Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Winterhalbjahre 1830 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 18. Oktober festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachkunde.

1) Morgenländische Sprachen.

Sanskrita-Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., Erklärung des von Bopp (Berl. 1829) herausgegeb. Gedichts von der Sündfluth, 11 U. 2 T.

Arabische Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., die Anfangsgründe, nach s. Institt. ad fundamenta ling. arab. (Lpz. b. Barth 1818.), 1 U. 2 T.

Koptische Sprache.

Seyffarth, G., P. E., Forts. der Erklärung des Gnostischen Buchs Πιστις σοφια, Handschrift sahidischen Dialekts, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Hebräische Sprache.

Theile, D. K. G. W., P. E., Anfangsgründe und höhere Grammatik derselben, 8 U. 2 T. öffentlich.

2) Abendländische Sprachen.

a) Aeltere Sprachen.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Beck, D. C. D., P. O., über Platon's beide Alcibiades, 3 U. Mont. und Donn. öffentlich.

2

Hermann, D. G., P. O., über Pindar's Olympia, 11 U. 4 T. öffentlich.

Liskovius, D. K. F. S., s. Heilkunde.

Frotscher, M. K. H., über des Demosthenes dritte Rede gegen Philippus nach s. Recens. (Lpz. 1830 b. Lehnhold) 2 U. Mont. und Donn. unentgeltlich.

*) Griechische Syntax.

Hermann, D. G., P. O., 11 U. 2 T.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Beck, D. C. D., P. O., über das erste Buch von Cicero's Tusculan. Unterredungen, 3 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Rost, F. W. E., P. E., über des Plautus Epidicus, 5 U. 2 T. öffentlich.

Nobbe, K. F. A., P. E., Erklärung der Oden des Horaz, 2 U. 2 T. öffentlich.

Frotscher, M. K. H., über den Dialog de oratoribus s. de caussis corruptae eloquentiae, 2 U. Dienst. u. Freit.

*) Philologische Uebungen.

Beck, D. C. D., P. O., Sem. phil. Reg. Direct., philologisch-kritische Uebungen im Königl. philolog. Seminarium, 3 U. 2 T., didaktische, 4 U. 2 T. öffentlich.

Hermann, D. G., P. O., Uebungen der griechische Gesellschaft, in den best. St.

Rost, F. W. E., P. E., Uebungen im Lateinisch-Schreiben und Disputiren, 6 U. 2 T.

Nobbe, K. F. A., P. E., Uebungen der latein. Gesellschaft im Schreiben und Sprechen, 5 U. 2 T.

Frotscher, M. K. H., Uebungen der latein. Gesellschaft, vorzüglich über die Werke des Cicero, philologische und kritische Dienst. 4-6 U., didaktische (u. zwar über die Rede für den König Dejotarus) Freit. 4-6 U. unentgeltlich.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Theorie des deutschen Styls.

Pölitz, K. H. L., P. O., Forts. und Beschluß, 11 U. Sonnab. öffentlich.

Declamation.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Theorie der Declamation mit erläuternden Beispielen aus deutschen Klas3sikern, unter Benutzung seines Handb.: Teone (Lpz. b. Hinrichs), 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Anleitung zu declamatorischen Uebungen, für künftige Religionslehrer, nach seinem Handbuche: Anleitung zur gründlichen Bildung des declamatorischen Vortrags für geistliche Beredsamkeit (Lpz. bei Liebeskind), 5 U. Mont. und Donn., für Studirende aus andern Fakultäten aber 5 U. Dienst. u. Freit.

Anleitung zum schriftlichen Vortrage.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., in eigenen freien Ausarbeitungen, in zu best. St.

*) Gesellschaft für deutsche Spr. u. Literatur.

Vogel, M. E. F., J. U. B., in den best. St. privat.

Französische Sprache.

Hasse, F. C. A., P. O., s. historische Uebungen.

Beck, M. J. R. W., P. u. Lect. publ., über die Verschiedenheiten im Bau u. der Wortfügung der französ. u. ital. Sprache, 2 U. Freit. öffentlich.

Derselbe, Erklärung der Merope von Voltaire und auserlesener Gedichte von Lamartine, 2 U. 2 T. öffentl.

Treitschke, D. G. K., s. Staatswissenschaften.

Dümas, T., über französische Sprache und Literatur, in zu best. St.

Italienische Sprache.

Ghezzi, J. B., Erklärung folgender Auctoren nebst deren kurzgefaßter Lebensbeschreibung: Gerusalemme liberata e Aminta di Tasso, Orlando furioso d'Ariosto, Canzoni e sonetti di Petrarca, la divina Comoedia di Dante e il pastor fido di Guarini, in ital. Sprache, 2 T. 6-8 U. Nachm.

Derselbe, verschiedene Uebungen in der ital. Sprache, auf Verlangen, in zu best. St.

Englische Sprache.

Michaelis, M. C. F., Erklärung englischer Schriftsteller, in bel. St.

Flügel, J. G., Lect. publ., Erklärung des 2ten Th. von Shakspeare's Heinrich IV., 1 U. 2 T. öffentlich.

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ., die Anfangsgründe derselben, 9 U. 2 T. öffentlich.

4

II. Geschichte.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Beck, D. C. D., P. O., Universalgeschichte des Mittelalters und der neuern Zeit, vom Untergange des west-röm. Kaiserth. 476. bis 1830., n. s. Entwurfe, 10 U. 6 T.

Wachsmuth, W., P. O., allgem. Weltgeschichte, n. s. Grundrisse, 8 U. 6 T.

2) Besondere Geschichte.

Weiße, D. C. E., P. O., deutsche Geschichte, nach s. Sätzen, 9 U. 6 T.

Wachsmuth, W., P. O., Geschichte der Einrichtungen Sitten und Literatur des Mittelalters, 3 U. 4 T.

Derselbe, Geschichte des achtzehnten Jahrhunderts, 10 U. 2 T. öffentlich.

Hasse, F. C. A., P. O., Geschichte des Königreichs Sachsen, nach Pölitz's Lehrb. (Lpz. b. Hinrichs 1823.), Theorie der Statistik u. Statistik des Königreichs Sachsen, 2 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Geschichte u. Statistik der europäischen Staaten, 9 U. 6 T.

Flathe, M. J. L. F., Geschichte des römischen Reichs unter den Kaisern, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, Geschichte der Kreuzzüge, 2 U. 2 T. unentgeltlich.

Bülau, M. F., J. U. B., Geschichte des Königreichs Sachsen, 5 U. Dienst. u. Freit. unentgeltlich.

*) Historische Uebungen.

Hasse, F. C. A., P. O., Uebungen der histor. Gesellschaft, 2 T. in den best. St. privatissime.

Derselbe, Unterredung in französ. Sprache über den gegenwärtigen Zustand von Europa nach dem Inhalte der Staatsverträge, 2 T. in den best. St.

3) Mythologie.

Seyffarth, G., P. E., über ägyptische Götterlehre in Beziehung auf indische u. griechische, 2 T. in zu best. St.

Flathe, M. J. L. F., griechische Mythologie, 4 U. 2 T.

4) Alterthumskunde.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., politische Alterthümer des hebräischen Volks, nach s. Dictaten, 1 U. 4 T. öffentlich.

5

Wachsmuth, W., P. O., Hauptstücke der römischen Alterthümer, 9 U. 2 T. öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., Archäologie der griechischen Kunst, 3 U. 2 T. öffentlich.

Seyffarth, G., P. E., über hebräische Alterthumskunde in Beziehung auf ägyptische, 5 U. 2 T. öffentlich.

5) Literärgeschichte.

Weiße, C. H., P. E., Geschichte der vorzüglichsten europäischen National-Literaturen des achtzehnten u. neunzehnten Jahrhunderts, 10 U. 2 T.

6) Geographie.

Wagner, D. K. G., s. Physik.

Güntz, D. E. W., s. Heilkunde.

III. Philosophie.

Geschichte der Philosophie.

Krug, D. W. T., P. O., d. Z. Rector, Geschichte der alten Philosophie von Aristoteles an, n. s. Lehrb., 10 U. 4 T. öffentlich.

Philosophischer Kursus.

Krug, D. W. T., P. O., d. Z. Rector, zweite Abtheilung, Aesthetik, Natur-, Staats- und Völkerrecht, Moral u. Religionsphilosophie, n. s. Handb., 9 U. 6 T.

Richter, H. F., P. E., Fundamentalphilosophie, Logik und Metaphysik, 4 U. 6 T.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Empirische Psychologie.

Michaelis, M. C. F., 2 T. in zu best. St.

2) Logik und Metaphysik.

Michaelis, M. C. F., allgemeine Philosophie, oder Logik und Metaphysik, 2 T. in zu best. St.

Vogel, M. E. F., J. U. B., Logik, n. s. Sätzen, 3 U. 4 T.

3) Anthropologie.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., nach s. Lehrb., 4 U. Mont. und Donn. öffentlich.

4) Religionsphilosophie.

Clodius, C. A. H., P. O., allgemeine Religionslehre, 11 U. 2 T. öffentlich.

5) Moral.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim., s. Theologie.

6

Hahn, D. A., P. O., s. Theologie.

Clodius, C. A. H., P. O., die allgemeine und besondere Sittenlehre, 8 U. 2 T. öffentlich.

6) Rechtslehre.

Schilling, D. F. A., P. O., Naturrecht, nach eignem Plane, 4 U. 4 T.

Pölitz, K. H. L., P. O., s. Staatswissenschaften.

Vogel, M. E. F., J. U. B., s. Criminalrecht.

7) Aesthetik.

Weiße, C. H., P. E., Aesthetik u. Theorie der schönen Künste, 10 U. 4 T. öffentlich.

Michaelis, M. C. F., Aesthetik oder Kritik des Geschmacks und Theorie der schönen Künste, 2 T. in belieb. St.

8) Pädagogik und Didaktik.

Lindner, D. F. W., P. E., nebst einer Anleitung zum Katechisiren und zur zweckmäßigen Führung der verschiedenen Schulämter, 3 U. 4 T.

Plato, G. J. K. L., P. E., Anleitung zur Erziehungs- und Unterrichtskunst für künftige Hauslehrer, 11 U. 2 T. öffentlich.

*) Philosophische Uebungen.

Weiske, B. G., P. E., mit den Lausitzern, in den bestimmten St.

IV. Staatswissenschaften.

Encyklopädie der Staatswissenschaften.

Bülau, M. F., J. U. B., 5 U. 2 T. unentgeltlich.

Kursus der gesammten Staatswissenschaften.

Schellwitz, D. H., Fortsetzung, in diesem Halbjahre über Volks- und Staats-Wirthschaft, Finanzwissenschaft u. Kultur- und Wohlfarths-Polizei, 8 U. Vorm. 6 T.

Philosophisches Staatsrecht.

Pölitz, K. H. L., P. O., mit vorausgeschickter Uebersicht des Natur- u. Völkerrechts, nach s. Grundrisse zu encyklopädischen Vorträgen über die gesammten Staatswissenschaften (Lpz. 1825. 8.), 9 U. 2 T. öffentlich.

Europäisches Völkerrecht.

Treitschke, D. G. K., nach Martens Précis du droit des gens (Götting. 1821.), auf Verlangen in französ. Sprache, 11 U. Dienst. Donn. und Sonnab.

Stieglitz, D. C. L., in zu best. St. privatissime.

7

Oeffentliches Recht des deutschen Bundes.

Weiske, D. J., so wie der deutschen Bundesstaaten, 9 U. 4 T.

Stieglitz, D. C. L., nach Ludw. v. Dresch öffentliches Recht des deutschen Bundes (Tübing. 1820), 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Statistik.

Hasse, F. C. A., P. O., s. Geschichte.

Geschichtlich-politische Darstellung der wichtigsten neuern Verfassungen der deutschen Staaten.

Pölitz, K. H. L., P. O., 11 U. Mittw. öffentlich.

Bülau, M. F., J. U. B., Darstellung der Verfassungen der europäischen Staaten, 4 T. in zu best. St. privatissime.

Deutsche Staats- und Rechsgeschichte.

Stieglitz, D. C. L., nach F. v. Lindelof deutscher Reichsgeschichte in gedrängter Uebersicht (Gießen 1827), 9 U. 6 T.

Polizeiwissenschaft.

Pölitz, K. H. L., P. O., in zu best. St.

V. Mathematik und Astronomie.

Brandes, H. W., P. O., d. Z. Dechant, Fortsetz. der Differential- und Integralrechnung nach Lacroix, 3 U. 4 T. öffentlich.

Drobisch, M. W., P. O., Fortsetz. der Intergralrechnung, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Algebra und algebraische Geometrie, 3 U. 5 T.

Derselbe, Repetitorium und Exercitatorium über Geometrie, 3 U. Sonnab. unentgeltlich.

Möbius, A. F., P. E. u. Obs., sphärische Trigonometrie u. deren Anwendung auf Astronomie, 4 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, mathematische Geographie, 5 U. 2 T.

Derselbe, Anfangsgründe der analytischen Geometrie, 10 U. 4 T.

*) Mathematische Gesellschaft.

Drobisch, M. W., P. O., 10 U. Sonnab. unentgeltl.

VI. Naturwissenschaften.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. C. F., P. O., 8 U. 4 T. öffentlich.

8

Schwägrichen, D. C. F., P. O., Mineralogie, 9 U. 4 T.

Kunze, D. G., P. E. des., über die Pflanzenordnung der Farrn, 9 U. 2 T. öffentlich.

Physik.

Brandes, H. W., P. O., d. Z. Dechant, Experimental-Physik, zweiter Theil, die Lehre von der Elektricität, dem Magnetismus, der Wärme und dem Lichte, nach G. G. Schmidt's Lehrb., 11 U. 6 T.

Fechner, M. G. T., Med. Bacc., über Galvanismus u. Elektrochemie, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, über die neuern Fortschritte der Physik und Chemie, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

*) Physische Geographie.

Wagner, D. K. G., 4 T. in zu best. St.

Chemie.

Eschenbach, D. C. G., P. O., Experimental-Chemie, 9 U. 4 T. öffentlich, ingl. chemische Experimente, 9 U. 2 T. unentgeltlich.

Kühn, D. O. B., P. O., anorganische Chemie, 8 U. 6 T.

Derselbe, Reagentien- u. Methodenlehre, 5 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, chemisch-praktische Uebungen in s. Laboratorio, 2 u. 3 U. 2 T.

Erdmann, O. L., P. O. des., Experimental-Chemie, 8 U. 6 T.

Derselbe, über ausgewählte Gegenstände der technischen Chemie, in zu best. St. öffentlich.

Kleinert, D. K. F., Forts. d. pharmaceutischen Experimental-Chemie, 3 U. 4 T.

Fechner, M. G. T., Med. Bacc., s. Physik.

*) Examinatorium über Chemie.

Eschenbach, D. C. G., P. O., s. Heilkunde.

VII. Kameralwissenschaften.

Gerichtliche Oekonomie.

Pohl, H. F., P. O., über einige wichtige Kapitel der oeconomia forensis, für junge Rechtsgelehrte, nach s. Heften, 1 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Technologie.

Pohl, H. F., P. O., nach s. Lehrb. der landwirthschaftl. Technologie (Lpz. 1826), 1 U. Dienst. und Freit. öffentlich.

9

Agrikultur.

Pohl, H. F., P. O., nach Burger's Lehrb. der Landwirthschaft I. Thl., 9 U. 4 T.

*) Praktische Uebungen.

Pohl, H. F., P. O., 9 U. 2 T.

**) Kameralistische Gesellschaft.

Pohl, H. F., P. O., in den best. St.


II. Fakultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung in die Bücher des N. T.

Winzer, D. J. F., P. O., historisch-kritische, sowohl allgemeine, als besondere, nach s. Sätzen, 8 U. 4 T. öffentlich.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. O., Christologie des A. T. nebst Erklärung der Beweisstellen, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philog. P. E., Fortsetzung der Erklärung der kleinen Propheten, in diesem Halbjahre über Zephanja, Haggai und Maleachi, 2 U. 2 T. öffentlich.

Höpfner, E. F., P. E., über auserlesene Stellen der kleinen Propheten, 2 T. in zu best. St. öffentlich.

Niedner, M. C. W., Theol. Bacc., über auserwählte Stücke aus den kleinen Propheten, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

Anger, M. R., Erklärung des Buches Hiob, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. O., Auslegung der Evang. des Matthäus, 11 U. 4 T.

Großmann, D. C. G. L., P. O., über den Brief an die Hebräer, 9 U. 4 T.

Hahn, D. A., P. O., über den Brief an die Römer u. den 1. Brief an die Korinthier, 10 U. 4 T.

10

Beck, D. C. D., P. O., über die beiden Briefe an die Korinthier, 9 U. 6 T. privatissime auf Verlangen.

Theile, D. K. G. W., P. E., Evang. u. Briefe des Johannes, 8 U. 4 T.

Anger, M. R., Erklärung der Briefe des Jakobus, Petrus und Judas, 4 T. in zu best. St.

*) Exegetisches Repetitorium.

Theile, D. K. G. W., P. E., über das Evang. des Johannes, 2 T. in zu best. St. privatissime.

**) Biblisch-exegetisches Examinatorium.

Fleck, M. F. F., Theol. Bacc., Collegium biblicum, oder exeget. Examinatorium über den biblischen Lehrbegriff, als Grundlage der systemat. christlichen Theologie, in den best. St.

Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim., in den best. St.

Winzer, D. J. F., P. O., Uebungen der Lausitzer Gesellschaft, in den best. St.

Lindner, D. F. W., P. E., praktische Uebungen der philobiblischen Gesellschaft, 4 U. Mont. öffentlich.

Theile, D. K. G. W., P. E., zu den best. T. u. St. privatissime aber unentgeltlich.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., exegetisch-dogmatische Gesellschaft, in den best. St. privatissime aber unentgeltlich.

Fleck, M. F. F., Theol. Bacc., hebräisch-exegetische Gesellschaft, in den best. St. privatissime.

Anger, M. R., hebräisch-exegetische Gesellschaft, in den best. St. privatissime aber unentgeltlich.

2) Historische Theologie.

Christliche Archäologie.

Großmann, D. C. G. L., P. O., den zweiten Theil, 10 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

Lindner, D. F. W., P. E., 3 U. 2 T. öffentlich.

Christliche Kirchengeschichte.

Illgen, D. C. F., P. O., d. Z. Dechant, den zweiten Theil, von Gregor VII. bis auf die neuesten Zeiten, nach Schmidt's Lehrbuche (3. Aufl. Gießen 1827), 9 U. 6 T. u. 11 U. 2 T. öffentlich.

Fleck, M. F. F., Theol. Bacc., über Geschichte und den Lehrbegriff des Ap. Paulus, 3 U. 2 T. unentgeltl.

11

Niedner, M. C. W., Theol. Bacc., christliche Kirchengeschichte Forts. und Beschluß, 2 U. 6 T. u. 11 U. 2 T.

*) Examinatoria über dieselbe.

Höpfner, E. F., P. E., 5 U. 4 T.

Niedner, M. C. W., Theol. Bacc., 11 U. 4 T. u. 10 U. 2 T. privatissime.

Christliche Dogmengeschichte.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Patristik.

Illgen, D. C. F., P. O., d. Z. Dechant, Erklärung der Selbstbekenntnisse Augustin's, in den best. St.

*) Historisch-theologische Gesellschaft.

Illgen, D. C. F., P. O., d. Z. Dechant, in den best. St.

3) Systematische Theologie.

Biblische Theologie.

Winzer, D. J. F., P. O., s. Erklärung des A. T.

Theile, D. K. G. W., P. E., s. Dogmatik.

Fleck, M. F. F., Theol. Bacc., s. historische Theologie.

Symbolik.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim., symbolische Theologie nach der Ausburgischen Confession, 11 U. 4 T. öffentlich.

Hahn, D. A., P. O., Darstellung des römisch-katholischen Lehrbegriffs u. wo möglich auch des der griechisch-orthodoxen Kirche, 8 U. 2 T. öffentlich.

Dogmatik.

Theile, D. K. G. W., P. E., evangelische Dogmatik nebst biblischer Theologie u. Dogmengeschichte, Forts. u. Beschluß, 10 U. 6 T.

Höpfner, E. F., P. E., christliche Glaubenslehre, verbunden mit einem Examinatorium, 3 U. 4 T.

Fleck, M. F. F., Theol. Bacc., christliche Dogmatik in einem halbjährigen Kursus, 8 U. 6 T. u. 11 U. 4 T.

*) Examinatoria über dieselbe.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim., 10 U. 4 T.

Hahn, D. A., P. O., 10 U. 2 T. privatissime.

Theile, D. K. G. W., P. E., über die dogmatischen Beweisstellen, 2 T. in zu best. St. privatissime.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Philos. P. E., in zu best. St. privatissime.

Höpfner, E. F., P. E., s. Dogmatik.

12

Moral.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim., christliche Moral, 9 U. 4 T.

Hahn, D. A., P. O., Moraltheologie, 8 U. 4 T.

II. Praktische Theologie.

Pastoral-Theologie.

Großmann, D. C. G. L., P. O., 10 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Katechetik.

Plato, G. J. K. L., P. E., 2 U. 2 T.

Verschiedene Uebungen.

Homiletische Uebungen.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim., Uebungen des Donnerst. Prediger-Collegii, in den best. St.

Hahn, D. A., P. O., im homilet. Seminar, 11 U. Dienst. u. Freit. unentgeltlich.

Goldhorn, D. J. D., P. O., mit den Sachsen u. Lausitzern, in den best. St.

Wolf, M. F. A., Theol. Bacc., 5 U. Mont. u. Donn.

Katechetische Uebungen.

Lindner, D. F. W., P. E., in der Bürgerschule, Dienst. u. Freit. 4-6 U. privatissime.

Plato, G. J. K. L., P. E., 3 U. 2 T.

*) Katechetisch-pädagogischer Verein.

Plato, G. J. K. L., P. E., in den best. St.


B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Otto, D. K. E., P. O. des., n. s. Sätzen, 9 U. 2 T.

Gretschel, D. K. C. C., 2 U. Dienst. u. Freit. unentgeltlich.

Rechtsgeschichte.

Otto, D. K. E., P. O. des., äußere Geschichte u. Alterthümer des röm. Rechts, 2 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, s. Institutionen.

Hänel, D. G., P. E. des., s. Institutionen.

Krug, D. A. O., s. Institutionen.

13

Vogel, M. E. F., J. U. B., römische u. Staats-Rechtsgeschichte, nach s. Sätzen, 2 U. 4 T.

Schneider, M. R., J. U. B., die äußere Geschichte des röm. Rechts, n. s. Sätzen, 9 U. 2 T. unentgeltlich.

Derselbe, s. Institutionen.

I. Philosophische Rechtslehre, s. Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

I. Theoretische Rechtswissenschaft.

Hermeneutik des römischen Rechts.

Held, D. G. F., nach s. Sätzen, 10 U. 2 T. unentgeltl.

Quellenkunde.

Otto, D. K. E., P. O. des., Fortsetz. der Vorträge in lat. Spr. über Ulpian's Fragmente, 4 U. Mittw. unentgeltlich.

Stieber, D. F. K. G., Erläuterung des Textes der Institutionen Justinian's, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Weiske, D. J., Erläuterung des Sachsenspiegels, 10 U. 2 T. unentgeltlich.

1) Römisches Recht.

Alterthümer des römischen Rechts.

Otto, D. K. E., P. O. des., s. Rechtsgeschichte.

Gerichtswesen der Römer.

Krug, D. A. O., s. Institutionen.

Kriegel, K. J. A., J. U. B., nach Haubold's Institutt. lineam. (Lpz. b. Hinrichs 1826. 8.), 11 U. 2 T. unentgeltlich.

Institutionen.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Dechant, Institutionen des Justinian n. Heineccius, 8 U. 6 T. öffentlich.

Otto, D. K. E., P. O. des., nebst der innern Geschichte des röm. Rechts, nach s. Lehrb. Doctr. Institutt. etc. (Lpz. b. Fest 1830.) 2 U. 2 T. u. 3 U. 6 T.

Hänel, D. G., P. E. des., Rechtsgeschichte u. Institutionen des röm. Rechts nach Mackeldey's Lehrbuch des heutigen röm. Rechts (8. Aufl. 1829.), 10-12 U. 6 T.

Gretschel, D. K. C. C., Institutionen des röm. Rechts, 8 U. 6 T.

Krug, D. A. O., Institutionen des röm. Rechts mit einem Abrisse der Rechtsgeschichte u. des röm. Gerichtswesens, 8-10 U. 4 T.

14

Krug, D. A. O., die Lehre von der Verjährung, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Poppe, J. G. M., J. U. B., Institutionen des röm. Rechts, 3 U. 6 T. unentgeltlich.

Schneider, M. R., J. U. B., nach Konopak's Institutt. des röm. Privatr. (2. Ausg. 1824.), nebst der innern Geschichte des röm. Rechts nach s. Sätzen, 9-11 U. 4 T.

Pandekten.

Otto, D. K. E., P. O. des., nach Haubold's Doctr. Pandect. lineam. (Lpz. b. Hinrichs 1820.), 10 U. 6 T. u. 11 U. 6 T.

Held, D. E. F., nach Mackeldey's Lehrb. des heut. röm. Rechts (8. Aufl. 1829.), 9 U. 6 T. u. 10 U. 4 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., nach Haubold's Lineamenten, 2-4 U. 6 T.

Vogel, M. E. F., J. U. B., nach s. Sätzen, 8 U. u. 11 U. 6 T.

Kriegel, K. J. A., J. U. B., nach Haubold's Doctrina Pandect. lineam., 2-4 U. 6 T.

2) Deutsches Recht.

Weiske, D. J., deutsches Privatrecht, 11 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., deutsches u. sächsisches Recht, 8 U. 6 T.

Sachße, M. K. R., J. U. B., gemeines deutsches Privatrecht nach Mittermaier's Grundsätzen des gem. deutsch. Privatr. mit Einschluß des Handel-, Wechsel- u. Seerechts (Landshut 1830. 8.), 6 T. u. 2 T. in zu best. St.

3) Sächsisches Recht.

Weisse, D. C. E., P. O., königl. sächs. Staatsrecht, n. s. Lehrb. des königl. sächs. Staatsrechts (b. Hartknoch 1824.), 11 U. 4 T. öffentlich.

Schilling, D. F. A., P. O., königl. sächs. Privatrecht, (jähriger Kursus) nach Haubold's Lehrbuche (2. Ausg.) 3 U. 4 T. öffentlich.

Berger, D. A., königl. sächs. Privatrecht, nach Haubold, 11 U. 4 T. unentgeltlich.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., königl. sächs. Privatrecht nach Haubold, 10 U. 6 T.

15

Einzelne Theile der Rechtswissenschaft.

1) Kirchenrecht.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Dechant, nach Böhmer, 9 U. 6 T.

Klien, D. K., P. O., nach Böhmer, 2 U. 6 T. öffentlich.

Schilling, D. B., P. E., über das gem. in Deutschland geltende Kirchenrecht, nach s. Sätzen, 11 U. 4 T.

Richter, E. L., J. U. B., gemeines u. sächs. Kirchenrecht, nach Vermehren's Grundrisse (Jena 1828.), 11 U. 4 T.

Derselbe, sächsisches Kirchenrecht, ausschließlich für Theologen, nach s. Sätzen, 3 U. 4 T.

Derselbe, Eherecht, 3 U. 2 T. unentgeltlich.

Watzdorf, B. v., J. U. B., gemeines und sächsisches Kirchenrecht, 4 T. in zu best. St. unentgeltlich.

2) Criminalrecht.

Weisse, D. C. E., P. O., das positive peinliche Recht u. der peinliche Proceß nach Meister, 8 U. 6 T.

Berger, D. A., das gesammte Criminalrecht, 9 U. 6 T.

Held, D. G. F., das positive Criminalrecht, die Geschichte desselben und den Criminalproceß nach Feuerbach's Lehrb. des peinl. Rechts (10. Ausg. 1828.), 8 U. 6 T.

Sickel, D. K., nach Feuerbach, 7 U. 6 T.

Vogel, M. E. F., J. U. B., philosophisches Criminalrecht nach Tittmann's Grundlinien (Lpz. 1800.), 2 U. 2 T. unentgeltlich.

3) Lehnrecht.

Weiske, D. J., Lehnrecht, 10 U. 4 T.

Stieglitz, D. C. L., gemeines und sächsisches Lehnrecht, unter Mittheilung von Tabellen, 3 U. 4 T.

Petschke, D. H. T., gemeines und sächsisches Lehnrecht, nach s. Sätzen, 11 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., gemeines und sächs. Lehnrecht, 9 U. 4 T.

4) Pfandrecht.

Hänel, D. G., P. E. des., 9 U. 2 T. öffentlich.

5) Eherecht.

Richter, E. L., J. U. B., s. Kirchenrecht.

6) Handels-, Wechsel- und Seerecht.

Sachße, M. K. R., J. U. B., s. deutsches Recht.

16

II. Praktische Rechtswissenschaft.

1) Gerichtlicher Proceß.

Günther, D. K. F., P. Prim., Fac. Jur. Ord., ordinarischer und summarischer Civilproceß, mit Ausschluß des Concursprocesses, nach s. Sätzen, 9 U. 6 T. u. 10 U. 2 T.

Derselbe, Concursrecht u. Concursproceß, nach. s. Sätzen, 10 U. 4 T. öffentlich.

Klien, D. K., P. O., die summarischen Proceßarten und zur Vervollständigung des processualischen Kursus, der Criminalproceß im Parallelismus zum Civilproceß, 11 U. 6 T. und 10 U. 2 T.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., über den sächs. Concurs-Proceß, 11 U. Mont. u. Freit. öffentlich.

Rüffer, D. K.,ordentl. Civilproceß, 2 U. 6 T., desgl. die summarischen Proceßarten, 3 U. 4 T., beides nach Biener, unter Mittheilung der im Processe vorkommenden praktischen Aufsätze.

Mertens, D. K. G. L., ordentlicher Civilproceß, praktisch erläutert, 2 U. 6 T.

Derselbe, summarische Processe, 3 U. 5 T.

Prasse, D. L., ordinarischer Civilproceß nach gemeinem deutschen u. sächsischen Rechte, 3 U. 6 T.

Derselbe, die summarischen Proceßarten u. einige Incidentpunkte des Civilprocesses, beides n. s. Grundrisse d. Civilpr. (Lpz. b. Reclam 1827.), 2 U. 5 T. mit Ausschluß des Sonnab.

Siebdrat, D. A., ordentl. u. summar. Civilproceß, 2 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., ordinarischen u. summarischen Proceß, unter Mittheilung gerichtlicher Akten, 3 U. 6 T. unentgeltlich.

2) Referir- und Decretirkunst.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., unter Benutzung von Akten, 8 U. Dienst., Donn. u. Sonn.

Treitschke, D. G. K., 11 U. Mont., Mittw. u. Freit.

*) Praktische Rechtsübungen.

Siebdrat, D. A., in zu best. St.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinir-Uebungen.

Müller, D. J. G., P. O., d. Z. Dechant, über Pandekten, in den best. T. u. St.

17

Hänel, D. G., P. E. des., über verschiedene Theile des Rechts, in zu best. St.

Schilling, D. B., P. E., über einzelne Theile des röm. Rechts, 11 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, über die gesammten Theile der Rechtswissenschaft, in den best. St.

Rüffer, D. K., über alle oder beliebige Theile des Rechts, in zu best. St.

Mertens, D. K. G. L., über das ganze Recht oder einzelne Theile desselben, in zu best. St.

Held, D. G. F., über alle Theile des Rechts, in den best. St.

Krug, D. A. O., in zu best. St.

Petschke, D. H. T., über alle einzelne Theile des Rechts, in den best. St.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., über alle Theile des Rechts, in den best. u. zu best. St.

Kriegel, K. M., J. U. B., über beliebige Theile des Rechts, in den best. u. zu best. St.

Hake, L. E. O. v., J. U. B., in den best. u. zu best. St.

Poppe, J. G. M., J. U. B., über alle Theile d. Rechtswissenschaft, in den best. St.

Sieber, K. E., J. U. B., über einzelne Theile des Rechts, in zu best. St.

Richter, E. L., J. U. B., über Institutt., Pandekten und Kirchenrecht in den best. und zu best. St.

Busse, W. G., J. U. B., über Institutt., Pandekten und andere Theile der Rechtswissenschaft, in zu best. St.

Schneider, M. R., J. U. B., über alle Theile des Rechts, in zu best. St.

2) Disputir-Uebungen.

Schilling, D. F. A., P. O., Disputir- und Interpretir-Uebungen, in zu best. St. privatissime.

Hänel, D. G., P. E. des., Disputir-Uebungen, in zu best. Stunden.

Stieber, D. F. K. G., in zu best. St. unentgeltlich.

Sickel, D. R., Disputir-Uebungen über juristische Gegenstände, in den best. St.

Krug, D. A. O., in zu best. St.

Vogel, M. E. F., J. U. B., über streitige Rechtssätze, in zu best. St.

Kriegel, K. J. A., J. U. B., Disputir- und Interpretir-Uebungen, in zu best. St.

18

Kriegel, K. M., J. U. B., Disputir- und Interpretir-Uebungen, in zu best. St.

*) Juristische Gesellschaft.

Otto, D. K. E., P. O. des., 5 U. Sonnab. privatissime.

C. Heilkunde.

Anleitung zum Studium der Medicin.

Hänel, D. A. F., in den ersten 8 Tagen des Semesters 8 U. unentgeltlich.

Encyklopädie und Methodologie.

Hänel, D. A. F., 8 U. 2 T. unentgeltlich.

Bücherkunde der Medicin.

Kneschke, D. E. H., mit Vorzeigung der vorzüglichsten Werke, 1 U. Mont. und Donn. unentgeltlich.

*) Erläuterung griechischer Aerzte.

Liskovius, D. K. F. S., über des Hippokrates Buch von der Luft, den Wässern und Gegenden, Forts. in d. best. St.

Geschichte der Medicin.

Kneschke, D. E. H., Geschichte der ältern Medicin, 1 U. 2 T. unentgeltlich.

I. Theoretische Heilkunde.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., Muskel- u. Eingeweidlehre, 10 U. 6 T. öffentlich.

Derselbe, anatomische Uebungen, 6 T. in den best. St.

Cerutti, D. L., P. E., pathologische Anatomie, mit Vorzeigung der Präparate des anatom. Theaters, 10 U. 2 T. öffentlich.

Bock, D. A. K., Prosect. Theatri anat., Knochen- und Bänderlehre, 1 U. 4 T.

Derselbe, gesammte Anatomie, nach der Lage der Theile, in diesem Halbj. über den Rumpf u. die Gliedmaaßen, 4 U. 6 T.

Derselbe, Muskel- und Eingeweidlehre für die Chirurgen, 5 U. 4 T.

19

Holke, D. A., über die Sinnesorgane u. sämmtliche drüsenartige Eingeweide, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, Knochen- und Bänderlehre, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

*) Repetitoria über gesammte Anatomie.

Holke, D. A., in zu best. St. privatissime.

2) Physiologie.

Kühn, D., K. G., P. O., d. Z. Dechant, über ausgewählte Materien der Physiologie des menschlichen Körpers, 11 U. 4 T. öffentlich.

Weber, D. E. H., P. O., Physiologie, 9 U. 6 T.

Wiese, D. F. A., über einige Kapitel der Physiologie und Pathologie, in lat. Sprache, 3 T. in zu best. St.

3) Allgemeine Pathologie.

Wendler, D. C. A., P. O. des., nach s. Compendium, 4 U. 4 T.

Radius, D. J., P. E., 1 U. 4 T. öffentlich.

Hänel, D. A. F., 8 U. 4 T. unentgeltlich.

Braune, D. A., nach Hartmann's Theorie der Krankheit, 8 U. 4 T.

Wiese, D. F. A., s. Physiologie.

4) Allgemeine Therapie.

Hasper, D. M., P. E., 11 U. 2 T. öffentlich.

5) Psychische Heilkunde.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., Psychiatrie, nach s. Lehrb., 6 T. in zu best. St.

Derselbe, s. gerichtliche Medicin.

6) Semiotik und Prognostik.

Kneschke, D. E. H., 2 T. Nachm. in zu best. St.

II. Praktische Heilkunde.

1) Arzneimittellehre.

Schwartze, D. G. W., P. E., nach s. Systeme: Pharmakolog. Tabellen (3 Theile Lpz. b. Barth 1819-1827. 8.) 3 U. 4 T.

Kunze, D. G., P. E. des., Erläuterung der offizinellen Gewächse u. ihrer Heilstoffe, 8 U. Mont., Mittw., Freit. u. Sonnab.

Derselbe, über deutsche Heilquellen, 2 T. in zu best. St.

20

2) Pharmacie.

Eschenbach, D. C. G., P. O., Experimental-Pharmacie, 3 U. 4 T.

Erdmann, O. L., P. O. des., Pharmacie, 9 U. 4 T. öffentlich.

Schwartze, D. G. W., P. E., Pharmakognosie oder pharmaceutische Waarenkunde, nach Ebermaier (5. Aufl. von ihm herausgegeb. Lpz. b. Barth 1827.), 3 U. 2 T. öffentlich.

Kleinert, D. K. F., s. Chemie.

3) Receptirkunst.

Eschenbach, D. C. G., P. O., 4 U. 4 T.

Kleinert, D. K. F., 3 U. 2 T.

4) Specielle Therapie.

Haase, D. W. A., P. O., spec. Therapie der acuten Exantheme, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, spec. Therap. der Entzündungen, 11 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., Kursus der spec. Therap., in diesem Halbj. die chronischen Krankheiten, 4 U. 4 T.

Ueber einzelne Krankheiten.

Kühn, D. K. G., P. O., d. Z. Dechant, über den grauen Staar, 11 U. 2 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., über die Krankheiten der Weiber, 11 U. 2 T.

Radius, D. J., P. E., über Augenkrankheiten, 3 U. 3 T.

Ritterich, D. F. P., P. E., über Augenkrankheiten, 1 U. Mont. u. Donn.

Meißner, D. F. L., über Kinderkrankheiten, 2 U. 4 T. unentgeltlich.

Walther, D. J. K. W., über d. syphilitischen Krankheiten, 3 U. Dienst. u. Freit.

Pohl, D. G., über Kinderkrankheiten, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Hacker, D. H. A., über syphilitische Krankheiten, nebst der Literatur derselben, nach s. Sätzen in lat. Sprache, 2 T. in zu best. St. unentgeltlich.

Friedrich, D. W., über die Krankheiten der Weiber, Mont. u. Donn. in zu best. St. unentgeltlich.

Derselbe, über die syphilitischen Krankheiten, Dienst. u. Freit. in zu best. St.

Braune, D. A., über die phthisischen Krankheiten;, 8 U. 2 T.

21

5) Chirurgie.

Kuhl, D. K. A., P. O., Fortsetzung, 8 U. 4 T. öffentl.

Derselbe, Anleitung zu chirurgischen Operationen an Leichnamen, 4 U. 4 T.

Derselbe, s. Klinik.

Ueber einzelne Theile der Chirurgie.

Walther, D. J. K. W., Akiurgie oder operative Chirurgie mit Uebungen am Kadaver, 4 U. 6 T.

Derselbe, über Brüche (Hernien), 3 U. 2 T. unentgeltlich.

6) Entbindungskunst.

Jörg, D. J. C. G., P. O., nach s. Compendium, 11 U. 4 T. öffentlich.

Güntz, D. E. W., gerichtliche Entbindungskunst, 2 T. in den best. St. unentgeltlich.

7) Klinik.

Kuhl, D. K. A., P. O., chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 3 U. Dienst. u. Freit.

Clarus, D. J. C. A., P. O., im königl. Institute im Jakobsspitale, von 10 U. an 6 T. öffentlich.

Jörg, D. J. C. G., P. O., geburtshülfliche Klinik im Trierischen Institute, 8 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E., Poliklinik, 2 U. 7 T.

Ritterich, D. F. P., P. E., Uebungen in der Augenklinik, in der Heilanstalt für Augenkranke, 8 U. 6 T. öffentlich.

Meißner, D. F. L., Poliklinik, die Weiber- u. Kinderkrankheiten u. die Entbindungskunst betreffend, 1 U. 6 T.

Walther, D. J. K. W., in Verbindung mit D. E. A., Carus, Consultationen über chirurgische Krankheitsfälle, 11 U. 6 T.

8) Gerichtliche Arzneikunde.

Heinroth, D. J. C. A., P. O., psychisch-gerichtliche Medicin, nach s. Lehrb., 4 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Wendler, D. C. A., P. O. des., gerichtliche Medicin, nach s. Sätzen, für Juristen u. Mediciner, 10 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, Anleitung, gesetzliche Obductionen anzustellen und Visa reperta auszuarbeiten, 11 U. 2 T.

Güntz, D. E. W., s. Entbindungskunst.

22

*) Medicinische Geographie.

Güntz, D. E. W., nebst einer Anleitung, eine medicinische Reise mit Nutzen anzustellen, 2 T. in den best. St. unentgeltlich.

9) Homöopathische Medicin.

Müller, D. M. W., für Baccalaureen der Medicin, 8 U. 2 T. unentgeltlich.

III. Verschiedene Uebungen.

Examinir-Uebungen.

Haase, D. W. A., P. O., über die gesammte praktische Medicin, in zu best. St.

Eschenbach, D. C. G., P. O., chemisch-pharmaceutisches Examinatorium, in zu best. St.

Hacker, D. H. A., über praktische Medicin, 4 oder 6 T. in zu best. St.

Wiese, D. F. A., über theoret. u. praktische Medicin, in zu best. St.

Kneschke, D. E. H., über praktische Theile d. Arzneiwissenschaft, in zu best. St.

Disputir-Uebungen.

Hänel, D. A. F., über medicinische Gegenstände in lat. Sprache, in zu best. St.

Hacker, D. H. A., über praktische Medicin, in zu best. St.

Wiese, D. F. A., über alle Theile der Medicin, in zu best. St.


Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Berndt und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner anatomischer und pathologischer Gegenstände, Joh. Fr. Schöter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs-, Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen. 23Wöchentlich zwei Mal, Mittwochs und Sonnabends, werden die öffentlichen Bibliotheken, als die Universitätsbibliothek von 10 bis 12 Uhr, und die Rathsbibliothek von 2 bis 4 Uhr, erstere in der Messe auch alle Tage, geöffnet. Die Vorlesungen des nächsten Sommerhalbjahrs sind in lateinischer und deutscher Sprache längstens bis zum Sonntage Oculi, d. i. dem 6. März 1831, als dem im Königl. Rescripte gesetzten letzten Termine, anzuzeigen.