Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Sommerhalbjahre 1832 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 28. Mai festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachwissenschaft.

1) Morgenländische Sprachen.

Sanskrit-Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., nach seinen Dictaten, nach vorausgeschickter Einleitung in die Sanskrit-Sprache und Litteratur, 1 U. 2 T. öffentlich.

Arabische Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., nach s. Institt. ad. fundam. ling. Arab. (Leipz. b. Barth 1818.), 11 U. 2 T.

Redslob, M. G. M., Erklärung der Lokmannschen Fabeln, 11 U. 2 T.

Koptische Sprache.

Seyffarth, G., P. E., so, daß nach Beendigung der Formenlehre verschiedene Stücke aus gedruckten und ungedruckten koptischen Schriften, sowohl im memphitischen, als sahidischen und basmurischen Dialekte erklärt werden sollen, 2 T. in zu best. St.

2

Hebräische Sprache.

Redslob, M., G. M., Grammatik der hebräischen Sprache nach Gesenius, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Beck, D. C. D., P. O., d. Z. Dech., über Platon's Symposium, 3 U. Mont. und Donn. öffentlich.

Hermann, D. G., P. O., über Theokrit, 11 U. 4 T. öffentlich.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Beck, D. C. D., P. O., d. Z. Dech., über des Tacitus Germania, 3 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Rost, F. W. E., P. E., über des Plautus Pseudolus, 3 U. 2 T. öffentlich.

Nobbe, K. F. A., P. E., über das vierte Buch der Oden des Horaz, 2 U. 2 T. öffentlich.

Klotz, M. R., über auserlesene Satiren des Horaz, 10 U. 2 T.

Hermeneutik.

Hermann, D. G., P. O., 11 U. 2 T.

Kritik.

Klotz, M. R., Theorie der Kritik nebst Anweisung zur Ausübung derselben durch praktische Aufgaben, 10 U. 4 T. unentgeltlich.

Philologische Uebungen.

Beck, D. C. D., P. O., Reg. Sem. philolog. Direct., der Zeit Dechant, im königlichen philologischen Seminarium, philologische und Disputir-Uebungen, 3 U. 2 T., und didaktische Uebungen im Erklären der Alten, 4 U. 2 T. öffentlich.

Hermann, D. G., P. O., Uebungen der griechischen Gesellschaft, in den best. St.

Weiske, B. G., P. E., philologische Uebungen mit der Lausitz. Gesellschaft, 5 U. Dienst. u. Freit.

Nobbe, K. F. A., P. E., Uebungen im Schreiben u. Disputiren, 4-6 U. Sonnabends.

Frotscher, M. K. H., philolog. und didaktische Uebungen 3seiner lateinischen Gesellschaft, Dienst. u. Freit. 4-6 U. unentgeltlich.

Westermann, M. A., Uebungen im Latein-Schreiben und Disputiren, in zu best. St.

Klotz, M. R., Uebungen im Latein-Schreiben u. Sprechen, in zu best. St. privatissime.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Anleitung zum schriftlichen Vortrage, in eignen freien Ausarbeitungen, in zu best. St.

Declamation.

Kerndörffer, M., H. A., Lect. publ., Theorie der Declamation mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikern, unter Benutzung seines Handb.: Teone (Lpz. b. Hinrichs), 2 T. öffentlich in zu best. St.

Derselbe, Anleitung zu declamatorischen Uebungen, für künftige Religionslehrer, nach seinem Handbuche: Anleitung zur gründlichen Bildung des declamatorischen Vortrags für geistliche Beredsamkeit (Lpz. b. Liebeskind), in zu best. St.; desgl. für Studirende aus andern Fakultäten in zu best. St.

*) Gesellschaft für deutsche Spr. u. Litteratur.

Vogel, D. E. F., in der best. St. privatissime.

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., P. u. Lect. publ., über Voltaire's Brutus u. auserlesene Gedichte des Victor Hugo, in französ. Sprache, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über einige Hauptstücke der französ. Idiotik, nach seinem eignen Grundrisse, 2 U. Freit. öffentlich.

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach Ife's ital. Lesebuche, mit Grammatik u. Wörterbuch (Lpz. b. Köhler 1823.). Forts. des Kursus: Il Bugiardo von Goldoni (Lpz. b. Barth 1822), und Gerusalemme liberata (Parnasso ital. Lpz. b. E. Fleischer 1826), in zu best. St. öffentlich.

4

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe nach C. Lüdger's theoret. prakt. Lehrgebäude der span. Sprache (Lpz. b. Barth 1828.). Fortsetzung des Kursus: Don Quijote de la Mancha (2te Ausgabe Lpz. b. Sommer 1828), in zu best. St. öffentlich.

Englische Sprache.

Flügel, M. J. G., Lect. publ., über Irving's Sketchbook, fernere Erklärung mit steter Rücksicht auf Grammatik und richtige Aussprache, 3 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Erklärung verschiedener englischer Schriftsteller, in zu best. St. privatissime.

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ., die Anfangsgründe derselben, 9 U. 2 T. öffentlich.

II. Geschichte.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Beck, D. C. D., P. O., d. Z. Dech., ältere allgemeine Geschichte vom Anfang bis zum Ende des abendländischen Kaiserthums 476. n. s. Entwurfe, 10 U. 6 T.

Wachsmuth, W., P. O., allgemeine Weltgeschichte, n. s. Grundrisse, 8 U. 6 T., nebst zweistündlichen unentgeltlichen Vorlesungen über die Literatur-Geschichte, in zu best. St.

Derselbe, neuere Geschichte vom J. 1789 an, 4 U. 4 T.

Flathe, M. J. L., Geschichte des Mittelalters, 4 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, allgemeine Geschichte der neuern Zeit von 1786 bis 1832, 2 U. 4 T.

Gläser, M. K. W., Geschichte des achtzehnten Jahrhunderts, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Burckhardt, M. K. E., Geschichte des Mittelalters, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

2) Besondere Geschichte.

Pölitz, K. H. L., P. O., s. Staatswissenschaften.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte der Griechen, 3 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Geschichte der europäischen Gesetzgebung vom 5. Jahrh. nach Chr. G. an, 2 U. 4 T.

5

Hasse, F. C. A., P. O., Geschichte des deutschen Volkes und Reiches, nach Pölitz (Lpz. 1816.), 9 U. 4 T.

Derselbe, zweite und letzte Hälfte des jährigen Kursus der europäischen Staaten-Geschichte und Statistik, 2 U. 4 T. öffentlich.

Seyffarth, G., P. E., Geschichte der alten Religionen, besonders der ägyptischen, griechischen, italischen, phönizischen, persischen, indischen und anderer, 2 T. in zu best. St.

Vogel, D. E. F., neuere deutsche Geschichte von 1648 an, nach Mannert's Compendium (Nürnb. 1819. 8.), 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Zinkeisen, M. J. W., neuere Geschichte von Europa vom Anfange des Mittelalters bis auf unsere Zeiten, 7 U. 6 T.

Derselbe, Geschichte der Neugriechen vom Untergange des achäischen Bundes 146 v. Chr. bis zum Tode des Präsidenten J. Capo d'Istria, nach vorausgeschickter ausführlicher Darstellung der alten Geschichte der Griechen, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

*) Historische Uebungen.

Wachsmuth, W., P. O., Uebungen im Verständnisse und in der Auslegung älterer Gesetze, in zu best. St. privatissime.

Hasse, F. C. A., P. O., Uebungen der histor. Gesellschaft, in den best. St. privatissime.

3) Alterthumskunde.

Beck, D. C. D., P. O., d. Z. Dech., Geschichte der alten Kunst und Kunstwerke, 4 U. 4 T. privatissime.

Großmann, D. C. G. L., P. O., Hauptstücke der jüdischen Archäologie, vom Exil bis zur Zerstörung Jerusalems, aus dem Gesichtspunkte des Kulturzustandes und Zeitgeistes im Zeitalter Jesu, 10 U. 4 T. öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., Archäologie der griechischen Kunst, 3 U. 2 T. öffentlich.

Seyffarth, G., P. E., Uebersicht der gesammten ägyptischen Alterthumskunde mit Berücksichtigung der griechischen, lateinischen, persischen, indischen und hebräischen Alterthümer, 5 U. 2 T. öffentlich.

6

Westermann, M. A., Attische bürgerliche Alterthümer, 3 T. in zu best. St., unentgeltlich.

4) Litterärgeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., s. allgemeine Geschichte.

Burckhardt, M. K. E., Geschichte der deutschen Litteratur, 4 T. in zu best. St.

III. Philosophie.

1) Encyklopädie und Methodologie.

Clodius, C. A. H., P. O., Encyklop. und Methodologie der Philosophie als Lehrwissenschaft nach ihrem Verhältnisse zu den sämmtlichen positiven Wissenschaften und gelehrten Künsten, nebst einer Uebersicht der philosophischen Systeme, in deren Beziehung auf Religion und vernünftige Menschenbestimmung, n. seiner Stammtafel aller philos. Hauptansichten aus dem Bewußtseyn (als Beilage zu dem Buche: Christus und die Vernunft, bei Reclam), 10 U. 2 T. öffentlich.

Geschichte der Philosophie.

Krug, D. W. T., P. O., Geschichte d. alten Philosophie, n. s. Lehrbuche, 10 U. 4 T. öffentlich.

Weiße, C. H., P. E., Geschichte der neuern Philosophie seit Cartesius, 3 U. 2 T.

Niedner, M. C. W., Theol. Bacc., Geschichte der ältern griechischen Philosophie, vorzüglich der des Plato und Aristoteles und ihrer Schulen, 10 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, s. christl. Dogmengeschichte.

Philosophischer Kursus.

Krug, D. W. T., P. O., erste Abtheilung, in diesem Halbj. Fundamentalphilosophie, Logik und Metaphysik, n. s. Handbuche, 9 U. 6 T.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Logik.

Drobisch, M. W., P. O., allgemeine Logik, 7 U. Vormittags 2 T.

7

2) Metaphysik.

Michaelis, M. C. F., 2 T. in zu best. St. privatissime.

3) Psychische Anthropologie.

Michaelis, M. C. F., 2 T. in zu best. St. privatissime.

4) Philosophische Religionslehre.

Clodius, C. A. H., P. O., die vernünftig erkennbare religiöse Grundwahrheit des Menschenbewußtsyns in ihrer formalen Uebereinstimmung mit dem Christenthume, nach der Ordnung seines Grundrisses der allgemeinen Religionslehre (bei Tauchnitz 1808), 11 U. 2 T. öffentlich.

5) Naturrecht u. philosophische Staatswissenschaft.

Weiße, C. H., P. E., mit besonderer Rücksicht auf die neuern Verfassungsformen, 3 U. 4 T.

6) Aesthetik.

Weiße, C. H., P. E., Aesthetik und Theorie der schönen Künste, 4 U. 2 T. öffentlich.

Michaelis, M. C. F., Aesthetik und Theorie der schönen Künste, 2 T. in zu best. St. privatissime.

7) Rhetorik.

Frotscher, M. K. H., 5 U. 2 T.

8) Pädagogik und Didaktik.

Beck, D. C. D., P. O., d. Z. Dech., Erziehungs- und Unterrichtslehre für Gymnasiallehrer, nach seinen Sätzen, 9 U. 2 T.

Lindner, D. F. W., Catech. et Paedag. P. E., nebst einer theoretischen Anleitung zum Katechisiren u. einer Anweisung zur zweckmäßigen Einrichtung u. Verwaltung aller Schulen und ihrer verschiedenen Aemter, 3 U. 4 T.

Plato, G. J. K. L., Philos. P. E., 11 U. Mittw. Donn. u. Sonnab. öffentlich.

*) Philosophische Uebungen.

Clodius, C. A. H., P. O., lateinische u. deutsche Dis8putir-Uebungen über Aussprüche alter Schriftsteller oder Streitfragen der Philosophie und Kunst, 5 U. 2 T. privatissime.

Weiske, B. G., P. E., mit der Lausitzer Prediger-Gesellschaft, 5 U. Dienst. und Freit.

IV. Staatswissenschaften.

Encyklopädie der Staatswissenschaften.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach s. Grundrisse zu encyklop. Vorträgen über die gesammten Staatswissenschaften (Lpz. 1825. 8.), 9 U. 2 T. öffentl.

Kursus der gesammten Staatswissenschaften.

Schellwitz, D. H., auf drei Semester berechnet, und zwar in diesem Halbjahre Natur- und Völkerrecht, Staatsrecht, Geschichte des europäischen Staatensystems, Staatskunst, Sicherheits- und Ordnungs-Polizei, nach s. Sätzen, 3 U. 6 T.

Statistik.

Hasse, F. C. A., P. O., s. Geschichte.

Gläser, M. K. W., Einleitung in die allgemeine Statistik von Europa, 11 U. Dienst. u. Freit.

Staatsrecht.

Nietzsche, D. F. A., P. E., sächsisches, 7 U. Vorm. 6 T.

Stieglitz, D. C. L., deutsches, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Geschichtlich-politische Darstellung der Verfassungen der deutschen Bundes-Staaten.

Pölitz, K. H. L., P. O., 11 U. 2 T. öffentlich.

Darstellung der Verfassung und Verwaltung der europäischen Staaten.

Bülau, M. F., J. U. B., 3 U. 4 T.

Geschichte der Verfassungsurkunden seit dem Jahre 1787.

Kellermann, M. K. A., nach vorausgeschickter Geschichte der englischen Verfassung, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

9

Verfassung des Königreichs Sachsen.

Bülau, M. F., J. U. B., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Volkswirthschafts- und Staatswirthschaftslehre.

Pölitz, K. H. L., P. O., 4 T. in zu best. St.

Praktisches europ. Völkerrecht und Diplomatie.

Pölitz, K. H. L., P. O., privatissime, in zu best. St.

Finanzwissenschaft.

Bülau, M. F., J. U. B., 4 T. in zu best. St.

Polizeirecht und Polizeiwissenschaft.

Stieglitz, D. C. L., 4 U. 4 T. unentgeltlich.

V. Mathematik und Astronomie.

Drobisch, M. W, P. O., Differentialrechnung, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, mathematischer Kursus: Allgemeine Einleitung und Geometrie in heuristischer Entwickelung, 4 U. 4 T.

Brandes, H. W., P. O., Algebra, 3 U. 4 T. öffentl.

Möbius, A. F., P. E. u. Obs., die Elemente der phys. Astronomie, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Theorie der Kegelschnitte, 5 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, praktische Astronomie, 8 U. Abends Mont. u. Donnerst.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., 8 U. 4 T. öffentl.

Derselbe, Botanik, 7 U. 4 T.

Derselbe, Exkursionen, 5 U. Nachm. Mont. u. Donn.

Erdmann, O. L., P. O. des., s. Chemie.

Kunze, D. G., P. E. des., Naturgeschichte der kryptogamischen Gewächse, Fortsetzung, 7 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Pflanzen-Anatomie und Physiologie, 9 U. 3 T.

Derselbe, botanische Uebungen im Zergliedern u. Bestimmen, 7 U. 2 T.

10

Tilesius, D. W., über Fische, Mollusken, Zoophyten, Echinodermen, Crustaceen, Eingeweidewürmer, Infusorien u. Seegewächse, nach Spirituosis u. trocknen Präparaten, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, Anleitung zum Zeichnen u. Malen naturhistorischer Gegenstände, Vorlesungen über die verschiedenen Arten der Malerei und über den Gebrauch des Mikroskops, der Linse u. des Sonnenmikroskops, 6 T. in zu best. St.

Derselbe, Reisekollegium oder Kommentar über Krusenstern's und Kook's Reisen um die Welt, nebst Vorzeigung merkwürdiger Gegenstände (im Hörsale des anatom. Amphitheaters), 1 U. 6 T.

Physik.

Brandes, H. W., P. O., der erste Theil der Experimental-Physik (Statik, Mechanik, Akustik), 11 U. 6 T.

Fechner, M. G. T., Med. Bacc., über Galvanismus und Elektrochemie, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, üb. Meteorologie, 8 U. Vorm. 2 T. unentgeltl.

Chemie.

Kühn, D. O. B., P. O., allgemeine Chemie, 2 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 2 St. hinter einander, 2 T. privatissime.

Erdmann, O. L., P. O. des., Kursus der Experimental-Chemie auf ein Jahr berechnet, 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Mineralogie, 9 U. 4 T.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen im königl. Laboratorio, 2-5 U. 2 T.

Kleinert, D. K. F., pharmaceutische Experimentalchemie, 2 U. 6 T.

VII. Kameralwissenschaften.

Specielle Technologie.

Pohl, H. F., P. O., n. s. Lehrbuche, 2 U. 4 T. öffentl.

Kenntniß und Anbau der landwirthschaftlichen Pflanzen.

Pohl, H. F., P. O., nach s. Heften und Burger's Lehrbuche der Landwirthschaft, 9 U. 4 T.

11

Gerichtliche Oekonomie.

Pohl, H. F., P. O., 7 U. 4 T.

Kameralistisch-praktische Uebungen.

Pohl, H. F., P. O., 8 U. 2 T.

Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.


II. Fakultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

Theologische Encyklopädie und Methodologie.

Theile, D. K. G. W., P. E., nebst kurzer Geschichte der theolog. Wissenschaften, 6 U. Vorm. u. 6 U. Nachm. in den ersten Wochen, öffentlich.

Geschichte der theologischen Litteratur.

Näbe, M. F. A. A., in zu best. T. u. St.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung in das A. u. N. T.

Winzer, D. J. F., P. O., d. Z. Dech., historisch-kritische, sowohl allgemeine, als besondere Einleitung in die Bücher des N. T., nach s. Sätzen, 8 U. 4 T. öffentl.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., specielle Einleitung in das A. T., nach s. Thesen, 1 U. 4 T. öffentlich.

Erklärung des A. T.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., Erklärung der Psalmen, Anfang derselben, 2 U. 2 T. öffentlich.

Höpfner, E. F., Theol. Bacc., Philos. P. E., Erklärung auserlesener Psalmen, 3 U. 2 T. öffentlich.

12

Anger, M. R., Erklärung des Buches Hiob, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. O., d. Z. Dechant, Auslegung d. Evang. und der Briefe des Johannes, 7 U. 6 T.

Großmann, D. C. G. L., P. O., Erklärung der Briefe Pauli an die Korinther, 9 U. 4 T.

Hahn, D. A., P. O., Erklärung der Briefe Pauli an die Galater und Römer, 10 U. 4 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., Erklärung des Evang. d. Matthäus, 8 U. 4 T.

Derselbe, Erklärung des Briefes an die Galater, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Höpfner, E. F., Theol. Bacc., Philos. P. E., Erklärung des Evang. des Matthäus, 3 U. 4 T.

Anger, M. R., Erklärung der Briefe des Jakobus, Petrus, Judas, 4 T. in zu best. St.

*) Exegetisches Repetitorium.

Theile, D. K. G. W., P. E., über Matthäus, 2 T. in zu best. St. privatissime.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winzer, D. J. F., P. O., d. Z. Dech., mit den Lausitz., in den best. T. u. St. privatissime, aber unentgeltl.

Lindner, D. F. W., Catech. et Paedag. P. E., Uebungen des Philobiblikums, 4 U. Mont. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., exegetische Gesellschaft des N. T., zu den best. T. u. St.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., exegetisch-dogmatische Gesellschaft, Dienst. 5-7 U. privatissime, aber unentgeltlich.

Anger, M. R., hebräisch-exegetische Gesellschaft, zu den best. T. u. St. privatissime aber unentgeltlich.

Redslob, M. G. M., philologische Uebungen über alttestamentliche Gegenstände, in zu best. St. privatissime.

2) Historische Theologie.

Christliche Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., nach Schmidt's Lehrbuche (3. Aufl. Gießen, 1827.), 9 U. 6 T. u. 11 U. 2 T.

13

Christliche Dogmengeschichte.

Hahn, D. A., P. O., s. Dogmatik.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Niedner, M. C. W., Theol. Bacc., oder Universal- und Special-Geschichte der christlichen Philosophie u. Theologie, auf zwei Halbjahre, 11 U. 6 T.

Patristik.

Illgen, D. C. F., P. O., 11 U. 4 T. öffentlich.

Erklärung der Kirchenväter.

Illgen, D. C. F., P. O., Erklärung der Brr. des Ignatius (S. Ignatii Epistolae, ed. Thilo. Halae, 1821.) in den best. St.

*) Historisch-theologische Gesellschaft.

Illgen, D. C. F., P. O., in den best. St.

3) Systematische Theologie.

Biblische Theologie.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Dogmatik.

Hahn, D. A., P. O., Dogmatik und Dogmengeschichte, die erste Hälfte, nach s. Lehrb. des christl. Glaubens, (Lpz. bei Vogel 1828.), 8 U. 6 T.

Theile, D. K. G. W., P. E., evangelisch-protestantische Dogmatik, nebst biblischer Theologie u. Dogmengeschichte mit erläuternder Rücksicht auf s. tabulas rerum dogmaticarum compendiarias (Lpz. b. Frohberger 1830), erste Hälfte, 7 U. 6 T.

*) Examinatoria über Dogmatik.

Hahn, D. A., P. O., 11 U. Mont. u. Donn. privatissime.

Theile, D. K. G. W., P. E., über die Haupt- und Grundsätze des kirchlichen Lehrbegriffs, 2 T. in zu best. St. privatissime.

Höpfner, E. F., Theol. Bacc., Philos. P. E., über Dogmatik, 5 U. 4 T.

14

**) Theologisches Examinatorium.

Näbe, M. F. A. A., in zu best. St.

Symbolik.

Hahn, D. A., P. O., Darstellung des Lehrbegriffs der kleinern protestantischen Kirchenpartheien, (Fortsetzung der frühern Vorlesungen üb. den Lehrbegriff der katholischen u. griechisch-orthodoxen Kirche), 10 U. 2 T. öffentlich.

II. Praktische Theologie.

Pastoral-Theologie.

Lindner, D. F. W., Catech. et Paedag. P. E., 3 U. 2 T.

Katechetik.

Plato, G. J. K. L., P. E., 2 U. 2 T. öffentlich.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Hahn, D. A., P. O., im homilet. Seminar, 11 U. Dienst. u. Freit. unentgeltlich.

Goldhorn, D. J. D., P. O., mit den Sachsen u. Lausitzern, Mittw. u. Donn. in den best. St.

Wolf, M. F. A., Theol. Bacc., 5 U. Mont. u. Donn.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., Catech. et Paedag. P. E., in der Bürgerschule, Dienst. u. Freit. 4-6 U.

Plato, G. J. K. L., P. E., 3 U. 2 T.

*) Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, G. J. K. L., P. E., in den best. St.


B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Otto, D. K. E., P. O. des., n. s. Sätzen, 2 U. 2 T.

Gretschel, D. K. C. C., 2 U. 2 T. unentgeltlich.

15

Vogel, D. E. F., nach s. Lehrb. (Lpz. 1829. 8.), 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Schneider, M. R., nach s. Sätzen, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Rechtsgeschichte.

Klien, D. K., P. O., d. Z. Rector, s. Kirchenrecht.

Schilling, D. F. A., P. O., s. Institutionen.

Otto, D. K. E., P. O. des., äußere Geschichte des röm. Rechts u. Gerichtswesen der Römer (als Ergänzung seiner Vorlesungen über Institutionen), 2 U. 4 T. öffentl.

Kriegel, D. K. J. A., P. E., s. Institutionen.

Vogel, D. E. F., s. Institutionen.

Petschke, D. H. T., s. Institutionen.

Poppe, D. J. G. M., Geschichte des Civil-Processes, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Barkhausen, A., J. U. B., Geschichte des Civil-Processes in Deutschland, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

I. Philosophische Rechtslehre, s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

Quellenkunde.

Hänel, D. G., P. E. des., Quellen des römischen Rechts, Fortsetzung, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Kriegel, D. K. J. A., P. E., Fortsetzung der exegetischen Erklärung der Digesten (Πρωτα B. 1-4.) nach dem Corp. jur. civ. ed. A. et M. Kriegel, Lips. 1828-1832), 2 U. 4 T. öffentlich.

Nietzsche, D. F. A., P. E., Quellenkunde des deutschen Rechts, 5 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Stieber, D. F. K. G., Erläuterung des Textes der Justianischen Institutionen, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

1) Römisches Recht.

Alterthümer des römischen Rechts.

Heimbach, M. G. E., J. U. B., in zu best. St.

16

Gerichtswesen der Römer.

Otto, D. K. E., P. O. des., s. Rechtsgeschichte.

Kriegel, D. K. J. A., P. E., 2 U. 2 T. öffentlich.

Institutionen.

Schilling, D. F. A., P. O., in Verbindung mit der äußern und innern Geschichte des röm. Rechts, nach seinem nächstens herauszugebenden Lehrbuche für Institutionen u. Geschichte des röm. Rechts, 10 U. 6 T. und 11 U. 4 T.

Otto, D. K. E., P. O. des., nebst der innern Geschichte des röm. Rechts u. in Beziehung auf seine Vorträge über äußere röm. Rechtsgeschichte, s. Rechtsgeschichte, 11 U. 6 T. und 3 U. 2 T.

Kriegel, D. K. J. A., P. E., römische Rechtsgeschichte u. Institutionen, 10-12 U. 6 T.

Petschke, D. H. T., Institutionen nebst der äußern und innern Geschichte des röm. Rechts, nach Mackeldey's Lehrb. des heut. röm. Rechts (9. Ausg. 1831.), 8 U. 6 T. u. 9 U. 4 T.

Vogel, D. E. F., Institutionen u. Geschichte des röm. Rechts, nach s. Sätzen, 8 U. u. 11 U. 6 T.

Heimbach, M. G. E., J. U. B., römisches Recht, in zu best. T. u. St.

Pandekten.

Müller, D. J. G., P. O., Pandekten nach Heineccius, 7 U. 6 T. u. 8 U. 6 T.

Otto, D. K. E., P. O. des., nach Haubold's Doctr. Pandect. lineam. (Lpz. b. Hinrichs 1820.), 8 U. 6 T. u. 10 U. 6 T.

Eckhardt, D. K., Pandekten nach Haubold, 9 U. 6 T. u. 10 U. 4 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., Pandektenrecht nach Haubold's Lineamenten, 9-11 U. 6 T. unentgeltl.

Schneider, M. R., J. U. B., nach den von Ihm ausgearbeiteten und den Zuhörern mitzutheilenden lat. Tabellen, 10-12 U. 6 T.

Weber, K. L., J. U. B., Pandekten nach Haubold, 11 U. 4 T.

2) Deutsches Recht.

Nietzsche, D. F. A., P. E., deutsches Privatrecht, 8 U. 6 T.

17

Weiske, D. J., deutsches Privatrecht, 8 U. 4 T. und 2 T. in zu best. St.

Stieglitz, D. C. L., s. Staatswissenschaften.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., deutsches u. sächsisches Privatrecht, 7 U. 6 T. unentgeltlich.

Kind, E., J. U. B., das gemeine deutsche Privatrecht, unter Anleitung des Buchs: Einleitung in das gem. deutsche Privatr. von D. C. E. Weiße (2. Aufl. Lpz. bei Hartknoch 1832), 3 U. 6 T.

3) Sächsisches Recht.

Schilling, D. F. A., P. O., königlich sächsisches Privatrecht (Ende des jährigen Kursus), 3 u. 4 U. 4 T. öffentlich.

Nietzsche, D. F. A., P. E., s. Staatswissenschaften.

Berger, D. A., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 4 T. in zu best. St.

Held, D. G. F., das sächsische Privatrecht nach Haubold, 2 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., das sächs. Privatrecht nach Haubold, (Ausg. 1829.), 8 U. 6 T. unentgeltlich.

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Klien, D. K., P. O., d. Z. Rector, allgemeines Kirchenrecht, in Verbindung mit einer Darstellung der Geschichte, Quellen und Hülfsmittel des canonischen Rechts, 2 U. 4 T. öffentlich.

Schilling, D. B., P. E., über das gem. in Deutschland geltende Kirchenrecht, nach s. Sätzen, 11 U. 4 T.

Krug, D. A. O., das Kirchenrecht, vorzüglich das sächsische, 7 U. 6 T.

Petschke, D. H. T., Kirchenrecht, nach Weiß Grundriß der deutschen Kirchenrechtswissenschaft, (Mainz 1829.), 10 U. 6 T.

Sachße, M. K. R., J. U. B., Kirchenrecht, in zu best. T. u. St.

Claudius, H. T., J. U. B., das in Deutschland und im Königreiche Sachsen geltende Kirchenrecht der Katholiken 18u. Protestanten, nach s. Sätzen, in zu best. St. unentgeltlich.

Richter, E. L., J. U. B., Kirchenrecht der deutschen Katholiken und Protestanten, mit besondrer Berücksichtigung des vaterländischen Rechts, nach seinen Sätzen, 11 U. 6 T.

2) Criminalrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Jurid. Ordin., d. Z. Dech., Criminalrecht u. Criminalproceß, nach dem Lehrbuche des im Königr. Sachsen geltenden Criminalrechts v. D. Jul. Volkmann, (Lpz. b. Hahn 1831.), 9 U. 6 T. u. 10 U. 2 T.

Weiße, D. C. E., P. O., das peinliche Recht u. den peinlichen Proceß, 11 U. 6 T.

Gretschel, D. K. C. C., Criminalrecht nach Anleitung Feuerbach's, 10 U. 6 T.

Berger, D. A., das philosophische Criminalrecht, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

3) Lehnrecht.

Schilling, D. B., P. E., das gemeine u. sächsische Lehnrecht, nach s. Sätzen, 9 U. 4 T.

Nietzsche, D. F. A., P. E., gemeines u. sächsisches Lehnrecht, 11 U. 6 T.

Weiske, D. J., Lehnrecht, 11 U. 4 T.

Stieglitz, D. C. L., gemeines und sächsisches Lehnrecht, 9 U. 6 T.

Petschke, D. H. T., das gemeine und sächsische Lehnrecht, nach s. Sätzen, 11 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., gemeines und sächsisches Lehnrecht, 3 U. 4 T.

Sachße, M. K. R., J. U. B., gemeines u. sächsisches Lehnrecht, 9 U. 4 T.

Tanneberg, E. E., J. U. B., das gemeine u. sächs. Lehnrecht, 2 U. 4 T.

4) Wechselrecht.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Jurid. Ordin., d. Z. Dechant, Wechselrecht, nach seinen Sätzen, 10 U. 4 T. öffentlich.

19

5) Erbrecht.

Weber, K. L., J. U. B., sächsisches Erbrecht, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

6) Eherecht.

Richter, E. L., J. U. B., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

7) Klagerecht.

Krug, D. A. O., Recht der Klagen, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

8) Controversenrecht.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., über einzelne Rechtscontroversen, 11 U. Mont. u. Freit. öffentlich.

II. Praktische Rechtswissenschaft.

1) Gerichtlicher Proceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Jurid. Ordin., d. Z. Dech., s. Criminalrecht.

Weiße, D. C. E., P. O., s. Criminalrecht.

Klien, D. K., P. O., d. Z. Rector, ordentlicher Civilproceß nach eigenen den Zuhörern mitzutheilenden Monogrammen, 10 U. 6 T.

Nietzsche, D. F. A., P. E., ordentlicher Civilproceß, 1 U. 6 T.

Günther, D. E., Grundsätze des richterlichen Verfahrens in nicht-streitigen bürgerlichen Rechtssachen, 11 U. 2 T.

Rüffer, D. K., ordentlicher Civilproceß, 3 U. 6 T., desgleichen die summarischen Proceßarten, 4 U. 4 T., beides nach Biener, unter Mittheilung der im Processe vorkommenden praktischen Aufsätze.

Mertens, D. K. G. L., ordentlicher Civilproceß, praktisch erläutert, 2 U. 6 T.

Derselbe, summarische Processe, 3 U. 5 T.

Held, D. G. F., Civilproceß, nach Grundsätze des gemeinen und sächsischen Rechts, 8 U. 6 T.

Siebdrat, D. A., Concurs-Proceß, in zu best. T. u. St.

Poppe, D. J. G. M., ordinarischer u. summarischer Civilproceß, 11 U. 6 T.

20

Piltz, F. A., J. U. B., die Theorie des ordinarischen Processes, 7 U. 6 T.

Derselbe, Theorie der summarischen Processe nach gem. u. sächsischem Recht, mit Anwendung auf praktische Fälle, 2 U. 4 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., über den ordentlichen und summarischen Proceß, nach seinem Leitfaden, 11 U. 6 T.

Claudius, G. F., J. U. B., ordentl. u. summar. Proceß, nach Biener, 1 U. 4 T. unentgeltlich.

Barkhausen, A., J. U. B., ordentl. u. summar. Proceß, sowohl gemeiner als sächsischer, unter Mittheilung gedruckter Acten und kurzer Tabellen, 10 U. 6 T.

Derselbe, preußische Gerichtsordnung, in zu best. T. u. St.

2) Referir- und Decretirkunst.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., Referir- u. Decretirkunst, 8 U. Dienst., Donn. u. Sonnab.

Günther, D. E., Anleitung zur Referir- und Decretirkunst, 11 U. 4 T.

Treitschke, D. G. F., Referir- u. Decretirkunst, unter Mittheilung gerichtlicher Acten, 11 U. Mittw. u. Sonn. u. 2 U. Dienst. u. Freit.

Stieber, D. F. K. G., Referir- u. Decretirk., 3 U. 2 T.

*) Praktischer Kursus.

Nietzsche, D. F. A., P. E., für diejenigen, die seinen Proceßvorlesungen beiwohnen, in zu best. St. unentgeltlich.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Müller, D. J. G., P. O., über Pandekten, 6 T. in d. best. St.

Schilling, D. B., P. E., über ausgewählte Theile des römischen Rechts, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die gesammten Disciplinen der theoretischen Rechtswissenschaft, in den best. St.

Rüffer, D. K., über alle od. beliebige Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

21

Mertens, D. K. G. L., über das ganze Recht oder einzelne Theile desselben, in zu best. St.

Berger, D. A., über beliebige Theile des Rechts, in den best. u. zu best. St.

Held, D. G. F., über alle Theile des Rechts, in den best. u. zu best. St.

Krug, D. A. O., über beliebige Theile des Rechts, in zu best. St.

Petschke, D. H. T., über alle Theile des Rechts, in d. best. u. zu best. St.

Poppe, D. J. G. M., über sämmtl. Theile der Rechtswissenschaft, in den best. u. zu best. St.

Kriegel, D. K. M., über verschiedene Theile des Rechts, in den best. u. zu best. St.

Piltz, F. A., J. U. B., über den ganzen Proceß, in zu best. St.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., über alle Theile des Rechts, in den best. u. zu best. St.

Claudius, G. F., J. U. B., über Institutionen, Pandekten, Proceß und andere beliebige Theile des Rechts, in zu best. St.

Claudius, H. T., J. U. B., über einzelne Theile des Rechts, in d. best. St.

Richter, E. L., J. U. B., über Civil- u. Kirchenrecht, in den best. u. zu best. St.

Busse, W. G., J. U. B., über Institutionen, Pandekten u. andere Theile des Rechts, in den best. u. zu best. St.

Weber, K. L., J. U. B., über verschiedene Theile des Rechts, in den best. St.

Heimbach, M. G. E., J. U. B., über verschiedene Theile des Rechts, in zu best. St.

Schneider, M. R., J. U. B., über beliebige Theile der Rechtswissenschaft, in den best. u. zu best. St.

Tanneberg, E. E., J. U. B., über alle Theile der Rechtswissenschaft, in den best. u. zu best. St.

Wendler, A. E., J. U. B., über einzelne Theile des Rechts, vorzüglich Institutionen und Pandekten, in zu best. St.

Kind, E., J. U. B., über einzelne Rechtstheile , insbesondere über das römische Privatrecht und den Proceß, in zu best. St.

22

2) Disputir-Uebungen.

Stieber, D. F. K. G., in den best. St. unentgeltlich.

Krug, D. A. O., in zu best. St. unentgeltlich.

Vogel, D. E. F., über streitige Rechtssätze, in den best. St. privatissime.

Kriegel, D. K. M., in lat. Spr., in zu best. St.

Heimbach, M. G. E., J. U. B., in zu best. St.

Kind, E., J. U. B., in zu best. St.

3) Beliebige Privatübungen.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., in zu best. St.

*) Juristische Gesellschaften.

Otto, D. K. E., P. O. des., 5 U. Sonn. privatissime.

Vogel, D. E. F., Uebungen der exegetisch-juristischen Gesellschaft, in den best. St. privatissime.

C. Heilwissenschaft.

Hodegetik der Medicin.

Hänel, D. A. F., Anleitung zum Studium der Medicin, n. s. Buche Hodegetice medica (Lpz. b. Hinrichs 1831.), zehn einzelne Vorlesungen in d. ersten Tagen des Semesters, 8 U. unentgeltlich.

Encyklopädie und Methodologie.

Hänel, D. A. F., 8 U. 2 T.

Kneschke, D. E. H., 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Geschichte der Medicin.

Hänel, D. A. F., pragmatische Geschichte der Medicin, bis zu dem 12. Jahrh., nach Hecker's Werke, 4 U. 4 T. unentgeltlich.

Kneschke, D. E. H., Literärgeschichte der Medicin, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Erläuterung griechischer Aerzte.

Liskovius, D. K. F. S., über Hippokrates erstes Buch von den Epidemieen, in zu best. St. unentgeltlich.

23

Braune, D. A., über das I. u. III. Buch der Epidemieen des Hippokr., 3 U. Mont. u. Donn. unentgeltl.

*) Ausländische Journallitteratur.

Hacker, D. H. A., über das Wissenswürdigste, was die neuern ausländischen med. Journale berichten, in zu best. St. unentgeltlich.

I. Theoretische Heilwissenschaft.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., d. Z. Dech., Knochen- u. Bänderlehre, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, allgem. Anatomie, Gefäßlehre u. Nervenlehre, 9 U. 4 T.

Cerutti, D. L., P. E., pathologische Anatomie, mit Vorzeigung der Präparate des anatom. Theaters, 11 U. 2 T. öffentlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., s. Chirurgie.

Tilesius, D. W. G., Anleitung zum Zeichnen u. Malen anatomischer Präparate und Gegenstände aus der pathol. Anatomie, 6 T. in zu best. St.

Bock, D. A. K., Prosect. theatri anat., Knochen-, Bänder- und Gefäßlehre für Chirurgen, 5 U. 4 T.

Derselbe, gesammte Anatomie, nach der Lage der Theile, in diesem Halbj. vom Kopfe, 3 U. 6 T.

Volkmann, D. A. W., vergleichende Anatomie, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Holke, D. A., über Osteologie u. Syndesmologie, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, über Neurologie u. Sinnesorgane, 6 T. in zu best. St.

*) Examinatoria.

Tilesius, D. W. G., über vergleichende Anatomie, pathologische Anatomie u. Naturgeschichte, 2 T. in zu best. St.

Holke, D. A., über die gesammte Anatomie, in zu best. St.

2) Physiologie.

Weber, D. E. H., P. O., d. Z. Dech., 6 U. Vorm. 4 T.

Kühn, D. K. G., P. O., über die vorzüglichsten Kapitel 24der Physiologie des menschlichen Körpers, 11 U. 4 T. öffentlich.

Ritterich, D. F. P., P. E., Physiologie des Gesichtssinnes, 1 U. Mont. u. Donn. unentgeltlich.

Wiese, D. F. A., über schwierige Kapitel der Physiologie, in lat. Sprache, in zu best. St.

3) Allgemeine Pathologie.

Wendler, D. C. A., P. O. des., nach s. Compendium, 4 U. 4 T. öffentlich.

Hasper, D. M., P. E., in Verbindung mit Semiotik, 11 U. 4 T. öffentlich.

Hänel, D. A. F., allgemeine Pathologie, 11 U. 4 T. unentgeltlich.

4) Allgemeine Therapie.

Radius, D. J., P. E., 8 U. 2 T. öffentlich.

Braune, D. A., nach s. Heften, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Kneschke, D. E. H., 3 U. Mont. u. Donn. unentgeltl.

5) Psychische Heilwissenschaft.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., psychische Heilkunde, nach zu dictirenden Sätzen, 10 U. 4 T. öffentlich.

6) Semiotik.

Hasper, D. M., P. E., s. allgem. Pathologie.

II. Praktische Heilwissenschaft.

1) Arzneimittellehre.

Haase, D. W. A., P. O., 9 U. 6 T. u. 10 U. 2 T.

Schwartze, D. G. W., P. E., Pharmakognosie oder pharmaceutische Waarenkunde, nach Ebermaier (5. Aufl. von ihm herausgegeb. Lpz. b. Barth 1827.), 3 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Pharmakologie oder Arzneimittellehre, n. s. Systeme: Pharmakologische Tabellen (3 Thle. Lpz. b. Barth 1819-1826. fol.), 3 U. 4 T.

Kleinert, D. K. F., über die Anwendung der aus dem Thierreiche entnommenen Heilmittel, 4 U. 2 T.

25

2) Pharmacie.

Kühn, D. O. B., P. O., Pharmacie, 7 U. 4 T.

Kleinert, D. K. F., s. Chemie.

3) Receptirkunst.

Kleinert, D. K. F., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Kneschke, D. E. H., 3 U. Dienst. u. Freit. unentgeltl.

4) Specielle Therapie.

Haase, D. W. A., P. O., specielle Therapie der akuten Krankheiten, als erster Theil eines einjährigen Kursus, 10 U. 4 T. öffentlich.

Cerutti, D. L., P. E., Kursus der speciellen Therapie, 4 U. 4 T.

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, D. K. G., P. O., die Nosologie der Augenkrankheiten, 11 U. 2 T. öffentlich.

Kuhl, D. K. A., P. O., über die Augenkrankheiten, die Operationen nöthig machen, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Clarus, D. J. C. A., P. O., über die herrschende epidemische Constitution, in zu best. St. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., über die Weiberkrankheiten, 6 U. 2 T. Vorm.

Radius, D. J., P. E., über Augenkrankheiten und ihre Heilung, 8 U. 3 T.

Derselbe, über Cholera, sowohl die gemeine, als sogenannte asiatische, 9 U. 2 T.

Hasper, D. M., P. E., über die Krankheiten der Tropenländer, 4 T. in zu best. St.

Walther, D. J. K. W., P. E., über d. syphilitischen Krankheiten, 4 U. 2 T.

Tilesius, D. W. G., über Augenkrankheiten, Hautkrankheiten u. venerische Krankheiten, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, über die Erkenntniß und Behandlung der Knochenkrankheiten u. über die mikroskopische Untersuchung der Osteomalacie insbesondere nach Präparaten, 2 T. in zu best. St.

Hacker, D. H. A., über die syphilitischen Krankheiten, in lat. Sprache, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

26

5) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. Klinik.

Walther, D. J. K. W., P. E., allgemeine Chirurgie, 4 U. 4 T.

Ueber einzelne Theile der Chirurgie.

Ritterich, D. F. P., P. E., Anweisung zu allen Augenoperationen u. Nachweisung derselben am Cadaver, in zu best. St.

Derselbe, Uebungen in Augenoperationen am Leichname, in zu best. St.

Carus, D. E. A., operative Heilkunde, 2 U. Mont. u. Donn. unentgeltlich.

Derselbe, chirurgische Verbandlehre, in Verbindung mit der Lehre von den Knochenbrüchen und Verrenkungen, 2 U. 2 T.

6) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., n. s. Handb. der Geburtshülfe (2. Aufl. Lpz. 1820.), 6 U. 4 T. Vorm. öffentlich.

Derselbe, Uebungen am Phantom, in zu best. St. Nachm.

7) Klinik.

Kuhl, D. K. A., P. O., chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 4 U. Dienst. u. Freit.

Clarus, D. J. C. A., P. O., im königl. klin. Institute am Jakobsspitale, von 9-11 U. 6 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshülfliche Klinik im Trierschen Institute, 7 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., Poliklinik, 2 U. 7 T.

Ritterich, D. F. P., P. E., Uebungen in der Augenklinik, 8 U. 6 T. öffentlich.

Walther, D. J. K. W., P. E., in Verbindung mit D. E. A. Carus, chirurgische Poliklinik, 11 U. 6 T. öffentlich.

8) Gerichtliche Arzneiwissenschaft.

Kühn, D. K. G., P. O., 3 U. 4 T.

27

Heinroth, D. J. C. A., P. O., psychisch-gerichtliche Medicin, nach s. System der psychisch-gerichtl. Medicin, (Lpz. b. Hartmann 1825), 4 T. in zu best. St.

Wendler, D. C. A., P. O. des., Propädeutik d. gerichtl. Medicin, für Juristen, 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, medicinische Polizei, 11 U. 4 T.

Derselbe, über die Geschäfte der gerichtlichen Aerzte nebst praktischen Uebungen, 4 U. 2 T.

9) Homöopathische Medicin.

Müller, D. M. W., 8 U. 2 T. unentgeltlich.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Haase, D. W. A., P. O., über die gesammte praktische Medicin, 2 T. in zu best. St.

Kuhl, D. K. A., P. O., über Chirurgie, Dienst. und Freit. 5 U. unentgeltlich.

Tilesius, D. W. G., s. Anatomie.

Hacker, D. H. A., über praktische Medicin, in zu best. St.

Wiese, D. F. A., über theoret. u. praktische Medicin, in zu best. St.

2) Disputir-Uebungen.

Hacker, D. H. A., über praktische Medicin, in zu best. St.

Wiese, D. F. A., über alle Theile der Medicin, in zu best. St.

Neumann, D. K. C., über verschiedene Fächer der Heilkunst, in zu best. St.


28

Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Berndt, der Tanzmeister John und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner anatomischer und pathologischer Gegenstände, Joh. Fr. Schröter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichtes der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Die Universitätsbibliothek wird täglich zwei Stunden geöffnet, nämlich Mittw. u. Sonn. von 10 bis 12 Uhr, und an den übrigen Tagen von 2 bis 4 Uhr, die Rathsbibliothek aber Mittw. u. Sonn. von 2 bis 4 Uhr.