Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Sommerhalbjahre 1833 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 13. Mai festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften.

Schuffenhauer, M. J. K. A., nach s. Lehrbuche, 8 U. 4 T.

I. Sprachwissenschaft.

1) Morgenländische Sprachen.

Schuffenhauer, M. J. K. A., s. Exegetische Theologie.

Sanskrit-Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., Anfangsgründe nach s. Dictaten; vorher eine Einleitung in die Sanskrit-Sprache und Litteratur, 1 U. 2 T. öffentlich.

Arabische Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., die Anfangsgründe, nach s. Institt. ad fundamenta ling. Arab. (Leipzig bei Barth 1818.), 11 U. 2 T.

Redslob, M. G. M., kurzer Abriß der arabischen Grammatik und daran gereihete grammatische Erklärung eines leichtern arab. Buches, 2 T. in zu best. St.

Hebräische Sprache.

Redslob, M. G. M., s. Exegetische Gesellschaften.

2

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Hermann, D. G., P. O., d. Z. Dech., über die Eumeniden des Aeschylus, 11 U. 4 T. öffentlich.

Frotscher, M. K. H., über des Demosthenes Rede vom Frieden (nach s. Ausg. 1831), 4 U. Sonnabends unentg.

Westermann, M. A., Aeschines Rede gegen Ktesiphon und Demosthenes Rede über die Krone, mit besonderer Berücksichtigung der Geschichte und Alterthümer, 9 U. 3 T.

Putsche, M. K., über den eilften Gesang der Odyssee des Homer, in zu best. St. unentgeltlich.

*) Griechische Syntax.

Hermann, D. G., P. O., d. Z. Dech., 11 U. 2 T.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Rost, F. W. E., P. E., über des Plautus Menächmi, 5 U. 2 T. öffentlich.

Nobbe, K. F. A., P. E., über Cicero's erstes Buch über den Staat, 2 U. 2 T. öffentlich.

Klotz, R., P. E., über eine beliebige Rede Cicero's, in zu best. St.

Frotscher, M. K. H., über die zweite Philippische Rede des Cicero, 2 U. Mont. u. Donn. unentgeltlich.

Derselbe, über die Ars poetica des Horaz, 2 U. Dienst. u. Freit. unentgeltlich.

Putsche, M. K., über das erste Buch der Historien des Tacitus, in zu best. St.

*) Lateinische Syntax.

Klotz, R., P. E., über schwierigere Stellen derselben (vom Verbum), 2 U. 2 T. öffentlich.

Philologische Uebungen.

Hermann, D. G., P. O., d. Z. Dech., Uebungen der griechischen Gesellschaft, in den best. St.

Weiske, B. G., P. E., philologische Uebungen mit der Lausitz. Gesellschaft, in den best. St.

Nobbe, K. F. A., P. E., Uebungen im Schreiben und Disputiren, 4 U. 2 T.

Klotz, R., P. E., Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen, in zu best. St. privatissime.

3

Frotscher, M. K. H., philolog. und didaktische Uebungen seiner latein. Gesellschaft, Mittw. 4-6 U., unentg.

Westermann, M. A., Uebungen im Latein-Schreiben u. Disputiren, in zu best. St.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Schuffenhauer, M. J. K. A., Geschichte der deutschen Sprache, nach s. Encyklopädie, 2 U. 2 T.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Anleitung zum schriftlichen Vortrage, in eigenen freien Ausarbeitungen, in zu best. St.

Declamation.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Theorie der Declamation mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikern, unter Benutzung seines Handb.: Teone (Lpz. b. Hinrichs), 10 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Anleitung zu declamatorischen Uebungen, für künftige Religionslehrer, nach seinem Handbuche für den geregelten mündlichen Vortrag geistlicher Reden, mit einer erläuternden Beispielsammlung (Lpz. b. Cnobloch), in zu best. St.; desgl. für Studirende aus andern Fakultäten nach seinem Handbuche: Anleitung zu einer gründlichen Bildung für öffentliche Beredtsamkeit (Lpz. b. Steinacker), in zu best. St.

*) Gesellschaft für deutsche Spr. u. Litteratur.

Vogel, D. E. F., in den best. St. privatissime.

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., P. u. Lect. publ., über auserlesene Gedichte der neuesten franz. Dichter, in franz. Sprache, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die vornehmsten Idiotismen der französischen Substantive und Adjective, 2 U. Freit. öffentlich.

Dümas, T., über französische Sprache und Litteratur, in zu best. St.

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Ife's ital. Lesebuche, mit Grammatik und Wörterbuch (Lpz. b. Köhler 1823). Forts. des Kursus: Ultime Lettere di Jacopo Ortis. Mit Anmerk. und einem Wörterb. von G.B. Ghezzi (Leipzig. b. Baumgärtner 1833), 2 T. in zu best. St. öffentlich.

4

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach C. Lüdger's theoret. prakt. Lehrgebäude der span. Sprache (Lpz. b. Barth 1828). Fortsetzung des Kursus: Novela de la seňora Cornelia y la fuerza de la sangre. Mit Anmerkungen u. einem Wörterb. von D. Possart (Lpz. b. Baumgärtner 1833), 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Englische Sprache.

Flügel, M. J. G., Lect. publ., Walter Scott's Castle dangerous, mit steter Rücksicht auf Grammatik u. richtige Aussprache, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Derselbe, Unterricht im Englischen, privatissime.

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ., die Anfangsgründe derselben, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

II. Geschichte.

Encyklopädie und Methodologie der historischen Wissenschaften.

Hasse, F. C. A., P. O., nach Wachler's Einleitung in das histor. Studium in dessen Lehrb. der Gesch., 10 U. 2 T.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., allgemeine Weltgeschichte, nach s. Leitfaden (Lpz. b. Hinrichs 1833), 8 U. 6 T.

Derselbe, Geschichte der letzten 45 Jahre, 4 U. 4 T.

Hasse, F. C. A., P. O., s. Staatswissenschaften.

Schuffenhauer, M. J. K. A., Geschichte des Mittelalters, 3 U. 4 T.

Flathe, M. J. L., Geschichte der neuesten Zeit, 4 U. 4 T. unentgeltlich.

Gläser, M. K. W., ältere allgemeine Geschichte vom Anfange bis zum Ende des abendländ. Kaiserthums 476, mit Rücksichtnehmung auf Wachler's Lehrbuch der allgem. Gesch., 10 U. 6 T.

2) Besondere Geschichte.

Flathe, M. J. L., römische Geschichte, 5 U. 6 T.

Burkhardt, M. K. E., Geschichte des deutschen Volkes, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, Geschichte Frankreichs seit 1789, 3 U. 2 T.

5

*) Historische Uebungen.

Wachsmuth, W., P. O., Disputationen über historische Gegenstände, in zu best. St. privatissime.

Hasse, F. C. A., P. O., s. Staatswissenschaften.

3) Alterthumskunde.

Hermann, D. G., P. O. u. d. Z. Dech., Archäologie der griechischen Götter, in zu best. St.

Winer, D. G. B., P. O., heilige Alterthümer der Israeliten, 11 U. 4 T. öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., von den griech. und röm. Kunstvorstellungen der Heroenfrage, der Geschichte und des Lebens, 3 U. 2 T. öffentlich.

Seyffarth, G., P. E., Archäologie der Aegyptier, 6 U. Vorm. Mont. und Donn.

Klee, M. J. L., römische Alterthümer, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Westermann, M. A., s. Erklärung griech. Schriftsteller.

4) Mythologie.

Hermann, D. G., P. O., d. Z. Dech., s. Alterthumskunde.

Seyffarth, G., P. E., s. Geschichter der Philosophie.

5) Litterärgeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte der Litteratur und Kunst des Mittelalters, 3 U. 4 T. öffentlich.

Burckhardt, M. K. E., Geschichte der deutschen National-Litteratur, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

III. Philosophie.

Encyklopädie und Methodologie.

Clodius, C. A. H., P. O., Encyklop. und Methodologie der Philosophie als Lehrwissenschaft nach ihrem Verhältnisse zu den positiven Wissenschaften und gelehrten Künsten, 10 U. 2 T. öffentlich.

Hartenstein, M. G., encyklopädische Einleitung in das Studium der Philosophie, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Geschichte der Philosophie.

Krug, D. W. T., P. O., Geschichte d. alten Philosophie, n. s. Lehrb., 10 U. 4 T. öffentlich.

Seyffarth, G., P. E., Religions-Philosophie der alten Völker und Schulen, 6 U. Vorm. 2 T. öffentlich.

6

Weiße, C. H., P. E., allgemeine Geschichte der Philosophie, 4 U. 6 T.

Schuffenhauer, M. J. K. A., Geschichte der Philosophie n. s. Lehrbuche, 8 U. 2 T.

Hartenstein, M. G., Geschichte der philosophischen Entwickelung der religiösen Ideen, 4 U. 4 T. unentgeltlich.

Philosophischer Kursus.

Krug, D. W. T., P. O., erste Abtheilung, in diesem Halbj. Fundamentalphilosophie, Logik und Metaphysik, n. s. Handb., 9 U. 6 T.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Einleitung in die Philosophie.

Drobisch, M. W., P. O., s. Logik.

2) Allgemeine Philosophie.

Michaelis, M. C. F., in theoret. und prakt. Hinsicht, 2 T. in zu best. St. privatissime.

3) Logik.

Drobisch, M. W., P. O., Einleitung in die Philosophie und Logik, 7 U. Mont., Dienst. und Mittw.

Hartenstein, M. G., Logik, 8 U. 4 T.

Billroth, M. J. G. F., Logik und Metaphysik, 4 T. in zu best. St.

4) Metaphysik.

Drobisch, M. W., P. O., nach Herbart, 7 U. Donn., Freit. und Sonn.

Billroth, M. J. G. F., s. Logik.

5) Empirische Psychologie.

Michaelis, M. C. F., 2 T. in zu best. St. privatissime.

6) Philosophische Religionslehre.

Großmann, D. C. G. L., P. O., heilige Philosophie der Juden und ihre Spuren im N. T., 9 U. 4 T.

Clodius, C. A. H., P. O., natürliche Theologie, oder von Gott in der Natur, in der Geschichte und im vernünftigen Menschenbewußtseyn, 11 U. 2 T. öffentlich.

Billroth, M. J. G. F., Philosophie des Christenthums, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

7

7) Philosophische Rechtslehre.

Weiße, C. H., P. E., philosophische Rechts- und Staatswissenschaft, 3 U. Mont., Dienst. und Donn. öffentl.

Weiske, D. J., P. E., philosophische Rechtslehre oder Naturrecht, 4 U. 4 T.

Vogel, D. E. F., Philosophie des positiven Rechts, nach s. Sätzen (Beschluß der im vorigen Halbjahre begonnenen Vorlesungen), 5 U. Mittw. unentgeltlich.

Herrmann, E., J. U. B., Natur- und Völkerrecht, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

8) Aesthetik.

Michaelis, M. C. F., Aesthetik und Theorie der schönen Künste, 2 T. in zu best. St. privatissime.

9) Pädagogik und Didaktik.

Lindner, D. F. W., P. E., nebst einer theoretischen Anleitung zum Katechisiren, zur zweckmäßigen Organisation der verschiedenen Schulen und zur Führung jedes Schulamtes, 3 U. 4 T.

Plato, G. J. K. L., P. E., 11 U. Mittw., Donn. und Sonnab. öffentlich.

*) Philosophische Uebungen.

Clodius, C. A. H., P. O., Fortsetzung der lateinischen u. deutschen Disputir-Uebungen über Aussprüche alter Schriftsteller, 4 U. 2 T. privatissime.

Weiske, B. G., P. E., mit der Lausitzer Prediger-Gesellschaft, in den best. St.

Hartenstein, M. G., philosophisches Disputatorium, in zu best. St. privatissime aber unentgeltlich.

IV. Staatswissenschaften.

Kursus der Staatswissenschaften.

Schellwitz, D. H., Schluß des Kursus, Statistik, positives europäisches Staatsrecht und praktisches europäisches Völkerrecht, in Verbindung mit der Gesandtschaftskunde, 8 U. 6 T.

Geschichte und Statistik der deutschen Bundesstaaten.

Hasse, F. C. A., P. O., 2 U. 4 T. öffentlich.

Finanzwissenschaft.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach s. Grundrisse zu ency8klopäd. Vorträgen über die gesammten Staatswissenschaften (Lpz. 1825. 8), 9 U. 2 T. öffentl.

Bülau, M. F., J. U. B., 3 U. 4 T.

Theorie und Geschichte der Verfassungen unserer Zeit.

Pölitz, K. H. L., P. O., 11 U. 2 T. öffentlich.

Verfassung des Königreichs Sachsen.

Bülau, M. F., J. U. B., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Practisches europ. Völkerrecht und Diplomatie.

Pölitz, K. H. L., P. O., privatissime, in zu best. St.

Politik und Staatskunst.

Gläser, M. K. W., nach s. Sätzen, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

*) Disputirübungen.

Hasse, F. C. A., P. O., Unterredungen in französischer Sprache über den gegenwärtigen Zustand von Europa, nach dem Inhalte der Friedensschlüsse, in zu best. St. privatissime.

V. Mathematik und Astronomie.

Brandes, H. W., P. O., höhere Geometrie, 4 U. 3 T. öffentlich.

Derselbe, Differentialrechnung, 5 U. 3 T. öffentlich.

Drobisch, M. W., P. O., der Mechanik erster Theil, Statik, nach Poisson, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, ebene und sphärische Trigonometrie, 4 U. 4 T.

Möbius, A. F., P. E. u. Obs., sphärische Astronomie, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Elemente der Statik, 5 U. 2 T. unentgeltl.

Derselbe, über die Einrichtug und den Gebrauch astronomischer Instrumente, 8 U. Abends Mont. u. Donnerst.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., Zoologie und Mineralogie in gedrängter Uebersicht, wie das vergangene Jahr, mit Benutzung seiner Privatsammlungen, 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Botanik, 7 U. 4 T.

9

Derselbe, Exkursionen, 5 U. Nachm. Mont. u. Donn.

Kunze, D. G., pharmaceutische Botanik nach den natürlichen Familien, 7 U. 4 T.

Derselbe, praktisch botanische Uebungen, 6 U. Vorm. 2 T.

Physik.

Brandes, H. W., P. O., der erste Theil der Experimental-Physik, 11 U. 6 T.

Fechner, M. G. T., Med. Bacc., über die Electricität, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, über die neuern Fortschritte der Physik u. Chemie, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Chemie.

Kühn, D. O. B., P. O., allgemeine Chemie, 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, gerichtliche Chemie, 1 T. in zu best. St.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 2 St. hinter einander, 2 T. privatissime.

Kleinert, D. K. F., medicinisch-pharmaceutische Experimentalchemie, 11 U. 4 T.

Erdmann, M. O. L., Kursus der Experimental-Chemie auf ein Jahr berechnet, 8 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen im königlichen Laboratorio, 2-4 U. 2 T.

VII. Kameralwissenschaften.

Kenntniß und Anbau der landwirthschaftlichen Pflanzen.

Pohl, H. F., P. O., nach s. Heften u. Burger's Lehrbuche der Landwirthschaft, 8 U. 4 T.

Gerichtliche Oekonomie.

Pohl, H. F., P. O., 2 U. 4 T. öffentlich.

Verwaltungskunde.

Pohl, H. F., P. O., 8 U. 2 T.

Kameralistisch-praktische Uebungen.

Pohl, H. F., P. O., 9 U. 2 T.

Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.


10

II. Fakultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

Theologische Encyklopädie und Methodologie.

Winer, D. G. B., P. O., Anleitung zum akademischen Studium der Theologie, 11 U. 4 T. in den ersten Wochen des Semesters öffentlich.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung in das N. T.

Theile, D. K. G. W., P. E., historisch-kritische, 8 U. 4 T. öffentlich.

Erklärung des A. T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Erklärung des Buches Koheleth, dann ausgewählter prophetischer Abschnitte, 8 U. 4 T. öffentlich.

Hahn, D. A., P. O., Erklärung des Propheten Jeremias, 8 U. 4 T. öffentlich.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., über die Genesis, 1 U. 4 T. öffentlich.

Seyffarth, G., P. E., Erklärung der wichtigsten Kapitel der Genesis, 6 U. Vorm. Dienst. u. Freit. unentgeltl.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., Erklärung der Psalmen, Fortsetzung, das zweite Buch derselben (Ps. 42-72.), 2 U. 2 T. öffentlich.

Höpfner, E. F., Theol. Bacc., Philos. P. E., Erklärung auserlesener Psalmen, 11 U. 2 T. öffentlich.

Schuffenhauer, M. J. K. A., cursorische Vorlesungen über das A. T. nebst vorausgeschickten historischen Bemerkungen über die orientalischen Sprachen, 10 U. 4 T.

Niedner, M. C. W., Theol. Bacc., Erklärung des zweiten Theils des Jesaias, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

Anger, M. R., Erklärung der Propheten Nahum, Zacharias, Malachias, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. Prim., Erklärung der Briefe Pauli an die Galater, Epheser, Philipper, Kolosser und Thessalonicher, 7 U. 4 T.

11

Derselbe, Auslegung des Briefes an die Hebräer, 7 U. 2 T.

Großmann, D. C. G. L., P. O., das Evangelium des Matthäus, 9 U. 4 T.

Winer, D. G. B., P. O., über den Brief an die Römer, 10 U. 4 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., Erklärung der Evangelien des Matthäus, Markus und Lukas, 7 U. 4 T.

Höpfner, E. F., Theol. Bacc., Philos. P. E., Erklärung des Evang. Lucä, 11 U. 4 T.

Anger, M. R., Erklärung des ersten Briefs Pauli an die Korinther, 4 T. in zu best. St.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winzer, D. J. F., P. Prim., mit den Lausitz., in den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Lindner, D. F. W., P. E., praktisch-exegetische Uebungen des Philobiblikums, 4 U. Mont. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., exegetische Gesellschaft des N. T., zu den best. T. u. St.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., exegetisch-dogmatische Gesellschaft, Dienst. 5-7 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Anger, M. R., hebräisch-exegetische Gesellschaft, zu den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltlich.

Redslob, M. G. M., zwei hebräische Gesellschaften, in den best. St. privatissime, aber unentgeltlich.

2) Historische Theologie.

Christliche Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., d. Z. Dech., den ersten Theil, von Jesus bis zu Gregor VII., nach Schmidt's Lehrb. (3. Aufl. Gießen, 1827.), 9 U. 6 T. u. 11 U. 2 T.

Schuffenhauer, M. J. K. A., nach s. Lehrb., 2 U. 4 T.

Niedner, M. C. W., Theol. Bacc., Fortsetzung u. Beschluß, 11 U. 6 T. und 10 U. 4 T.

*) Examinatorium über Kirchengeschichte.

Höpfner, E. F., Theol. Bacc., Philos. P. E., 5 U. 4 T.

Kritische Geschichte des Lebens Jesu.

Theile, D. K. G. W., P. E., mit Rücksicht auf das Dogma und die Praxis, 8 U. 2 T.

12

Christliche Dogmengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., d. Z. Dech., nach Münscher's Lehrbuche (3. Aufl. v. Dan. v. Cölln, Cassel 1832.), 11 U. 4 T. öffentlich.

Winer, D. G. B., P. O., s. Dogmatik.

*) Historisch-theologische Gesellschaft.

Illgen, D. C. F., P. O., d. Z. Dech., in den best. St.

3) Systematische Theologie.

Dogmatik.

Winer, D. G. B., P. O., christliche Dogmatik nebst Dogmengeschichte, erster Theil, 9 U. 4 T.

*) Examinatoria über Dogmatik.

Hahn, D. A., P. O., 10 U. Mont., Mittw. u. Freit. privatissime.

Theile, D. K. G. W., P. E., in zu best. St. privatissime.

Moral.

Examinatorium über Moral.

Hahn, D. A., P. O., 10 U. 2 T.

Symbolik.

Geschichte der symbolischen Bücher.

Schuffenhauer, M. J. K. A., nach s. Lehrb., 9 U. 2 T.

Apologetik.

Lindner, D. F. W., P. E., 3 U. 2 T. öffentlich.

*) Theologisches Disputatorium.

Theile, D. K. G. W., P. E., für Anfänger, 2 T. in zu best. St. privatissime.

II. Praktische Theologie.

Homiletik.

Hahn, D. A., P. O., Theorie der Homiletik, 8 U. 2 T.

Pastoral-Theologie.

Großmann, D. C. G. L., P. O., 10 U. 4 T. öffentl.

13

Liturgik.

Lindner, D. F. W., P. E., über Liturgik, Seelsorge und Kirchenverfassung, 7 U. 4 T.

Katechetik.

Plato, G. J. K. L., P. E., 2 U. 2 T.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Hahn, D. A., P. O., im homilet. Seminar, 11 U. Dienst. u. Freit. unentgeltlich.

Goldhorn, D. J. D., P. O., mit den Sachsen und Lausitzern, in den best. St.

Wolf, M. F. A., Theol. Bacc., 5 U. Mont. u. Donn.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, Dienst. u. Freit. 4-6 U.

Plato, G. J. K. L., P. E., 3 U. 2 T.

*) Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, G. J. K. L., P. E., in den best. St.


B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Vogel, D. E. F., nach s. Lehrb. (Lpz. 1829. 8.), 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Rechtsgeschichte.

Klien, D. K., P. O., d. Z. Dech., s. Kirchenrecht.

Schilling, D. F. A., P. O., s. Institutionen.

Hänel, D. G., P. E. des., s. Alterthümer des röm. Rechts und Institutionen.

Kriegel, D. K. J. A., P. E., s. Institutionen.

Vogel, D. E. F., s. Institutionen.

Petschke, D. H. T., s. Institutionen.

Poppe, D. J. G. M., Geschichte des Civil-Processes, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

14

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., äußere röm. Rechtsgeschichte, 9 U. 2 T. unentgeltlich.

Richter, E. L., J. U. B., über die einzelnen Theile des canonischen Rechtsbuches und die Geschichte derselben, nach s. Sätzen und unter Berücksichtigung s. in der Kaiser'schen Buchhandl. erscheinenden Handausgabe des Corp. jur. can. (Fasc. I. 1833.), 11 U. 2 T. unentgeltl.

I. Philosophische Rechtslehre, s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

Quellenkunde.

Klien, D. K., P. O., d. Z. Dech., s. Kirchenrecht.

Kriegel, D. K. J. A., P. E., Fortsetzung der exegetischen Erklärung der Digesten (B. 2.) nach dem Corpus juris civ. ed. A. et M. Kriegel (Lips. 1828-1833.), 2 U. 4 T. öffentlich.

Weiske, D. J., P. E., Erläuterung der goldnen Bulle Karl's IV., 10 U. 2 T. öffentlich.

Vogel, D. E. F., s. Institutionen.

Kind, E., J. U. B., die neuesten Fortschritte in der Rechtsw. und Gesetzg. nach den einzelnen Doctrinen, unter Anleitung s. Zeitschrift: Summarium des Neuesten in der Rechtswissenschaft im Vereine mit Mehrern herausgeg. von E. Kind (Lpz. b. Baumgärtner 1833.), 9 U. 2 T. unentgeltlich.

1) Römisches Recht.

Alterthümer des römischen Rechts.

Hänel, D. G., P. E. des., Antiquitäten und die äußere Geschichte des röm. Rechts, nach Haubold's Institutt. iur. rom. historico-dogmat. lineam. (Lips. 1826. 8.), 2 U. 4 T. öffentlich.

Gerichtswesen der Römer.

Petschke, D. H. T., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., s. Institutionen.

Institutionen.

Schilling, D. F. A., P. O., in Verbindung mit der äußern und innern Geschichte des röm. Rechts, zwölfstün15dig, nämlich 10 U. 6 T. 11 U. 4 T. u. 7 U. 2 T., entweder nach seinem eignen angefangnen Lehrbuche, wenn es weit genug vorgerückt seyn wird, oder sonst nach Mackeldey's Lehrbuch des heutigen röm. Rechts (9. Ausg. 1831.), worüber die Entscheidung noch vor dem Anfange der Vorlesungen bekannt gemacht werden soll.

Wächter, D. K. G., P. O. des., Institutionen des röm. Rechts nach Mackeldey, 11 U. 6 T.

Hänel, D. G., P. E. des., Institutionen und innere Geschichte des röm. Rechts, nach Haubold's Institutt. iur. rom. historico-dogmat. lineam, 10 U. 6 T. 11 U. 4 T.

Kriegel, D. K. J. A., P. E., römische Rechtsgeschichte u. Institutionen, nach Haubold's lineam. Institutt. (Lips. 1826), 10-12 U. 6 T.

Petschke, D. H. T., Institutionen nebst der äußern und innern Geschichte des röm. Rechts, nach Mackeldey's Lehrb. des heut. röm. Rechts (9. Ausg. 1831.), 8 U. 6 T. u. 9 U. 4 T.

Vogel, D. E. F., Institutionen u. Geschichte des röm. Rechts, verbunden mit der exegetischen Interpretation des Grundtextes der Justin. Institutionen, nach s. in diesen Tagen erscheinenden Ausg. ders., 11 U. u. 2 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., Institutionen des röm. Rechts nebst dem Gerichtswesen der Römer, 2-4 U. 6 T. unentgeltlich.

Claudius, G. F., J. U. B., Rechts-Institutionen nach der Legal-Ordnung, 6 T. in zu best. St.

Paul, J. G., J. U. B., Institutionen nach Mackeldey's Lehrb. des heut. röm. Rechts, in zu best. St. unentgeltl.

Pandekten.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., Pandektenrecht, 2-4 U. 6 T.

Schneider, M. R., J. U. B., nach den von ihm ausgearbeiteten lat. Tabellen, 10-12 U. 6 T.

Süßmilch, J., J. U. B., nach Mackeldey's Lehrb. des heutigen röm. Rechts, in zu best. St.

2) Deutsches Recht.

Weiske, D. J., P. E., deutsches Privatrecht, 11 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., deutsches u. sächsisches Privatrecht, 8 U. 6 T. unentgeltlich.

3) Sächsisches Recht.

Schilling, D. F. A., P. O., königlich sächsisches Privatrecht (Ende des jährigen Kursus), 3 u. 4 U. 4 T. öffentl.

16

Steinacker, D. W. F., P. O. des., sächsisches Recht nach Haubold, 9 U. 4 T. öffentlich.

Berger, D. A., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 11 U. 4 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., das sächs. Privatrecht nach Haubold, (Ausg. 1829.), 10 U. 6 T. unentgeltl.

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Klien, D. K., P. O., d. Z. Dech., allgemeines Kirchenrecht, in Verbindung mit der Quellenkunde und Geschichte des canonischen Rechts, 2 U. 4 T. öffentlich.

Schilling, D. B., P. E., über das gem. in Deutschland geltende Kirchenrecht, nach s. Sätzen, 7 U. 4 T.

Krug, D. A. O., das gemeine u. sächsische Kirchenrecht, 7 U. 6 T.

Poppe, D. J. G. M., Kirchenrecht, nach s. Sätzen, 4 T. in zu best. St.

Sachße, M. K. R., J. U. B., Kirchenrecht der Katholiken und Protestanten in Deutschland, 2 U. 6 T.

Claudius, H. T., J. U. B., das in Deutschland u. im Königreiche Sachsen geltende Kirchenrecht der Katholiken und Protestanten, nach s. Sätzen, in zu best. St.

Richter, E. L., J. U. B., gemeines u. sächsisches Kirchenrecht, nach s. Sätzen, 11 U. 4 T.

Derselbe, s. Rechtsgeschichte.

2) Criminalrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Jurid. Ordin., Criminalrecht u. Criminalproceß, nach s. Sätzen mit Rücksicht auf das Lehrbuch des im Königr. Sachsen geltenden Criminalrechts v. D. Jul. Volkmann, (Lpz. b. Hahn 1831.), 9 U. 6 T. u. 10 U. 2 T.

Wächter, D. K. G., P. O. des., Strafrecht nach s. Lehrbuche des römisch-deutschen Strafrechts (Stuttg. 1825. 1826.), 10 U. 6 T.

Weiske, D. J., P. E., Strafrecht, in zu best. St.

Berger, D. A., das gesammte Criminalrecht, 10 U. 6 T.

3) Lehnrecht.

Schilling, D. B., P. E., das gemeine u. sächsische Lehnrecht, nach s. Sätzen, 8 U. 4 T.

Weiske, D. J., P. E., das gemeine u. sächsische Lehnrecht, 10 U. 4 T.

Petschke, D. H. T., das gemeine und sächsische Lehnrecht, nach s. Sätzen, 10 U. 6 T.

17

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., gemeines und sächsisches Lehnrecht, 9 U. 4 T. unentgeltlich.

Sachße, M. K. R., J. U. B., gemeines u. sächsisches Lehnrecht, 8 U. 4 T.

4) Handelsrecht.

Kind, E., J. U. B., gemeines deutsches u. sächsisches Handelsrecht (einschließlich Wechsel-, See- u. Assecuranz-Recht) für Rechtsgelehrte u. Kaufleute, nach G. Fr. v. Martens Grundriß des Handelsrechts, insbes. des Wechsel- u. Seerechts (2. Ausg. Götting. 1805.), 9 U. 4 T.

5) Wechselrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Jurid. Ordin., Wechselrecht, nach seinen Sätzen, 10 U. 4 T. öffentl.

Kind, E., J. U. B., s. Handelsrecht.

6) Lehre von den Klagen und Einreden.

Vogel, D. E. F., nach s. Sätzen, unter Mittheilung der nöthigen Formulare, 3 U. 4 T.

7) Lehre von der Verjährung.

Krug, D. A. O., 10 U. 2 T. unentgeltlich.

8) Controversenrecht.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., über einzelne Rechtscontroversen, 11 U. Mont. u. Freit. öffentlich.

II. Praktische Rechtswissenschaft.

1) Gerichtlicher Proceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Jurid. Ordin., s. Criminalrecht.

Rüffer, D. K., ordentlicher Civilproceß, 3 U. 6 T., desgleichen die summarischen Proceßarten, 4 U. 4 T., beides nach Biener, unter Mittheilung von Akten und der im Processe vorkommenden praktischen Aufsätze.

Poppe, D. J. G. M., ordinarischer u. summarischer Civilproceß, 6 T. in zu best. St.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., über den ordentlichen u. summarischen Proceß, nach s. Leitfaden, 11 U. 6 T.

2) Referir- und Decretirkunst.

Klien, D. K., P. O., d. Z. Dech., s. Anleitung zur praktischen Jurisprudenz.

Steinacker, D. W. F., P. O. des., Referir- und Decretirkunst mit Benutzung von Akten, 8 U. 3 T.

18

Beck, D. J. L. W., P. E. des., Referir- u. Decretirkunst, 8 U. Dienst., Donn. u. Sonnab.

3) Anleitung zur praktischen Jurisprudenz.

Klien, D. K., P. O., d. Z. Dech., Anleitung zur prakt. Jurisprudenz u. insbesondere zur Referir- u. Decretirkunst, 11 U. 4 T. öffentlich.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Schilling, D. B., P. E., über ausgewählte Theile des römischen Rechts, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die gesammten Disciplinen der theoretischen Rechtswissenschaft, in den best. St.

Rüffer, D. K., über Civilproceß und Criminalrecht, 10-12 U. 6 T.

Krug, D. A. O., über beliebige Theile des Rechts, in zu best. St.

Petschke, D. H. T., über alle Theile des Rechts, in d. best. u. zu best. St.

Poppe, D. J. G. M., über sämmtl. Theile der Rechtswissenschaft, in den best. und zu best. St.

Kriegel, D. K. M., über verschiedene Theile des Rechts in den best. St.

Claudius, G. F., J. U. B., über Institutionen, Pandekten, Proceß und andere beliebige Theile des Rechts, in zu best. St.

Paul, J. G., J. U. B., über das ganze Recht und einzelne Theile desselben, in zu best. St.

Richter, E. L., J. U. B., über Civil- u. Kirchenrecht, in den best. u. zu best. St.

Busse, W. G., J. U. B., über Institutionen, Pandekten u. andere Theile des Rechts, in den best. u. zu best. St.

Schneider, M. R., J. U. B., über beliebige Theile der Rechtswissenschaft, in den best. u. zu best. St.

Merkel, J., J. U. B., über Institutionen, Pandekten und andere Theile der Rechtswissenschaft, in den best. u. zu best. St.

Freiesleben, F., J. U. B., über die verschiedenen Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

Süßmilch, J., J. U. B., über beliebige Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

19

Herrmann, E., J. U. B., über beliebige Rechtsdisciplinen, in zu best. St.

2) Disputir-Uebungen.

Beck, D. J. C. W., P. E. des., in zu best. St. privatissime.

Kriegel, D. K. J. A., P. E., in lat. Sprache, in zu best. St.

Krug, D. A. O., in zu best. St. unentgeltlich.

Kriegel, D. K. M., in lat. Spr., in zu best. St.

Süßmilch, J., J. U. B., in zu best. St.

Herrmann, E., J. U. B., in zu best. St.

Juristische Gesellschaften.

Weiske, D. J., P. E., juristisch-staatswissenschaftliche Gesellschaft, in den best. St. privatissime.

Vogel, D. E. F., Uebungen der Otto'ischen dogmatisch-exegetischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime.

Kind, E., J. U. B., juristische Gesellschaft, in den best. St. privatissime.


C. Heilwissenschaft.

Hodegetik der Medicin.

Hänel, D. A. F., über die zweckmäßigste Art, Medicin zu studiren, nach s. Buche Hodegetice medica (Lpz. b. Hinrichs 1831.), acht bis zehn einzelne Vorlesungen in den ersten Tagen des Semesters, 8 U. unentgeltlich.

Encyklopädie und Methodologie.

Hänel, D. A. F., 7 U. 2 T.

Kneschke, D. E. H., 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Geschichte der Medicin.

Hasper, D. M., P. E., Geschichte der Medicin, 11 U. 4 T. öffentlich.

Hänel, D. A. F., pragmatische Geschichte der Medicin, nach Hecker's Werke, 11 U. 4 T.

Erläuterung griechischer Aerzte.

Braune, D. A., über Hippokrates Buch de aere, aquis et locis, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

20

Einleitung in die Bücherkunde der Medicin.

Kneschke, D. E. H., mit Vorzeigung der vorzüglichsten Schriften, 4 U. 2 T.

I. Theoretische Heilwissenschaft.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., Knochen- u. Bänderlehre, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, allgemeine Anatomie und die Entwicklungsgeschichte des Menschen und der Thiere, 9 U. 4 T.

Cerutti, D. L., P. E., pathologische Anatomie, mit Vorzeigung der Präparate des anatom. Theaters, 11 U. 2 T. öffentlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., vergleichende Anatomie des Auges u. Physiologie des menschlichen Auges, 1 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Holke, D. A., über Knochen- und Bänderlehre, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, über Muskel-, Gefäß- u. Nervenlehre, verbunden mit der innern Structur der Sinnesorgane, 6 T. in zu best. St.

Bock, D. K. E., topographische Anatomie des Kopfes, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, chirurgische Anatomie (in dies. Halbj. über Fracturen u. Luxationen), in zu best. St.

Aßmann, D. F. W., allgemeine Anatomie, in zu best. St.

Derselbe, über Anatomie der Wirbelthiere, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, über Anatomie der wirbellosen Thiere, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, Fortsetzung der Demonstrir-Uebungen der Commilitonen über menschliche Anatomie, in den best. St.

2) Physiologie.

Kühn, D. K. G., P. O., über die vorzüglichsten Kapitel der Physiologie des menschlichen Körpers, 11 U. 4 T. öffentl.

Weber, D. E. H., P. O., Beschluß der im vergangenen Halbjahre begonnenen Vorlesungen über Physiologie, in zu best. St.

Derselbe, neuer Kursus der Physiologie, 6 U. Vorm. 6 T.

Ritterich, D. F. P., P. E., s. Anatomie.

21

3) Allgemeine Pathologie.

Hasper, D. M., P. E., 11 U. 2 T. öffentlich.

Hänel, D. A. F., allgemeine Pathologie, Fortsetzung, Aetiologie u. Symptomatologie, 8 U. 4 T. unentgeltlich.

Braune, D. A., allgemeine Pathologie u. Therapie, 7 U. 6 T. unentgeltlich.

Funke, D. K. F. W., vergleichende Pathologie, nach s. Sätzen, in zu best. St.

4) Allgemeine Therapie.

Radius, D. J., P. E., 8 U. 2 T. öffentlich.

Braune, D. A., s. allgem. Pathologie.

Kneschke, D. E. H., 2 U. Mont. u. Donn.

5) Psychische Heilwissenschaft.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., psychische Heilkunde u. ihre Geschichte, nach zu dictirenden Sätzen, 11 U. 4 T. öffentlich.

II. Praktische Heilwissenschaft.

1) Arzneimittellehre.

Haase, D. W. A., P. O., d. Z. Rector, 12 St. wöchentlich, nämlich 7 U. 6 T., 11 U. 4 T. u. 8 U. 2 T. öffentlich u. privatim.

Schwartze, D. G. W., P. E., Pharmakognosie oder pharmaceutische Waarenkunde, nach Ebermaier (5. Aufl. von ihm herausgegeben Lpz. b. Barth 1827.), 3 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Pharmakologie oder Arzneimittellehre, nach s. Systeme: Pharmakolog. Tabellen (3 Theile Lpz. b. Barth 1819-1826. fol.), 3 U. 4 T.

Kunze, D. G., P. E. des., über Heilkräfte der Pflanzen im Allgemeinen, nach der natürlichen Anordnung, 7 U. 2 T. öffentlich.

Scheidhauer, D. M. W., über diejenigen vegetabilischen Arzneimittel, welche ein Alcaloid enthalten, 3 U. 2 T.

2) Pharmacie.

Kühn, D. O. B., P. O., Pharmacie, 3 U. 4 T.

22

Kleinert, D. K. F., s. Chemie.

3) Receptirkunst.

Kleinert, D. K. F., 3 U. 3 T. unentgeltlich.

Kneschke, D. E. H., 4 U. Mont. u. Donn. unentgeltl.

4) Specielle Therapie.

Clarus, D. J. C. A., P. O., über Witterungs- und Krankheits-Constitution, im königl. klin. Institute am Jakobsspitale, in den best. St. öffentlich.

Cerutti, D. L., P. E., Kursus der speciellen Therapie, 4 U. 4 T.

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, D. K. G., P. O., über den schwarzen Staar, 11 U. 2 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., über die Weiberkrankheiten, 6 U. 2 T. Vorm.

Radius, D. J., P. E., über Augenkrankheiten und ihre Heilung, 8 U. 3 T.

Derselbe, über Cholera, sowohl die gemeine, als sogenannte asiatische, 9 U. 2 T.

Walther, D. J. K. W., P. E., über d. syphilitischen Krankheiten und ihre Heilung, 4 U. Mont. u. Donn. unentgeltlich.

Hacker, D. H. A., über die syphilitischen Krankheiten, in zu best. St.

5) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., d. Z. Dech., 8 U. 4 T. öffentl.

Derselbe, s. Klinik.

Carus, D. E. A., gesammte Chirurgie, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Ueber einzelne Theile der Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., d. Z. Dech., über Augenoperationen, 7 U. 2 T. unentgeltlich.

Walther, D. J. K. W., P. E., medicinische Chirurgie, 4 U. 2 T. öffentlich.

Carus, D. E. A., operative Heilkunde, 1 U. Mont. und Donn. unentgeltlich.

23

Derselbe, chirurgische Verbandlehre, in Verbindung mit der Lehre von der Knochenbrüchen und Verrenkungen, 2 U. Dienst. und Freit.

6) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., n. s. Handb. der Geburtshülfe (2. Aufl. Lpz. 1820.), 6 U. 4 T. Vorm. öffentl.

Derselbe, Anleitung zu Operationen, in zu best. St. privatissime.

7) Klinik.

Kuhl, D. K. A., P. O., d. Z. Dech., chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 4 U. Dienst. u. Freit.

Clarus, D. J. C. A., P. O., im königl. klin. Institute am Jakobsspitale, von 9-11 U. 6 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshülfliche Klinik im Trierschen Institute, 7 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., Poliklinik, 2 U. 7 T.

Ritterich, D. F. P., P. E., Uebungen in der Augenklinik, 8 U. 6 T. öffentlich.

Walther, D. J. K. W., P. E., in Verbindung mit D. E. A. Carus, chirurgische Poliklinik, 11 U. 6 T. öffentl.

Müller, D. M. W., klinische Uebungen in der homöopathischen Heilanstalt, 10 U. 6 T.

8) Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Kühn, D. K. G., P. O., 3 U. 4 T.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., psychisch-gerichtliche Medicin, nach s. System der psychisch-gerichtl. Medicin, (Leipz. b. Hartmann 1825.), 4 T. in zu best. St.

Wendler, D. C. A., P. O. des., gerichtliche Medicin, für Mediciner, 4 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, medicinische Polizei, 11 U. 4 T.

Derselbe, Propädeutik zur gerichtlichen Medicin, welche nächsten Winter vorgetragen werden soll, für Juristen, 11 U. 2 T.

9) Homöopathische Arzneiwissenschaft.

Müller, D. M. W., 11 U. 2 T.

10) Vieharzneiwissenschaft.

Funke, D. K. F. W., über Hausthierseuchen, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

24

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Kuhl, D. K. A., P. O., d. Z. Dech., über Chirurgie, Fortsetzung, in den best. St. unentgeltlich.

Haase, D. W. A., P. O., d. Z. Rector, über die gesammte praktische Medicin, in zu best. St.

Hacker, D. H. A., über praktische Medicin, in zu best. St.

Holke, D. A., über gesammte Anatomie, in zu best. St.

Bock, D. K. E., über alle einzelnen Wissenschaften der Medicin u. Chirurgie, in zu best. St.

Scheidhauer, D. M. W., über Pharmakologie, in zu best. St.

2) Disputir-Uebungen.

Hacker, D. H. A., über praktische Medicin, in zu best. St.


Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Berndt, der Tanzmeister John und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner anatomischer und pathologischer Gegenstände, Joh. Fr. Schröter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Die Universitätsbibliothek wird täglich zwei Stunden geöffnet, nämlich Mittw. u. Sonn. von 10 bis 12 Uhr, und an den übrigen Tagen von 2 bis 4 Uhr, die Rathsbibliothek aber Mittw. u. Sonn. von 2 bis 4 Uhr.