Quelle: Leipziger Literatur-Zeitung, Nr. 142 (10. 6. 1820), Sp. 1129-1136. (Übersicht über alle Vorlagen)

1129

Verzeichniss der im Sommerhalbjahre 1820 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.

Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 8ten May festgesetzt.

I. Wissenschaften des allgemeinen Studiums.

A) Sprachwissenschaften.

1) Morgenländische Sprachen.

a) Arabisch.

Rosenmüller, Dr. E. F. K., P. O., Forts. der im vor. Halbjahr angefangenen Uebungen im Analysiren der arab. Texte in J. D. Michaelis arab. Chrestomathie (3. Ausg. von Bernstein, Gött. 1817. 8.)

b) Persisch.

Derselbe privatissime.

*) Uebungen der hebräischen Gesellschaft.

Winer, Dr. G. B., P. E., unentgeltlich.

2) Classische Sprachen.

Grammatik.

Hermann, G., P. O., über die Syntax der lat. Sprache.

Erklärung griechischer Schriftsteller.

Derselbe, über Pindar's Nemeische Oden, Forts., öffentlich.

Weiske, B. G., P. E., über des Demosthenes Rede von der Krone.

Erklärung lateinischer Schriftsteller.

Spohn, F. A. W., P. O., über Tibull's Elegieen, öffentlich.

Rost, F. W. E., P. E., über den Rudens und Trinummus des Plautus, öffentlich.

Beier, K. F. A., P. E. des., über Cicero's zweytes und drittes Buch von den Pflichten, öffentlich.

Nobbe, M. K. F. A., über Virgil's Georgica.

Philologische Uebungen.

Beck, C. D., P. O., philologische, kritische und didactische Uebungen im königl. Seminar, öffentlich.

Hermann, G., P. O., Uebungen der griechischen Gesellschaft.

Spohn, F. A. W., P. O., Uebungen der kritischen Gesellschaft.

Uebungen im lateinisch Schreiben und Sprechen.

Rost, F. W. E., P. E.

Rose, M. J. G. K.

Nobbe, M. K. F. A.

3) Neue europäische Sprachen.

Deutsche.

Pölitz, K. H. L., P. O., philosophisch-histor. Cursus der deutschen Sprache, mit steter Rücksicht auf die Classiker derselben, nach s. bey Weidmann's erscheinenden Lehrb.: "die Sprache der Teutschen philosophisch und geschichtlich dargestellt," öffentlich.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Anleitung zum tiefern Studium der deutschen Sprache, mit besonderer Rücksicht auf guten schriftl. Vortrag und in Verbindung mit Uebungen in demselben.

Englische.

Yung, M. Phil., Lect. publ., 1130über verschiedene englische Schriftsteller, öffentlich; ingl. Anfangsgründe der engl. Sprache.

Französische.

Dumas, J. L. A., Lect. publ., Cours théorique et pratique de langue française, öffentlich.

Villers, F. v.,

Russische und Neugriechische.

Schmidt, J. A. E., Lect. publ., öffentlich.

B) Real-Wissenschaften.

1) Philosophie.

Geschichte der Philosophie.

Krug, W. T., P. O., Geschichte der alten Philosophie, nach seinem Lehrbuch (Leipz. bey Fleischer d. J.) öffentlich.

Psychologie.

Wendt, A., P. O. des., empirische Psychologie nach s. Sätzen.

Heinroth, Dr. J. C. A., P. Med. O. des., Seelengesundheitskunde, öffentlich.

Michaelis, M. C. F.

Uebungen der psycholog. Gesellschaft.

Wendt, A., P. O. des., öffentl.

Logik und Metaphysik.

Krug, W. T., P. O. nach s. Sätzen.

Michaelis, M. C. F.

Aesthetik.

Krug, W. T., P. O., nach s. Sätzen.

Michaelis, M. C. F.

*) Poetik.

Clodius, C. A. H., P. O., privatissime.

**) Declamation.

Kerndörffer, M. H. A., Lect. publ., Theorie der Declamation mit Beyspielen aus deutschen Classikern, öffentlich; ingl. declamatorische Uebungen für künft. Religionslehrer und Studirende aus andern Facultäten.

Naturrecht.

Wieland, E. K., P. O., Natur- und Völkerrecht, nach s. Sätzen.

Pölitz, K. H. L., P. O., Natur- und Völkerrecht, nach s. Sätzen, öffentlich.

Wendt, A., P. O. des., Naturrecht nach s. Grundzügen der philos. Rechtslehre (Lpz. Barth 1811. 8.), ingl. allgemeines Völkerrecht, mit Berücksichtigung positiver Verhältnisse, öffentlich.

Natürliche Theologie.

Wendt, A., P. O. des., nach eignen Sätzen.

*) Philosophisches Disputatorium.

Wendt, A., P. O. des., öffentlich.

2) Mathematik.

Mollweide, K. B., P. O., über die Kegelschnitte, öffentlich; ingl. Arithmetik und Geometrie und Anfangsgründe der höhern Analysis.

Möbius, A. F., P. E. und Obs., Catoptrik und Dioptrik, öffentlich; ingl. die Elemente der sphärischen Astronomie und Astrognosie, und über die Berechnung der Finsternisse und Bedeckungen.

3) Physik.

Gilbert, Dr. L. W., P. O., über Licht und Farben, öffentlich; ingl. theoret. und Experimental-Naturlehre (Einleit. u. erster allgem. Theil) nach s. Lehrbuch.

Chemie.

Eschenbach, Dr. C. G., P. O., theoret. und prakt. Chemie; ingl. chemische Experimente.

Naturgeschichte.

Schwägrichen, Dr. F., P. O., zweyter Theil der Naturgeschichte, nach s. Sätzen, öffentlich.

Derselbe, über Botanik mit 1131Excursionen; ingl. über Oryctognosie.

Kunze, Dr. G., Anatomie und Physiologie der Pflanzen nach Sprengel vom Bau und der Natur der Gewächse, ingl. botanische Excursionen mit Demonstrationen verbunden, unentgeltlich.

4) Oeconomie und Cameralwissenschaft.

Landwirthschaft.

Pohl, J. F., P. O., Agricultur, oder die Behandlung des Bodens nach s. Heften.

Technologie.

Derselbe, öffentlich.

Kameralwissenschaft.

Pohl, J. F., P. O., Anleitung zum zweckmässigen Studium der Kameralwissenschaften; ingl. Uebungen in Kameralarbeiten.

*) Uebungen der kameralistischen Gesellschaft.

Derselbe.

5) Pädagogik.

Kruse, C., P. O.

Höpfner, Dr. J. G. C., P. E. des., über die Lehrmethode in Gymnasien.

Lindner, F. W., P. E. des., Pädagogik und Didaktik, nebst method. Anweisung.

*) Uebungen pädagogischer Gesellschaften.

Kruse, C., P. O.

Lindner, F. W., P. E. des.

6) Staatswissenschaften.

Pölitz, K. H. L., P. O., Diplomatie.

Derselbe, praktisches europ. Völkerrecht, mit besonderer Rücksicht auf das Gesandtenrecht.

7) Historische Wissenschaften.

Allgemeine Geschichte.

Beck, C. D., P. O., vom Anfange bis zur Entstehung neuer Reiche, 843 J. n. Chr. nach s. Grundriss.

Wieland, E. K., P. O., nach s. Sätzen.

Specialgeschichte.

Beck, C. D., P. O., Geschichte von Frankreich, Grossbritannien und den Freystaaten Nordamerikas, öffentlich.

Böttiger, C. W., P. E. des., Geschichte der franz. Revolution vom J. 1787 an, nach s. Sätzen, unentgeltl.; ingl. Geschichte des Königr. Sachsen, nach Pölitz, öffentlich.

Geographie und Statistik.

Wieland, E. C., P. O., allgemeine Statistik, nach Toze, öffentlich.

Kruse, C., P. O., Physikalische Geographie, öffentlich.

Böttiger, K. W., P. E. des., Statistik der europ. Staaten, nach Meusel (4. Ausg. Leipz. b. Hahn 1817); ingl. Statistik des Königreichs Sachsen, privatissime.

Archäologie und Mythologie.

Clodius, C. A. H., P. O., Einleitung in die gesammte Mythologie, öffentl.

Beck, C. D., P. O., Archäologie oder Geschichte der alten Kunst und Kunstwerke, nach s. Lehrbuche, privatissime.

Spohn, F. A. W., P. O., Mythologie der alten Völker mit Ausschluss der Griechen und Römer.

Kulturgeschichte.

Weiske, B. G., P. E., öffentlich.

II. Facultäts-Wissenschaften.

A. Theologie.

Encyklopädie und Methodologie.

Cramer, Dr. L. D., P. O., öffentlich.

1) Exegetische Theologie.

Einleitung in die Bibel.

Winzer, Dr. J. F., P. NO., historisch-kritische Einleit. in die apokryphischen Bücher des A. T.

Rosenmüller, Dr. E. F. K., P. O., allgemeine Einleitung ins A. T. nach s. Sätzen, öffentlich.

Winer, Dr. G. B., P. E., allgemeine und specielle Einleitung in die Bücher des N. T. nach s. Sätzen, öffentlich.

Hermeneutik.

Winer, Dr. G. B., P. E., Hermen. des N. T. nebst den Grundlinien der N. T. Kritik, nach s. Sätzen, öffentlich.

Erklärung der biblischen Bücher.

a) des. A. T.

Winzer, Dr. J. F., P. O., Erläuter. des Koheleth, dann auserlesene prophet. Abschnitte d. A. T.

Winer, Dr. G. B., P. E., über auserlesene Psalmen.

b) des N. T.

Winzer, Dr. J. F., P. O., Erklärung der beyden Briefe 1132Pauli an die Korinther, öffentlich.

Winer, Dr. G. B., P. E., Anfang eines dreyjährigen exegetischen Cursus über das ganze N. T.; in diesem Semester das Evangel. Matthäi, und den Brief Pauli an die Römer, nach vorausgeschickter Einleitung über den schriftstell. Charakter des Paulus.

Illgen, C. F., Phil. P. E. des., über die Briefe Johannis.

Rose, M. J. G. K., über den Brief an die Philipper und einige andere kleine Paulin. Briefe, unentgeltlich.

*) Praktisch-populäre Bibelerklärung.

Lindner, F. W., Phil. P. E. des., über das Evangelium Johannis, öffentlich.

**) Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winzer, Dr. J. F., P. O., privatissime.

Winer, Dr. G. B., P. E., unentgeltlich.

2) Systematische Theologie.

Tittmann, Dr. J. A. H., P. Prim., christliche Glaubenslehre nach der heil. Schrift (auf ein Halbjahr).

Dogmatik.

Tzschirner, Dr. H. G., P. O.

Winer, Dr. G. B., P. E., nach s. Sätzen (auf ein Jahr).

Höpfner, Dr. J. G. C., P. Phil. E. des., Erläuterung seiner Epitome theol. christ. (2te Aufl. bey P. Vogel), unentgeltlich.

*) Ueber einzelne Theile der Dogmatik.

Cramer, Dr. L. D., P. O., Einleitung in die Dogmatik, nach s. Sätzen.

Derselbe, Dogmatik der griechischen Kirche und der Socinianer, öffentlich.

**) Examinatoria über die Dogmatik.

Tittmann, Dr. J. A. H., P. Prim.

Cramer, Dr. L. D., P. O., Uebungen seiner dogmatischen Gesellschaft, privatissime.

Wolf, M. F. A., Theol. Bacc.

Illgen, C. F., Phil. P. E. des., Theol. Bacc.

Moral.

Tittmann, Dr. J. A. H., P. Prim., öffentlich.

3) Historische Theologie.

Kirchengeschichte.

Beck, C. D., P. O., die zweyte Hälfte, von Karl dem Grossen bis auf die jetzige Zeit, nach Schröckh.

Illgen, C. F., Phil. P. E. des., Theol. Bacc., auf ein Jahr nach Schröckh.

Dogmengeschichte.

Cramer, Dr. L. D., P. O.

Patristik.

Illgen, C. F., Phil. P. E. des., Theol. Bacc., Darstellung des Lebens, der Lehren und der Schriften der vornehmsten Kirchenväter, öffentlich.

*) Erklärung der Kirchenväter.

Derselbe, über Gregor's v. Nyssa grössern Religionsunterricht (abgedr. in Augusti Chrestom. patristica I.).

**) Uebungen der historisch-theolog. Gesellschaft.

Derselbe.

4) Praktische Theologie.

Pastoraltheologie.

Tzschirner, Dr. H. G., P. O., öffentlich.

Homiletik.

Bauer, Dr. K. G., nach s. Sätzen.

Höpfner, Dr. J. G. C., P. Phil. E. des., über die Benutzung der homilet. Texte, Forts. u. Beschluss, öffentlich; ingl. über die homilet. Benutzung der neuen sächs. sonntäg. Texte.

Homiletische Uebungen.

Tittmann, Dr. J. G., P. Prim., Fortsetzung des homiletischen Collegiums.

Goldhorn, Dr. J. D., P. O. des., mit den Sachsen und Lausitzern.

B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Wenck, Dr. K. F. C., P. E.

Hänel, Dr. F., P. E. des., nach s. Sätzen, öffentlich und unentgeltlich.

Otto, M. C. F., J. U. B., nach s. Sätzen, unentgeltlich.

*) Diplomatik als Hülfswissenschaft für Juristen.

Rüffer, Dr. C., nach s. Sätzen.

1) Civil Recht.

Römisches.

Geschichte des römischen Rechts.

Stockmann, Dr. A. C., P. O., nach Bach (neueste Ausg. mit seinen Anmerk. Leipz. 807).

Hau1133bold, Dr. C. G., P. O., in Verbindung mit den Institutionen nach d. 1. Bde. der 2. Ausg. s. Institutt. iuris rom. hist. dogm. (die in diesem Jahre bey Hinrichs erscheint).

Ueber die Institutionen.

Haubold, Dr., C. G., P. O., s. oben.

Wenck, Dr. K. F. C., P. E., über den Text der Institutionen, bes. in der Lehre vom Erbrecht, vom 10. Titel des 2. Buchs an, öffentlich und unentgeltlich.

Hänel, Dr. G., Forts.

Reichel, M. V. F., J. U. B., nach Heineccius.

Otto, M. C. E., J. U. B., Beschluss der im vorigen Semester begonnenen Vorträge, dann die Lehre de obligationibus et actionibus in lat. Sprache.

Ueber die Pandekten.

Stockmann, Dr. A. C., P. O., nach Heineccius, öffentlich.

Wenck, Dr. K. F. C., P. E., nach Heise Grundriss eines Systems des reinen Civilrechts (3te Aufl. Heidelb. 819).

Beck, Dr. J. L. W., P. E. des., Erklär. der Pandektentitel de cond. et turp. caus. und de test. priv. öffentlich.

Reichel, M. V. F., J. U. B., nach Hellfeld.

*) Ueber das römische Gerichtswesen.

Haubold, Dr. C. G., P. O., als integrirenden Theil seiner historisch-dogmat. Vorträge über röm. Recht, nach s. Institutt. jur. rom. hist. dogm. 2. Bd. 2. Ausg.

Deutsches.

Weisse, Dr. C. E., P. O., nach s. Einleitung in das gemeine teutsche Privatrecht (Leipz. bey Fleischer d. j.)-

Sächsisches.

Haubold, Dr. C. G., P. O., nach s. bey Hahn herausgekommenen Lehrb., öffentlich.

*) Ueber einzelne Theile des Civilrechts.

Hänel, Dr. G., Erbrecht nach s. Sätzen, ingl. Pfandrecht, unentgeltlich.

Reichel, M. V. F., J. U. B., Wechselrecht nebst Wechselprocess, nach s. Sätzen.

Schellwitz, H., J. U. B., Eherecht, unentgeltlich.

2) Lehnrecht.

Weisse, Dr. C. E., P. O., nach Böhmer.

Klien, Dr. C., P. O., gemeindeutsches und sächs. Lehnrecht nach Böhmer und eign. Zusätzen.

Müller, Dr. J. G., P. O. des., nach Böhmer, öffentlich.

Steinacker, M. W. F., J. U. B., nach Böhmer.

3) Staatsrecht.

Gerstäcker, Dr. K. F. W., allgemeines Staatsrecht, nebst Nationalöconomie nach s. System der innern Staatsverwaltung und Geschäftspolitik.

4) Criminalrecht.

Weisse, Dr. C. E., P. O., philosophisches Criminalrecht nach Feuerbach, öffentl.

5) Kirchenrecht.

Klien, Dr. K., P. O., nach Böhmer, Forts. und Beschluss, öffentlich.

Müller, Dr. J. G., P. O. des., nach Böhmer.

Rüffer, Dr. C., nach s. Sätzen.

Steinacker, M. W. F., J. U. B., allgemeines und sächs. Kirchenrecht, nach Böhmer.

6) Gerichtlicher Process.

Geschichte desselben.

Biener, Dr. C. G., P. Jur. Primar., nach eignen Sätzen, öffentlich.

Theorie desselben.

Biener, Dr. C. G., P. Jur. Primar., Criminalrecht nach Püttmann in den Element. jur. crim.

Klien, Dr. K., P. O., ordentl. Civilprocess nach dem Werke des Hrn. Ord. Dr. Biener und unter Mitgebrauch eigener tabellarisch geordneter Uebersichten.

Reichel, M. V. F., J. U. B., gemeinen und sächs. Process, nach s. Sätzen.

Schellwitz, H., J. U. B., ordentl. Process, nach gemeinem sowohl, als sächs. und preuss. Rechte.

*) Ueber die Lehre von gerichtl. Klagen und Einreden.

Kees, D. J. E., nach Böhmer.

7) Referir- und Decretir-Kunst.

Beck, Dr. J. L. W., P. E. des., nach s. Sätzen.

Kees, Dr. J. F., Referirkunst nach s. Lehrb. mit prakt. Ausarbeitungen.

Einert, Dr. 1134C.

*) Anleitung zur gerichtlichen Geschäftsführung.

Beck, Dr. J. L. W., P. E. des.

Hänel, Dr. F., P. E. des., privatissime.

Liekefett, S. G., J. U. B., Uebungen in der jurist. Praxis nach Bischoff.

8) Examinatorien über alle oder mehre Theile der Rechtswissenschaft.

Kees, Dr. J. F., über alle Theile der Rechtswissenschaft, nebst der einschlagenden Rechtsgeschichte.

Bauer, Dr. H. G., über die gesammte Rechtswissenschaft, oder einzelne Theile derselben.

Hänel, Dr. G.

Reichel, V. F., J. U. B., desgl. privatissime.

Schellwitz, H., J. U. B.

über die Institutionen.

Rüffer, Dr. C., nach Heineccius.

Otto, M. C. E., J. U. B.

über das canonische Recht.

Schilling, B., J. U. B.

über den Process.

Liekefett, S. G., J. U. B.

10) Verschiedene Uebungen.

Beck, Dr. J. L. W., P. E. des.

Einert, Dr. C., Uebungen in der Referir- und Decretirkunst, privatissime.

Liekefett, S. G., J. U. B., privatissime.

C. Arzneywissenschaft.

Medicinische Encyklopädie und Methodologie.

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E.

1) Anatomie.

Bock, Dr. A. C., Prosector des anatom. Theaters, Osteologie und Syndesmologie, öffentlich; ingl. Angiologie und Nevrologie.

*) Pathologische Anatomie.

Cerutti, Dr. L., mit Demonstrationen an den pathologischen Präparaten des anatomischen Theaters.

**) Vergleichende Anatomie.

Weber, Dr. E. H., P. E. des., erster Theil, öffentlich.

2) Physiologie.

Kühn, Dr. C. G., P. O., nach Hildebrandt.

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E.

Weber, Dr. E. H., P. E. des.

Leune, Dr. J. K. F., nach eignen Sätzen.

Robbi, Dr. H., nach Richerand nouveaux élémens de physiol.

*) Diätetik.

Ludwig, Dr. C. F., P. O., nach s. Sätzen.

3) Pathologie (allgemeine).

Wendler, Dr. C. A., P. E., nach s. Sätzen.

Leune, Dr. J. K. F., nach Burdach,

*) Examinatorium über Pathologie.

Kühn, Dr. C. G., P. O., öffentlich.

4) Therapie.

a) im Allgemeinen.

Heinroth, Dr. J. C. A., P. O. des. Semiotik und allgemeine Therapie, nach s. Ausgabe der Semiotik von Danz.

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E., allgemeine und specielle Ther. neuer Cursus.

Hahnemann, Dr. S., die Kunst Krankheiten zu heilen, nach s. Organon (2. Aufl. 1819), privatissime.

Cerutti, Dr. L., praktische Medicin.

b) über einzelne Krankheiten.

Kühn, Dr. C. G., P. O., über Augenkrankheiten und besonders über den grauen Staar, öffentlich.

Haase, D. W. A., P. O., Nosologie und Therapie der Fieber, öffentlich.

Jörg, Dr. J. C. G., P. O., über die Krankheiten der Weiber.

Eisfeld, Dr. J. F. A., P. E. des., über die Halsentzündung und ihre Heilart, öffentlich.

Wendler, Dr. C. A., P. E., über die Krankheiten der Kinder, Beschluss, öffentlich.

Richter, Dr. C. F., über die Krankheiten der Schwangern und Gebährenden.

Leune, Dr. J. K. F., über die entzündl. Augenkrankheiten und deren Ausgänge.

Robbi, Dr. H., Geschichte und Heilart der Lustseuche, nebst Bemerkungen über die Nachtheile des Misbrauchs 1135des Quecksilbers bey dieser Krankheit.

Haase, Dr. C. F., über die wichtigsten Krankheiten der Schwangern, Gebährenden und Wöchnerinnen, unentgeltlich.

5) Arzneymittellehre.

Haase, Dr. W. A., P. O., nach eigner Ordnung.

Eschenbach, Dr. C. G., P. O., über die Metalle, öffentlich.

Schwartze, Dr. G. W., Arzneymittellehre nach s. pharmakolog. Tabellen (Leipz. 1819 bey Barth); ingl. chemische Analysen der Arzneyen mit Experimenten.

6) Pharmacie.

Eschenbach, Dr. C. G., P. O., Experimental-Pharmacie.

7) Receptirkunst.

Derselbe.

8) Chirurgie.

Ludwig, Dr. C. F., P. O., den ersten Theil des Cursus über die allgemeinen chirurgischen Krankheiten, nach eignen Sätzen, öffentlich.

Kuhl, Dr. K. A., P. E. des. und Dem. Chir., auserlesene Abschnitte der Chirurgie, öffentlich; ingl. chirurgische Demonstrationen im Jakobsspital.

Ritterich, Dr. F. Ph., Verbandlehre; über Brüche, Verrenkungen und Verkrüppelungen der Knochen, und über die Natur und Heilung der Geschwüre.

Robbi, Dr. H., allgemeine Chirurgie nach Legouas.

9) Entbindungskunst.

Jörg, Dr. J. C. G., P. O., nach seinem systemat. Handb. der Geburtshülfe (2te Aufl. 1820. b. Hinrichs), öffentlich; ingl. geburtshülfliche Klinik im Trier'schen Gestifte, öffentlich.

Richter, Dr. C. F., nach Stein's Handb.

Haase, Dr. C. F., geburtshülfliche Uebungen am Phantom, Forts.

10) Klinik.

Clarus, Dr. J. C. A., P. O. des., im königl. klin. Institute am Jakobsspitale, öffentlich.

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E., Poliklinikum.

Wendler, Dr. C. A., P. E., an den Krankenbetten im kön. klin. Instit.

11) Psychische Medicin.

Heinroth, Dr. J. C. A., P. O. des., Seelengesundheitskunde, öffentlich; ingl. vollständ. Cursus der psych. Heilkunde, nach s. Lehrb. der Seelenstörungen.

12) Gerichtliche Arzneywissenschaft.

Kühn, Dr. C. G., P. O., nach Metzger.

13) Medicinische Polizeywissenschaft.

Ludwig, Dr. C. F., P. O., nach Hebenstreit.

*) Medicinische Geographie.

Cerutti, Dr. C., unentgeltlich.

**) Verschiedene Uebungen.

Eschenbach, Dr. C. G., P. O., Examinatorium über Chemie, Anatomie und Physiologie; ingl. Uebungen im Schreiben und Disputiren über physisch-chemische und medicinische Gegenstände.

Leune, Dr. J. C. F., Examinatorium über Anatomie und Physiologie; ingl. Uebungen im Schreiben und Disputiren über medicinische Gegenstände.

Haase, Dr. W. A., P. O., Examinatorium über Therapie und Arzneymittellehre.

Robbi, Dr. H., Uebungen seiner medicin. chirurg. Gesellschaft und andere belieb. Uebungen.

Haase, Dr. C. F., Examinator. über die Geburtshülfe.

Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Köhler, ingleichen der Tanzmeister Klemm, und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner für anatomische und pathologische Gegenstände, Joh. Fried. Schröter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bey hiesiger Zeichnungs- Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Zur höhern Ausbildung in der Tonkunst gibt die mit der Universität vereinigte und unter der Leitung 1136des Hrn. Universitäts-Musikdirectors und Musiklehrers Schulze bestehende Singakademie Gelegenheit.

Wöchentlich zweymal, Mittwochs und Sonnabends, werden die öffentlichen Bibliotheken, als die Universitäts-Bibliothek von 10 bis 12 Uhr, und die Raths-Bibliothek von 2 bis 4 Uhr, erstere auch in der Messe alle Tage, geöffnet.