht, nach s. Sätzen, 9 U. 4 T.

Vogel, D. E. F., s. deutsches Recht.

4) Obligationenrecht.

Steinacker, D. W. F., P. O., s. sächs. Recht.

5) Erbrecht.

Steinacker, D. W. F., P. O., s. sächs. Recht.

6) Eherecht.

Klien, D. K., P. O., s. Kirchenrecht.

7) Concursrecht und Concursproceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., d. Z. Dechant, 10 U. 4 T. öffentlich.

8) Wechselrecht und Wechselproceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., d. Z. Dechant, 10 U. 2 T.

9) Controversenrecht.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., 11 U. Mont. und Freit. öffentlich.

II. Praktische Rechtswissenschaft.

1) Gerichtlicher Proceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., d. Z. Dechant, s. Concursrecht u. Wechselrecht.

Treitschke, D. G. K., gemeiner und sächsischer ordentlicher und summarischer Civilproceß, 7 U. 6 T. u. 3 U. Dienst., Donn. u. Sonnab.

Rüffer, D. K., ordentlicher Civilproceß, 6 T. in zu best. St., desgleichen die summarischen Proceßarten, 4 T. in zu best. St., beides nach Biener, unter Mittheilung der im Processe vorkommenden praktischen Aufsätze.

16

2) Referir- und Decretirkunst.

Steinacker, D. W. F., P. O., unter Benutzung von Akten, 8 U. 4 T.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., unter Benutzung von Akten, 8 U. Dienst., Donn. u. Sonnab.

Höpfner, D. L., nach der Separationsmethode, mit Bezugnahme auf seine bei Schaarschmidt erschienenen Schemen (zehn Relationen etc. Lpz. 1834) und unter Aktenmittheilung, in zu best. T. u. St.

3) Anleitung zur praktischen Jurisprudenz.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Iur. Ordin., d. Z. Dechant, Civilpraktikum, 9 U. 4 T.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Schilling, D. B., P. E., über einzelne ausgewählte Theile des römischen Privatrechts, 1 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die gesammte theoretische Rechtswissenschaft, in den best. St. privatissime.

Berger, D. A., über alle Theile des Rechts, in zu best. T. u. St.

Poppe, D. J. G. M., über sämmtliche Theile der Rechtswissenschaft, in den best. St.

Herrmann, D. E., über die bestimmten Rechtstheile, in den best. St.

Busse, D. W. G., über beliebige Theile der Rechtswissenschaft, in den best. St.

Heimbach, D. G. E., über beliebige Theile des Rechts, in zu best. St.

3) Disputir-Uebungen.

Heimbach, D. G. E., in zu best. St.

*) Juristische Gesellschaft.

Vogel, D. E. F., Uebungen der Otto'schen dogmatisch-exegetischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime.


C. Heilwissenschaft.

Einleitung in die Bücherkunde der Medicin.

Kneschke, D. E. H., mit Vorzeigung der vorzüglichsten Werke, 2 U. Dienst. u. Freit. unentgeltlich.

17

Encyklopädie und Methodologie der Medicin.

Kneschke, D. E. H., 2 U. 2 T.

Ueber alte Aerzte.

Kuhl, D. K. A., P. O., über Hippokrates Buch: Von den Kopfverletzungen, Mont. Abends 5 U. unentgeltlich.

Braune, D. A., P. E., über das 1. u. 3. Buch der epidem. Krankheiten des Hippokrates, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

I. Theoretische Heilwissenschaft.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., Knochen- und Bänderlehre, 10 U. 6 T. öffentlich.

Derselbe, allgem. Anatomie u. Entwickelungsgesch., 9 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., pathol. Anatomie, mit Vorzeigung der Präparate des anat. Theaters, 11 U. 2 T. öffentlich.

Volkmann, D. A. W., P. E., die vergleichende Anatomie, 7 U. 4 T. öffentlich.

Holke, D. A., Knochen- und Bänderlehre, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, Eingeweid-, Muskel- u. Nervenlehre, 4 U. 6 T.

Bock, D. K. E., gesammte Anatomie nach der Lage der einzelnen Theile, in zu best. St.

Derselbe, s. Chirurgie.

Aßmann, D. F. W., Theatri anat. Prosect., vergleichende Anatomie u. Physiologie der wirbellosen Thiere, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, Gefäß- und Nervenlehre, 11 U. 4 T.

Derselbe, anatomische Demonstrationen, 4 T. in zu best. St.

2) Physiologie.

Kühn, D. K. G., P. O., die allgemeine Physiologie, 11 U. 4 T. öffentlich.

Weber, D. E. H., P. O., Physiologie, 6 U. Vorm. 6 T.

Volkmann, D. A. W., P. E., über ausgewählte Kapitel der Physiologie, durch Experimente erläutert, 3-5 U. 2 T.

Aßmann, D. F. W., Theatri anat. Prosect., s. Anatomie.

3) Allgemeine Pathologie.

Hasper, D. M., P. E., allgemeine Pathologie in Verbindung mit Semiotik, 11 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

Braune, D. A., P. E., allgemeine Pathologie, 8 U. 4 T. öffentlich u. unentgeltlich.

Funke, D. K. W., die allgemeine vergleichende Pathologie, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

18

4) Allgemeine Therapie.

Radius, D. J., P. E., 8 U. 2 T. öffentlich.

5) Semiotik.

Hasper, D. M., P. E., s. allgemeine Pathologie.

6) Diätetik.

Radius, D. J., P. E., 11 U. 2 T.

Schreber, D. D. G. M., 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

7) Psychische Heilwissenschaft.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., Criminal-Psychologie, nach zu dictirenden Sätzen, 4 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Derselbe, Orthobiotik, nach s. Sätzen, 4 U. Dienst. und Freit. öffentlich.

Derselbe, Geschichte der psychischen Heilkunde, nach seinen Sätzen, 4 T. in zu best. St.

II. Praktische Heilwissenschaft.

1) Arzneimittellehre.

Haase, D. W. A., P. O., d. Z. Dechant, 8 U. 6 T. u. 7 U. 2 T.

Schwartze, D. G. W., P. E., nach s. Systeme: Pharmakolog. Tabellen (3 Theile, 2 Aufl. Lpz. b. Barth 1833. fol.), 3 U. 4 T.

Kunze, D. G., P. E. des., über die Heilkräfte der Pflanzen im Allgemeinen nach den natürlichen Familien, 7 U. 2 T. öffentlich.

Kleinert, D. K. F., Arzneimittellehre, der allgemeine Theil, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, der specielle Theil, 11 U. 4 T. unentgeltlich.

2) Pharmacie.

Kühn, D. O. B., P. O., 3 U. 4 T.

Schwartze, D. G. W., P. E., Pharmakognosie oder pharmaceutische Waarenkunde, nach Ebermaier (5. Aufl. von ihm herausgegeb., Lpz. bei Barth 1827.), 3 U. 2 T. öffentlich.

Kleinert, D. K. F., über die Bereitungsmethode der in der Medicin gebräuchlichen chemischen Präparate, in zu best. St.

3) Receptirkunst.

Kneschke, D. E. H., Receptirkunst, 2 U. Mont. u. Donn.

4) Specielle Therapie.

Haase, D. W. A., P. O., d. Z. Dechant, specielle Therapie der Entzündungen, 7 U. 4 T. öffentlich (als erste Abtheilung eines einjährigen Kursus über die gesammte specielle Pathologie und Therapie in Verbindung mit Herrn Prof. D. Cerutti.)

19

Jörg, D. J. C. G., P. O., s. Entbindungskunst.

Cerutti, D. L., specielle Pathologie und Therapie der Fieber und Exantheme, 4 U. 4 T. (als erste Abtheilung eines einjährigen Kursus über die gesammte specielle Pathologie und Therapie in Verbindung mit Herrn Prof. D. Haase.)

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, D. K. G., P. O., die Lehre von der Augenentzündung, 11 U. 2 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., über Kinderkrankheiten nach s. Handbuche zum Erkennen und Heilen der Kinderkrankheiten (Lpz. 1826.), 11 U. 2 T.

Radius, D. J., P. E., über Augenkrankheiten, 3 U. 4 T.

Kneschke, D. E. H., über Augen- und Ohrenkrankheiten, 11 U. 2 T.

5) Chirurgie

Kuhl, D. K. A., P. O., 11 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. Klinik.

Walther, D. J. K. W., P. E., über die wichtigsten Kapitel aus der Chirurgie, Fortsetzung, 1 U. 2 T. öffentlich.

Ueber einzelne Theile der Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., über Augenoperationen, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., Anleitung zu Augenoperationen, in zu best. St.

Bock, D. K. E., anatomische Chirurgie mit Zuziehung von anatomischen Präparaten, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

6) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., nach s. Compendium, 11 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Anleitung zu geburtshilflichen Operationen, privatissime in zu best. St.

7) Klinik.

Kuhl, D. K. A., P. O., chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 4 U. Dienst. u. Freit.

Clarus, D. J. C. A., P. O., im königl. Institute im Jakobsspitale, von 9-11 U. 6 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshilfliche Klinik im Trierschen Institute, 7 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., Poliklinik, in Verbindung mit Hrn. Prof. D. Braune, 2 U. 6 T.

Ritterich, D. F. P., P. E., Uebungen in der Augenklinik, in der Heilanstalt für Augenkranke, 8 U. 6 T. öffentlich.

20

Walther, D. J. K.W., P. E., in Verbindung mit D. Carus, chirurgische ambulatorische Klinik, 11 U. 7 T. öffentlich.

8) Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Kühn, D. K. G., P. O., 4 U. 4 T.

Heinroth, D. J. E. A., P. O., s. psychische Heilwissenschaft.

Wendler, D. C. A., P. O. des., gerichtliche Medicin, nach s. Sätzen, für Juristen, 11 U. 4 T.

Derselbe, medicinische Polizei, nach eignen Sätzen, 4 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, über die Pflichten der Staats-Aerzte, in latein. Sprache, 11 U. 2 T. öffentlich.

9) Vieharzneiwissenschaft.

Funke, D. K. F. W., über Zucht, Wartung, Pflege und sporadische Krankheiten unserer Hausthiere, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

III. Verschiedene Uebungen.

Examinir-Uebungen.

Holke, D. A., über die gesammte Anatomie und Chirurgie, in zu best. St. privatissime.

Bock, D. K. E., über theoretische und praktische Medicin, in zu best. St.

Schreber, D. D. G. M., Examinir- u. Disputir-Uebungen über verschiedene Theile der praktischen Medicin, in zu best. St.

Scheidhauer, D. M. W., Examinir-Uebungen über verschiedene Theile der Medicin, in zu best. St.


Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Berndt, der Tanzmeister John und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner anatomischer und pathologischer Gegenstände, Joh. Fr. Schröter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Die Universitätsbibliothek wird täglich zwei Stunden geöffnet, nämlich Mittw. u. Sonn. von 10 bis 12 Uhr, und an den übrigen Tagen von 2 bis 4 Uhr, die Rathsbibliothek aber Mittw. u. Sonn. von 2 bis 4 Uhr.


Die Bittschriften um die vom akademischen Senate zu vergebenden Stipendien haben die Commilitonen im vorletzten Monate jedes Halbjahres dem Rector der Universität zu übergeben.