Quelle: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Sign.: 8° H. lit. part. V 174/2 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Sommerhalbjahre 1827 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 21. Mai festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachkunde.

1) Morgenländische Sprachen.

Hebräische Sprache.

Theile, K. G. W., P. E. des., hebr. Fundamentale nach Gesenius (hebr. Gr. 8. Aufl. Halle 1826.) 5 U. Mont. u. Donn.

Syrische Sprache.

Hahn, D. A., P. O., Elemente derselben, 2 U. 2 T.

Arabische Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., über den ersten Theil s. Analecta Arab. (Lpz. b. Barth 1825.)

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Beck, C. D., P. O., über Bion's und Moschus Idyllen, 3 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Hermann, G., P. O., über Hesiod's Theogonie, 11 U. 4 T. öffentlich.

Beier, K., P. E., über Plutarch's Schrift vom Unterschiede des Freundes und des Schmeichlers (Ausg. v. Krügel, Lpz. b. Hartm. oder im ersten Th. der Moralium b. Tauchnitz) 7 U. Mont. u. Donn.

2

Fritzsche, M. F. V., über Demosthenes Rede für die Krone, 5 U. 2 T.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Beck, C. D., P. O., über die schwersten Oden des Horaz, 3 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Rost, F. W. E., P. E., über den Amphitruo des Plautus, 5 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., ausgewählte Stellen des Plinius über die bildenden Künste, besonders aus dem 34. 35. und 36. Buche seiner Naturgeschichte, 3 U. 2 T. öffentlich.

Beier, K., P. E., über Cicero's Gespräch von der Freundschaft, 2 U. 2 T. öffentlich.

Nobbe, K. F. A., P. E., über das erste Buch der Elegieen des Properz, 2 U. 2 T. öffentlich.

Frotscher, M. K. H., über Quinctilian's 2tes Buch der Institt. Orator. nach s. Ausg. (Lpz. b. Hartm. 1827.) 2 U. Mont. u. Donn.

Fritzsche, M. F. V., über die Briefe des Horaz, 7 U. 4 T.

Jahn, M. J. C., über ausgewählte Satiren des Horaz, 4 U. Mont. u. Donn. unentgeltlich.

*) Kritik.

Forbiger, M. A., 4 U. Mont. u. Donn.

**) Hermeneutik.

Jahn, M. J. C., 4 U. 2 T.

Philologische Uebungen.

Beck, C. D., P. O., Sem. reg. phil. Dir., im königl. philol. Seminarium, Erklärung und Kritik alter Schriftsteller, 3 U. 2 T., didaktische Uebungen, 4 U. 2 T. öffentlich.

Hermann, G., P. O., Uebungen der griech. Gesellschaft, zu den best. T. u. St.

Rost, F. W. E., P. E., im Latein-Schreiben und Disputiren, 5 U. 2 T.

Weiske, B. G., P. E., philologische Uebungen in den best. St.

Beier, K., P. E., Uebungen im Erklären beliebiger 3Schriftsteller, im Latein-Schreiben und Disputiren überhaupt, 7 U. 2 T.

Nobbe, K. F. A., P. E., im Latein-Schreiben und Disputiren, 4 U. Mont. u. Donn.

Küchler, K. G., P. E., im Latein-Schreiben und Disputiren, 2 T. in zu best. St.

Frotscher, M. K. H., Uebungen der lat. Gesellschaft, in den best. St.

Forbiger, M. A., Uebungen, die alten Schriftsteller Schülern der untern und mittlern Klassen zu erklären, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Fritzsche, M. F. V., Uebungen der philol. Gesellschaft, in den best. St.

Jahn, M. J. C., praktische Uebungen in Erklärung der röm. Dichter, in den best. St. unentgeltlich.

Derselbe, Uebungen im Latein-Schreiben und Disputiren, in zu best. St.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Theorie der Deklamation mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klassikern, unter Benutzung s. Handbuchs Teone (Lpz. b. Hinrichs,) 11 U. 2 T. öffentl.

Derselbe, Anleitung zu deklamat. Uebungen, für künftige Religionslehrer, n. s. Lehrb.: Anleitung zur gründl. Bildung des deklamat. Vortrags für geistl. Beredsamkeit (Lpz. bei Liebesk.) 5 U. Mont. u. Donn., für Studirende aus andern Fakultäten aber 5 U. Dienst. u. Freit.

Französische Sprache.

Beck, M. J. R. W., Prof. u. Lect. publ., kurzer Abriß der französischen Literaturgeschichte, Poesie, Beredsamkeit, Philosophie und Geschichte, 2 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Erkl. des Tartuffe v. Moliere, 2 U. Freit.

Italienische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., La Gerusalemme liberata di Torq. Tasso (Parnasso 4ital. Lips. 1826. b. E. Fleischer) nach vorausgeschickten Anfangsgründen der ital. Spr. nach Keil's Gr. (Erf. b. Kayser 1821.) 5 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Spanische Sprache.

Rathgeber, M. F. A. C., Lect. publ., Fortsetz. des Don Quixote de la Mancha (Lpz. 1818. bei Sommer, 2te Ausg. mit Wörterb.) vom 31. Kap. an, nach vorausgeschickten Anfangsgründen der spanischen Spr. nach Conr. Lüdger's theoret. prakt. Lehrgeb. (Lpz. 1827. b. Barth.) 5 U. Dienst. und Freit. öffentlich.

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ., die Anfangsgründe derselben, 9 U. 2 T. öffentlich.

II. Geschichte.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Beck, C. D., P. O., die ältere Geschichte bis zum Untergange des abendländ. Kaiserthums, kritisch u. pragmatisch, nach s. Lehrb., 10 U. 6 T.

Wieland, E. K., P. O., allgem. Weltgeschichte nach s. Sätzen, 11 U. 6 T.

Wachsmuth, W., P. O., allgem. Weltgeschichte nach s. Grundrisse, 7 U. 6 T.

2) Besondere Geschichte.

Weiße, D. C. E., P. O. u. d. Z. Dechant, neueste deutsche Geschichte, für seine Zuhörer im vorigen Halbjahre, 9 U. Sonnab. unentgeltlich.

Wieland, E. K., P. O., Geschichte von Spanien und Portugall, 10 U. 4 T. öffentlich.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte des deutschen Volks und Reiches, 2 U. 5 T.

Derselbe, Geschichte der Griechen, 8 U. 2 T. öffentlich.

Fleck, M. F. F., Geschichte des hebr. Staates und Volkes, von der Periode nach dem Exil bis zum Untergange durch die Römer, mit besonderer Rücksicht auf die Makkabäerzeit und die wahrscheinlichste Ent5stehung der jüd. Sekten vor dem Zeitalter Jesu, Forts. und Beschl., 9 U. 2 T. unentgeltlich.

Flathe, M. L. F., Geschichte der Griechen, 7 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, Geschichte der Kreuzzüge, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

3) Literärgeschichte.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte der deutschen Literatur, 8 U. 2 T. öffentlich.

Beck, M. J. R. W., P. u. Lect. publ., s. französische Sprache.

4) Alterthumskunde.

Beck, C. D., P. O., Geschichte und Darstellung der Werke der alten Kunst, nach s. Entwurfe, 4 U. 4 T. privatissime.

Hermann, G., P. O., über das Theater- und Schauspielwesen der Alten, 11 U. 2 T.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., über die Staats- und bürgerl. Verfassung des hebr. Volkes, vorher eine kurzgefaßte Beschreibung von Palästina, nach s. Sätzen, 1 U. 4 T. öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., Geschichte der Mythen und der Mythologie der Griechen, 3 U. Dienst. u. Freit.

Forbiger, M. A., über die Alterthümer der Römer, 4 U. Dienst. und Freit.

Weiße, M. C. H., über griechische Mythologie, 10 U. 4 T.

Fritzsche, M. F. V., über die Götterlehre der Griechen, 4 U. 4 T.

5) Geographie der Griechen und Römer.

Jahn, M. J. C., 4 U. Dienst. und Freit.

III. Philosophie.

Encyklopädie der Philosophie.

Clodius, C. A. H., P. O., nebst einer Uebersicht der philosophischen Systeme, insbes. in ihrem Verhältnisse zur Religion, nach s. Stammtafel aller philosophischen Hauptansichten aus dem Bewußtseyn (Lpz. b. Reclam.) 8 U. 2 T. öffentl.

6

Richter, H. F., P. E., Einleitung in das Studium der Philosophie, 4 U. 2 T. öffentlich.

Weiße, M. C. H., encyklopädische Einleitung in die Philosophie nebst einer Uebersicht der Geschichte der Philosophie, 7 U. 4 T. unentgeltlich.

Geschichte der alten Philosophie.

Krug, W. T., P. O. u. d. Z. Dechant, nach s. Lehrbuche, 10 U. 4 T. öffentlich.

Philosophischer Kursus.

Krug, W. T., P. O. u. d. Z. Dechant, erste Abtheilung, Fundamentalphilosophie, Logik und Metaphysik, nach s. Handbuche, 9 U. 6 T.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Logik.

Wendt, A., P. O. des., nach s. Sätzen, 10 U. 2 T.

Richter, H. F., P. E., nach s. Sätzen, 4 U. 4 T.

2) Psychologie und Anthropologie.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., Anthropologie, nach s. Compendium, 4 T. in zu best. St.

Wendt, A., P. O. des., empirische Psychologie oder psychische Anthropologie, nach s. Sätzen, 3 U. 4 T.

Beier, K., P. E., anthropologische Psychologie, 7 U. Dienst. und Freit.

3) Religionslehre.

Clodius, C. A. H., P. O., die allgem. Religionslehre nach der Ordnung s. Grundrisses (Lpz. bei Tauchnitz 1808.) 10 U. 2 T. öffentlich.

4) Rechtslehre.

Wieland, E. K., P. O., Natur- und Völkerrecht nach s. Sätzen, 7 U. 4 T.

Schilling, D. F. A., P. O. des., Naturrecht nach v. Gros Lehrb. der philos. Rechtswissenschaft oder des Naturrechts, 10 U. 4 T.

Wendt, A., P. O. des., reines Naturrecht od. philosophische Rechtslehre, nach s. Compendium, 8 U. 4 T. öffentlich.

Otto, D. K. E., P. E. des., Natur- und Völker7recht oder philos. Rechtslehre, mit Zuziehung von Stöckhardt's: Die Wissenschaft des Rechtes (Lpz. b. Reclam 1825.) 8 U. 4 T.

Stöckhardt, D. H. R., s. Rechtswissenschaft.

5) Aesthetik.

Weiße, M. C. H., 10 U. 2 T.

6) Pädagogik und Didaktik.

Lindner, D. F. W., P. E., verbunden mit einer Anleitung zum Katechisieren und zur zweckmäßigen Führung der verschiedenen Schulämter, 3 U. 6 T.

Plato, M. G. J. K. L., Pädagogik, 11 U. 2 T. unentgeltlich.

*) Uebungen der philosoph. Gesellschaft.

Wendt, A., P. O. des., in den best. St.

IV. Staatswissenschaften.

Philosophisches Staatsrecht.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach s. Grundrisse zu encyklop. Vortr. über die gesammt. Staatswissenschaften (Lpz. 1825.) 9 U. 2 T. öffentlich.

Schellwitz, D. H., mit Beziehung auf das positive Staatsrecht des deutschen Bundes, 3 U. 4 T.

Volkswirtschafts- und Staatswirthschaftslehre und Finanzwissenschaft.

Pölitz, K. H. L.,. P. O., nach s. Grundrisse, 9 U. Mont. und Donn. öffentlich.

Practisches europäisches Völkerrecht.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach dem 5ten Theile s. Staatswissenschaften im Lichte unsrer Zeit (Leipz. 1824.) 4 T. privatissime.

V. Mathematik und Astronomie.

Brandes, H. W., P. O., Fortsetz. der Differenzial- und Integral-Rechnung, nach Lacroix, 3 U. 4 T. öffentlich.

Drobisch, M. W., P. O., höhere Gleichungen u. unbestimmte Analytik, 7 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, mechanische Wissenschaften nach Bran8des Lehrb. der Gesetze des Gleichgewichts und der Bewegung (Lpz. 1817.) 10 U. 5 T. (mit Ausschl. des Sonnab.)

Derselbe, Geometrie, nach Lorenz, 4 U. 4 T.

Möbius, A. F., P. E. u. Obs., Geschichte der neuern Astronomie von Kopernikus an, 4 U. Mont. und Donn. öffentlich.

Derselbe, Anleitung zu astronomisch. Beobachtungen, 8 U. Abends 2 T.

*) Mathematische Gesellschaft.

Drobisch, M. W., P. O., 10 U. Sonnab. unentgeltlich.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., 8 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, allgemeine Botanik, 7 U. 4 T.; desgl. Exkursionen, 5 U. Nachm. Mont. und Donn.

Kunze, D. G., P. E. des., Fortsetz. über kryptogamische Gewächse, nach s. Sätzen, 8 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über Pflanzen-Anatomie und Physiologie, 8 U. 3 T.

Derselbe, über Alkalien des Pflanzenreichs, 2 T. in zu best. St.

Tilesius, D. W. G., über Echinodermen, Zoophyten, Eingeweidewürmer, Infusorien und Seegewächse, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, Reisecollegium und Commentar über Krusenstern's Erdumsegelung und andere wichtigere Reisen, in zu best. St.

Physik.

Brandes, H. W., P. O., Experimentalphysik, den ersten Theil, nach Schmidt, 11 U. 6 T.

*) Physische Geographie.

Drobisch, M. W., P. O., 4 U. 4 T. öffentl.

9

Chemie.

Eschenbach, D. C. G., P. O., theoret. und prakt. Chemie, 9 U. 4 T.; ingl. chemische Experimente, 9 U. 2 T.

Derselbe, über die salzmachenden Substanzen, 3 U. 4 T. öffentlich.

Kleinert, D. K. F., medicinische Chemie, durch Experimente erläutert, 11 U. 4 T.

Erdmann, M. O. L., gesammte theoret. und Experimental-Chemie, nach dem neuesten Zustande der Wissenschaft und mit Einschl. derj. Lehren der Experimentalphysik, die zunächst mit der Chemie in Verbindung stehen, durch Experimente erläutert, 8 U. 6 T. unentgeltlich.

Derselbe, technische Chemie, 4 T. in zu best. St.

Kühn, M. O. B., Med. Cand., theoretische Chemie, mit passenden Versuchen erläutert, 9 U. 6 T. unentgeltlich.

Derselbe, gerichtliche Chemie, d. h. diej. Theile der Chemie, deren Kenntniß und Anwendung dem gerichtlichen Arzte vorzüglich nöthig ist, und einer Anleitung, die hier vorkommenden Versuche geschickt anzustellen, 3 U. 4 T.

Derselbe, chemisch-prakt. Uebungen für solche, welche in der chemischen Analyse sich vervollkommnen wollen, 2 T. in zu best. St.

*) Examinatorium über Physik und Chemie.

Fechner, M. G. T., Med. Bacc., in zu best. St.

VII. Kameralwissenschaften.

Pohl, H. F., P. O., Encyklopädie der Kameralwissenschaften, nach s. Lehrbuche der Gewerbswissenschaften oder sogenannten Kameralwissenschaften (Lpz. 1827.) 2 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, die mechanische Agricultur und Anbau der landwirthschaftl. Pflanzen, nach Burger's Lehrbuche, 10 U. 4 T.

Derselbe, kameralistische Uebungen, verbunden mit Excursionen, 10 U. 2 T.

10

*) Uebungen der kameralistischen Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.

Zoiatrik.

Lux, M. J. J. W., vollständige Kenntniß der Krankheiten der Hausthiere, mit Anwendung der homöopathischen Heilmittel, 2 T.


II. Facultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

Theologische Encyklopädie und Methodologie.

Theile, K. G. W., P. E. des., in den ersten Wochen, 6 U. Nachm. 6 T. unentgeltlich.

1) Exegetische Theologie.

Hermeneutik des N. T.

Schumann, M. G. A., 8 U. 2 T. unentgeltl.

*) Grammatik des N. T.

Lipsius, M. K. H. A., in zu best. St.

Einleitung in das N. T.

Fleck, M. F. F., s. Erklärung des N. T.

Erklärung des A. T.

Winzer, D. J. F., P. O., über das Buch Koheleth und ausgewählte Stellen der Propheten, 9 U. 4 T. öffentlich.

Theile, K. G. W., P. E. des., über Micha und Maleachi, 5 U. Dienst. und Freit. öffentlich.

Höpfner, M. E. F., über die Genesis, 7 U. 4 T.

Fleck, M. F. F., vollständige Erläuterung der dogmat. Beweisstellen A. u. N. T., oder biblische Theologie, als histor. Grundlage der systemat. Theologie, nach streng-chronol. und specialhermeneut. Prinzipien, erster Theil, 9 U. 4 T.

Derselbe, über die Genesis, mit Prolegomenen über den Penteteuch und diesen Theil desselben, 4 U. 6 T.

11

Niedner, M. C. W., über die Weissagungen des Jesaias, Fortsetzung, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

Schumann, M. G. A., über die Genesis, Anfang eines exeget. Kursus in d. A. T., 7 U. 6 T.

Hebräische Alterthümer.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., s. Alterthumskunde.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. O., über die Evv. des Matthäus und Markus, Anfang eines exegetischen Kursus in das N. T., 7 U. 6 T.

Hahn, D. A., P. O., über den 1. Br. Pauli an d. Korinther, Fortsetz. s. exeget. Kursus über d. N. T., 10 U. 4 T. öffentlich.

Theile, K. G. W., P. E. des., über das Ev. des Matthäus, 8 U. 4 T., nebst einem exeget. Repetitorium über dasselbe, 2 T. in zu best. St. privatissime.

Derselbe, über die Briefe Pauli an die Ephes. und Kolosser, Fortsetz des exeget. Kursus, 8 U. 2 T.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., Darstellung des Lebens Pauli, nach der Apostel-Gesch. u. den Brr. Pauli, in lat. Sprache, 1 U. 2 T. öffentlich.

Höpfner, M. E. F., über das Ev. des Matthäus, 11 U. 4 T.

Fleck, M. F. F., über das Ev. des Matthäus, nebst historisch-krit. Einleitung in die histor. Schriftsteller des N. T. überhaupt, und in diesen insbesondere, nach den neuesten Untersuchungen, 3 U. 6 T.

Lipsius, M. K. H. A., über die kleinern Brr. Pauli, Anfang eines exeget. Kursus über die Paulin. Brr., 4 U. 4 T. unentgeltlich.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim. u. d. Z. Dechant, in d. best. St.

Winzer, D. J. F., P. O., mit den Lausitzern, in d. best. St.

12

Theile, K. G. W., P. E. des., in d. best. St.

Küchler, K. G., P. E., s. systemat. Theologie.

Höpfner, M. E. F., in d. best. St. unentgeltlich.

Fleck, M. F. F., hebräisch-exegetische Gesellschaft, in d. best. St. privatissime aber unentgeltlich.

Niedner, M. C. W., hebräische Gesellschaft, in d. best. St. unentgeltlich.

2) Historische Theologie.

Christliche Kirchengeschichte.

Tzschirner, D. H. G., P. O., 10 U. 6 T.

Lindner, D. F. W., P. E., Hauptübersicht der Kirchengeschichte u. speciellere Beleuchtung der wichtigsten Kapitel derselben, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, der erste Theil der Kirchengeschichte bis 1073. nach Gieseler's Handb. d. Kirchengesch., 7 U. 6 T.

Küchler, K. G., P. E., s. Erklärung des N. T.

*) Examinatoria über dieselbe.

Illgen, D. C. F., P. O., 11 U. 4 T.

Höpfner, M. E. F., 5 U. 4 T.

Niedner, M. C. W., in zu best. St.

Christliche Dogmengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., nach Münscher's Lehrb. (2. Aufl. Marb. 1819.) 9 U. 4 T. öffentl.

Hahn, D. A., P. O., s. Dogmatik.

Theile, K. G. W., P. E. des., vollständige Geschichte der Dogmen der christl. Kirche, nebst den nöthigen bibl. u. philos. Epikrisen, nach s. tabellarischen Abrisse der christl. Dogmatik (Leipz. b. Reclam 4.), Anfang eines jähr. Kursus, 7 U. 6 T.

Niedner, M. C. W., Geschichte der Dogmen der christl. Relig. u. der christl. Philosophie, 4 U. 6 T.

*) Examinatoria über dieselbe.

Theile, M. K. G. W., P. E. des., über Geschichte u. Philosophie der christl. Dogmen, 1 U. 6 T.

Fleck, M. F. F., in zu best. St.

13

Patristik.

Illgen, D. C. F., P. O., Erklärung der Schrift des Aurel. Augustinus vom Geiste und Buchstaben (neueste Ausg. v. Olshausen, Königsb. 1826.) in den best. St.

*) Historische Gesellschaften.

Illgen, D. C. F., P. O., historisch-theologische Gesellschaft, in d. best. St.

Schumann, M. G. A., historisch-kritische Gesellschaft des A. u. N. T., in d. best. St.

3) Systematische Theologie.

Dogmatik.

Hahn, D. A., P. O., Dogmatik und Dogmengeschichte, Fortsetzung, 8 U. 6 T.

*) Examinatoria über dieselbe.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim. u. d. Z. Dechant, 10 U. 4 T.

Hahn, D. A., P. O., 9 U. 2 T. privatissime.

**) Exegetisch-dogmatische Gesellschaft.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., 5-7 U. Dienst. privatissime aber unentgeltlich.

Moral und Aestehtik.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim. u. d. Z. Dechant, 11 U. 4 T. öffentlich.

II. Praktische Theologie.

Homiletik.

Tzschirner, D. H. G., P. O., 8 U. 4 T. öffentlich.

Katechetik.

Plato, M. G. J. K. L., 2 U. 2 T.

14

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Goldhorn, D. J. D., P. O. des., mit den Sachsen u. Lausitzern, in d. best. St.

Küchler, K. G., P. E., 2 T. in zu best. St.

Wolf, M. F. A., Theol. Bacc., 5 U. Mont. u. Donn.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, 4-6 U. Dienst. u. Freit. privatissime.

Plato, M. G. J. K. L., 3 U. 2 T.

*) Katechetische und pädagogische Gesellschaft.

Plato, M. G. J. K. L., in d. best. St.

Examinatorium.

Theile, K. G. W., P. E. des., über die dogmat. Beweisstellen, 10 U. 4 T. privatissime.

Disputatorium.

Theile, K. G. W., P. E. des., über theologisch-philosophische Gegenstände, 2 T. in zu best. St.

B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Otto, D. K. E., P. E. des., 2 U. 2 T.

Heimbach, D. K. W. E., nach s. Sätzen, 2 U. 2 T.

Vogel, E. F., J. U. B., 3 U. 2 T.

Rechtsgeschichte.

Schilling, D. F. A., P. O. des., s. Institutt.

Otto, D. K. E., P. E. des., s. Institutt.

Derselbe, deutsche Staats- und Rechtsgeschichte, nach s. Sätzen, 3 U. 4 T.

Heimbach, D. K. W. E., s. Institutt.

Stöckhardt, D. H. R., Philosophie u. Geschichte des röm. Rechts, 11 U. 4 T.

Vogel, E. F., J. U. B., Geschichte des röm. Rechts zugleich mit Rücksicht auf die politischen Veränderungen des röm. Staates, 3 U. 4 T.

Derselbe, Grundzüge der Gesch. des sächs. Rechts, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

15

I. Philosophische Rechtslehre s. unter Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

1) Römisches Recht.

Anleitung zu einem gründlicheren Studium des röm. Rechts.

Wenck, D. K. F. C., P. O., Quellenkunde, Hermeneutik u. Literargeschichte, 8 U. 4 T.

Bonnard, A., J. U. B., üb. die vorzüglichern Quellen des positiven Rechts, 7 U. 2 T. unentgeltl.

Institutionen.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Rector, nach Heineccius, 8 U. 6 T. öffentlich.

Schilling, D. F. A., P. O. des., nebst Geschichte des röm. Rechts, nach Mackeldey's Lehrb. des heut. röm. Rechts (7te Ausgabe 1827.) 11 U. 6 T. 3 U. 4 T. u. 10 U. 2 T.

Otto, D. K. E., P. E. des., in Verbindung mit der Rechtsgeschichte, nach der von ihm bes. 2ten Ausg. von Haubold's Lineam. Institt. (Lpz. bei Hinrichs 1826.) 10 U. 6 T. u. 11 U. 6 T.

Heimbach, D. K. W. E., nach Haubold's Grundriß v. 1821., verbunden mit innerer u. äußerer Geschichte des röm. Rechts, 11 U. 6 T. u. 3 U. 6 T.

Thiele, D. M., nach Heineccius Elementa jur. civ., in lat. Sprache, 3 U. 4 T.

Planitz, K. G. V. von, J. U. B., nach Haubold's Epit. Institt., 2-4 U. 6 T.

Stieber, M. F. K. G., Erläuterung der Institutt. Justinian's, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Pandekten.

Heimbach, D. K. W. E., nach Mackeldey's Lehrb. des heut. röm. Rechts, (7te Aufl.) 8 U. 6 T. u. 10 U. 6 T.

Falkenstein, J. P. von, J. U. B., nach Mackeldey's Lehrb. des heut. röm. Rechts, 8 U. 6 T. u. 10 U. 6 T.

16

Planitz, K. G. V. von, J. U. B., nach Haubold's Lineam. Pandect., 8 U. 6 T. u. 11 U. 6 T.

Held, G. F., J. U. B., in zu best. St.

*) Gerichtswesen der Römer.

Otto, D. K. E., P. E. des., 2 U. Mont. u. Freit. öffentlich.

Heimbach, D. K. W. E., in lat. Sprache, nach Haubold's Grundriß von 1821., 2 U. 2 T. unentgeltlich.

2) Deutsches Recht.

Weisse, D. C. E., P. O. u. der Z. Dechant, das deutsche Privatrecht nach s. Einleitung in das gemeine deutsche Privatrecht, 8 U. 6 T.

Weiske, J. U. B., deutsches Staatsrecht, 10 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, Privatrecht des Sachsenspiegels verbunden mit der Darstellung des heut. sächs. Rechts, nach s. Grundsätzen des deutschen Privatrechts nach d. Sachsenspiegel, 9 U. 2 T. unentgeltlich.

3) Sächsisches Recht.

Wenck, D. K. F. C., P. O., königl. sächs. Privatrecht, jähriger Kursus, nach Haubold's Lehrb., 9 U. 4 T. öffentlich.

Heimbach, K. W. E., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold's Lehrb., 9 U. 6 T.

Falkenstein, J. P. von, J. U. B., kön. sächs. Privatrecht, nach Haubold's Lehrb., 9 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. von, J. U. B., sächs. Recht nach Haubold, 10 U. 6 T.

Stieber, M. F. K. G., J. U. B., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 9 U. 6 T.

4) Preußisches Recht.

Eckhardt, D. K. A., s. Wechselrecht.

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Rector, nach Böhmer, 7 U. 6 T.

17

Klien, D. K., P. O., nebst einem kurzen Abrisse der Gesch. des kanon. Rechts und einer Darstellung der Quellen und Hülfsmittel desselben, 2 U. 4 T. öffentlich.

Schilling, D. B., P. E. des., das gemeine Kirchenrecht, 9 U. 4 T.

2) Kriminalrecht.

Weisse, D. C. E., P. O. u. d. Z. Dechant, das philosophische peinliche Recht, oder der allgem. Theil d. peinl. Rechts, nach Feuerbach, 11 U. 4 T. öffentlich.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., in Dictaten nach Feuerbach, 6 T. in zu best. St.

Held, G. F., J. U. B., philosoph. peinliches Recht, 6 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Berger, A., J. U. B., philosoph. peinliches Recht, Mont. Mittw. u. Sonn. in zu best. St. unentg.

3) Lehnrecht.

Weisse, D. C. E., P. O. u. d. Z. Dechant, nach Böhmer, 9 U. 4 T.

Schilling, D. B., P. E. des., das gemeine Lehnrecht, 11 U. 4 T.

4) Erbrecht.

Schilling, D. F. A., P. O. des., nach Mühlenbruch's Doctr. Pandect., 4 U. 5 T. öffentl.

Rüffer, D. K., nach s. Sätzen, 11 U. 4 T.

5) Obligationenrecht.

Bonnard, A., J. U. B., nach röm. u. heut. Grundsätzen, 7 U. 4 T.

Vogel, E. F., J. U. B., praktisches Obligationenrecht, nach s. Sätzen, 4 U. 4 T.

6) Handelsrecht.

Eckhardt, D. K. A., Wechselrecht mit vorzüglicher Berücksichtigung der Leipziger Wechselordnung und der einschlagenden Preußischen Gesetze, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Häntzschel, F., J. U. B., Handelsrecht, (incl. Wechselrecht, excl. Seerecht), 2 U. 4 T.

18

Derselbe, über völker- und privatrechtliche Grundsätze des Seerechts, 2 U. 2 T.

7) Controversenrecht.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., ausgewählte Kapitel desselben, 11 U. Mont. u. Freit.

II. Praktische Rechtswissenschaft.

Grundlinien der prakt. Rechtswissenschaft.

Klien, D. K., P. O., s. Referir- u. Dekretirkunst.

Gerstäcker, D. K. F. W., über die jurist. Praxis in ihrem ganzen Umfange, nach s. Entwurfe eines vollst. Kursus der gesammt. praktischen Rechtswissenschaften etc. (Lpz. b. Vogel 1826.) in zu best. T. u. St.

1) Gerichtlicher Proceß.

Biener, D. C. G., P. Prim., Fac. Jurid. Ord., über die Appellations- u. summarischen Processe, n. s. Systema process. judic. (Tom. II. 3. Ausg.) 10 U. 3 T.

Klien, D. K., P. O., ordentlicher Civilproceß nach Biener, unter Mittheilung besonderer zu diesem Zwecke ausgearbeiteter Monogramme, 11 U. 6 T. u. 10 U. 2 T.

Diedemann, D. J. F. A., ordentl. gemeiner deutscher sowohl, als sächs. Prozeß, nach der von ihm bes. Ausg. des Pfotenhauerschen Lehrb. u. nach Kori Theorie des sächs. bürgerl. Processes, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Rüffer, D. K., ordentlicher Civilproceß, nach Biener, nebst Mittheilung der bei gerichtl. u. außergerichtl. Rechtsgeschäüften vorkommenden prakt. Aufsätze, 3 U. 4 T.

Mertens, M. K. G. L., J. U. B., ordentl. Civilproceß, 2 U. 6 T.

Prasse, L., J. U. B., ordentl. Civilproceß, 7 U. 6 T.

Derselbe, summarischer Proceß und dahin einschlagende Gegensätze, 2 U. 5 T. (mit Ausschl. des Sonnab.)

19

*) Geschichte des gerichtl. Processes.

Biener, D. C. G., P. Prim., Fac. Jurid. Ord., nach s. Sätzen, 9 U. 3 T.

**) Processualisches Uebungscollegium.

Schellwitz, D. H., 3 U. 2 T.

2) Kriminalproceß.

Held, G. F., J. U. B., 6 T. in zu best. St.

3) Referir- und Decretirkunst.

Klien, D. K., P. O., Grundlinien d. prakt. Rechtswissenschaft, vorzüglich Referir- u. Dekretirkunst, 3 U. 3 T.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., unter Benutzung von Acten, 8 U. Dienst. Freit. u. Sonn.

Mertens, M. K. G. L., J. U. B., 8 U. 4 T.

*) Anleitung zur juristischen Praxis.

Günther, D. K. F., Mont. u. Freit. in zu best. St.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinirübungen.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Rector, über Institutt. u. Pandekten, in d. best. St.

Wenck, D. K. F. C., P. O., in zu best. St.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., in zu best. St.

Schilling, D. B., P. E. des., über einzelne Theile des Civilrechts, 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die gesammten Theile des Rechts, in d. best. St.

Diedemann, D. J. F. A., über die Pandekten, hauptsächlich nach Haubold's Lineam. Doctr. Pandect., 3 U. 4 T.

Thiele, D. M., in zu best. St.

Stöckhardt, D. H. R., über das ganze Recht in zu best. St.

Heydenreich, D. K. H., über die gesammte Rechtswissenschaft und einzelne Theile derselben, in zu best. St.

Mertens, M. K. G. L., J. U. B., über das ge20sammte Recht u. einzelne Theile desselben, in zu best. St.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., über alle Theile des Rechts, in zu best. St.

Planitz, K. G. V. von, J. U. B., über alle Theile des Rechts, in d. best. u. zu best. St.

Stieber, M. F. K. G., J. U. B., in zu best. St.

Weiske, J., J. U. B., über einzelne Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

Held, G. F., J. U. B., über alle Theile des Rechts, in d. best. u. zu best. St.

Berger, A., J. U. B., in zu best. St.

2) Disputirübungen.

Wenck, D. K. F. C., P. O., in zu best. St.

Schilling, D. F. A., P. O. des., in zu best. St.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., in zu best. St.

Diedemann, D. J. F. A., über theses jur. controv. oder kleine auszuarbeitende Abhandlungen, 3 U. 2 T.

Thiele, D. M., in zu best. St.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Weiske, J., J. U. B., in zu best. St.

3) Beliebige Privatissima.

Diedemann, D. J. F. A., Repetitorium des gesammten heut zu Tage geltenden gemeinen Rechts, in zu best. St.

Bonnard, A., J. U. B., in zu best. St.

*) Juristische Gesellschaften.

Otto, D. K. E., P. E. des., 5 U. Sonnab. privatissime.

Stöckhardt, D. H. R., juristisch-exegetische Gesellschaft, 3 T. in d. best. St. unentgeltlich.

C. Heilkunde.

Encyklopädie und Methodologie.

Braune, D. A., nach Friedländer's Institutt. ad Medic., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

21

Geschichte der Heilkunde.

Hasper, D. M., P. E., pragmatische u. Literärgeschichte, 11 U. 2 T. öffentlich.

Hänel, D. A. F., Geschichte d. Medicin, 2 U. 2 T.

I. Theoretische Heilkunde.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O. u. d. Z. Dechant, Osteologie u. Syndesmologie, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Angiologie, Neurologie u. allgem. Anatomie, 9 U. 4 T.

Cerutti, D. L., P. E., pathologische Anatomie, mit Vorzeigung der Präparate des anat. Theaters, 10 U. 2 T. öffentlich.

Bock, D. A. K., Prosect. theatr. anat., über die gesammte Anatomie nach der Lage der Theile, 4 U. 6 T.

Derselbe, über Osteologie, Syndesmologie und Angiologie für Chirurgen, 5 U. 4 T.

Hoppe, M. J. G., Med. Bacc., Osteologie des menschl. Körpers, 2 T. in zu best. St. unentg.

2) Physiologie.

Weber, D. E. H., P. O. u. d. Z. Dechant, den letzten Theil derselben, 6 U. Vorm. 4 T.

Kühn, D. K. G., P. O., über die wichtigsten Materien derselben, 11 U. 4 T. öffentlich.

Wendler, D. C. A., P. E., Physiologie, 11 U. 4 T.

Wiese, D. F. A., über einige Kapitel der Physiol. u. Pathologie, 3 T. in zu best. St.

3) Pathologie.

Allgemeine Pathologie.

Kühn, D. K. G., P. O., nach Conradi, 8 U. 4 T.

Hasper, D. M., P. E., in Verbindung mit Semiotik, 11 U. 4 T.

Braune, D. A., nach Hartmann's Theorie d. Krankheiten, 3 U. 4 T. unentgeltlich.

Specielle Pathologie.

Kühn, D. K. G., P. O., über ophthalmologische Nosologie, 11 U. 2 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., über die Krankheiten 22der Kinder, nach s. Compendium (Lpz. b. Knobl. 1826.) 8 U. 2 T.

Wendler, D. C. A., P. E., über die Krankheiten der Haut, 11 U. 2 T. öffentlich.

Radius, D. J., P. E. des., von den Krankheiten der Augen, 1 U. 2 T. öffentlich.

Walther, D. J. K. W., Nosologie u. Therapie der syphilitischen Krankheitesformen, 4 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, über die Krankheiten des Gehörs, 11 U. 2 T.

Hacker, D. H. A., über die syphilitischen Krankheiten, in zu best. St.

Wiese, D. F. A., s. Physiologie.

4) Psychische Medicin.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., Examinir-Uebung. über dieselbe, in zu best. St. öffentlich.

Derselbe, s. gerichtl. Medicin.

5) Diätetik.

Radius, D. J., P. E. des., 11 U. 2 T.

Hänel, D. A. F., 11 U. 2 T. unentgeltlich.

II. Praktische Heilkunde.

1) Arzneimittellehre.

Haase, D. W. A., P. O., 11 U. 6 T.

Braune, D. A., über die Gifte, nach Buchner's Toxikologie, 8 U. 4 T.

2) Pharmacie.

Eschenbach, D. C. G., P. O., Experimental-Pharmacie, 1 U. 4 T.

Meurer, D. F., über die gewöhnlichsten Heilmittel hinsichtlich der Art, sie zu bereiten u. zu verordnen, nach Anleitung der Pharmacop. Sax., 1 U. 4 T. unentgeltlich.

Derselbe, Vorzeigung der Heilmittel, 3 U. 4 T.

*) Receptirkunst.

Kleinert, D. K. F., 3 U. 2 T. unentgeltlich.

23

3) Therapie.

Allgemeine Therapie.

Cerutti, D. L., P. E., Kursus der Therapie, 4 U. 6 T.

Radius, D. J. P. E. des., allgemeine Therapie, 11 U. oder zu e. a. bel. St. 2 T.

Specielle Therapie.

Haase, D. W. A., P. O., 3 U. 4 T.

Clarus, D. J. C. A., P. O. des., über Hautkrankheiten u. Entzündungen, 9 U. 4 T.

Tilesius, D. W. G., über Augenkrankheiten, 4 T. in zu best. St.

4) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., 8 U. 4 T. öffentlich, u. 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 4 U. Dienst. u. Freit.

Ritterich, D. F. P., Verbandlehre, 2 T. in zu best. St.

Walther, D. J. K. W., medicinische Chirurgie, 8 U. 4 T.

*) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., nach s. systemat. Handbuche der Geburtshülfe (2. Aufl. Lpz. 1820.) 8 U. 4 T. öffentlich.

5) Klinik.

Clarus, D. J. C. A., P. O. des., im königl. Institute im Jakobsspital, 10 U. 6 T. öffentl.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshülfliche Klinik, im Trierschen Institute, 7 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., Poliklinik, 2 U. 7 T.

Ritterich, D. F. P., Uebungen in der Augenklinik, 11 U. 6 T.

6) Gerichtliche Medicin.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., psychisch-gerichtliche Medicin, 4 U. Freit. u. Sonn. öffentlich.

24

III. Verschiedene Uebungen.

Examinir-Uebungen.

Haase, D. W. A., P. O., über Pathologie, Therapie u. Arzneimittellehre, 2 T. in zu best. St.

Eschenbach, D. C. G., P. O., über Chemie, Physiologie u. Anatomie, 10 U. 2 T.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., s. psychische Medicin.

Wendler, D. C. A., P. E., in zu best. St.

Hänel, D. A. F., über alle Theile der Heilkunde, in zu best. St.

Hacker, D. H. A., in zu best. St.

Meurer, D. F., über Chemie, Pharmacie u. Arzneimittellehre, in zu best. St.

Braune, D. A., über beliebige Theile der theoret. u. prakt. Heilkunde, in zu best. St.

Disputir-Uebungen.

Eschenbach, D. C. G., P. O., über physisch-chemische u. medicinische Gegenstände, 4 U. 2 T.

Wendler, D. C. A., P. E., in zu best. St.

Hänel, D. A. F., über theoret. u. prakt. Heilkunde, 4 T. in zu best. St.

Wiese, D. F. A., über alle Theile der Heilkunde.


Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Tanzmeister Klemm, und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner anatomischer und pathologischer Gegenstände, Joh. Friedrich Schröter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen. Die Stelle des Fechtmeisters wird nächstens besetzt werden.

Wöchentlich zwei Mal, Mittwochs und Sonnabends, werden die öffentlichen Bibliotheken, als die Universitätsbibliothek von 10 bis 12 Uhr, und die Rathsbibliothek von 2 bis 4 Uhr, erstere in der Messe auch alle Tage geöffnet.