Quelle: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Sign.: 8° H. lit. part. V 174/2 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Winterhalbjahre 1824 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 18. October festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachkunde.

1) Morgenländische Sprachen.

Hebräische Sprache.

Theile, M. C. G. W., analytisch-praktische Uebungen, nach Gesenius (hebr. Leseb. 4te Aufl. Halle 1823. 8.) und Hantschke (hebr. Uebungsbuch, Lpz. 1823. 8.), 3 U. Mont. u. Donn.

*) Uebungen hebräischer Gesellschaften.

Seyffarth, M. G., in den best. St.

Fritzsche, M. C. F. A., in den best. St.

Chaldäische Sprache.

Theile, M. C. G. W., die Anfangsgründe derselben nach Winer (Grammatik des bibl. und targum. Chaldaismus, Lpz. 1824. 8.), 3 U. Dienst. u. Freit.

Arabische Sprache.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., Anfangsgründe 2derselben nach seinen Institutt. ad fundamenta ling. Arab. (Lpz. b. Barth 1818.) 1 U. 2 T.

Syrische Sprache.

Fritzsche, M. C. F. A., Anfangsgründe derselben nach Jahnii Aram. ling. elementa von Oberleitner (Wien 1820.), 9 U. 2 T.

2) Abendländische Sprachen.

a. Altklassische Sprachen.

Geschichte der Philologie.

Forbiger, M. A., 4 U. 2 T.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Hermann, G., P. O. u. d. Z. Dech., über den Pindar, 11 U. 4 T., öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., über des Demosthenes Rede gegen Midias, 3 U. 2 T., öffentlich.

Beier, K., P. E. des., über Platons Euthyphron u. Kriton (Tom. I. der Stallbaumschen Ausg. Lpz. b. Weigel) 3 U. Dienst. u. Freit.

*) Griechische Syntax.

Hermann, G., P. O. u. d. Z. Dech., 11 U. 2 T.

Erklärung römischer Schriftsteller.

Rost, F. W. E., P. E., über des Plautus Mostellaria, 5 U. 2 T. öffentlich.

Beier, K., P. E. des., über Cicero's Redner, 2 U. 2 T. öffentlich.

Forbiger, M. A., über auserwählte Stellen des Lucretianschen Gedichts, 1 U. 4 T. unentgeldlich.

Philologische Uebungen.

Hermann, G., P. O. u. d. Z. Dech., Uebungen der griechischen Gesellschaft, zu d. best. St.

Beck, Ch. D., P. O. et Sem. Reg. Phil. Dir., Uebungen des Königl. Philol. Seminarii in der Krit. u. Interpret. alter Schriftsteller und im Disputiren darüber, 3 U. 2 T., ingleichen didactische Uebungen, 4 U. 2 T., öffentlich.

3

Rost, F. W. E., P. E., Disputir-Uebungen, 5 U. Dienst. u. Freit.

Weiske, B. G., P. E., Disputir-Uebungen, zu d. best. St.

Beier, K., P. E. des., Uebungen im latein. Schreiben und Disputiren, oder auch in krit. Behandlung u. Erklärung alter Klassiker, 5 U. Mont. u. Donn.

Küchler, K. G., Theol. Bacc., Uebungen im latein. Schreiben u. Disputiren, 4 U. 2 T.

Forbiger, M. A., Uebungen im latein. Schreiben u. Disputiren, in zu best. St.

b. Neuere Sprachen.

Französische Sprache.

Beck, J. R. W., Prof. u. Lect. publ. der franz. Spr., Erklärung der Racineschen Tragödie Iphigénie en Aulide, und vergleichende Zusammenstellung mit den Euripideischen und Götheschen Bearbeitungen desselben Stoffes nach einer von beiden gegebenen franz. Analyse.

Dumas, Th., Unterricht in d. franz. Spr. u. Literatur.

Englische Sprache.

Flügel, J. G., Lect. publ. der engl. Spr., Unterricht in der Grammatik, und Erläuterung des Vicar of Wakefield, 2 U. 2 T. abwechselnd. Ingleichen höhere Grammatik und Lectüre anderer Schriftsteller, in zu best. St.

Russische und neugriechische Sprache.

Schmidt, J. A. E., Lect. publ., die Anfangsgründe beider Sprachen, 2 T. öffentlich.

II. Geschichte.

1) Universalgeschichte.

Beck, Ch. D., P. O., allgemeine Geschichte der mittlern und neuern Zeit, vom Untergange des abendländischen Kaiserthums (476.) bis 1824. nach seinem Entwurfe, 11 U. 6 T.

4

Wieland, E. K., P. O., allgemeine Weltgeschichte nach eignen Sätzen, 9 U. 6 T.

Weiße, M. Ch. H., neuere Geschichte vom Anfange der Kreuzzüge (1095 n. Ch.) bis auf unsere Zeit, 3 U. 4 T. unentgeldlich.

2) Specialgeschichte.

Weiße, D. Ch. E., P. O. u. d. Z. Dech., Geschichte Deutschlands, nach seinen Sätzen, 9 U. 6 T.

Beck, Ch. D., P. O., Geschichte Frankreichs und Englands, nach Meusel, 9 U. 4 T.

Wieland, E. K., P. O., Geschichte von Italien, nach Meusel, 11 U. 4 T. öffentlich.

Kruse, Ch., P. O., das Leben des Cicero und die Geschichte der Römer von den Gracchischen Unruhen an bis zur Schlacht bei Actium, 2 U. 4 T. öffentlich.

Weiße, M. Ch. H., sächsische Geschichte, 2 U. 2 T.

*) Geschichte der Literatur und Kunst.

Derselbe, 2 U. 4 T.

3) Alterthumskunde.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., die heiligen Alterthümer der Hebräer, 1 U. Dienst. u. Freit. öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., Geschichte der Geographie der Griechen und Römer, 3 U. Dienst. u. Freit.

Beier, K., P. E. des., über die Einrichtungen der Römer in allen Verhältnissen des öffentlichen Lebens, 2 U. 4 T.

III. Philosophie.

Geschichte der Philosophie.

Krug, W. T., P. O., Geschichte der alten Philosophie von Aristoteles an, nach seinem Lehrbuche, 10 U. 4 T. öffentlich.

Wendt, A., P. O. des., Geschichte der Philosophie des Mittelalters und der neuern Zeit bis auf Kant, 5nach seiner zweiten Bearbeitung des Tennemannschen Grundrisses der Gesch. d. Philos. (od. 4te Aufl. Lpz. b. Barth 1825. 8.) 8 U. 4 T. öffentlich.

Cursus der Philosophie.

Krug, W. T., P. O., zweite Abtheilung des philos. Cursus: Aesthetik, Naturrecht, Moral und Religionsphilosophie, nach seinem Handbuche, 9 U. 6 T.

Einzelne Theile der Philosophie.

1) Fundamentalphilosophie.

Richter, M. H. F., nach seinen Sätzen, 4 U. 2 T.

2) Logik.

Wendt, A., P. O. des., nach kurzen Sätzen, 10 U. 2 T.

3) Metaphysik.

Michaelis, M. E. F., in zu best. St.

4) Populäre Anthropologie.

Heinroth, D. J. Ch. A., P. O. des., nach neuen zu dictir. Sätzen, 4 U. Mont. u. Donn.

5) Empirische Psychologie.

Michaelis, M. E. F., in zu best. St.

Klotz, M. E., in speculativer und pragmat. Hinsicht, nach seinem Lehrbuche der Erfahrungsseelenlehre (Lpz. 1824.), 11 U. 4 T.

6) Aesthetik.

Wendt, A., P. O. des., nebst philos. Theorie der schönen Künste, vornehmlich der Dichtkunst, bildenden Kunst und Tonkunst, mit Hinweisung auf vorhandne Kunstwerke, nach Dictaten, 3 U. 4 T.

Michaelis, M. E. F., in zu best. St.

Klotz, M. E., über das Schöne u. die Kunst, nebst einer Theorie der einzelnen schönen Künste, 11 U. 2 T. unentgeldlich.

7) Rhetorik.

Wendt, A., P. O. des., Theorie der Beredsamkeit, nach eigenen Sätzen, 3 U. 2 T.

6

*) Declamation.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ. der deutschen Spr. und Declam., Theorie der Declamation mit erläuternden Beispielen aus den deutschen Schriftstellern, nach seinem Handbuche (Teone, Lpz. bei Hinrichs) 11 U. 2 T. öffentlich; ingleichen Anleitung zu declamatorischen Uebungen für künftige Religionslehrer nach seinem Lehrbuche: Anleitung zur gründl. Bildung des declam. Vortrags f. geistl. Beredsamkeit (Lpz. bei Liebesk.) 5 U. Mont. und Donn., für Studirende anderer Fakultäten aber 5 U. Dienst. u. Freit.

8) Rechtslehre.

Wieland, E. K., P. O., Natur- und Völkerrecht, nach eigenen Sätzen, 10 U. 4 T.

Stöckhardt, M. H. R., J. U. B., Natur- und Völkerrecht, nebst Vergleichung desselben mit den urkundl. Rechten, 2 U. 4 T. unentgeldlich.

9) Natürliche Theologie.

Clodius, Ch. A. H., P. O., die Rationaltheologie, oder von Gott im vernünftigen Menschenbewußtseyn, 11 U. 2 T. öffentlich.

10) Moral.

Derselbe, die angewandte Sittenlehre, von den häuslichen, bürgerlichen und weltbürgerlichen Pflichten, den Erscheinungen des tugendhaften u. lasterhaften Charakters, den Temperamenten, Leidenschaften und Gemüthsstimmungen, 8 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

*) Ekklesiastik.

Klotz, M. E., Ekklesiastik, oder philosophische und historische Begründung der Kirche nach ihrem Ursprunge, Wesen und Zwecke, nebst einer encyklopädischen Uebersicht über die einzelnen kirchlichen Wissenschaften: Kirchenrecht, Kirchengeschichte, 7kirchliche Statistik, Kirchenökonomie, Pastoraltheologie und kirchliche Praktik, (Homiletik, Katechetik und Liturgik). 2 U. 4 T.

11) Pädagogik und Didactik.

Kruse, Ch., P. O., 3 U. 4 T.

Höpfner, D. J. G. C., P. E. des., über die physische Erziehung der Jugend, nach seinem Leitfaden, 11 U. 2 T. öffentlich.

Lindner, F. W., P. E. des., Pädagog. u. Didact. nebst einer Anleit. z. Katechisiren u. z. zweckmäßigen Führung der verschied. Schulämter, 3 U. 4 T.

Klotz, M. E., Erziehungs- und Unterrichtslehre, 2 U. 2 T.

Uebungen der philosophischen Gesellschaft.

Wendt, A., P. O. des., in den best. St.

Philosophische Disputir-Uebungen.

Wendt, A., P. O. des., in d. best. St.

IV. Mathematik.

Mollweide, C. B., P. O., ebne und sphärische Trigonometrie, 3 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, die gesammte Mechanik, 9 U. 6 T.

Drobisch, M. M. W., Geometrie, 8 U. 4 T.

*) Examinatorium und Repetitorium.

Derselbe, über Geometrie, 8 U. 2 T. unentgeldlich.

V. Astronomie.

Möbius, A. F., P. E. u. Obs., sphärische Astronomie, 4 U. Mont. u. Donn., öffentlich.

Derselbe, Anfangsgründe der praktischen Astronomie u. Astrognosie, 5 U. 4 T.

VI. Naturkunde.

1) Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. Ch. F., P. O., 8 U. 4 T. öffentlich.

8

Derselbe, Mineralogie, 1 U. 4 T.

Kunze, D. G., P. E. des., über kryptogamische Gewächse, Fortsetzung, verbunden mit Excursionen, 9 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, pharmaceutische Botanik nach den natürlichen Familien und A. Richards Handbuch der Botanik (Berl. b. Ensl. 1824.) 9 U. 4 T.

2) Physik.

Mollweide, C. B., P. O., specielle Physik, oder die Lehre von der Wärme, dem Lichte, der Electricität, dem Galvanismus u. Magnetismus, 11 U. 6 T.

Fechner, M. G. Th., Electricitätslehre, 2 T. in zu best. St. unentgeldlich.

3) Physische Geographie.

Drobisch, M. M. W., 2 U. 4 T. unentgeldl.

4) Chemie.

Eschenbach, D. Ch. G., P. O., technische u. ökonomische Chemie, 3 U. 4 T., öffentlich, ingl. Experimental-Chemie, 9 U. 4 T. u. chemische Experimente, 9 U. 2 T.

Wagner, D. K. G., theoret. u. experiment. Chemie nach den neuesten Entdeckungen, 11 U. 4 T.

*) Ueber die Heilquellen Deutschlands.

Kunze, D. G., P. E. des., 11 U. 2 T.

5) Oekonomie.

Pohl, H. F., P. O., über den zweiten Theil der Landwirthschaft oder die Viehzucht, nach Burgers Lehrb., 10 U. 4 T.

VII. Staatswissenschaften.

1) Encyclopädie der gesammten Staatswissenschaften.

Pölitz, K. H. L., P. O., nach seinem zur Mich. Messe bei Hinrichs erscheinenden: Grundriß zu encyclopädischen Vorträgen über die 9gesammten Staatswissenschaften, 9 U. 2 T. öffentlich.

2) Nationalökonomie, Staatswirthschaft und Finanzwissenschaft.

Derselbe, nach dem zweiten Theile seiner Staatswissenschaften im Lichte unserer Zeit, 4 T. in zu best. St.

3) Politik.

Derselbe, nach dem ersten Theile des gen. Werks, in zu best. St.

4) Geschichte des europäischen Staatensystems.

Derselbe, seit d. J. 1492., aus dem Standpunkte der Politik, nach dem dritten Theile seiner Staatswissenschaften, Fortsetz. und Beschluß, 9 U. Mont. u. Donn. öffentlich.

VIII. Kameralwissenschaften.

Pohl, H. F., P. O., Encyclopädie der Kameral-Wissenschaften (diesmal Anleit. zum Stud. der Kamer. Wissensch., Forstwesen, Fischerei, Technologie) 2 U. 4 T. öffentlich; ingl. kameralist. prakt. Uebungen, 10 U. 2 T.

*) Uebungen der kameralistischen Gesellschaft.

Derselbe, in d. best. St.


II. Fakultätsstudien.

A. Theologie.

Anleitung zum Studium der Theologie.

Höpfner, M. E. F., 11 U. 2 T. unentgeldlich.

10

I. Theoretische Theologie.

1) Exegetische Theologie.

Hermeneutik des N. T.

Seyffarth, M. G., 3 U. Dienst. u. Freit.

Einleitung in das N. T.

Theile, M. C. G. W., historisch-krit. Einleitung in die Bücher des N. T. nach Dictaten, 2 U. 2 T. unentgeldlich.

Erklärung des A. T.

Winzer, D. J. F., P. O., biblische Theologie des A. T. (oder Religionslehre der Hebräer) nebst Erklärung der Beweisstellen des A. T., 8 U. 4 T. öffentlich.

Rosenmüller, D. E. F. K., P. O., über den zweiten Theil der Jesajanischen Weissagungen, vom 40. Kap. an, 1 U. Mont. u. Donn., öffentlich.

Höpfner, M. E. F., über auserwählte hist. u. poet. Abschnitte des A. T., in Verbindung mit grammat. Uebungen, 2 U. 3 T.

Seyffarth, M. G., über die Genesis, 11 U. 2 T. unentgeldlich.

Theile, M. C. G. W., über die Propheten Micha, Nahum, Zephanja und Maleachi, 3 U. 2 T.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. O., über das Evangelium u. die Briefe des Johannes, 11 U. 6 T.

Höpfner, D. J. G. C., P. E. des., über das Evang. des Marcus, in zu best. St. 2 T.

Küchler, M. K. G., Theol. Bacc., Paulinische Theologie, oder histor. grammat. Darstellung der in den Paulinischen Briefen enthaltenen Religionslehre des Apost., 3 U. 2 T.

Höpfner, M. E. F., über die Evv. des Matthäus und Marcus, 11 U. 4 T.

11

Theile, M. C. G. W., über das Evang. und die Briefe des Johannes, 2 U. 4 T.

Fritzsche, M. C. F. A., über das Evang. des Lucas, 2 U. 4 T. unentgeldlich.

Derselbe, über die Briefe des Paulus an die Gal., Ephes., Philipp., Coloss. u. Thessal., 8 U. 4 T.

*) Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim. u. d. Z. Dech., in den best. St.

Winzer, D. J. F., P. O., in den best. St.

Seyffarth, M. G., in den best. St. unentgeldlich.

Theile, M. C. G. W., in den best. St. unentgeldlich.

2) Historische Theologie.

Christliche Kirchengeschichte.

Beck, Ch. D., P. O., für Studirende jeder Fakultät, 3 U. 4 T. öffentlich.

Illgen, D. Ch. F., P. E. des., von Bonifacius, dem Apostel der Deutschen, bis auf die neuesten Zeiten, nach Schmidts Lehrb. (2. Aufl. Gießen 1808) 11 U. 6 T. u. 2 U. 2 T.

Lindner, F. W., P. E. des., Geschichte des apostol. Zeitalters nebst einer Charakteristik der Apostel, 3 U. 2 T. öffentlich.

Derselbe, Kirchengeschichte der letzten drei Jahrhunderte, 4 U. 6 T.

Patristik.

Illgen, D. Ch. F., P. E. des., allgemeine Patristik, 9 U. 2 T. öffentlich.

*) Erklärung der Kirchenväter.

Derselbe, Erklärung der Kirchengesch. des Eusebius, Fortsetzung, in den best. St.

Uebungen der historisch-theologischen Gesellschaft.

Derselbe, zu den best. T. u. St.

12

Examinatorium über die Dogmen der christlichen Kirche.

Theile, M. C. G. W., biblisch-historisch-philosophisches, 5 U. 5 T. (mit Ausschl. der Mittw.)

3) Systematische Theologie.

Dogmatik.

Tzschirner, D. H. G., P. O., Fortsetzung, 9 U. 6 T.

*) Examinatorium über die Dogmatik.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim. u. der Z. Dech., 9 U. 4 T.

*) Uebungen der exegetisch-dogmatischen Gesellschaft.

Küchler, M. K. G., Theol. Bacc., zu den best. St., unentgeldlich.

Symbolik.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim. u. d. Z. Dech., 11 U. 4 T. öffentlich.

Apologetik und Polemik.

Derselbe, 10 U. 4 T.

II. Praktische Theologie.

Homiletik.

Tzschirner, D. H. G., P. O., 4 U. 4 T. öffentlich.

*) Homiletische Uebungen.

Goldhorn, D. J. D., P. O. des., mit den Sachsen und Lausitzern, in den best. St.

Wolf, M. F. A., Theol. Bacc., 5 U. Mont. u. Donn.

Küchler, M. K. G., Theol. Bacc., 2 T. in zu best. St.

Katechetik.

Tittmann, D. J. A. H., P. Prim. u. d. Z. Dech., 3 U. 2 T.

Plato, M. G. J. K. L., 2 U. 2 T. unentgeldlich.

13

*) Katechetische Uebungen.

Lindner, F. W., P. E. des., in der Bürgerschule, zu den best. St.

Examinatorium über einzelne wichtige Gegenstände der Theologie.

Höpfner, M. E. F., 6 U. 4 T.

B. Rechtskunde.

Ueber das akademische Leben juristischer Studirender.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., 9 U. 3 T. unentgeldlich.

I. Philosophische Rechtslehre s. unter Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

A. Theoretische Rechtskunde.

Quellenkunde und Hermeneutik.

Wenck, D. C. F. Ch., P. O., Quellenkunde des Röm. Rechts mit den Anfangsgründen der Hermeneutik und Literärgeschichte desselben, 2 U. 4 T.

Otto, D. C. E., P. E. des., Hermeneutik des Röm. Rechts nach eigenen Sätzen, 2 U. Mont. u. Freit.

1) Römisches Recht.

Ueber die Institutionen.

Falkenstein, J. P. v., J. U. B., nach Haubold's Lineamenten, 3 U. 6 T.

Stöckhardt, M. H. R., J. U. B., nach vorausgeschickter Philosophie und äußerer Geschichte desselben, 11 U. 6 T.

Planitz, K. G. V. v., J. U. B., nach Haubold's Epitome Institt. jur. Rom. priv., 3 U. 4 T. unentgeldlich.

*) Ueber das Gerichtswesen der Römer.

Otto, D. C. E., P. E. des., nach eigenen Sätzen, 10 U. 2 T. öffentlich.

14

Ueber die Pandecten.

Müller, D. J. G., P. O., nach Heineccius, zur Hälfte, 8 u. 2 U. 6 T. öffentlich.

Otto, D. C. E., P. E. des., nach Haubold's doctr. Pandect. lineamenta (Hinrichs 1820.), 8 U. 6 T. u. 10 U. 4 T.

Liekefett, S. G., J. U. B., über den allgem. Theil der Pand., nach seinen Erläuterungen der Pand., 9 u. 2 U. 6 T.

Bonnard, A., J. U. B., 11 u. 3 U. 6 T.

Geschichte des Römischen Rechts.

Wenck, D. C. F. Ch., P. O., nach Hugo, 8 U. 6 T.

Bonnard, A., J. U. B., Geschichte des Röm. und Deutschen Rechts, 10 U. 6 T.

2) Deutsches Privatrecht.

Lauhn, E., J. U. B., 6 T. in zu best. St.

3) Sächsisches Recht.

Weiße, D. Ch. E., P. O. u. d. Z. Dech., Königl. Sächs. Staatsrecht, nach seinem Lehrbuche (1r Bd. Lpz. b. Hartknoch 1824.), 11 U. 4 T. öffentlich.

Wenck, D. C. F. Ch., P. O., Königl. Sächs. Privatrecht, Forts. u. Beschl., nach Haubold, 9 U. 4 T. öffentlich.

Friederici, D. Ch. G. E., Königl. Sächs. Privatrecht, nach Haubold, 4 U. 4 T.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., über die wichtigsten Lehren des Sächs. Rechts für gebildete Zuhörer aus allen Ständen, 7 U. Abends Dienst. u. Freit.

4) Criminalrecht.

Weiße, D. Ch. E., P. O. u. d. Z. Dech., das positive peinl. Recht und den peinl. Proceß nach Meister, 8 U. 6 T.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., über das philosoph. peinl. Recht, 9 U. 4 T.; ingl. über das positive Recht und den peinl. Proceß, sämmtlich nach Feuerbach, 10 U. 6 T.

15

5) Kirchenrecht.

Klien, D. C., P. O., nach Böhme, 2 U. 6 T. öffentlich.

Schilling, B., J. U. B., nach eignen Sätzen, 4 T. in zu best. St.

*) Mosaisches Recht.

Stöckhardt, M. H. R., J. U. B., über den Geist und die einzelnen Institute des Mos. Rechts, 2 U. 2 T.

6) Lehnrecht.

Zobel, C. A. E. von, J. U. B., über das gemeine und Sächs. Lehnrecht, 4 T. in zu best. St.

7) Wechselrecht.

Treitschke, D. G. K., 3 U. 2 T.

Friederici, D. Ch. G. E., nebst dem Wechselprocesse, nach eignen Sätzen, 3 U. 2 T.

8) Verschiedene Rechtsmaterien.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., Grundlinien des Sächs. Rechts über den Concurs, 11 U. Mont. u. Freit., öffentlich.

Otto, D. C. E., P. E. des., über das Obligationenrecht, nach Haubold, 3-5 U. 2 T. unentgeldlich.

Heimbach, K. W. E., J. U. B., über das Obligationenrecht, 4 T. in zu best. St.

Derselbe, über das Pfandrecht, 2 T. in zu best. St., unentgeldlich.

B. Praktische Rechtskunde.

1. Gerichtlicher Proceß.

Biener, D. Ch. G., P. Prim., Fac. Jur. Ordin., ordentlich. Civilproceß, nach seinem Systema process. iudic. (3. Aufl. 1821.), 10 U. 4 T.

Klien, D. C., P. O., die summarischen Proceßarten, nach dem Werke des Hrn. Ord. D. Biener, und unter Mitgebrauch eigner tabellarisch geordneter Uebersichten, 11 U. 6 T.

16

Liekefett, S. G., J. U. B., über den ordentl. u. summar. Proceß, nach seinen Erläuterungen, 11 U. 2 T. u. 3 U. 6 T.

Prasse, L., J. U. B., ordentl. Proceß, 6 T. in zu best. St.

Derselbe, summar. Proceß, 6 T. in zu best. St.

*) Geschichte des gerichtlichen Processes.

Biener, D. Ch. G., P. Prim., Fac. Jur. Ordin., nach eignen Sätzen, 9 U. 3 T. öffentlich.

*) Gesetzgebung des Processes.

Liekefett, S. G., J. U. B., nach v. Globig Censura rei judic., 11 U. 4 T. unentgeldlich.

2) Referir- und Decretirkunst.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., 8 U. Dienst., Donn. u. Sonn.

Mertens, M. K. G. L., J. U. B., 8 U. 4 T.

*) Anweisung zur juristischen Praxis.

Schellwitz, D. H., 3 U. 2 T.

C. Verschiedene Uebungen.

1) Examinirübungen.

Müller, D. J. G., P. O., über die Pandecten, zu den best. St. 6 T.

Otto, D. C. E., P. E. des., über die Institutionen, die Pandecten u. das gesammte Recht, zu den best. St.

Liekefett, S. G., J. U. B., über die Pandecten, allgem. Theil, 4 U. 6 T.

Mertens, M. K. G. L., J. U. B., über das ganze Recht, oder einzelne Theile desselben, in th. best., th. noch zu best. St.

Schilling, B., J. U. B., über alle Theile des Rechts, zu den best. St.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., über beliebige Rechtstheile.

Zobel, K. A. E. von, J. U. B., über das Feudalrecht, in zu best. St.

17

Bonnard, A., J. U. B., Examinatorien und Vorbereitungsstunden auf das Examen, zu belieb. St.

Falkenstein, J. P. von, J. U. B., über alle beliebige Theile des Rechts, in th. best., th. noch zu best. St.

Stöckhardt, M. H. R., J. U. B., über jeden beliebigen Theil der Rechtstheorie.

Heimbach, K. W. E., J. U. B., über verschiedene Theile des Rechts, in zu best. St.

Planitz, K. G. V. von, J. U. B., über alle und einzelne Theile des Rechts, in th. best., th. noch zu best. St.

Gretschel, M. K. C., J. U. B., über Institutionen, Pandecten und Kirchenrecht, in zu best. St.

Lauhn, E., J. U. B., über beliebige Rechtstheile, in zu best. St.

2) Disputirübungen.

Wenck, D. C. F. Ch., P. O., in zu best. St.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., in zu best. St.

Otto, D. C. E., P. E. des., 2 U. 2 T.

3) Anleitung zu juristischen Ausarbeitungen.

Liekefett, S. G., J. U. B., nach Bischoffs Canzleipraxis, 10 U. 6 T.

Schmidt, M. A. W., J. U. B., in zu best. St.

4) Beliebige Privatissima.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., in zu best. St.

Liekefett, S. G., J. U. B., zu den best. St.

*) Uebungen der juristischen Gesellschaft.

Otto, D. C. E., P. E. des., 5 U. Sonnab.

C. Heilkunde.

Geschichte der Heilkunde.

Hasper, D. M., pragmatische u. literärische, von dem Zeitalter des Paracelsus bis auf unsere Zeiten, 3 U. 2 T. unentgeldlich.

18

I. Theoretische Heilkunde.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., Muskel- und Eingeweidlehre, 10 U. 4 T., öffentlich; ingl. Anleitung zum Präpariren, 2-4 U. 6 T.

Bock, D. A. K., Prosect. Theat. Anat., die gesammte Anatomie nach der Lage der Theile des menschl. Körpers, Fortsetzung, 4 U. 6 T.

Derselbe, Osteologie u. Syndesmologie, 1 U. 4 T.

Derselbe, Myologie, Splanchnologie und Neurologie, für Chirurgen, 5 U. 4 T.

Pathologische Anatomie.

Cerutti, D. L., P. E. des., mit Demonstrationen an den Präparaten des anatomischen Theaters, 9 U. 2 T., öffentlich.

2) Physiologie.

Kühn, D. K. G., P. O., Fortsetzung, 11 U. 4 T., öffentlich.

Weber, D. E. H., P. O., Physiologie des Menschen, 9 U. 6 T.

Fechner, M. G. Th., Med. Bacc., Physiologie des Nervensystems, 2 T. in zu best. St., unentgeldlich.

3) Pathologie.

Allgemeine Pathologie.

Wendler, D. Ch. A., P. E., 11 U. 4 T. öffentlich.

Hasper, D. M., in Verbindung mit Semiotik, 11 U. 4 T.

Naumann, D. M., 10 U. 6 T.

Specielle Pathologie.

Kühn, D. K. G., P. O., von dem grauen Staar, und den verschiedenen Methoden, ihn zu operiren, 11 U. 2 T. öffentlich.

19

Jörg, D. J. Ch. G., P. O., über die Krankheiten der Weiber, 9 U. 2 T.

Wendler, D. Ch. A., P. E., über die Hautausschlagskrankheiten, 11 U. 2 T., öffentlich.

Ritterich, D. F. Ph., Pathol. u. Therapie des menschl. Auges, 8 U. Mont. u. Donn.

Walther, D. J. K. W., über die syphilitischen Krankheiten, 2 U. 2 T., unentgeldlich.

Radius, D. J., specielle Pathologie u. Therapie, 8 U. 4 T.

Derselbe, über die Augenkrankheiten, 2 U. 2 T. unentgeldlich.

Funk, D. G. R., über die syphilitischen Krankheiten, 2 T. in zu best. St., unentgeldlich.

4) Psychische Heilkunde.

Heinroth, D. J. Ch. A., P. O. des., Anfangsgründe derselben, 4 U. Dienst. u. Freit. öffentlich, ingl. Examinirübungen über dieselben, 4 U. 2 T. öffentlich.

5) Diätetik.

Radius, D. J., 3 U. 4 T.

Semiotik s. allgem. Pathologie.

II. Praktische Heilkunde.

1) Arzneimittellehre.

Materia medica.

Haase, D. W. A., P. O. d. Z. Rector u. Dech., 11 u. 3 U. 4 T.

Wagner, D. K. G., von den Wirkungen der Gifte, 11 U. 2 T., unentgeldlich.

Receptirkunst.

Eschenbach, D. Ch. G., P. O., 5 U. 4 T.

Experimentalpharmacie.

Derselbe, 1 U. 4 T.

20

2) Therapie.

Cerutti, D. L., P. E. des., vollständiger Cursus, 8 U. 6 T.

Naumann, D. M., allgem. u. specielle Therapie, 11 U. 6 T.

Specielle Therapie s. unter speciell. Pathologie.

3) Chirurgie.

Kuhl, D. C. A., P. O. des., Fortsetzung, 11 U. 4 T. öffentlich.

Derselbe, über auserwählte Theile derselben, 9 U. 2 T.

Derselbe, chirurg. Operationen an Cadavern, 4 U. 4 T.; ingl. chirurgische Demonstrationen an Krankenbetten, 3 U. 2 T.

Walther, D. J. K. W., praktische Chirurgie, 9 U. 4 T.

Derselbe, chirurgische Operationen, 9 U. 2 T.

Naumann, D. M., medicinische Chirurgie, 4 T. in zu best. St., unentgeldlich.

Funk, D. G. R., erster Theil der allgem. Chirurgie, 4 T. in zu best. St. unentgeldlich.

Derselbe, chirurgische Verbandlehre, 2 T. in zu best. St.

Entbindungskunst.

Jörg, D. J. Ch. G., P. O., nach s. Lehrbuche, 9 U. 4 T., öffentlich.

4) Klinik.

Clarus, D. J. Ch. A., P. O. des., im königl. klin. Institute im Jakobsspit., 9-11 U. 6 T., öffentlich.

Jörg, D. J. Ch. G., P. O., geburtshülfliche Klinik, im Trierischen Institute, 8 U. 6 T.

Cerutti, D. L., P. E. des., Poliklinikum, 2 U. 7 T.

Ritterich, D. F. Ph., Uebungen in der Augenklinik, 11 U. 6 T.

21

5) Gerichtliche Arzneikunde.

Wendler, D. Ch. A., P. E., 4 U. 4 T., unentgeldlich.

Bonnard, A., J. U. B., für juristische Studirende, 2 U. 4 T., unentgeldlich.

III. Verschiedene Uebungen.

1) Examinirübungen.

Haase, D. W. A., P. O. d. Z. Rector u. Dech., über Pharmacologie, Pathologie u. Therapie.

Eschenbach, D. Ch. G., P. O., über Chemie, Anatomie u. Physiologie, 8 U. 2 T.

Heinroth, D. J. Ch. A., P. O. des., s. psych. Heilkunde.

Hasper, D. M., über die vorzüglichsten Kapitel aus der Pathologie u. Therapie, in zu best. St.

2) Disputirübungen.

Derselbe, in lat. Sprache, in zu best. St.

3) Uebungen der klinischen Gesellschaft.

Wendler, D. Ch. A., P. E., 4 U. 2 T.


Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Werner, der Tanzmeister Klemm, und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner anatomischer und pathologischer Gegenstände, Joh. Fried. Schröter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs- Maler- und Architectur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

22

Zur höhern Ausbildung in der Tonkunst giebt die mit der Universität vereinigte und unter der Leitung des Universitäts-Musikdirectors und Musiklehrers Schulz bestehende Singakademie Gelegenheit.

Wöchentlich zwei Mal, Mittwochs u. Sonnabends, werden die öffentlichen Bibliotheken, als die Universitätsbibliothek von 10 bis 12 Uhr, und die Rathsbibliothek von 2 bis 4 Uhr, erstere in der Messe auch alle Tage, geöffnet.