Quelle: Universitätsbibliothek Leipzig, Sign.: Univ. 899 (Übersicht über alle Vorlagen)

[1]

Verzeichniß der im Sommerhalbjahre 1824 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.


Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 24. Mai festgesetzt.


I. Allgemeine Studien.

I. Sprachkunde.

1) Morgenländische Sprachen.

Hebräische Sprache.

Küchler, M. C. G., Th. B., die Anfangsgründe, nebst Erläuterung ausgewählter historischer Abschnitte des A. T., 11 U. 2 T.

Höpfner, M. E. F., die Anfangsgründe, nach Gesenius, 2 U. 2 T.

Theile, M. C. G. W., die Anfangsgründe, nach Gesenius (7. Aufl. Halle 1824), 5 U. Dienst. u. Freit.; ingleichen analytisch-practische Uebungen, 2 T. zu bel. St.

*) Uebungen Hebräischer Gesellschaften.

Seyffarth, M. G., in den best. St.

Fritzsche, M. C. F. A., in den best. St.

2

Chaldäische Sprache.

Theile, M. C. G. W., nach Winers Grammatik (Leipzig b. Hartmann, 1824), 1 U. 2 T.

Syrische Sprache.

Rosenmüller, M. E. F. C., P. O., die Anfangsgründe und grammatische Analyse der Syrischen Chrestomathie von Kirsch (Leipzig 1789), 1 U. 2 T.

2) Abendländische Sprachen.

a) Altklassische Sprachen.

Kritik und Hermeneutik.

Beck, Ch. D., P. O. u. d. Z. Dech., Grundsätze der Kritik und Hermeneutik, nach s. Monogr. philol. instit., 9 U. 2 T.

Erklärung Griechischer Schriftsteller.

Hermann, G., P. O. u. d. Z. Rector, über die Perser des Aeschylus, 11 U. 4 T., öffentlich.

Höpfner, D. J. G. Ch., P. E. des., über des Sophocles Oedipus auf Kolonos, 2 U. 2 T.

Weiske, B. G., P. E., über die Vögel des Aristophanes, 4 U. 2 T., öffentlich.

Beier, C., P. E. des., über Plutarchs Lebensbeschreibung des Cicero und Vergleichung desselben mit Demosthenes, nach dem 8ten einzeln käuflichen Theil der Schäferschen Ausgabe (Leipz. b. Weigel), 2 U. Mont. und Donn.

Erklärung Lateinischer Schriftsteller.

Rost, F. W. E., P. E., über des Plautus Mostellaria, 5 U. 2 T., öffentlich.

Beier, C., P. E. des., über Cicero's Reden gegen Catilina und seine Mitverschwornen, 2 U. 2 T., öffentlich.

Naumann, D. M., über Cornel. Celsus de re medica L. III., 11 U. 2 T., unentgeldlich.

3

Philologische Uebungen.

Beck, Ch. D., P. O. et Dir. Sem. Reg. Phil., d. Z. Dech., philologische und didactische Uebungen im königl. Seminarium, 3 u. 4 U. 2 T., öffentlich.

Hermann, G., P. O. u. d. Z. Rector, Uebungen der Griechischen Gesellschaft, zu den gewöhnlichen T. und St.

Rost, F. W. E., P. E., Uebungen im Latein. Schreiben, Sprechen u. Disputiren, 5 U. Dienst. u. Freit.

Weiske, B. G., P. E., Uebungen im Latein. Schreiben und Disputiren, 2 T., zu der best. St.

Beier, C., P. E. des., Uebungen im Latein. Schreiben und Disputiren, oder auch in kritischer Behandlung und Erklärung alter Klassiker, 3 oder 4 U. Mont. und Donn.

b) Neuere Sprachen.

Deutsche Sprache.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ. d. Deutschen Sprache und Declamation, Anleitung zum guten schriftl. Vortrage in der Deutschen Sprache, in eignen freien Ausarbeitungen, in zu best. St.

Französische und Spanische Sprache.

Taillefer, J. B. M., Unterricht in beiden Sprachen, zu bel. Z.

Russische und Neugriechische Sprache.

Schmidt, J. A. E., Lector publ., die Anfangsgründe beider, 8 U. 2 T., öffentlich.

II. Geschichte.

1) Universalgeschichte.

Beck, Ch. D., P. O. u. d. Z. Dech., die ältere allgemeine Geschichte vom Anfange bis auf das Ende des abendländ. Kaiserthums, nach s. Lehrbuche (Kurzgefaßte Weltgeschichte), 11 U. 6 T.; ingl. Geschichte des 18ten Jahrh. und der ersten 23 Jahre des 19ten, 3 U. Mont. u. Donn., öffentlich.

4

Wieland, E. C., P. O., allgemeine Weltgeschichte, nach eignen Sätzen, 11 U. 6 T.

Weisse, M. Ch. H., allgemeine Weltgeschichte, 7 U. 6 T., unentgeldlich.

2) Specialgeschichte.

Beck, Ch. D., P. O. u. d. Z. Dech., Deutsche Geschichte, vom Westphälischen Frieden an bis auf unsre Zeit, 3 U. Dienst. u. Freit., öffentlich.

Wieland, E. C., P. O., neueste Deutsche Reichsgeschichte, von 1648 an, nach s. Lehrbuche, 10 U. 4 T., öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., Griechische Kulturgeschichte, 4 U. 4 T.

Beier, C., P. E. des., Geschichte der Röm. Literatur, nach Matthiä's Grundrisse (2. Ausg. Jena 1822), 2 U. Dienst. u. Freit.

Weisse, M. Ch. H., Römische Geschichte, 2 U. 2 T.

3) Alterthumskunde.

Clodius, Ch. A. H., P. O., Einleitung in die allgemeine Mythologie, von dem Ursprunge u. den Schicksalen der mythischen Vorstellungsart, in Hinsicht auf Religion, Poesie, Geschichte und Philosophie, 1 U. Mont. und Donn., öffentlich.

Kruse, Ch., P. O., biblische Geographie, nebst einer kurzen Geschichte der Juden, 2 U. 4 T., öffentlich.

Rosenmüller, D. E. F. C., P. O., über die Staats- und bürgerliche Verfassung der alten Hebräer, nach vorausgeschickter Beschreibung von Palästina, 1 U. 4 T., öffentlich.

Theile, M. C. G. W., heilige Alterthümer der Hebräer, nach Dictaten, 8 U. 2 T., unentgeldlich.

5

III. Philosophie.

1) Encyclopädie der Philosophie und Einleitung in die Philosophie.

Wendt, A., P. O. des., nach s. Sätzen, 3 U. 4 T., öffentlich.

2) Philosophischer Cursus.

Krug, W. T., P. O., erste Abtheilung, befassend Fundamentalphilosophie, Logik u. Metaphysik, nach s. Handbuche, 9 U. 6 T.

3) Fundamentalphilosophie.

Richter, M. H. F., nebst Psychologie, nach s. Sätzen, 11 U. 4 T.

4) Logik und Metaphysik.

Wendt, A., P. O. des., Logik, nach s. Sätzen, 7 U. 2 T.

Michaelis, M. Ch. F., Logik und Metaphysik, 2 T. in zu best. St.

5) Anthropologie.

Lindner, F. W., P. E. des., biblische Anthropologie, verglichen mit der philosophischen, nebst einer Geschichte beider Wissenschaften, 3 U. 2 T., öffentlich.

6) Empirische Psychologie.

Wendt, A., P. O. des., nach s. Sätzen, 7 U. 4 T.

Michaelis, M. Ch. F., nach Snell, 2 T. in zu best. St.

Klotz, M. E., 11 U. 2 T., unentgeldlich.

7) Aesthetik.

Michaelis, M. Ch. F., nach s. Entwurfe, 2 T. in zu best. St.

*) Declamation.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ. der Deutschen Sprache und Declamation, Theorie der Declamation, mit erläuternden Beispielen aus Deutschen Klassikern, unter Benutzung s. Handbuchs (Teone, 6Leipzig b. Hinrichs), 2 U. 2 T., öffentlich; ingl. Anleitung zu declamatorischen Uebungen für künftige Religionslehrer, nach s. Lehrb. (Anleitung z. gründl. Bildung des declamator. Vortrags f. geistl. Beredsamkeit, Lpz. b. Liebeskind) 5 U. Mont. u. Donn., und f. Studirende aus andern Facultäten, 5 U. Dienst. und Freit.

8) Rechtslehre.

Wieland, E. C., P. O., Natur- und Völkerrecht, nach eign. Sätzen, 7 U. 4 T.

Wendt, A., P. O. des., Naturrecht, nach s. Lehrbuche, 10 U. 2 T.

Otto, D. C. E., Iur. P. E. des., Natur- u. Völkerrecht, 7 U. 4 T.

Stöckhardt, M. H. A., I. U. B., Natur- und Völkerrecht, nebst Vergleichung desselben mit der positiven Rechtswissenschaft, 11 U. 4 T., unentgeldlich.

9) Moral.

Clodius, Ch. A. H., P. O., die besondere Sittenlehre, von den häuslichen, bürgerlichen und weltbürgerlichen Pflichten, den Erscheinungen des tugendhaften und lasterhaften Characters, den Temperamenten, Leidenschaften u. Gemüthsstimmungen, 7 U. 2 T., öffentlich.

10) Pädagogik und Didactik.

Lindner, F. W., P. E. des., verbunden mit einer Anleitung zu katechetischen Uebungen und zu zweckmäßiger Führung der verschiedenen Schulämter, 3 U. 4 T., ingl. katechetische u. didactische Uebungen, in den gewöhnl. St.

Klotz, M. E., Erziehungs- u. Unterrichtslehre, 11 U. 4 T., unentgeldlich.

11) Geschichte der Philosophie.

Krug, W. T., P. O., Geschichte der alten Philosophie, nach s. Lehrbuche, 10 U. 4 T., öffentlich.

7

12) Disputirübungen.

Küchler, M. C. G., Th. B., zu belieb. Z.

Klotz, M. E., zu bel. Z.

*) Uebungen der philosophischen Gesellschaft.

Wendt, A., P. O. des., in den best. St.

IV. Mathematik.

Mollweide, C. B., P. O., Arithmetik und Geometrie, 8 U. 6 T.; ingl. über die Kegelschnitte, 3 U. 4 T., öffentlich.

Möbius, A. F., P. E. et Observ., die Rechnung mit Logarithmen und ebene Trigonometrie, 3 U. Mont. und Donn., öffentlich; ingl. Anfangsgründe der theoretischen und practischen Astronomie, 4 U. 4 T., u. Astrognosie, in dazu passenden Abendstunden.

V. Naturkunde.

1) Naturgeschichte.

Schwägrichen, D. Ch. F., P. O., 8 U. 4 T., öffentlich; ingl. Botanik, 7 U. 4 T., u. Excursionen, 5 U. Mont. und Donn.

Kunze, D. G., P. E. des., Naturgeschichte der Laubmoose, 9 U. 2 T., öffentlich.

Thienemann, D. L., Deutsche Vögelkunde, 2 T. in zu best. St., unentgeldlich; ingl. Naturgeschichte der Wirbelthiere, 4 T. in zu best. St., und vergleichende Anatomie der Wirbelthiere, 4 T. in zu best. St.

2) Physik.

Mollweide, C. B., P. O., Experimentalphysik, nach ihrem ersten oder mechanischen Theile, 11 U. 6 T.

Kunze, D. G., P. E. des., theoretische Physik, 10 U. 4 T.

Thienemann, D. L., theoretische Physik, 4 T. in zu best. St.

8

3) Physische Geographie.

Kruse, Ch., P. O., 3 U. 4 T.

4) Chemie.

Eschenbach, D. Ch. G., P. O., technische Chemie, 3 U. 4 T., öffentlich; ingl. Experimentalchemie, 9 U. 4 T., und chemische Experimente, 9 U. 2 T.

Kunze, D. G., P. E. des., Pflanzenchemie, 10 U. 2 T.

*) Disputirübungen.

Eschenbach, D. Ch. G., P. O., über Chemie etc. s. Heilkunde.

5) Oekonomie.

Pohl, J. F., P. O., Anleitung z. practischen Pflanzenbau, nach Burgers Lehrb. der Landwirthschaft, und über die Fischerei, nach s. Heften, 10 U. 4 T.

Lux, M. J. J. W., über die Thierheilkunde der Alten, nach dem Vegetius, 2 T. zu bel. St.

VI. Staatswissenschaften.

1) Encyclopädie der gesammten Staatswissenschaften.

Pölitz, C. H. L., P. O., in zu best. St.

2) Allgemeines Staatsrecht.

Wieland, E. C., P. O., nach eignen Sätzen, 7 U. 2 T.

Pölitz, C. H. L., P. O., nach dem ersten Theile s. Staatswissenschaften im Lichte unserer Zeit (Leipzig 1823 b. Hinrichs), 9 U. 2 T., öffentlich.

3) Practisches Europäisches Völkerrecht.

Derselbe, in zu best. St.

4) Geschichte des Europäischen Staatensystems.

Derselbe, seit dem Jahre 1492, aus dem Standpuncte der Politik, nach dem 3. Th. s. Staats9wissenschaften etc. (Leipzig 1824), 9 U. Mont. u. Donn., öffentlich.

VII. Kameralwissenschaft.

Pohl, J. F., P. O., Encyclopädie der Kameralwissenschaft, nach Rau's Grundriß der Kameralwissenschaft, Heidelberg 1823., 2 U. 4 T., öffentl.; ingl. practische Uebungen in schriftlichen Arbeiten des Kameralfaches, 10 U. 2 T.

*) Uebungen der kameralistischen Gesellschaft.

Derselbe, in den best. St.


II. Facultätsstudien.

A. Theologie.

I. Theoretische Theologie.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung in das A. T.

Winzer, D. J. F., P. O., historisch-kritische Einleitung in die kanonischen Bücher des A. T., sowohl allgemeine, als besondere, nach Augusti, 11 U. 4 T.

Erklärung des A. T.

Derselbe, über ausgewählte Psalmen, 9 U. 4 T., öffentlich.

Rost, F. W. E., P. E., über den Jesus Sirach, vorzüglich mit Rücksicht auf die Eigenthümlichkeit der Griech. Sprache der LXX., 4 U. Mont. u. Dienst.

Höpfner, M. CE. F., über auserlesene Psalmen, 3 U. Mont. u. Donn., unentgeldlich.

Seyffarth, M. G., über den Jesaias, 8 U. 4 T.

Theile, M. C. G. W., über auserlesene Stücke des Jeremias, 5 U. Mont. u. Donn., unentgeldlich.

10

Fritzsche, M. C. F. A., über das Buch Koheleth, 9 U. 2 T., unentgeldlich; ingleichen über die dicta classica des A. u. N. T., 11 U. 4 T.

Erklärung des N. T.

Winzer, D. J. F., P. O., über die Evangelien des Matthäus u. Marcus, als Anfang eines dreijährigen Cursus über das ganze N. T., 7 U. 6 T.

Beck, Ch. D., P. O., über das Evangelium u. die Briefe des Johannes, Fortsetzung des Cursus, 8 U. 6 T.

Höpfner, D. J. G. Ch., Phil. P. E. des., über die epistolischen Perikopen. (S. Homiletik).

Rose, M. J. G. C., über die Briefe Pauli an den Timotheus, Titus und Philemon, 2 U. Mont. u. Donn., unentgeldlich; ingleichen über die Stellen des N. T., welche zur Beruhigung u. Tröstung der Leidenden angewendet werden, 2 U. 2 T., unentgeldlich.

Küchler, M. C. G., Th. B., über die drei ersten Evangelien, synoptisch, nach de Wette u. Lücke, 11 U. 4 T.

Höpfner, M. E. F., über die Evangelien des Matthäus u. Marcus, 7 U. 4 T.

Seyffarth, M. G., über den Brief an die Hebräer, 8 U. 2 T.

Theile, M. C. G. W., über das Evangelium des Matthäus, 8 U. 4 T.

Fritzsche, M. C. F. A., über den Brief an die Hebräer, als Fortsetzung eines zweijährigen Cursus über die Paulinischen Briefe, 2 U. 4 T., unentgeldlich; ingleichen über das Evangelium des Matthäus, nach einer vorausgeschickten philologischen Einleitung in das N. T., 8 U. 4 T.

*) Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Tittmann, D. J. A. H., Th. P. Prim. u. d. Z. Dech., in den best. T. u. St.

11

Winzer, D. J. F., P. O., zu den gewöhnl. T. u. St.

Seyffarth, M. G., in den best. St., unentgeldlich.

Theile, M. C. G. W., in den best. St., unentgeldlich.

2) Historische Theologie.

Kirchengeschichte.

Illgen, D. Ch. F., P. E. des., nach Schmidt's Lehrbuche (2. Aufl. Gießen 1818), 9 U. 6 T. (auf ein Jahr).

Lindner, F. W., Ph. P. E. des., von Luther an bis auf die neuesten Zeiten, nebst einem Abrisse der Geschichte der Reformation vor Luther, nach eignen Sätzen, 7 U. 6 T.

*) Examinatorium über die Kirchengeschichte.

Illgen, D. Ch. F., P. E. des., 4 U. 4 T.

Patristik.

Derselbe, Darstellung des Lebens, der Lehre und der Schriften der apostolischen Väter, 11 U. 2 T., öffentlich.

*) Erklärung der Kirchenväter.

Derselbe, Erklärung der Kirchengeschichte des Eusebius, Fortsetzung, in den best. St.

Christliche Archäologie.

Höpfner, M. E. F., 9 U. 2 T.

Seyffarth, M. G., 11 U. 2 T.

*) Uebungen der historisch-theologischen Gesellschaft.

Illgen, D. Ch. F., P. E. des., zu den best. T. u. St.

3) Systematische Theologie.

Dogmatik.

Tittmann, D. J. A. H., Th. P. Prim. u. d. Z. Dech., Fortsetzung u. Beschluß, 10 U. 4 T.

Tzschirner, D. H. G., P. O., 10 U. 6 T.

12

Höpfner, D. J. G. Ch., Ph. P. E. des., Uebersicht der Dogmatik für Diejenigen, welche sich entweder auf das Studium derselben vorbereiten oder diese wiederholen wollen, 11 U. 2 T., öffentlich.

*) Examinatorium über die Dogmatik.

Tittmann, D. J. A. H., Th. P. Prim. u. d. Z. Dech., in noch zu best. St.

Illgen, D. Ch. F., P. E. des., 4 T. in zu best. St.

*) Uebungen der exegetisch-dogmatischen Gesellschaft.

Küchler, M. C. G., Th. B., z. best. Z.

Moral.

Tittmann, D. J. A. H., Th. P. Prim. u. d. Z. Dech., 11 U. 4 T., öffentlich.

II. Practische Theologie.

Homiletik.

Höpfner, D. J. G. Ch., Ph. P. E. des., über die epistolischen Perikopen u. ihre Anwendung auf der Kanzel, 11 U. 4 T.

*) Homiletische Uebungen.

Goldhorn, D. J. D., P. O. des., mit den Sachsen u. Lausitzern, in den best. St.

Wolf, M. F. A., Th. B., 5 U. Mont. u. Donn.

Pastoraltheologie.

Tzschirner, D. H. G., P. O., 8 U. 4 T., öffentlich.

III. Examinir- u. Disputirübungen.

Küchler, M. C. G., Th. B., zu bel. St.

Höpfner, M. E. F., (mit Ausschluß der systemat. Theologie) 4 T. zu bel. Z.

Theile, M. C. G. W., über exegetisch-isagogische Gegenstände, zu bel. Z., privatissime.


13

B. Rechtskunde.

Encyclopädie u. Methodologie.

Otto, D. C. E., P. E. des., 2 U. Mont. u. Freit.

Schmidt, M. A. W., I. U. B., über das academische Leben juristischer Studirender, 8 U. 2 T.

Bonnard, A., I. U. B., Encyclopädie u. Methodologie, 3 U. 2 T.

I. Philosophische Rechtslehre s. unter Philosophie.

II. Positive Rechtslehre.

A. Theoretische Rechtskunde.

Quellenkunde.

Bonnard, A., I. U. B., Darstellung der vorzüglichsten Rechtsbücher, welche als Quellen heut zu Tage noch gesetzliche Anwendung haben, 7 U. Mont. u. Donn., unentgeldlich.

1) Römisches Recht.

Ueber die Institutionen.

Müller, D. J. G., P. O., nach Heineccius, 8 U. 6 T., öffentlich.

Wenck, D. C. F. Ch., P. O., s. Geschichte des Röm. Rechts.

Otto, D. C. E., P. E. des., s. Geschichte des Röm. Rechts.

Rüffer, D. C., nach der Ordnung des Justinianeischen Textes, 11 U. 4 T.

Bonnard, A., I. U. B., nach s. Tabellen, 11 U. 6 T.

Ueber die Pandecten.

Otto, D. C. E., P. E. des., Erbrecht u. Obligationenrecht, nach Haubold, als Fortsetzung u. Beschluß der unterbrochenen Vorträge des sel. Haubold über die Pandecten, 4 U. 4 T., öffentlich u. unentgeldlich.

Liekefett, S. G., I. U. B., über den besondern Theil der Pandecten, nach s. Erläuterung, 9 u. 11 U. 6 T.

Planitz, C. G. V. von, I. U. B., über den letzten 14von dem sel. Haubold unvollendet gelassenen Theil des Erbrechts u. über das Recht der Forderungen, nach Haubolds Lineamenten der Pandecten, 3 U. 6 T., unentgeldlich.

Geschichte des Römischen Rechts.

Wenck, D. C. F. Ch., P. O., Geschichte u. Institutionen des Römischen Privatrechts, nach Hugo u. nach Justinians Institutionen, 8 u. 10 U. 6 T.

Otto, D. C. E., P. E. des., Institutionen des Röm. Rechts in Verbindung mit der Rechtsgeschichte, nach Haubolds Epitome, 8 U. 6 T. u. 10 U. 4 T.; ingl. Alterthümer des Röm. Rechts, 10 U. 2 T.

Bonnard, A., I. U. B., Geschichte des Röm. Rechts, 10 U. 4 T.

Stöckhardt, M. H. R., I. U. B., die innere Rechtsgeschichte oder die Institutionen des Röm. Rechts, nach Vorausschickung einer Philosophie des positiven Röm. Rechts überhaupt, 2 U. 4 T.

Stieber, M. F. C. G., I. U. B., Geschichte des Röm. Rechts, in Latein. Sprache, 4 T. in zu best. St.

2) Deutsches Recht.

Weisse, D. Ch. E., P. O., das gemeine Deutsche Privatrecht, nach s. Einleitung in das allgemeine teutsche Privatrecht (Leipzig 1817 b. Fleischer dem J.), 8 U. 6 T.

Wenck, D. C. F. Ch., P. O., Königl. Sächs. Privatrecht, nach Haubold, 9 U. 4 T., öffentlich.

Bonnard, A., I. U. B., Erklärung der wichtigsten Stellen des Sachsenspiegels, 7 U. Dienst. u. Fr., unentgeldlich.

3) Criminalrecht.

Weisse, D. Ch. E., P. O., das philosophische peinliche Recht, nach Feuerbach, 11 U. 4 T., öffentlich.

15

Schmidt, M. A. W., I. U. B., das philosoph. peinl. Recht, nach Feuerbach, 8 U. 4 T.; ingl. das positive peinliche Recht u. d. peinl. Prozeß, nach Feuerbach, 9 U. 6 T., unentgeldlich.

4) Kirchenrecht.

Klien, D. C., P. O., allgemeines Kirchenrecht, nebst einem kurzen Abrisse der Geschichte des kanonischen Rechts, sowohl Darstellung s. Quellen als auch s. Hülfsmittel, 2 U. 4 T., öffentlich.

Müller, D. J. G., P. O., Kirchenrecht, nach Böhmer, 7 U. 6 T.

5) Lehnrecht.

Weisse, D. Ch. E., P. O., nach Anleitung von Böhmer, 9 U. 4 T.

Zobel, C. A. E. von, I. U. B., das gemeine u. Sächs. Lehnrecht, nach den Lehrbüchern von Böhmer u. Zachariä, 9 U. 4 T.

6) Verschiedene Rechtsmaterien.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., über einzelne streitige Rechtsmaterien, 11 U. Mont. u. Freit., öffentlich.

Bonnard, A., I. U. B., über die Lehre von den Forderungen u. den Rechtsmitteln, 7 U. 2 T., unentgeldlich.

Falkenstein, J. P. von, I. U. B., über das Obligationenrecht, 3 U. 4 T.

Stieber, M. F. G., I. U. B., s. unter Prozeß.

Heimbach, C. W. E., I. U. B., über die Lehren von den Obligationen u. der restitutio in integrum, nach Haubolds Lineamenten, 6 T. in zu best. St.

B) Practische Rechtskunde.

Klien, D. C., P. O., Grundlinien der practischen Jurisprudenz u. insbesondere der Referir- u. Decretirkunst, 10 U. 2 T.

1) Gerichtlicher Prozeß.

Biener, D. Ch. G., P. Iur. Prim., Fac. Iurid. Ordin. 16u. d. Z. Prodech., über die Appellations- u. summarischen Civilprozesse, nach dem 2. Theile s. Systema processus iudiciarii (3. Aufl. 1821).

Klien, D. C., P. O., ordentl. Civilprozeß, nach Biener u. unter Mitgebrauche eigner zu diesem Zwecke ausgearbeiteter Uebersichten, 11 U. 6 T. u. 2 U. 2 T.

Rüffer, D. C., über den Appellations- u. Executionsprozeß, so wie über die summarischen Prozeßarten, nach Biener, 8 U. 4 T.

Liekefett, S. G., I. U. B., über den ordentl. u. summarischen Prozeß, nach s. Erläuterung, 10 U. 2 T. u. 3 U. 6 T., unentgeldlich.

Stieber, M. F. C. G., über auserlesene Theile des Prozeßrechts u. die Lehre von der restitutio in integrum, nach Haubolds Doctr. Pand. Lineam. Lib. V. et VI., 2 T. in zu best. St., unentgeldl.

Prasse, L., I. U. B., über den Civilprozeß, 7 U. 6 T.

*) Geschichte des gerichtlichen Prozesses.

Biener, D. Ch. G., P. Iur. Prim., Fac. Iurid. Ordin. u. d. Z. Prodech., nach eignen Sätzen, 9 U. 3 T., öffentlich.

**) Gesetzgebung des Prozesses.

Liekefett, S. G., I. U. B., nach von Globigs Censura rei iudicialis, 10 U. 4 T., unentgeldl.

2) Referir- u. Decretirkunst.

Klien, D. C., P. O., s. oben sogleich unter pract. Rechtskunde.

Beck, D. J. L. W., P. E. des., mit Anwendung von Gerichtsacten, 8 U. Dienst., Donn. u. Sonnab.

C) Verschiedene Uebungen.

1) Examinirübungen.

Müller, D. J. G., P. O., über die Institutionen, 6 T. zu den best. St.

17

Otto, D. C. E., P. E. des., über die Institutionen, die Pandecten u. das gesammte Recht, zu der best. St.

Liekefett, S. G., I. U. B., über die Pandecten, 2 U. 6 T.

Schilling, B., I. U. B., 1) über das Römische, 2) über das kanonische u. 3) über das gesammte Recht, zu den best. St.

Schmidt, M. A. W., I. U. B., über beliebige Theile des Rechts.

Zobel, C. A. E. von, I. U. B., über das gemeine u. Sächs. Lehnrecht, in zu best. St.

Bonnard, A., I. U. B., über alle u. einzelne Theile der Rechtswissenschaften, zu bel. Z.

Falkenstein, J. P. von, I. U. B., über bel. Th. des Rechts.

Stöckhardt, M. H. R., I. U. B., über belieb. Th. der Rechtstheorie.

Stieber, M. F. C. G., I. U. B., über die Pandecten.

Heimbach, C. W. E., I. U. B., über verschiedene Theile des Rechts, in den best. St.

Planitz, C. G. V. von, I. U. B., über alle oder belieb. Theile des Rechts, in best. u. zu best. St.

2) Disputirübungen.

Otto, D. C. E., P. E. des., 3 U. 2 T.

Schmidt, M. A. W., I. U. B., 4 U. 2 T., unentgeldlich.

3) Repetirübungen.

Bonnard, A., I. U. B., über alle u. einzelne Theile der Rechtswissenschaften, ingl. zur Vorbereitung auf d. Examen, zu bel. Z.

4) Anleitung zu juristischen Ausarbeitungen.

Liekefett, S. G., I. U. B., juristische Geschäftsführung, nach Bischoffs Kanzleipraxis, 8 U. 6 T.

18

Schmidt, M. A. W., I. U. B., Unterricht in jurist. Ausarbeitungen.

5) Uebungen der juristischen Gesellschaft.

Otto, D. C. E., P. E. des., 4 U. Sonnab.

6) Beliebige Privatissima.

Liekefett, S. G., I. U. B., zu bel. Z.


C. Heilkunde.

Encyclopädie und Methodologie.

Puchelt, D. F. A. B., P. O. des., 2 U. 2 T., öffentlich.

I. Theoretische Heilkunde.

1) Anatomie.

Weber, D. E. H., P. O., Knochen- u. Bänderlehre, 10 U. 4 T., öffentlich; ingl. allgemeine Anatomie, Gefäß- u. Nervenlehre, 2 U. 4 T.

Bock, D. A. C., Theat. Anat. Prosect., die gesammte Anatomie nach der Lage der Theile, 4 U. 4 T.; ingl. Knochen- Bänder- u. Gefäßlehre, für Chirurgen, 5 U. 4 T.

Hoppe, M. J. G., Med. B., die Knochenlehre, in zu best. St.

Pathologische Anatomie.

Cerutti, D. L., P. E. des., mit Demonstrationen an den Präparaten des anatomischen Theaters, 8 U. 2 T., öffentlich.

2) Physiologie.

Kühn, D. C. G., P. O. u. d. Z. Dech., ausgewählte Kapitel der Physiol., nach Hildebrandt, 11 U. 4 T., öffentlich.

Cerutti, D. L., P. E. des., ausgewählte Abschnitte der Physiologie u. allgemeine Pathologie, 11 U. 2 T.

19

Fechner, M. G. Th., specielle Physiologie, in zu best. St.

3) Hygiene und Diätetik.

Puchelt, D. F. A. B., P. O. des., Gesundsheitslehre, 2 U. Mont. u. Donn., öffentlich.

Radius, D. J., Diätetik, 8 U. 4 T.

4) Pathologie.

Wendler, D. Ch. A., P. E., 11 U. 4 T.

Cerutti, D. L., P. E. des., siehe Physiologie.

Naumann, D. M., nebst Semiotik, 8 U. 4 T., unentgeldlich.

Specielle Pathologie.

Kühn, D. C. G., P. O. u. d. Z. Dech., über den schwarzen Staar, nach eignen Sätzen, 11 U. 2 T., öffentlich.

Haase, D. W. A., P. O., über die Fieber, 10 U. 4 T., öffentlich.

Jörg, D. J. Ch. G., P. O., über die Krankheiten der Kinder, 8 U. 2 T.

Wendler, D. Ch. A., P. E., über die Hautausschlagskrankheiten, 11 U. 2 T., öffentlich.

Robbi, D. H., über die Mercurialkrankheit oder die Zustände des menschl. Körpers, welche durch den Mißbrauch des Quecksilbers erzeugt werden, 10 U. 4 T.; ingl. über den Ursprung, Fortgang u. die Heilung der Lustseuche, 10 U. 2 T.

Meißner, D. F. L., über einige Krankheiten des Uterus, 2 U. 2 T., unentgeldlich.

Radius, D. J., über die Krankheiten des Auges mit vorangehender kurzer anatom. Beschreibung desselben, 3 T. 3 U. oder zu einer andern bel. St., unentgeldl., ingl. über die Pulsadergeschwülste, 10 U. 2 T.

Naumann, D. M., über die vornehmsten chronischen Krankheiten, 2 U. 4 T. unentgeldlich.

20

5) Semiotik.

Hasper, D. M., 11 U. 2 T., unentgeldlich.

Radius, D. J., 9 U. 4 T.

Naumann, D. M., s. unter Pathologie.

II. Practische Heilkunde.

1) Arzneimittellehre.

Materia medica.

Haase, D. W. A., P. O., 11 U. 6 T.

Walther, D. J. C. W., über chirurgische, 8 U. 2 T.

Receptirkunst.

Eschenbach, D. Ch. G., P. O., 4 U. 4 T.

Pharmacie.

Derselbe, Experimentalpharmacie, 1 U. 4 T.

2) Therapie.

Puchelt, D. F. A. B., P. O. des., allgemeine und specielle (auf ein Jahr), 7 U. 6 T.

Specielle Therapie s. unter speciell. Pathologie.

*) Psychische Heilkunde.

Heinroth, D. J. Ch. A., P. O. des., vollständiger Cursus, 9 U. 6 T., ingl. Geschichte derselben, 5 U. 2 T., öffentlich, Beides nach s. Lehrb. der Seelenstörungen.

3) Chirurgie.

Kuhl, D. C. A., P. E. des., 11 U. 4 T.; ingl. über einzelne Theile derselben, 11 U. 2 T., öffentlich. u. chirurgische Demonstrationen, 3 U. 2 T.

Ritterich, D. F. Ph., Verbandlehre, 3 U. Dienst. u. Freit., ingl. Erklärung der zur Augenheilkunde gehörenden Operationen, 3 U. Mont. u. Donn.

Robbi, D. H., allgemeine Chirurgie, nach Legouas, 9 U. 2 T.

Walther, D. J. C. W., medicinische Chirurgie, als erster Th. der Gesammtchirurgie, 8 U. 4 T.; 21ingl. über die Brüche des Unterleibes, 11 U. 2 T., unentgeldlich.

Entbindungskunst.

Jörg, D. J. Ch. G., P. O., nach s. Lehrbuche, 8 U. 4 T., öffentlich.

Meißner, D. F. L., vergleichende Darstellung der verschiedenen Meinungen der Aerzte über die Entbindungskunst, 2 U. 4 T., unentgeldlich.

4) Klinik.

Clarus, D. J. Ch. A., P. O. des., 9-11 U. 6 T., im kön. klin. Institute im Jakobsspit., öffentlich.

Jörg, D. J. Ch. G., P. O., geburtshülfliche Klinik, im Trierischen Institute, 7 U. 6 T.

Puchelt, D. F. A. B., P. O. des., Poliklinikum, 2 U. 7 T.

Ritterich, D. F. Ph., Augenklinik, 11 U. 6 T.,

5) Gerichtliche Arzneikunde.

Heinroth, D. J. Ch. A., P. O. des., psychisch-gerichtliche Medicin, nach s. Lehrb. der Seelenstörungen, 4 U. 2 T., öffentlich.

III. Geschichte der Heilkunde.

Hasper, D. M., pragmatische u. literarische, 3 U. 4 T.

IV. Verschiedene Uebungen.

1) Examinirübungen.

Haase, D. W. A., P. O., über Pharmacologie, Pathologie u. Therapie.

Eschenbach, D. Ch. G., P. O., über Chemie, Anatomie u. Physiologie, 8 U. 2 T.

Cerutti, D. L., P. E. des., über specielle Pathologie u. Therapie, 4 U. 4 T.

Meißner, D. F. L., über Anatomie u. Physiologie, 4 T. in zu best. St.

22

2) Disputirübungen.

Weber, D. E. H., P. O., Latein. Gespräche über den speciellen Theil der Physiologie u. die feinere Anatomie, 10 U. 2 T.

Eschenbach, D. Ch. G., über chemische u. medicinische Thesen, 2 U. 2 T.

3) Examinir- u. Disputirübungen.

Wendler, D. Ch. A., P. E., über Gegenstände der Klinik, im königl. klin. Institute, zu bel. St.

Robbi, D. H., über Gegenstände der Anatomie, Physiologie, Pathologie u. Therapie, zu bel. St.


Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Werner, der Tanzmeister Klemm, und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner für anatomische und pathologische Gegenstände, Joh. Friedr. Schröter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bei hiesiger Zeichnungs- Maler- und Architectur-Academie angestellten Lehrer bedienen.

Zur höhern Ausbildung in der Tonkunst giebt die mit der Universität vereinigte und unter der Leitung des Universitäts-Musikdirectors und Musiklehrers Schulz bestehende Singacademie Gelegenheit.

Wöchentlich zwei Mal, Mittwochs u. Sonnabends, werden die öffentlichen Bibliotheken, als die Universitätsbibliothek von 10 bis 12 Uhr, und die Rathsbibliothek von 2 bis 4 Uhr, erstere in der Messe auch alle Tage, geöffnet.