Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Sommerhalbjahre 1828 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 12. Mai festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachkunde.

1) Morgenländische Sprachen.

Hebräische Sprache.

Küchler, K. G., P. E., analytische Uebungen nach Gesenius Lesebuche, 2 T. in zu best. St. privatissime.

* Hebräische Gesellschaften.

Fleck, M. F. F., hebräisch-exegetische Gesellschaft, in d. best. St., privatissime aber unentgeltlich.

Niedner, M. C. W., Freit. 5 U. unentgeltlich.

Arabische Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., die Anfangsgründe n. s. Institutt. ad fundamenta ling. arab. 1828. b. Barth, 1 U. 2 T.

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Beck, D. C. D., P. O., d. Z. Dechant, über auserlesene Stellen aus Xenophons Cyropädie, 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

2

Hermann, G., P. O., über Aristophanes Wolken, 11 U. 4 T. öffentlich.

Beier, K., P. E., über Plutarchs Lebensbeschreibung des Cicero u. Vergleichung desselben mit Demosthenes, nach der von Hrn. Prof. Schäfer besorgten Ausgabe, 2 U. Dienst. u. Freit.

*) Ueber das Wesen des Atticismus.

Fritzsche, M. F. V., sowohl des ältern, als des neuern, mit besonderer Rücksicht auf die Lehren der Atticisten, 10 U. 2 T.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Beck, D. C. D., P. O., d. Z. Dechant, über Cicero's vierte Rede wider Verres, von den Kunstwerken, 3 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Rost, F. W. E., P. E., über des Plautus Curculio, 5 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Beier, K., P. E., über Cicero's Reden gegen Catilina u. dessen Mitverschworne, 2 U. 2 T. öffentl.

Nobbe, K. F. A., P. E., über das 1. Buch der Republik des Cicero, 2 U. Mont. u. Donn. öffentl.

Fritzsche, M. F. V., über das 1. 2. u. 3. Buch der Annalen des Tacitus, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

Jahn, M. J. C., über auserlesene Gedichte des Tibull, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

*) Ueber lateinischen Styl.

Hermann, G., P. O., 11 U. 2 T.

**) Sprachfügungslehre der Lateiner.

Beier, K., P. E., 7 U. 4 T.

***) Kritik und Hermeneutik.

Jahn, M. J. C., 2 U. 4 T.

Philologische Uebungen.

Beck, D. C. D., P. O., Sem. phil. Direct., d. Z. Dechant, philologisch-kritische Uebungen im Königl. philolog. Seminarium, 3 U. 2 T., didaktische, 4 U. 2 T. öffentlich.

Hermann, G., P. O., Uebungen der griechischen Gesellschaft, in den best. St.

3

Rost, F. W. E., P. E., Uebungen im Latein-Schreiben und Disputiren, 5 U. 2 T.

Weiske, B. G., P. E., schriftliche und mündliche Uebungen der Lausitzischen Gesellschaft, in d. best. St.

Beier, K., P. E., Uebungen in Erklärung u. krit. Behandlung alter Klassiker, im Latein-Schreiben und Disputiren überhaupt, 2 U. Mont. u. Donn.

Nobbe, K. F. A., P. E., latein. Schreibe- und Disputirübungen, 4 U. 2 T.

Frotscher, M. K. H., Uebungen der lateinischen Gesellschaft, in den best. St.

Forbiger, M. A., praktische Uebungen, die alten Schriftsteller Schülern zu erklären, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Fritzsche, M. F. V., Uebungen der philologischen Gesellschaft, in den best. St.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Theorie der Deklamation mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikerm, unter Benutzung seines Handbuchs: Teone (Lpz. b. Hinrichs), 11 U. 2 T. öffentl.

Derselbe, Anleitung zu deklamatorischen Uebungen, für künftige Religionslehrer, nach seinem Lehrbuche: Anleitung zur gründlichen Bildung des deklam. Vortrags für geistl. Beredsamkeit (Lpz. b. Liebeskind), 5 U. Mont. u. Donn., für Studirende aus andern Fakultäten aber 5 U. Dienst. u. Freit.

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., P. u. Lect. publ., über die vorzüglichern Eigenheiten der französischen Sprache, Beschluß, 2 U. Freit. öffentlich.

Derselbe, Erklärung des Misanthrope von Moliere, mit Beziehung auf die Urtheile der Kritiker, 2 U. Freit. öffentlich.

Dümas, T., über französische Sprache und Literatur, in zu best St.

4

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe, nach Keil's Grammat. (Erfurt b. Kayser 1821.) verbunden mit Goldoni's Comödie le donne curiose (Scelta delle migliori commedie di Goldoni, con note di A. Montucci, Lips. 1828. presso Fed. Fleischer. T. I.); hierauf Fortsetz. der Gerusalemme liberata di Torq. Tasso vom 2. Gesange an (Parnasso ital. Leipzig 1827. b. E. Fleischer) 6 U. Nachm. Mont. u. Donn. öffentlich.

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Anfangsgründe der span. Sprache, nach Conr. Lüdger's theoretisch-prakt. Lehrgeb. der span. Spr. (Leipz. 1828. b. Barth), 6 U. Nachm. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ., die Anfangsgründe derselben, 2 T. öffentlich.

II. Geschichte.

Beier, K., P. E., über den verschiedenen Geist der Mythologie und der Geschichte, nebst einer Encyklopädie der sämmtl. geschichtl. Hülfswissenschaften, 8 U. 2 T.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Beck, D. C. D., P. O., d. Z. Dechant, die ältere allgem. Geschichte von Anfang bis auf das Ende des abendländ. Kaiserthums, kritisch-pragmatisch, n. s. Entwurfe, 10 U. 6 T.

Wachsmuth, W., P. O., allgem. Weltgeschichte, n. s. Grundrisse, 7 U. 6 T.

Flathe, M. J. L. F., Geschichte des sechszehnten Jahrhunderts, 5 U. 4 T. unentgeltlich.

2) Besondere Geschichte.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte des deutschen Volkes und Reiches, 2 U. 5 T.

5

Beier, K., P. E., vergleichende Uebersicht der aus älterer und neuerer Zeit merkwürdigsten Staatsumwälzungsversuche, und pragmat. Gesch. ihrer Veranlassungen u. Erfolge, 3 U. Dienst. u. Freit.

Flathe, M. J. L. F., Staaten- und Kulturgeschichte von Alt-Griechenland, 4 U. 4 T. unentgeltl.

3) Alterthumskunde.

Beck, D. C. D., P. O., d. Z. Dechant, Geschichte der alten Kunst und Kunstwerke, n. s. Grundrisse, 4 U. 4 T. privatissime.

Weiske, B. G., P. E., Geschichte der griechischen bildenden Kunst, sowohl überhaupt, als auch ihrer verschiedenen Zweige, und Verdeutlichung durch Abbildungen, 3 U. 2 T. öffentlich.

Weiße, C. H., P. E., griechische Mythologie, 7 U. 2 T. öffentlich.

Frotscher, M. K. H., römische Antiquitäten, 2 U. Mont. und Donn.

Forbiger, M. A., griech. Antiquitäten, 4 U. 4 T.

4) Literärgeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte der deutschen Literatur, 8 U. 4 T. öffentlich.

Jahn, M. J. C., allgem. Literaturgeschichte, ältere, von den frühesten Zeiten bis zum Beginne des Mittelalters, 4 U. 6 T.

III. Philosophie.

Philosophische Encyklopädie.

Weiße, C. H., P. E., nebst einer Uebersicht der Geschichte der Philosophie, 7 U. 4 T. unentgeltl.

Geschichte der Philosophie.

Krug, W. T., P. O., Geschichte der alten Philosophie, n. s. Lehrb., 10 U. 4 T. öffentlich.

Niedner, M. C. W., Geschichte der Philosophie der mittlern und neuern Zeit, s. Dogmengeschichte.

Psychologie als Einleitung in das philosophische Studium.

Wendt, A., P. O., 3 U. 4 T.

6

Michaelis, M. C. F., psychische Anthropologie, 2 T. in zu best. St.

Philosophischer Kursus.

Krug, W. T., P. O., in diesem Halbjahre Fundamentalphilosophie, Logik und Metaphysik, nach s. Handb., 9 U. 6 T.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Logik.

Richter, H. F., P. E., 5 U. 4 T.

2) Metaphysik.

Michaelis, M. C. F., 2 T. in zu best. St.

3) Religionslehre.

Clodius, C. A. H., P. O., die allgem. Religionslehre nach der Ordnung s. Grundrisses (Leipzig, b. Tauchnitz 1808.) 8 U. 2 T. öffentlich.

Wendt, A., P. O., Religionsphilosophie oder sogenannte natürliche Theologie, 8 U. 4 T. öffentl.

4) Rechtslehre.

Wendt, A., P. O., Naturrecht oder reine philosophische Rechtslehre, 8 U. 2 T.

Otto, D. K. E., P. E., Natur- u. Völkerrecht od. philos. Rechtslehre, mit Rücksicht auf Stöckhardt's Wissenschaft d. Rechts (Lpz. b. Reclam 1825.) 2 U. 4 T.

Richter, H. F., P. E., Naturrecht, n. s. Sätzen, 2 U. 4 T. öffentlich.

5) Aesthetik.

Clodius, C. A. H., P. O., die allgem. Aesthetik, nebst einer Theorie der Dichtungsarten aus Beispielen, nach s. Entwurfe einer systemat. Poetik (Lpz. b. Härtel 1804.) 10 U. 2 T. öffentlich.

Wendt, A., P. O., Aesthetik als philosophische Kunstlehre mit Beziehung auf die Geschichte der Kunst, 10 U. 2 T.

Weiße, C. H., P. E., Aesthetik, 10 U. 4 T.

Michaelis, M. C. F., Aesthetik und Theorie der schönen Künste, n. s. Entwurfe oder nach Kant's Kritik der Urtheilskraft, 2 T. in zu best. St.

7

6) Pädagogik und Didaktik.

Lindner, D. F. W., P. E., nebst einer Anweisung zum Katechisiren und einer Anleitung sowohl zur Einrichtung der Schulen, als auch zur Führung der verschiedenen Schulämter, 3 U. 6 T.

Plato, M. G. J. K. L., Pädagogik, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

*) Uebungen der philosophischen Gesellschaft.

Wendt, A., P. O., in den best. St.

IV. Staatswissenschaften.

Staatskunst.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach s. Grundrisse zu encyklopäd. Vorträgen über d. gesammten Staatswissenschaften (Lpz. 1825. 8.), 9 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Volks- und Staatswirthschaftslehre.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach demselben Compendium, 9 U. Mittw. u. Sonnab. öffentlich.

Praktisches Völkerrecht und Diplomatik.

Pölitz, K. H. L., P. O., privatissime.

Hänel, D. G., P. E. des., Diplomatik, n. Schönemann, in bel. St.

Staatsrecht.

Schellwitz, D. H., allgemeines u. besonderes des deutschen Bundes, 3 U. 4 T.

Weiske, J., J. U. B., deutsches Staatsrecht, 10 U. 2 T. unentgeltlich.

Bülau, F., J. U. B., sächsisches Staatsrecht, nach Weiße's Lehrb. des königl. sächs. Staatsrechts, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Finanzwissenschaft.

Glöckner, G., J. U. B., nach s. Sätzen, 11 U. 2 T.

V. Mathematik und Astronomie.

Brandes, H. W., P. O., Vorbereitungen z. höhern Analysis, 6 U. Nachm. Mont. u. Donnerst. öffentl.

Drobisch, M. W., P. O., Eröffnung eines auf 3 Jahre berechneten Kursus der gesammten theoret. 8Mathematik, in diesem Halbj. Arithmetik u. Geometrie, 7 U. 6 T.

Drobisch, M. W., P. O., Differentialrechnung, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Analytische Geometrie, 4 U. 4 T.

Derselbe, populäre Astronomie, 2 U. 2 T.

Möbius, A. F., P. E. u. Obs., mathematische Geographie, 5 U. 2 T.

Derselbe, sphärische Astronomie, 4 U. 2 T. öffentl.

Derselbe, Anfangsgründe der Statik, 11 U. 2 T. oder zu einer and. bel. St.

*) Mathematische Gesellschaft.

Drobisch, M. W., P. O., 10 U. Sonnab. unentg.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Botanik, 7 U. 4 T.

Derselbe, Exkursionen, 5 U. Nachm. Mont. und Donnerstags.

Tilesius, D. W. G., Naturgeschichte der Fische n. Blochii systema ichthyol. ed. I. G. Schneid. Sax. (Berol. 1801.) 7 U. 4 T.

Derselbe, Naturgeschichte der Pflanzenthiere u. Infusorien, 8 U. 4 T.

Derselbe, Naturgesch. d. Eingeweidewürmer, 9 U. 4 T.

Derselbe, Naturgesch. der Krabben u. Krebse, 10 U. 4 T.

Derselbe, Naturgesch. der Mollusken u. Echinodermen, nach Präparaten, 2 U. 4 T.

Derselbe, Reisekollegium, oder geogr. physikal. u. naturhist. Commentar über Krusenstern's Reisen um die Welt u. a. neuere Reisen, Fortsetzung, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

Physik.

Brandes, H. W., P. O., die ganze Experimental-Physik, mit Ausschluß der Lehre von Licht und Wärme, nach Schmidt, 11 U. 6 T.

9

Brandes, H. W., P. O., über Licht und Wärme, 8 U. Mont. Dienst. u. Donn. öffentlich.

Chemie.

Eschenbach, D. C. G., P. O., Experimentalchemie, 9 U. 4 T. öffentlich, ingl. chemische Experimente, 9 U. 2 T. ebenfalls öffentlich.

Kleinert, D. K. F., über Bereitung, Prüfung und Anwendung der officinellen chemischen Präparate, 11 U. 3 T. unentgeltlich.

Kühn, D. O. B., theoret. Chemie mit den nöthigen Experimenten erläutert, 8 U. 6 T. unentgeltl.

Derselbe, analytische Chemie, oder die Analyse der organischen Körper, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, gerichtliche Chemie, 5 U. 2 T.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 3-5 U. Mittw. u. Sonn.

Fechner, M. G. T., Med. Bacc., Elektrochemie, in zu best. St. unentgeltlich.

Erdmann, M. O. L., gesammte Chemie, nach den neuesten Entdeckungen, mit Einschl. derj. Lehren der Experimentalphysik, welche zunächst mit der Chemie in Verbindung stehen, durch Experimente erläutert, 9 U. 6 T.

*) Geschichte der Chemie.

Erdmann, M. O. L., 2 T. in zu best. St. unentg.

VII. Kameralwissenschaften.

Allgemeine Gewerbslehre.

Pohl, J. F., P. O., od. sogenannte Kameralwissenschaften, nach s. Lehrb., 2 U. 4 T. öffentlich.

Agronomie und Agrikultur.

Pohl, J. F., P. O., n. Burger's Lehrb., 9 U. 4 T.

Geschichte der neueren Landwirthschaft.

Pohl, J. F., P. O., nach s. Heften, 9 U. 2 T.

Derselbe, kameralistische Uebungen, verbunden mit Exkursionen, 10 U. 2 T.

*) Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, J. F., P. O., in den best. St.


10

II. Fakultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung in die Bücher des N. T.

Fleck, M. F. F., historisch-kritische, nach s. Sätzen, 2 U. 4 T.

Biblische Theologie des A. T.

Winzer, D. J. F., P. O., oder Religionslehre der Hebräer, nebst Erklärung der Beweisstellen des A. T., 8 U. 4 T. öffentlich.

Erklärung des A. T.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., über das Buch Hiob, 1 U. 4 T. öffentlich.

Höpfner, M. E. F., über die Sprüche Salomonis, 11 U. 4 T.

Fleck, M. F. F., über die Propheten Joel, Jonas u. Malachias, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Niedner, M. C. W., über die für das N. T. wichtigern, besonders messianischen Stellen der kleinen Propheten, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Schumann, M. G. A., über die Genesis, 3 U. 4 T.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. O., über die Brr. des Apostels Paullus an die Römer u. Galater, 7 U. 4 T.

Hahn, D. A., P. O., über den Br. an die Hebräer u. die beiden Brr. Petri, Forts. des exeget. Kursus über das N. T., 10 U. 4 T.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., s. hist. Theologie.

Fleck, M. F. F., über die Evang. des Matthäus, Markus u. Lukas, nach synoptischer Folge, nebst den erforderlichen historisch-kritischen Prolegomenen, Anfang eines exegetischen Kursus, 8 U. 6 T.

*) Hermeneutik des N. T.

Schumann, M. G. A., 8 U. 2 T. unentgeltl.

11

**) Darstellung d. Paulinischen Lehrbegriffs.

Höpfner, M. E. F., 11 U. 2 T. unentgeltl.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim., d. Z. Dechant, in d. best. St.

Winzer, D. J. F., P. O., in den best. St.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., s. systematische Theologie.

Höpfner, M. E. F., in den best. St. unentgeltl.

2) Historische Theologie.

Christliche Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., von Christus an bis auf Gregor VII. nach Schmidt's Lehrb. (3 Aufl. Gießen 1827.) auf ein Jahr, 9 U. 6 T. u. 11 U. 2 T.

Lindner, D. F. W., P. E., Geschichte der Apostel, 4 U. 2 T. öffentlich.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., Darstellung des Lebens des Ap. Paulus, in lat. Sprache, 2 U. 2 T. öffentlich.

Niedner, M. C. W., christl. Kirchengeschichte, 4 U. 6 T.

*) Examinatoria über dieselbe.

Illgen, D. C. F., P. O., in zu best. St.

Niedner, M. C. W., 2 U. 6 T.

Christliche Dogmengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., Beschluß, nach Münscher's Lehrb. (2 A. Marb. 1819.) 11 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Hahn, D. A., P. O., s. Dogmatik.

Niedner, M. C. W., christliche Dogmengeschichte, nebst der Gesch. der Philosophie der mittlern und neuern Zeit, Beschluß, 3 U. 6 T.

*) Examinatorium über dieselbe.

Höpfner, M. E. F., 4 U. 4 T.

Patristik.

Illgen, D. C. F., P. O., allgemeine, nach s. Sätzen, 11 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

12

*) Erklärung der Kirchenväter.

Illgen, D. C. F., P. O., Erklärung der Selbstbekenntnisse Augustin's (neueste Ausg. Berlin 1823.) Forts. u. Beschl. in den best. St.

*) Historische Gesellschaften.

Illgen, D. C. F., P. O., historisch-theologische Gesellschaft, in den best. St.

Schumann, M. G. A., historisch-kritische Gesellschaft des A. u. N. T., in den best. St.

3) Systematische Theologie.

Dogmatik.

Hahn, D. A., P. O., den andern Theil nebst Dogmengeschichte, nach s. Lehrb. der christl. Glaubenslehre (Lpz. b. Vogel 1828.) 8 U. 6 T.

*) Examinatoria über dieselbe.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim., d. Z. Dechant, 10 U. 4 T.

Hahn, D. A., P. O., 2 U. Mont. u. Donn.

Christliche Moral.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim., d. Z. Dechant, 11 U. 4 T. öffentlich.

*) Exegetisch-dogmatische Gesellschaft.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., Dienst. 5-7 U. unentgeltlich.

II. Praktische Theologie.

Homiletik.

Hahn, D. A., P. O., 10 U. 2 T., und Uebungen im homiletischen Seminar, 2 T. in den best. St. öffentlich.

Katechetik.

Plato, M. G. J. K. L., 2 U. 2 T.

Pastoral-Theologie.

Lindner, D. F. W., P. E., 7 U. 4 T.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Hahn, D. A., P. O., s. Homiletik.

13

Goldhorn, D. J. D., P. O. des., mit den Sachsen u. Lausitzern, in den best. St.

Wolf, M. F. A., Theol. Bacc., 5 U. Mont. u. Donn.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, Mont. u. Freit. 4-6 U.

Plato, M. G. J. K. L., zu den best. St.

*) Katechetische u. pädagogische Gesellschaft.

Plato, M. G. J. K. L., in den best. St.

B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Otto, D. K. E., P. E., n. s. Sätzen, 3 U. 2 T.

Gretschel, M. K. C. C., J. U. B., 5 U. Dienst. u. Freit. unentgeltlich.

Rechtsgeschichte.

Schilling, D. F. A., P. O. des., s. Institutt.

Otto, D. K. E., P. E., s. Institutt.

Heimbach, D. K. W. E., P. E., s. Institutt.

Vogel, M. E. F., J. U. B., Geschichte des röm. Rechts, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

I. Philosophische Rechtslehre s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

Quellenkunde.

Bonnard, A., J. U. B., über die vorzüglichsten Quellen des positiven Rechts, 1 U. 2 T. unentg.

1) Römisches Recht.

Gerichtswesen der Römer.

Otto, D. K. E., P. E., 7 U. 2 T. öffentlich.

Institutionen.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Dechant, nach Heineccius, 8 U. 6 T. öffentlich.

Schilling, D. F. A., P. O. des., nebst Geschichte des röm. Rechts nach Mackeldey's Lehrb. d. 14heut. röm. Rechts (7. Ausg. 1817.) 10 u. 11 U. 6 T. u. 4 U. 3 T.

Hänel, D. G., P. E. des., Institutionen, in zu best. St.

Otto, D. K. E., P. E., nebst Rechtsgeschichte, nach Haubolds Institutt. lineam. (b. Hinrichs 1826.) 10 u. 11 U. 6 T.

Heimbach, D. K. W. E., P. E., nach Haubold's Epitome (1821.), nebst äußerer u. innerer Geschichte des röm. Rechts, 11 u. 3 U. 6 T.

Stieber, D. F. K. G., Erläuterung der Justinianischen Institutionen, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Vogel, M. E. F., J. U. B., Institutionen des röm. Rechts, nach Schmalz Handb. des röm. Privatrechts, (2 A. Königsb. 1801. 8. Leipz. b. Brockhaus) 3 U. 6 T.

Pandekten.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Dechant, nach Heineccius, Fortsetzung, 2 U. 6 T.

Otto, D. K. E., P. E., n. Haubold's Doctr. Pandect. Lineam., (b. Hinrichs 1820.) 7 U. 6 T. u. 8 U. 6 T.

Heimbach, D. K. W. E., P. E., nach Mackeldey's Lehrb. des heut. röm. Rechts (7 Aufl.) 8 u. 10 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. von, J. U. B., nach Haubold, 8 u. 2 U. 6 T.

Bonnard, A., J. U. B., über die Pandekten, in zu best. St. privatissime.

2) Deutsches Recht.

Weiße, D. C. E., P. O., d. Z. Rector, das deutsche Privatrecht, nach s. Einleitung des gem. deutschen Privatr. (Lpz. bei Fleischer) 8 U. 6 T.

Weiske, J., J. U. B., s. philos. Staatsrecht.

Derselbe, Erläuterung wichtiger Stellen des Sachsenspiegels, 9 U. 2 T. privatissime.

Bülau, F., J. U. B., deutsche Rechts-Alterthümer, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

15

3) Sächsisches Recht.

Wenck, D. K. F. C., P. O., königl. sächs. Privatr. n. Haubold, Anfang eines einjährigen Kursus, 9 U. 4 T. öffentlich.

Heimbach, D. K. W. E., P. E., königl. sächs. Privatrecht n. Haubold's Lehrbuche, 9 U. 6 T.

Stieber, D. F. K. G., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 9 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. von, J. U. B., das sächs. Privatrecht nach Haubold, 10 U. 6 T.

Bonnard, A., J. U. B., königl. sächs. Privatrecht, 7 U. 6 T.

Held, G. F., J. U. B., königl. sächs. Privatrecht, 7 U. 6 T.

Siebdrat, G. A., J. U. B., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 2 U. 4 T.

Berger, A., J. U. B., königl. sächs. Privatr. nach Haubold, 4 T. unentgeltlich.

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Dechant, nach Böhmer, 7 U. 6 T.

Klien, D. K., P. O., allgemeines Kirchenrecht nebst der Geschichte des kanonischen Rechts u. einer Uebersicht der Quellen und Hülfsmittel, 2 U. 4 T. öffentlich.

Schilling, D. B., P. E. des., das gemeine Kirchenrecht, nach s. Sätzen, 9 U. 4 T.

Glöckner, G., J. U. B., Grundsätze des protestantischen Kirchenrechts aus dem sächs. Rechte abgeleitet, 11 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, allgem. Kirchenrecht, 10 U. 6 T.

2) Criminalrecht.

Weiße, D. C. E., P. O., d. Z. Rector, das philosophische peinliche Recht nach Feuerbach, 11 U. 4 T. öffentlich.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., Criminalrecht, in Dictaten nach Feuerbach, 9 U. 6 T.

16

Held, G. F., J. U. B., das positive Criminalrecht u. den Criminalprozeß, 9 U. 6 T.

Berger, A., J. U. B., das philosophische u. positive Criminalrecht, 6 T. in zu best. St. unentgeltlich.

3) Lehnrecht.

Weiße, D. C. E., P. O., d. Z. Rector, nach Böhmer, 9 U. 4 T.

Schilling, D. B., P. E. des., das gem. Lehnrecht, n. s. Sätzen, 11 U. 4 T.

Krug, M. A. O., J. U. B., gem. u. sächs. Lehnrecht, nach s. Sätzen mit steter Beziehung auf Böhmer, in zu best. St. unentgeltlich.

4) Erbrecht.

Schilling, D. F. A., P. O. des., nach Mühlenbruch's Doctr. Pandect. (ed. II.), 3 U. 5 T. öffentlich.

Rüffer, D. K., römisches u. sächsisches, nach s. Sätzen, 11 U. 4 T.

5) Obligationenrecht.

Bonnard, A., J. U. B., nach röm. u. heutigen Grundsätzen, 1 U. 4 T. unentgeltlich.

Vogel, M. E. F., J. U. B., praktisches, 4 U. 4 T.

6) Concursrecht.

Heimbach, D. K. W. E., P. E., nebst Concursproceß, nach s. Sätzen, 4 U. 2 T. öffentlich.

7) Controversrecht.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., 11 U. Mont. u. Freit. öffentlich.

II. Praktische Rechtswissenschaft.

Kursus der prakt. Rechtswissenschaft.

Gerstäcker, D. K. F. W., über die jurist. Praxis in ihrem ganzen Umfange, nach s. Entwurfe eines vollst. Kursus der gesammt. praktischen Rechtswissenschaften etc. (Leipzig b. Vogel 1826.) in zu best. T. u. St.

17

1) Gerichtlicher Proceß.

Klien, D. K., P. O., ordentlicher Civilproceß, nach Biener, u. unter Mittheilung eigner zur Erleichterung der Uebersicht ausgearbeitete Monogramme, 11 U. 6 T. u. 10 U. 2 T.

Wenck, D. K. F. C., P. O., über die sächs. alte u. Erläuterte Proceßordnung, 8 U. 4 T.

Heimbach, D. K. W. E., P. E., s. Concursrecht.

Diedemann, D. J. F. A., über summarischen Proceß, 10 U. 4 T.

Rüffer, D. K., über den Appellations- u. Hülfsproceß, so wie über sämmtliche summarische Processe, nach Biener, nebst Mittheilung der bei gerichtl. u. außerordentl. Rechtsgeschäften vorkommenden prakt. Aufsätze, 3 U. 4 T.

Mertens, D. K. G. L., ordentl. Civilproceß, prakt. erläutert, 2 U. 6 T.

Derselbe, summarische Processe, 3 U. 5 T.

Prasse, L., J. U. B., ordentl. Civil-Proceß nach Anleit. s. Grundrisses, (b. Reclam 1827.), 7 U. 6 T.

Derselbe, summar. Proceß-Arten, n. dem näml. Grundrisse, 2 U. 5 T. (mit Ausschl. d. Sonnab.)

Planitz, K. G. V. von, J. U. B., über den ordentl. u. summar. Proceß, nach eignen Lineamenten, 3 U. 6 T.

*) Geschichte des gerichtlichen Processes.

Biener, D. K. G., P. Prim., Fac. Jur. Ord., n. s. Systema processus jur. comm. et Sax. (lib. I. cap. I.), 9 U. 3 T. öffentlich.

2) Referir- und Decretirkunst.

Klien, D. K., P. O., nebst vorausgeschickter Einleitung über das Wesen u. den Umfang der prakt. Jurisprudenz, 10 U. 4 T.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., unter Benutzung v. Acten, 8 U. Dienst. Donn. u. Sonn.

3) Anleitung zur juristischen Praxis.

Diedemann, D. J. F. A., Collegium practicum 18zur Uebung in Abfassung aller im ordin. u. summar. Processe vorkommenden Schriften, 9 U. 3 T.

Günther, D. K. F., Mont. u. Freit. in zu best. St.

Schellwitz, D. H., 3 U. 2 T.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., praktische Uebungen zur Vorbereitung für den künftigen Advokatenstand, 4 U. 4 T.

Vogel, M. E. F., J. U. B., Disputir-Uebungen in lat. Spr. über Gegenstände des Processes, verbunden mit praktischen Ausarbeitungen, 4 U. 2 T. privatissime.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Dechant, über Pandekten, 6 T. in den best. St.

Wenck, D. K. F. C., P. O., in zu best. St.

Schilling, D. B., P. E. des., üb. einzelne Theile des Civilrechts, 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über das ganze Recht, in d. best. St.

Heimbach, D. K. W. E., P. E., über verschiedene Rechtstheile, in zu best. St.

Diedemann, D. J. F. A., über den Proceß, in lat. Sprache, 10 U. 2 T.

Derselbe, über die vorzüglichsten Lehren des bürgerlichen Rechts, 4 U. 4 T.

Mertens, D. K. G. W., über das ganze Recht od. einzelne Theile desselben, in zu best. St.

Stieber, D. F. K. G., in zu best. St.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., üb. beliebige Theile des Rechts, in zu best. St.

Derselbe, über gem. u. sächs. Civilproceß, 4 T. in zu best. St.

Planitz, K. G. V. von, J. U. B., über alle Theile des Rechts, in d. best. u. zu best. St.

Bonnard, A., J. U. B., in zu best. St.

Gretschel, M. K. C. C., J. U. B., über versch. Theile des Rechts, in zu best. St.

19

Held, G. F., J. U. B., über alle Theile des Rechts, in d. best. u. zu best. St.

Siebdrat, G. A., J. U. B., über alle Rechtstheile, in zu best. St.

Vogel, M. E. F., J. U. B., über einzelne Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

Berger, A., J. U. B., in den best. St.

Metzsch, L. A. von, J. U. B., über Proceß und Pandekten, in zu best. St.

Krug, M. A. O., J. U. B., über Civilrecht, in zu best. St.

Glöckner, G., J. U. B., über Civilrecht, in zu best. St.

Heinze, K. E., J. U. B., über belieb. Theile der Rechtswissenschaft, in den best. u. zu best. St.

2) Disputir-Uebungen.

Wenck, D. K. F. C., P. O., in zu best. St.

Schilling, D. F. A., P. O. des., Disputir- u. exegetische Uebungen, in zu best. St.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., in zu best. St.

Diedemann, D. J. F. A., Fortsetzung, 5 U. 2 T.

Stieber, D. F. K. G., 2 T. in zu best. St.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Bonnard, A., J. U. B., in zu best. St.

Held, G. F., J. U. B., Fortsetzung, in den best. St.

Vogel, M. E. F., J. U. B., s. Anleitung zur juristischen Praxis.

3) Privatissima.

Rüffer, D. K., in zu best. St.

Bonnard, A., J. U. B., in zu best. St.

*) Juristische Gesellschaft.

Otto, D. E. K., P. E., in d. best. St. privatissime.

C. Heilkunde.

Encyklopädie und Methodologie.

Braune, D. A., nach Friedländer's Institutiones ad medicinam, 3 U. 2 T. unentgeltl.

20

Geschichte der Heilkunde.

Hasper, D. M., P. E., pragmatische und Literärgeschichte der Medicin, 11 U. 2 T. öffentlich.

Hänel, D. A. F., Geschichte der Medicin, 11 U. 4 T.

I. Theoretische Heilkunde.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., Knochen- und Bänderlehre, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Gefäßlehre, Nervenlehre u. allgem. Anatomie, 9 U. 4 T.

Cerutti, D. L., P. E., pathologische Osteologie mit Vorzeigung der Präparate des anatom. Theaters, 10 U. 2 T. öffentlich.

Tilesius, D. W. G., vergleichende Anatomie nach Präparaten u. Abbildungen, 9 U. 2 T.

Bock, D. A. K., Prosect. theatr. anat., Knochen-, Bänder- u. Gefäßlehre für Chirurgen, 5 U. 4 T.

Derselbe, gesammte Anatomie nach der Lage der Theile, 4 U. 6 T.

Hoppe, M. J. G., Med. Bacc., über Knochenlehre, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

2) Physiologie.

Kühn, D. K. G., P. O., d. Z. Dechant, über ausgesuchte Lehren d. Physiologie, 11 U. 4 T. öffentl.

Wiese, D. F. A., über ausgewählte Gegenstände der Physiologie und Pathologie, in lat. Sprache, 3 T. in zu best. St.

3) Pathologie.

Allgemeine Pathologie.

Radius, D. J., P. E. des., 3 U. Mont. u. Donn.

Hasper, D. M., P. E., allgem. Pathologie in Verbindung mit Semiotik, 11 U. 4 T. öffentlich.

Braune, D., allgemeine Pathologie, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

Wiese, D. F. A., s. Pathologie.

21

Specielle Pathologie.

Kühn, D. K. G., P. O., d. Z. Dechant, über Augenentzündung, 11 U. 2 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., über die Krankheiten der Kinder nach s. Handb. zum Erkennen u. Heilen der Kinderkrankheiten (Lpz. 1826.), 8 U. 2 T.

Wendler, D. C. A., P. E., über Kinderkrankheiten, 11 U. 2 T. öffentlich.

Radius, D. J., P. E. des., über Augenkrankheiten, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Tilesius, D. W. G., Pathologie und Therapie, verbunden mit merkwürdigen Beispielen von Hautkrankheiten und venerischen Krankheiten, 11 U. 4 T.

Derselbe, über die Krankheiten der Knochen, mit besond. Rücksicht auf Osteomalacie, nach mikroscop. Durchschnitten u. Präparaten, 11 U. 2 T.

Ritterich, D. F. P., über die Augenkrankheiten, 7 U. 2 T. unentgeltlich.

Walther, D. J. K. W., über die Krankheiten des Gehörs u. der Ohren, 11 U. 2 T.

Derselbe, über die syphilitischen Krankheiten, 2 U. 2 T.

Hacker, D. H. A., über venerische Krankheiten, in lat. Sprache, in zu best. St.

4) Psychische Heilkunde.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., Anfangsgründe der psychischen Heilkunde, 4 U. Mont. und Donn. öffentlich.

Derselbe, vollständige Theorie u. Praxis der Psychiatrie, nach s. Lehrb. der Seelenstörungen (Lpz. b. Vogel), 8 U. 6 T.

5) Semiotik.

Hasper, D. M., P. E., s. Allgem. Pathologie.

Lux, M. J. J. W., Semiotik der Thierkrankheiten, mit Andeutung der homöopathischen Mittel, 2 T. in zu best. St.

6) Diätetik.

Hänel, D. A. F., 11 U. 2 T.

22

II. Praktische Heilkunde.

1) Arzneimittellehre.

Haase, D. W. A., P. O., 11 U. 6 T.

Kleinert, D. K. F., chirurg. Heilmittellehre, 10 U. 4 T.

2) Pharmacie.

Eschenbach, D. C. G., P. O., Experimental-Pharmacie, 3 U. 4 T.

Kleinert, D. K. F., s. Chemie.

Meurer, D. F., über die gewöhnlichsten Heilmittel in Hinsicht der Art, sie zu bereiten und zu verordnen, unter Anleitung der sächs. Pharmacop., 1 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, Vorzeigung der Heilmittel, 3 U. 4 T.

Kühn, D. O. B., Pharmacie, nach der sächs. Pharmacopoe, 3 U. 4 T.

*) Receptirkunst.

Eschenbach, D. C. G., P. O., 5 U. 4 T.

Kleinert, D. K. F., mit prakt. Uebungen in der Apotheke, 2 U. 2 T.

3) Therapie.

Allgemeine Therapie.

Cerutti, D. L., P. E., Kurs. der gesammten Therapie, nach s. Sätzen, 4 U. 6 T.

Ochs, D. F. M. A., allgem. Therapie, 7 U. 4 T. unentgeltlich.

Specielle Therapie.

Haase, D. W. A., P. O., 10 U. 4 T. öffentl.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., s. psychische Medicin.

4) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., 8 U. 4 T. öffentlich u. 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, chirurg. Demonstrationen an Krankenbetten, 4 U. Dienst. u. Freit.

Walther, D. J. K. W., medicinische Chirurgie, 8 U. 4 T.

Carus, D. E. A., chirurg. Verbandlehre, mit prakt. Uebungen, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

23

Carus, D. E. A., operative Augenheilkunde, mit Uebungen am Phantom, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

*) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., n. s. Handb. d. Geburtshülfe (2. Aufl. Lpz. 1820.), 8 U. 4 T. öffentl.

5) Klinik.

Clarus, D. J. C. A., P. O. des., im königl. Institute im Jacobsspital, 9-11 U. 6 T. öffentl.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshülfliche Klinik im Trierschen Institute, 7 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., Poliklinik, 2 U. 7 T.

Ritterich, D. F. P., Ueb. in d. Augenklinik, 8 U. 6 T.

6) Gerichtliche Arzneikunde.

Wendler, D. C. A., P. E., nach s. Sätzen, für Juristen, 11 U. 4 T.

Radius, D. J., P. E. des., Staatsarzneikunde mit prakt. Uebungen, 3 U. 2 T. öffentlich.

Lippert, D. L. B. G., medicin. Rechtswissenschaft, für die Rechte Studirende, n. s. Sätzen, 10 U. 6 T.

Derselbe, krit. Untersuchungen über einige wichtigere Kapitel der gerichtlichen Medicin, mit Beifügung erläuternder Beispiele aus der gerichtsärztlichen Praxis, für die Rechte u. Medicin Studirende, 4 U. 2 T.

*) Anleitung zur Ausübung der Staatsarzneikunde.

Radius, D. J., P. E. des., privatissime.

III. Verschiedene Uebungen.

Examinir-Uebungen.

Haase, D. W. A., P. O., über Pathologie, Therapie u. Arzneimittellehre, 2 T. in zu best. St.

Kuhl, D. K. A., P. O., Dienst. u. Freit. in zu b. St.

Eschenbach, D. C. G., P. O., über Chemie, Anatomie u. Physiologie, 8 U. 2 T.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., über psychisch-gerichtliche Medicin, 4 U. Dienst. u. Freit.

Wendler, D. C. A., P. E., in zu best. St.

24

Tilesius, D. W. G., über vergleichende Anatomie, 10 U. 2 T.

Derselbe, Zeichen-Uebung in naturhistor. anatom. u. patholog. Gegenständen, in zu best. St.

Hänel, D. A. F., über theoret. u. prakt. Medicin, in zu best. St.

Hacker, D. H. A., in zu best. St.

Meurer, D. F., über Chemie, Pharmacie u. Arzneimittellehre, in zu best. St.

Braune, D. A., über verschiedene Gegenstände der praktischen Medicin, in zu best. St.

Wiese, D. F. A., über theoret. u. prakt. Medicin, in zu best. St.

Lippert, D. L. B. G., über theoret. u. prakt. Heilkunde, in zu best. St.

Ochs, D. F. M. A., über beliebige Gegenstände der theoret. u. prakt. Medicin, in zu best. St.

Disputir-Uebungen.

Eschenbach, D. C. G., P. O., im Schreiben und Disputiren, 3 U. 2 T.

Wendler, D. C. A., P. E., in zu best. St.

Hänel, D. A. F., in zu best. St.

Hacker, D. H. A., in zu best. St.

Neumann, D. K. C., in zu best. St.


Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Vorfechter Berndt, der Tanzmeister Klemm und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner anatomischer und pathologischer Gegenstände, Johann Friedrich Schröter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Wöchentlich zwei Mal, Mittwochs und Sonnabends, werden die öffentlichen Bibliotheken, als die Universitätsbibliothek von 10 bis 12 Uhr, und die Rathsbibliothek von 2 bis 4 Uhr, erstere in der Messe auch alle Tage geöffnet.