Quelle: Leipziger Literatur-Zeitung, Nr. 238 (Sept. 1831), Sp. 1897-1904. (Übersicht über alle Vorlagen)

1897

Verzeichniss der im Winterhalbjahre 1831 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.

Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 17. Oct. festgesetzt.

I. Allgemeine Studien.

I. Sprachwissenschaft.

1) Morgenländische Sprachen.

Sanskrit-Sprache.

Rosenmüller, Dr., P. O., grammat. Analyse des Sanskrit-Gedichts Ghatakarparam, d. i. das zerbrochene Gefäss.

Arabische Sprache.

Rosenmüller, Dr., P. O., die Anfangsgründe, nach s. Institt. ad fundamenta ling. arab.

Syrische Sprache.

Hahn, Dr., P. O., Erklär. der von ihm u. Sieffert herausgeg. Chrestomathia syriaca.

Hebräische Sprache.

Theile, Dr., P. E., analytisch-praktische Uebungen.

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Beck, Dr. C. D., P. O., über Herodotus 1. Buch.

Hermann, Dr., P. O., über Aeschylus Prometheus.

Weiske, B. G., P. E., Erklär. der Rede des Demosthenes vom Frieden, d. 2ten Philippischen u. der vom Chersones.

Klotz, Mg., über Lucians Gallus s. Somnium (nach s. Ausg.).

Erklärung römischer Schriftsteller.

Beck, Dr. C. D., P. O., üb. Tacitus Leben des Agricola.

Rost, P. E., über des Plautus Trinummus.

Nobbe, P. E., Erklärung des 1. B. der Gedichte des Properz.

Frotscher, Mg., Forts. der Erklär. der Rede des Cicero für P. Sulla.

Klotz, Mg., üb. Horazens auserlesene Satyren.

*) Lateinische Syntax.

Hermann, Dr., P. O.

Philologische Uebungen.

Beck, Dr. C. D., P. O., Sem. phil. reg. Direct., philol.-krit. Uebung. im kön. philol. Seminarium, u. didaktische.

Hermann, Dr., P. O., Uebung. der griech. Gesellsch.

Weiske, B. G., P. E., philol. Uebung. mit d. Lausitz. Gesellsch.

Nobbe, P. E., Uebung. im Latein-Schreiben u. Sprechen.

Frotscher, Mg., Uebung. der latein. Gesellsch., philolg., krit. u. didakt. (u. zwar über die Oden d. Horaz).

Westermann, Mg., Uebung. im Latein-Sprechen.

Klotz, Mg., Uebungen im Latein-Schreiben und Sprechen.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Declamation.

Kerndörffer, Mg., Lect. Publ., Theorie d. Declamation mit erläut. Beyspielen aus deutschen Classikern, unter Benutzung seines Handb.: Teone.

Ders., Anleit. zu declamat. Uebungen, für künftige Religionslehrer, nach s. Handb.: Anleit. zur gründlichen Bildung des declamat. Vortrages für geistliche Beredtsamkeit, eben so für Studirende aus andern Facult.

Anleitung zum schriftlichen Vortrage.

Kerndörffer, Mg., Lect. publ., in eigenen freyen Ausarbeitungen.

*) Gesellschaft für deutsche Spr. 1898 und Literatur.

Vogel, Dr.

Französische Sprache.

Beck, Mg. J. R. W., P. u. Lect. publ., Anleit. zum Uebersetzen in das Französ.

Ders., Erklär. der Trauerspiele Alzire u. Zaire von Voltaire.

Dümas, über franz. Spr. u. Literatur.

Italienische Sprache.

Rathgeber, Mg., Lect. publ., Anfangsgründe derselben nach Dr. Arnolds Gramm., verbunden mit Manzoni's Trauerspiele: II Conte di Carmagnola (Teatro Classico Italiano).

Ghezzi, Erklär. folgender Auctoren nebst deren kurzgefasster Lebensbeschreibung: Gerusalemme liberata e Aminta di Tasso, Orlando furioso d'Ariosto, canzoni e sonetti di Petrarca, la divina commedia di Dante il pastor fido di Guarini.

Ders., verschiedene Uebung. in der ital. Spr., auf Verlangen.

Spanische Sprache.

Rathgeber, Mg., Lect. publ., Anfangsgründe ders. nach Conr. Lüdgers theoret. prakt. Lehrgeb., u. Erklär. des Calderonschen Schauspiels: Nadie fie su secreto (Las Comedias de Calderon, por J. J. Keil, Tom. IV.)

Englische Sprache.

Flügel, Mg., Lect. publ., Fortsetz. der Erklär. des Sketch-book von Irving mit Rücksicht auf Aussprache u. Grammatik.

Der., Erklär. engl. Schriftsteller.

Russische und neugriechische Spr.

Schmidt.,, Mg., Lect. publ., die Anfangsgründe derselben.

II. Geschichte.

1) Allgemeine Welt- u. Völkergeschichte.

Beck, Dr. C. D., P. O., Universalgeschichte des Mittelalters u. der neuern Zeit, vom Untergange des weström. Kaiserth. 476 bis auf die gegenwärtige Zeit, in pragmatischer Uebersicht, nach s. Entwurfe.

Wachsmuth, P. O., allgem. Weltgeschichte, mit Ausnahme der besond. u. öffentlich vorzutragenden Gesch. der Griechen u. Römer.

2) Besondere Geschichte.

Weisse, Dr., C. E., P. O., deutsche Geschichte, für Juristen, nach s. Sätzen.

Wachsmuth, P. O., Gesch. d. Römer.

Ders., Gesch. dieser Zeit von dem Anfange der franz. Revolution 1789 an.

Hasse, P. O., Gesch. der europ. Grossmächte Grossbritannien, Frankreich, Oesterreich, Preussen u. Russland, nach Spittler, Ausg. v. Sartorius.

Ders., Gesch. Deutschlands, nach Pölitz.

Weiske, Dr. J., s. Staatswissenschaften.

Flathe, Mg., Geschichte d. röm. Reichs.

Ders., Gesch. der Kreuzzüge.

Ders., Gesch. Frankreichs in der neuesten Zeit.

Westermann, Mg., Gesch. Griechenlands von den Perserkriegen bis zu dem Tode Alexanders v. Macedonien.

Zinkeisen, Mg., Gesch. Europa's u. seiner Kolonien seit dem Anf. des 16. Jahrh. bis zum 2ten Pariser Frieden 1815, mit Bezugnahme auf Heerens Handb. d. Gesch. des europ. Staatensystems (neueste Ausg.).

Ders., üb. Eginhards Leben Karl d. Gr. nach d. Ausg. v. Pertz, nebst vorangeschickter Einleit. über das Quellenstudium der neuern 1899Gesch., u. fortgesetzter Erzählung bis zum Vertrage von Verdun 843.

*) Historische Uebungen.

Hasse, P. O., Uebungen der histor. Gesellsch.

3) Mythologie.

Seyffarth, P. E., vergleichende Mythologie d. Aegypter, der Griechen u. Römer, der Inder u. Perser.

Brzoska, Mg., griech. Mythologie.

4) Literärgeschichte.

Seyffarth, P. E., Gesch. der altägypt. Literatur von ihrem Ursprunge bis in die Zeiten Constanstin d. Gr., nebst Uebersicht der coptischen Literatur u. der Entdeckungen u. Fortschritte in der Entzifferung der altägypt. Hieroglyphen.

Weisse, C. H., P. E., üb. neuere deutsche Poesie, in ästhetisch-krit. Hinsicht.

Westermann, Mg., Beschluss d. Gesch. der griechischen Beredtsamkeit.

5) Kosmographie und Geographie.

Brzoska, Mg., Kosmogr. u. Geogr. des Homer. u. Hesiod. Zeitalters.

III. Philosophie.

Geschichte d. Philosophie.

Krug, Dr. W. T., P. O., Gesch. der alten Philosophie von Aristoteles an, n. s. Lehrb.

Philosophischer Cursus.

Krug, Dr. W. T., P. O., 2te Abthlg., Aesthetik, Natur-, Staats- u. Völkerrecht, Moral u. Religionsphilosophie, n. s. Handb.

Richter, H. F., P. E., Cursus d. theoret. Philosophie, enth. Fundamentalphilosophie, Logik u. Metaphysik.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Theoretische Philosophie.

Michaelis, Mg.

2) Anthropologie.

Heinroth, Dr., P. O., n. s. Lehrb.

Michaelis, Mg., psychische Anthropologie.

3) Religionsphilosophie.

Grossmann, Dr., P. O., s. Theologie.

4) Natürliche Theologie.

Clodius, P. O., von Gott in der Natur, in d. Menschengeschichte u. im vernünftigen Bewusstseyn.

5) Moral.

Clodius, P. O., die besond. Sittenlehre, von den freundschaftl., staatsbürgerlichen u. weltbürgerlichen Pflichten, dem tugendhaften u. lasterhaften Charakter, den Temperamenten, Neigungen u. Leidenschaften d. Menschen.

6) Rechtslehre.

Otto, Dr., P. O. des., Natur- u. Völkerrecht od. philos. Rechtslehre, mit Rücksicht auf Stöckhardts Wissensch. d. Rechts.

Vogel, Dr., s. Criminalrecht.

7) Aesthetik.

Richter, H. F., P. E., Theorie d. Kunst als 3. Theil d. Aesthetik.

Weisse, C. H., P. E., Aesthetik u. Theorie der schönen Künste.

Michaelis, Mg., Aesthetik u. Theorie d. schönen Künste.

8) Pädagogik.

Beck, Dr. C. D., P. O., Anleit. für künftige Lehrer an Gelehrten-Schulen.

Lindner, Dr., P. E., Pädagogik u. Didaktik nebst einer Anleit. zum Katechisiren u. zur zweckmässigen Einricht. jeder Art von Schulen.

Plato, P. E., Anleit. zur Erziehungs- u. Unterrichtskunst f. künftige Hauslehrer.

Ders., Gesch. d. Pädagogik.

*) Philosophische Uebungen.

Weiske, B. G., P. E., mit d. Lausitz.

IV. Staatswissenschaften.

Encyklopädie der Staatswissenschaften.

Bülau, Mg., J. U. B.

Theorie der Staatsverfassungen.

Weisse, C. H., P. E., mit besond. Rücksicht auf die neuesten Constitutionen.

Schellwitz, Dr., die Verfassung des Königreichs Sachsen vom Jahre 1831 nach ihrem Ursprunge, ihrem Inhalte und ihren Folgerungen erörtert u. beleuchtet.

Politisch-geschichtliche Darstellung der wichtigsten neuern Verfassungen der europ. u. american. Staaten.

Pölitz, P. O.

Statistik.

Hasse, P. O., Statistik der europ. Grossmächte Grossbritannien, Frankreich, Oesterreich, Preussen u. Russland, verbund. mit d. Gesch. dieser Staaten.

Deutsches Staatsrecht.

Weiske, Dr., J.

Stieglitz, Dr., Staatsr. d. deutschen Bundesstaaten u. des deutschen 1900Bundes, nach v. Lindelof: Deutsches Staatsr.

Deutsche Staats- u. Rechtsgeschichte.

Weiske, Dr., J.

Stieglitz, Dr., n. v. Lindelof: Deutsche Reichsgesch. in gedrängter Uebersicht.

Finanzwissenschaft.

Pölitz, P. O., nach s. Grundrisse zu encyklopäd. Vorträgen über die gesammten Staastswissensch.

Bülau, Mg., J. U. B.

Polizeywissensch.

Pölitz, P. O.

*) Juristisch-staatswissenschaftliche Gesellschaft.

Weiske, Dr., J.

V. Mathematik u. Astronomie.

Brandes, P. O., die analytische Geometrie.

Drobisch, P. O., höhere Geometrie.

Ders., Theorie d. höhern Gleichungen.

Ders., Anfangsgründe d. reinen Mathematik in heuristischer Darstellung.

Möbius, P. E. u. Obs., theoret. Astronomie.

Ders., prakt. Astronomie.

Ders., Anfangsgründe der analytischen Mechanik.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, Dr., P. O., n. s. Sätzen.

Ders., Mineralogie u. Geognosie.

Erdmann, P. O. des., Mineralogie.

Kunze, Dr., P. E. des., Grundzüge zur Naturgesch. kryptogamischer Gewächse.

Physik.

Brandes, P. O., Experimental-Physik. 2. Thl. (die Lehren von d. Elektricität, dem Lichte u. der Wärme).

Fechner, Mg., Med. Bacc., üb. Meteorologie.

Ders., üb. Galvanismus u. Elektrochemie.

Chemie.

Eschenbach, Dr. P. O., Experimental-Chemie, ingl. chemische Experimente.

Kühn, Dr. O. B., P. O., analyt. Chemie.

Ders., Chemie der anorganischen Körper, mit den nöthigen Versuchen.

Ders., Chemie d. organ. Natur.

Ders., chemisch-prakt. Uebungen in s. Laboratorio.

Erdmann, P. O. des., Forts. des Cursus der Experimental-Chemie.

Ders., chemisch-prakt. Uebung. im kön. Laboratorium.

Kleinert, Dr., Forts. d. pharmaceut. Experimental-Chemie.

Fechner, Mg., M. B., s. Physik.

*) Examinatorium über Chemie.

Eschenbach, Dr., P. O., s. Heilwissenschaft.

VII. Cameralwissenschaften.

Gerichtliche Oekonomie.

Pohl, P. O., die Eigenthümlichkeiten u. Verhältnisse d. Landwirthschaft, in so fern sie der Rechtsgelehrte kennen muss.

Bodenkunde u. Ackerbestellung.

Pohl, P. O., n. Burgers Lehrb.

Viehzucht.

Pohl, P. O., die Viehzucht, besond. die neuere Schafzucht.

Technologie.

Pohl, P. O., üb. einzelne interessante Theile der speciellen Technologie.

Cameralistisch-praktische Uebungen.

Pohl, P. O., in Verbindung mit Excursionen.

*) Cameralistische Gesellschaft.

Pohl, P. O.

II. Facultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung.

Rosenmüller, Dr., P. O., allg. Einleit. in das A. T., n. s. Sätzen.

Anger, Mg., histor.-krit. Einleit. in das N. T.

Erklärung des A. T.

Winzer, Dr., P. O., Ausleg. des Buches Koheleth, dann ausgewählter prophet. Abschnitte.

Fleck, P. E., über die messianischen Weissagungen d. Propheten, vorzügl. des Jesaias, Forts. u. Beschl.

Höpfner, P. E., üb. die messian. Weissagungen.

Niedner, Mg., Th. B., üb. den 1. Theil des Jesaias.

Anger, Mg., Erklär. d. Propheten Hoseas, Joel, Amos u. Habakuk.

Erklärung des N. T.

Winzer, Dr., P. O., üb. die Brr. Pauli an die Korinther.

Ders., üb. den Br. an d. Hebräer.

Grossmann, Dr., P. O., üb. die Brr. an d. Römer u. den Timothens.

Hahn, Dr., P. O., Erklär. der Evangel. des Mat1901thäus, Marcus u. Lucas.

Theile, Dr., P. E., Evang. u. Brr. des Johannes.

Ders., Brr. an d. Epheser u. Kolosser.

Fleck, P. E., üb. das Evang. u. d. Brr. des Johannes.

Küchler, Th. B., Phil. P. E., s. histor. Theologie.

Höpfner, P. E., s. systemat. Theologie.

*) Heilige Philosophie der Juden u. ihre Spuren im N. T.

Grossmann, Dr., P. O.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Tittmann, Dr., P. Prim.

Winzer, Dr., P. O., Uebung. d. Lausitz. Gesellsch.

Lindner, Dr., P. E., prakt. Uebungen der philobiblischen Gesellsch., in Erklär. der Pastoralbrr.

Theile, Dr., P. E., Uebung. der exeget. Gesellsch.

Fleck, P. E., exegetisch-dogmat. Gesellsch.

Küchler, Th. B., Phil. P. E., exegetisch-dogmat. Gesellsch.

Anger, Mg., hebräisch-exeget. Gesellsch.

2) Historische Theologie.

Christliche Kirchengeschichte.

Niedner, Mg., Th. B., christl. Kirchengesch., Forts. u. Beschl.

Küchler, Th. B., Phil. P. E., Darstellung des Lebens d. Apostels Paulus nach der Apostelgesch. u. den Paulinischen Brr. in lat. Spr.

*) Examinatoria über dieselbe.

Illgen, Dr., P. O.

Niedner, Mg., Th. B.

Christliche Dogmengeschichte.

Hahn, Dr., P. O., s. Dogmatik.

Theile, Dr., P. E., s. Dogmatik.

Fleck, P. E., s. Dogmatik.

Patristik.

Illgen, Dr., P. O., Darstellung des Lebens, der Lehre u. der Schriften d. vornehmsten Kirchenväter.

Erklärung der Kirchenväter.

Illgen, Dr., P. O., Erklär. d. Brr. des Ignatius (S. Ignatii Epistolae, ed. Thilo.).

*) Historisch-theologisches Seminarium.

Illgen, Dr., P. O.

3) Systematische Theologie.

Biblische Theologie.

Theile, Dr., P. E., s. Dogmatik.

Fleck, P. E., s. Dogmatik.

Höpfner, P. E., Darstellung d. Paulinischen Lehrbegriffes.

Symbolik.

Tittmann, Dr., P. Prim., symbol. Theologie.

Dogmatik.

Tittmann, Dr., P. Prim.

Hahn, Dr., P. O., der 2. Theil d. Dogmatik nebst Dogmengesch., nach s. Lehrb. des christl. Glaubens.

Theile, Dr., P. E., Dogmatik nebst biblischer Theologie u. Dogmengesch., mit Rücksicht auf s. dogmat. Tabellen, 2te Hälfte.

Fleck, P. E., christl. Dogmatik, 1. Thl., mit Dogmengesch. u. bibl. Theologie.

*) Examinatoria über dieselbe.

Tittmann, Dr., P. Prim.

Theile, Dr., P. E., üb. die Prolegomenen zur Dogmatik.

Höpfner, P. E.

II) Praktische Theologie.

Pastoral-Theologie.

Grossmann, Dr., P. O.

Katechetik.

Lindner, Dr., P. E.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Tittmann, Dr., P. Prim., Uebungen des Donnerst. Prediger-Collegii.

Hahn, Dr., P. O., im homilet. Seminar.

Goldhorn, Dr., P. O., mit den Sachsen u. Lausitzern.

Wolf, Mg., Th. B.

Katechetische Uebungen.

Lindner, Dr., P. E., in d. Bürgerschule.

Plato, P. E.

*) Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, P. E.

B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie u. Methodologie.

Otto, Dr., P. O. des., n. s. Sätzen.

Gretschel, Dr.

Schneider, Mg., J. U. B., in den ersten Wochen d. Halbj.

Rechtsgeschichte.

Schilling, Dr. F. A., P. O., s. Institutionen.

Otto, Dr., P. O. des., s. Institt.

Poppe, Dr., Gesch. d. Processes.

Sachsse, Mg., J. U. B., äussere Gesch. d. deutschen Rechts, nebst geschichtl. Entwickelung der deutschen Staatsverfassungen.

Richter, E. L., J. U. B., Gesch. d. Kirchenr. n. Lang äussere Kirchengesch.

Bretschneider, J. U. B., röm. Staats- u. Rechtsgesch., die äussere.

Barkhausen, J. U. B., Gesch. d. Civilprocesses in Deutschland.

I. Philosophische Rechtslehre, s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

1. Theoretische Rechtswissenschaft.

Quel1902lenkunde.

Hänel, Dr. G., P. E. des., üb. die Quellen des röm. Rechts.

Stieber, Dr., Erläuterung des Textes d. Institt. Justinians.

Kriegel, Dr. K. J. A., exeget. Erklär. der Justinianischen Pandekten (Πρωτα lib. I-IV.) unter Befolgung des Textes von: Corp. iuris civ. ed. A. et M. Kriegel.

1. Römisches Recht.

Institutionen.

Schilling, Dr., F. A., P. O., Institt. in Verbind. mit d. äussern u. innern Gesch. des röm. Rechts, n. Mackeldey's Lehrb. d. heut. röm. Rechts (9. Aufl.).

Müller, Dr. J. G., P. O., Institt. d. Justinian n. Heineccius.

Otto, Dr., P. O. des., nebst der äussern u. innern Gesch. d. röm. Rechts, n. s. Lehrb. Doctr. Institutt. etc.

Hänel, Dr. G., P. E. des., Institt. d. röm. Rechts n. Mackeldey's Lehrb. d. heut. röm. Rechts (9. Aufl.).

Gretschel, Dr., Institutt. d. röm. Rechts.

Pandekten.

Otto, Dr., P. O. des., n. Haubolds Doctr. Pandect. lineam.

Vogel, Dr., n. s. Sätzen.

Kriegel, Dr. K. J. A., n. Hbld.s Doctr. Pandect. lineam.

Planitz, v., J. U. B., n. Hbld.s Lineam.

Schneider, Mg., J. U. B., n. lat. den Zuhörern schriftl. mitzutheilenden Tabellen.

2) Deutsches Recht.

Weisse, Dr. C. E., P. O., das deutsche Staatsr., n. eigenen Sätzen.

Weiske, Dr., J., deutsches Privatr.

Planitz, v., J. U. B., deutsches u. sächs. Recht.

Bretschneider, J. U. B., deutsches Privatr. in Verbind. mit dem gem. u. sächs. Lehnr.

Kind, J. U. B., das gem. deutsche Privatr. n. Dr. C. E. Weisse's Einleit. in das gem. deutsche Privatr., mit besond. Rücksicht auf das Wechselr.

3) Sächsisches Recht.

Schilling, Dr. F. A., P. O., kön. sächs. Privatr. (Anf. des jähr. Cursus), n. Hbld.s Lehrb. (2te Ausg.).

Berger, Dr., kön. sächs. Privatr., n. Hbld.

Held, Dr., das sächs. Privatr. n. Hbld.s Lehrb. (2. Ausg.).

Planitz, v., J. U. B., kön. sächs. Privatr. n. Hbld.

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Klien, Dr., P. O., öffentl. u. Privatkirchenr. nach Anleit. Böhmers u. mit den nöthigen Ergänzungen.

Müller, Dr. J. G., P. O., n. Böhmer.

Schilling, Dr. B., P. E., über das gem. in Deutschl. geltende Kirchenr., n. s. Sätzen.

Krug, Dr. A. O., das Kirchenr., vorzüglich das sächs.

Sachsse, Mg., J. U. B., Kirchenr. f. Theologen.

Claudius, J. U. B., das Kirchenr. d. Katholiken u. Protestanten in Deutschl. u. in Sachsen, n. s. Sätzen.

Richter, E. L., J. U. B., Kirchenr. der deutschen Katholiken u. Protestanten mit besond. Berücksichtigung d. sächs. Gesetzgebung, n. eignen Sätzen.

2) Criminalrecht.

Weisse, Dr. C. E., P. O., das positive peinl. Recht u. d. peinl. Process n. Meister.

Berger, Dr., das gesammte Criminalr.

Held, Dr., s. Process.

Weiske, Dr., J., das peinl. Recht.

Vogel, Dr., philos. Criminalr. nach Tittmanns Grundlinien.

3) Lehnrecht.

Schilling, Dr. B., P. E., das gem. u. sächs. Lehnr., n. s. Sätzen.

Weiske, Dr. J., Lehnr.

Stieglitz, Dr., gem. u. sächs. Lehnr., unter Mittheilung von Tabellen.

Planitz, v., J. U. B., gem. u. sächs. Lehnr.

Sachsse, Mg., J. U. B., gem. Lehnr. mit Berücksichtigung d. sächs.

Tanneberg, J. U. B., das gem. u. sächs. Lehnrecht.

4) Obligationenrecht.

Otto, Dr., P. O. des.

5) Wechselrecht.

Kind, J. U. B., s. deutsches Recht.

II. Praktische Rechtswissenschaft.

1) Gerichtlicher Process.

Günther, Dr., P. Prim., Fac. Jur. Ord., ordinar. u. summar. Civilprocess, mit Ausschl. d. Concursprocesses, n. s. Sätzen.

Ders., Concursr. u. Concursprocess, n. s. Sätzen.

Klien, Dr., P. O., ordentl. Civilprocess, n. seinen Monogrammen.

Beck, Dr. J. L. W., P. E. des., üb. den sächs. Concursprocess.

Mertens, Dr., ordentl. Civilprocess, prakt. erläutert.

Ders., summar. Processe.

Held, Dr., ordinar. u. 1903summar. Civilprocess.

Ders., Criminalprocess.

Poppe, Dr., ordinar. u. summar. Civilprocess.

Piltz, J. U. B., die Theorie der summar. Processe n. gem. u. sächs. Rechte mit prakt. Erläuterungen.

Planitz, v., J. U. B., ordinar. u. summar. Process, n. s. Leitfaden.

Claudius, J. U. B., ordentl. sächs. Process, n. Biener.

Barkhausen, J. U. B., gem. u. kön. sächs. ordentl. u. summar. Civilprocess, nach eigenen Sätzen u. unter Mittheilung gedruckter Acten u. eigens ausgearbeiteter Tabellen der nothwendigsten Definitionen u. Distinctionen.

Ders., gem. Process mit besond. Berücksichtigung d. preuss. allgem. Gerichtsordnung.

2) Referir- u. Decretirkunst.

Klien, Dr., P. O., Anleit. zur Ausübung der Rechtsgelehrsamkeit, insbesond. der Referir- u. Decretirkunst, zugleich mit Rücksicht auf Cautelarjurisprudenz.

Beck, Dr. J. L. W., P. E. des., unter Benutzung v. Acten.

Treitschke, Dr., Referirk.

Stieber, Dr., Referir- u. Decretirkunst.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Müller, Dr. J. G., P. O., üb. Pandekten.

Schilling, Dr. B., P. E., üb. ausgewählte Theile d. röm. Rechts.

Ders., über die gesammt. Theile d. Rechtswissensch.

Mertens, Dr., üb. das ganze Recht od. einzelne Theile dess.

Berger, Dr., üb. alle Theile d. R.

Held, Dr., üb. alle Theile d. R.

Stieglitz, Dr., üb. alle Theile d. R.

Krug, Dr. A. O.

Poppe, Dr., üb. einzelne Theile d. Rechtswissensch.

Kriegel, Dr. K. M., üb. verschied. Theile d. R.

Piltz, J. U. B., üb. den ganzen Process.

Planitz, v., J. U. B., üb. alle Theile d. R.

Sachsse, Mg., J. U. B., üb. beliebige Theile d. R.

Claudius, J. U. B., üb. einzelne Theile d. R.

Richter, E. L., J. U. B., üb. Civil- u. Kirchenr.

Busse, J. U. B., üb. einzelne Theile d. Rechtswissenschaft.

Heimbach, Mg., J. U. B.

Schneider, Mg., J. U. B., üb alle Theile d. R.

Bretschneider, J. U. B., üb. alle Theile d. R.

Tanneberg, J. U. B., üb. alle Theile d. R.

Wendler, A. E., J. U. B., üb. einzelne Rechtstheile.

Kind, J. U. B., üb. den gem. sächs. Civilprocess, auch über andere beliebige Theile d. Rechtswissensch.

2) Disputir-Uebungen.

Schilling, Dr. F. A., P. O., Disputir- und Interpretir-Uebungen.

Stieber, Dr.

Krug, Dr. A. O.

Vogel, Dr., üb. streitige Rechtssätze.

Kriegel, Dr. K. J. A., üb. streit. Rechtssätze.

Kriegel, Dr. K. M., üb. streit. Rechtssätze in lat. Spr.

Heimbach, Mg., J. U. B., Disputir-Uebungen.

Kind, J. U. B., üb. auserlesene Rechtssätze.

*) Juristische Gesellschaft.

Otto, Dr., P. O. des.

C. Heilwissenschaft.

Anleitung zum Studium der Medicin.

Hänel, Dr. A. F., n. s. Compendium: Hodegetica medica, in den ersten 8 Tagen des Semesters.

Encyklopädie u. Methodologie.

Hänel, Dr. A. F.

Erläuterung griechischer Aerzte.

Braune, Dr., üb. das 2. Buch des Celsus mit vorzügl. Rücksicht auf die Lehre der Alten von der Voraussagung in Krankheiten.

Geschichte der Medicin.

Hänel, Dr. A. F., pragmat. Gesch. d. Med.

Kneschke, Literärgesch. d. Med.

I. Theoretische Heilwissenschaft.

1) Anatomie.

Weber, Dr. E. H., P. O., Muskel- u. Eingeweidlehre.

Ders., anatom. Uebungen.

Cerutti, Dr., P. E., patholog. Anatomie, mit Vorzeigung d. Präparate des anatom. Theaters.

Bock, Dr., Prosect. Theatri anat., Knochen- u. Bänderlehre.

Ders., Nervenlehre.

Ders., gesammte Anatomie, nach der Lage der Theile, in diesem Halbj. üb. den Rumpf u. die Gliedmassen.

Ders., Muskel- u. Eingeweidlehre für die Chirurgen.

Ders., Knochen- und Muskellehre, für 1904die Schüler der Zeichen-Akademie.

2) Physiologie.

Kühn, Dr. K. G., P. O., üb. die vorzügl. Materien der Physiologie des menschl. Körpers.

Weber, Dr. E. H., P. O., Physiologie.

Wiese, Dr., üb. einige Capitel der Physiologie u. Pathologie, in lat. Spr.

3) Allgemeine Pathologie.

Radius, Dr., P. E.

Hänel, Dr., A. F.

Braune, Dr., die allgem. Pathol. u. Therapie, n. eigenen Heften.

Wiese, Dr., s. Physiologie.

Kneschke, Dr., allgem. Patholog.

4) Allgemeine Therapie.

Braune, Dr., s. Patholog.

5) Orthobiotik.

Heinroth, Dr., P. O.

II. Praktische Heilwissenschaft.

1) Arzneymittellehre.

Haase, Dr., P. O.

Schwartze, Dr., P. E., n. s. Systeme: Pharmakolog. Tabellen.

Kunze, Dr., P. E. des., üb. Heilkräfte d. Pflanzen im Allgem. nach natürl. Familien.

Ders., üb. deutsche Heilquellen.

2) Pharmacie.

Eschenbach, Dr., P. O., Experimental-Pharmacie.

Schwartze, Dr., P. E., Pharmakognosie od. pharmaceut. Waarenkunde, nach Ebermaier (5. Aufl. von ihm herausgeg.).

Kleinert, Dr., s. Chemie.

4) Specielle Therapie.

Haase, Dr., P. O., 2. Theil des einjähr. Cursus der spec. Ther. der acuten Krankh., nämlich Ther. der Entzündungen.

Ders., Therapie der acuten Exantheme.

Cerutti, Dr., P. E., Cursus der spec. Therap., in diesem Halbj. die Entzündungen, Blutflüsse u. s. f.

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, Dr., K. G., P. O., von der deuteropathischen Augenentzündung.

Jörg, Dr., P. O., üb. die Krankh. der Weiber, n. s. Handb. der Krankh. des Weibes (3. Aufl.).

Radius, Dr., P. E., üb. Augenkrankh.

Ders., üb. die asiatische Cholera.

Hasper, Dr., P. E., üb. die Krankh. der Tropenländer.

Ders., über die sporadische u. epidem. Cholera.

Ritterich, Dr. P. E., üb. Augenkrankh.

Walther, Dr., P. E., üb. die syphilitischen Krankh.

5) Chirurgie.

Kuhl, Dr., P. O., Fortsetz.

Ders., Anleit. zu chirurg. Operationen an Leichnamen.

Ders., s. Klinik.

Carus, Dr., specielle Chirurgie.

Ueber einzelne Theile der Chirurgie.

Walther, Dr., P. E., Akiurgie od. operative Chirurgie mit Uebung. am Cadaver.

Carus, Dr., operative Augenheilkunde.

Ders., Verbandlehre in Verbindung mit d. Lehre von den Beinbrüchen u. Verrenkungen.

6) Entbindungskunst.

Jörg, Dr., P. O., n. s. Compendium.

7) Klinik.

Kuhl, Dr., P. O., chirurg. Demonstrationen an Krankenbetten.

Clarus, Dr., P. O., im kön. Institute im Jacobsspitale.

Jörg, Dr., P. O., geburtshülfl. Klinik im Trierschen Institute.

Cerutti, Dr., P. E., Poliklinik.

Ritterich, Dr., P. E., Uebung. in der Augenklinik, in der Heilanstalt für Augenkranke.

Walther, Dr., P. E., in Verbind. m. Dr. Carus, Consultationen üb. chirurg. Krankheitsfälle.

8) Gerichtliche Arzneywissenschaft.

Heinroth, Dr., P. O., psychisch-gerichtl. Med., nach s. Lehrb.

Wendler, Dr. C. A., P. O. des., gerichtl. Med., n. s. Sätzen, f. Juristen u. Mediciner.

Ders., üb. die Pflichten d. gerichtl. Aerzte nebst prakt. Uebungen.

Ders., üb. besond. Theile d. gerichtl. Arzneywissensch.

9) Homöopathische Arzneywissenschaft.

Müller, Dr. M. W.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Haase, Dr., P. O., üb. die gesammte prakt. Med.

Kuhl, Dr., P. O., üb. Gegenstände d. Chirurgie.

Eschenbach, Dr., P. O., chemisch-pharmaceut. Examinatorium.

Wiese, Dr., üb. theoret. u. prakt. Med.

Kneschke, Dr., üb. prakt. Theile d. Arzneywissensch.

2) Disputir-Uebungen.

Wiese, Dr., üb. alle Theile d. Medicin.