Quelle: Leipziger Literatur-Zeitung, Nr. 113/114 (8. 5. 1819), Sp. 898-910. (Übersicht über alle Vorlagen)

898

Verzeichniss der im Sommerhalbjahre 1819 auf der Universität Leipzig zu haltenden Vorlesungen.

Der Anfang dieser Vorlesungen ist auf den 17. May festgesetzt.

Allgemeine Encyklopädie.

Schuffenhauer, M. J. C. A., nach s. Lehrbuche.

I. Wissenschaften des allgemeinen Studiums.

A) Sprachwissenschaften.

1) Morgenländische Sprachen.

Höpfner, D. J. G. C., P. E. des., Cursus der semit. Sprachen, mit Ausschluss der hebr.

a) Hebräische Sprache.

Cramer, Dr. L. D., Theol. P. O. des., Anfangsgründe d. hebr. Sprache, öffentlich. -

Winer, G. B., Theol. P. E. des., Geschichte und höhere Grammatik der hebr. Sprache n. s. Sätzen, nebst historisch-linguistischer Uebersicht des gesammten semitischen Sprachstammes.

*) Uebungen der hebräischen Gesellschaft.

Derselbe, unentgeldlich.

b) Syrische Sprache.

Rosenmüller, Dr. E. F. K., P. O.

c) Arabische Sprache.

Derselbe, nach s. Institutt. ad. fundam. ling. arab.

2) Altklassische Sprachen.

a) Grundsätze der Kritik und Hermeneutik.

Beck, C. D., P. O., nach s. Monogram. philol. instit.

b) Erklärung klassischer Schriftsteller.

aa) griechischer.

Hermann, G., P. O. und d. Z. Decan, über das 22. 899Buch der Ilias, öffentlich. -

Beck, C. D., P. O., über auserlesene Stellen der griech. Geschichte (Hellenica) Xenophons, öffentlich. -

Höpfner, Dr. J. G. C., P. E. des., über die Acharner des Aristophanes nach s. Recens. in seiner mit Prolegom., scenischen und krit Bemerkungen und Varianten erschienenen Ausgabe. -

Spohn, F. A. W., P. E., über des Hesiodos Opera et Dies. öffentlich. -

Weiske, B. G., P. E., über des Aristophanes Acharner, unentgeldlich.

bb) römischer.

Beck, C. D., P. O., über das 1. u. 2. B. von Cicero's Tusculan. Abhandl., öffentlich. -

Rost, F. W. E., P. E., über des Plautus Truculentus. -

Beier, M. K. F. A., über Cicero's Bücher vom göttlichen Wesen, unentgeldlich.

c) Philologische Uebungen.

Hermann, G., P. O. u. d. Z. Decan, Uebungen der griechischen Gesellschaft. -

Beck, C. D., P. O., Uebungen im Erklären alter Schriftsteller im kön. philol. Seminarium, öffentlich. -

Spohn, F. A. W., P. E., Uebungen der kritischen Gesellschaft. -

Beier, M. K. F. A., Uebungen im Erklären beliebiger Schriftsteller, privatissime.

d) Uebungen im Latein. Schreiben u. Sprechen.

Beck, C. D., P. O. -

Spohn, F. A. W., P. E., privatissime. -

Rose, M. J. G. K. -

Nobbe, M. K. F. A.

3) Sprachen des neuern Europa.

a) Deutsche.

Kerndörffer, M. H. A., Ling. germ. Lect. publ., Anleitung zum tiefern Studium der deutschen Sprache, mit besonderer Berücksichtigung des guten schriftl. Vortrags, verbunden mit Uebungen in demselben.

b) Englische.

Michaelis, M. C. F., über Goldsmiths Landprediger oder grössere Gedichte und Thomson's Jahreszeiten. -

Schuffenhauer, M. J. C. A. -

Yung, M. Phil., Ling. angl. Lect. publ., über die Anfangsgr. der englischen Sprache.

c) Holländische.

Schuffenhauer, M. J. C. A.

d) Italienische.

Michaelis, M. C. F., nach Stöckhard's Sprachlehre, oder über Tasso's Briefe oder Amint, oder Guarini's Pastor fido. -

Bertoldy, J. F., Ling. ital. Lect. publ., über Torq. Tasso's la Gerusalemme liberata, öffentlich; ingl. Cursus der ital. Sprache nach eign. Sätzen.

f) Französische.

Dumas, J. L. A., Ling. gall. Lect. publ., Cours théorique et pratique de langue française, öffentl. -

Bouc, J. L., reine Sprachlehre, auch Uebungen im 900Uebersetzen staatsrechtlicher Urkunden aus dem Deutschen ins Französische und aus dem Französischen ins Deutsche.

g) Russische und Neugriechische.

Schmidt, M. J. A. E., Lect. publ.

B) Real-Wissenschaften.

I) Philosophie.

a) Geschichte der Philosophie.

Krug, W. T., P. O., Geschichte der alten Philosophie nach s. Lehrbuche, öffentlich.

b) Fundamentalphilosophie.

Beier, M. K. F. A., Anfangsgründe der gesammten Vernunftwissenschaft.

c) System der Philosophie.

1) Theoretische Philosophie.

aa) Logik und Metaphysik.

Krug, W. T., P. O., Logik und Metaphysik nach s. Sätzen. -

Wendt, A., P. O. des., Logik nach s. Sätzen. -

Michaelis, M. C. F., Metaphysik.

*) Dialektik.

Wendt, A., P. O. des., als Einleit. in die Metaphysik, öffentlich.

bb) Aesthetik.

Clodius, C. A. H., P. O., in Verbindung mit d. Poetik, öffentlich. -

Krug, W. T., P. O. -

Michaelis, M. C. F., nach s. Entwurfe.

*) Uebungen der ästhetischen Gesellsch.

Wendt, A., P. O. des., privatissime.

**) Theorie der schönen Künste.

Clodius, C. A. H., P. O., s. Aesthetik. -

Kerndörffer, M. H. A., Ling. germ. Lect. publ., Theorie der Declamation mit erläuternden Beyspielen aus deutschen Klassikern, öffentlich. -

Derselbe, deklamator. Uebungen f. künft. Religionslehrer, ingl. für Studirende aus and. Facultäten.

2) Praktische Philosophie.

aa) Rechtslehre.

Wieland, E. K., P. O., Natur- und Völkerrecht, nach eignen Sätzen. -

Wendt, A. P. O. des., philosoph. Rechtslehre nach s. Comp. (Grundzüge d. philos. Rechtslehre). -

Weisse, D. C. E., Jur. P. O., über das philos. peinl. Recht, n. Feuerbach, öffentlich. -

Wenck, Dr. K. F. C., Jur. P. E., allgem. Staatsrecht nach s. Sätzen. -

Gerstäcker, Dr. K. F. W., allgemeines Staatsrecht, in Verbindung mit der Nationalökonomie, nach s. Schrift: System der innern Staatsverwaltung und der Gesetzpolitik, 1. Bdes 1. u. 2te Abtheilung.

bb) Sittenlehre.

Clodius, C. A. H., P. O., die Lehre von den häuslichen, bürgerlichen und weltbürgerl. Pflichten u. von den besondern Erscheinungen des tugendhaften u. untugendhaften Charakters, öffentlich.

901

cc) Religionslehre.

Wendt, A., P. O. des., Philosophie des Christenthums, öffentlich. -

Beier, M. K. F. A., Gottinnigkeitslehre mit Prüfung der wichtigsten Glaubensstreitigkeiten, besond. der Zeitirrthümer.

II) Mathematik.

1) Reine.

Mollweide, K. B., P. O., die Elemente der Algebra, öffentlich.; ingl. Arithmetik und Geometrie. -

Möbius, A. F., P. E., analytische Erläuterung der Eigenthümlichkeiten der Linien und Flächen der zweyten Ordnung, öffentlich.

2) Angewandte.

Möbius, A. F., P. E. u. Obs., theoretische Astronomie; ingl. die Anfangsgründe der Statik u. Mechanik.

III) Naturwissenschaften.

1) Theoretische.

a) Physik.

Mollweide, K. B., P. O., über die mechanischen Abschnitte der theoretischen und Experimentalphysik, nach Gilbert.

*) Ueber den thierischen, mineralischen und Luftmagnetismus.

Knoblauch, Dr. J. W., P. E. des., mit Versuchen, Forts., unentgeldlich.

b) Chemie.

Eschenbach, Dr., C. G., P. O., theoret. und Experimentalchemie; ingl. chemische Versuche.

**) Examinatorium über die Chemie.

Derselbe.

c) Naturgeschichte.

Schwägrichen, Dr. F., P. O., theoretische und systemat. Botanik. -

Derselbe, praktische Botanik, öffentlich; ingl. Entomologie und Helminthologie, öffentlich. -

Höpfner, Dr. J. G. C., P. E. des., über die wichtigsten Pflanzen, besonders über Giftpflanzen und über die in den Lustgängen um Leipzig wachsenden Pflanzen, die er durch die trreuesten Abbildungen und durch sein Herbarium vivum erläutern wird, für künftige Erzieher der Jugend. -

Reichenbach, Dr. H. G. L., Med. P. E. des., Terminologie und System der Botanik; ingl. systematische Botanik. -

Derselbe, über die Gewächse der Flora Sachsens mit Excurs. in die Gegend um Leipzig, unentgeldlich.

2) Praktische.

a) Landwirtschaft.

Pohl, J. F., P. O., rationellen Ackerbau mit Excursionen nach s. Sätzen. -

Derselbe, Geschichte der neuern Landwirthschaft, öffentlich.

b) Kameralwissenschaft.

Pohl, J. F., P. O., Kameralpraxis. -

Derselbe, Anleit. zum zweckmäss. Studium der Kameralwissenschaft, öffentlich in den ersten Wochen.

*) Uebungen der Kameralistischen Gesellschaft.

Derselbe.

c) Zoiatrik.

Lux, M. J. J. W., theoretische und praktische 902Heilkunde der säugenden Hausthiere, nach Busch System der Thierheilkunde. -

Ribbe, J. C., Prof. tit., über die Seuchen u. ansteckenden Krankheiten der Haus- und Nutzthiere, nach s. Lehrb.; ingl. Thiergesundheiterhaltungskunde, nach s. Anleit. -

Derselbe, über das Ader- und Blutlassen bey den Thieren und über die Aufblähungskrankheiten der wiederkäuenden Thiere, mit Vorzeigung der Operations-Instrumente, unentgeldl.

IV) Anthropologische Wissenschaften.

1) Empirische Psychologie.

Wendt, A., P. O. des., nach s. Sätzen.

*) Uebungen d. psychologischen Gesellschaft.

Wendt, A., P. O. des., privatissime.

2) Pädagogik.

Pölitz, K. H. L., P. O., pädagogisch-praktische Uebungen, öffentlich. -

Lindner, F. W., P. E. des., Pädagogik und Didaktik. -

Nobbe, M. K. F. A., üb. die Methode des Unterrichts und der Disciplin auf gelehrten Schulen.

*) Uebungen pädagogischer Gesellschaften.

Kruse, C., P. O. -

Lindner, F. W., P. E. des.

V) Staatswissenschaften.

Arndt, G. A., P. O., Staatswirthschaft nach eign. Sätzen, öffentlich. -

Derselbe, Polizeywissenschaft. -

Pölitz, K. H. L., P. O., prakt. Politik (Staatsverfassungs- u. Staatsverwaltungslehre), erläutert aus der neuesten Geschichte der europäischen Reiche u. Staaten.

VI) Historische Wissenschaften.

1) Allgemeine Welt- und Völkergeschichte.

Wieland, E. K., P. O., allgemeine Weltgeschichte nach eignen Sätzen. -

Beck, C. D., P. O., vom Anfange bis zur Theilung der Caroling. Monarchie J. 848, nach s. kurzgefassten Anleit. zur Welt- und Völkergeschichte. -

Kruse, C., P. O., allgemeine Geschichte Europa's vom Untergange des abendländ. Reichs bis zur jetzigen Zeit. -

Weiske, B. G., P. E., allgemeine Geschichte, öffentlich und unentgeld. -

Schuffenhauer, M. J. C. A., ingl. Geschichte der mittlern Zeiten.

2) Specialgeschichte.

Wieland, E. K., P. O., Geschichte von Spanien und Portugal n. Meusel, öffentlich. -

Kruse, C., P. O., Leben Cicero's nebst Geschichte der Römer vom Zeitalter der Gracchen bis zur Schlacht bey Actium, öffentlich. -

Pölitz, K. H. L., P. O., Geschichte des Königr. Sachsen nach s. Abrisse der Gesch. des Kön. S., öffentlich. -

Böttiger, M. C. W., Geschichte der Staaten von England, Russland, Oesterreich und Preussen nach Meusel, unentgeldlich.

3) Literargeschichte.

Clodius, C. A. H., P. O., Literargeschichte der deutschen Poesie, privatissime.

4) Geographie und Statistik.

Pölitz, K. H. L., P. O., Statistik und Topographie des Königr. Sachsen. -

Böttiger, M. K. W., Statistik des Königr. Sachsen.

5) Alterthumswissenschaft.

Beck, C. D., P. O., Archäologie oder alte Kunst903geschichte, nach s. Grundriss der Gesch. der Kunst des Alterthums, privatissime. -

Rosenmüller, Dr. E. F. K., P. O., über die heil. Alterthümer der Hebräer nach s. Sätzen, öffentlich.

II. Facultäts-Wissenschaften.

A. Theologie.

Theologische Methodologie.

Winer, G. B., P. E. des., über das akademische Studium der Theologie, in den ersten 3 Wochen, öffentlich.

I) Theoretische Theologie.

1) Exegetische Theologie.

a) Einleitung in die Bibel.

aa) ins A. T.

Winer, G. B., P. E. des., histor. krit. Einleit. in die kanonischen und apokryphischen Bücher des A. T. nach eign. Sätzen, öffentlich.

bb) ins N. T.

Winzer, Dr. J. F., P. O. u. d. Z. Dec., histor. krit. Einleit. in die Bücher des N. T., sowohl generelle als specielle, nach eign. Sätzen.

b) Erklärung der biblischen Bücher.

aa) des A. T.

Winzer, Dr. J. F., P. O. u. d. Z. Dec., über die Psalmen, öffentlich. -

Rosenmüller, Dr. E. F. K. P. O., über die Jesaianischen Weissagungen, Forts. und Beschluss, öffentlich.

bb) des N. T.

Winzer, Dr. J. F., P. O. u. d. Z. Dec., über d. Evangel. Johannis. -

Tittmann, Dr. J. A. H., Theol. P. Prim., über den Brief an die Römer, öffentlich. -

Beck, C. D., P. O., über die kleinern Briefe Pauli und den Brief an die Hebräer. -

Höpfner, Dr. J. G. C., P. Phil. E. des., ausführliche Erklärung der Festtagsevangelien, nebst Nutzanwendung auf der Kanzel f. künft. Prediger, öffentlich. -

Winer, G. H., P. E. des., über die drey ersten Evangelien synoptisch, unentgeldl. -

Illgen, C. F., Phil. P. E. des., Theol. Bacc., über die Offenbar. Johannis, privatissime. -

Lindner, F. W., Phil. P. E. des. über das Evangelium Johannis, öffentlich. -

Rose, M. J. G. K., üb. diejenigen N. T. Stellen, welche Trostgründe enthalten, nebst Einleitung von dem moralischen Zweck d. meschlichen Leiden und Angabe der nöthigen Literatur, unentgeldlich.

*) Uebungen exegetischer Gesellschaften.

Winzer, Dr. J. F., P. O., privatissime. -

Winer, G. B., P. E. des., unentgeldl.

2) Systematische Theologie.

a) Dogmatik.

aa) Ueber das ganze System der Dogmatik.

Tittmann, Dr. J. A. H., P. Prim. -

Höpfner, Dr. J. G. C., Phil. P. E. des., wird eine von den Schlacken vieler Jahrhunderte möglichst gereinigte Glaubenslehre der Christusreligion und die Geschichte 904ihrer Entstellung vortragen und die Beweisstellen erklären. -

Winer, G. B., P. E. des.

bb) Ueber einzelne Theile.

Cramer, Dr. L. D., P. O. des., biblische Theologie des N. T. -

Derselbe, kurze Uebersicht der symbol. Dogmatik, öffentlich.

3) Historische Theologie.

a) Allgemeine Geschichte der christl. Kirche.

Tzschirner, Dr. H. G., P. O., Geschichte der christl. Kirche von den Zeiten Constantin d. Grossen. -

Schuffenhauer, M. J. C. A.

b) Dogmengeschichte.

Cramer, Dr. L. D., P. O. des. -

Illgen, C. F., P. Phil. E. des., von der Reformation bis auf unsere Zeit, nach Münscher's Entwurf (Lehrb. d. christl. Dogmengesch.) öffentlich.

*) Erklärung der Kirchenväter.

Derselbe, über Augustin's vier Bücher von der christl. Lehre, Forts. und Beschluss.

**) Geschichte der symbolischen Schriften.

Schuffenhauer, M. J. C. A., nach s. Lehrbuche.

***) Uebungen der historisch-theologischen Gesellschaft.

Illgen, C. F., P. Phil. E. des.

II) Praktische Theologie.

1) Homiletik.

Tzschirner, Dr. H. G., P. O., öffentlich. -

Höpfner, Dr. J. G. C., P. Phil. E. des. s. die Erklärung d. N. T.

2) Homiletische Uebungen.

Tittmann, Dr. J. A. H., Theol. P. Prim., homilet. Collegium. -

Goldhorn, Dr. J. D., P. O. des., theils mit der Lausitzer Predigergesellschaft, theils mit einer andern bestimmten Zahl von Theologen. -

Bauer, Dr. K. G.

III) Verschiedene Uebungen.

Cramer, Dr. L. D., P. O. des., Examinir- und Disputirübungen. -

Illgen, C. F., Phil. P. E. des., Disputirübungen über theolog. Gegenstände.

B. Rechtswissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Wenck, Dr. K. F. C., P. E., nach s. Lehrbuche. -

Hänel, Dr. F., unentgeldl. -

Otto, M. C. E., J. U. B., nach Hugo, unentgeldl.

*) Diplomatik als juristische Hülfswissenschaft für Juristen.

Rüffer, Dr. C., nach seinen Sätzen.

905

I) Theoretische Rechtswissenschaft.

1) Civil-Recht.

a) Römisches.

aa) Geschichte des Römisches Rechts.

Haubold, Dr. C. G., P. O. u. d. Z. Rect., in Verbindung mit den Institutionen nach s. Abrisse (Institutiones iur. Rom. histor. dogmat.) -

Schilling, M. F. A., J. U. B., nebst Erklär. der Instit. Forts. u. Beschluss.

bb) Alterthümer des Römisches Rechts.

Haubold, Dr. C. G., P. O., nach s. Abrisse: Institutt. iur. Rom. hist. dogm.

cc) Hermeneutik des Römischen Rechts.

Stockmann, Dr. A. C., P. O., nach s. Abrisse.

*) Uebungen im Erklären der römischen Rechtsbücher.

Hänel, Dr. F., privatissime.

dd) System des röm. Rechts.

α) Institutionen.

Haubold, Dr. C. G., P. O., s. oben. -

Wenck, Dr. K. F. C., P. E., über den Text der Instit. nach der Biener'schen Ausgabe, öffentlich und unentgeldlich. -

Ranft, Dr. J., nach Heineccius. -

Reichel, M. V. F., J. U. B., nach demselben. -

Schilling, M. F. A., J. U. B., s. oben.

β) Pandekten.

Stockmann, Dr. A. C., P. O., nach Heineccius, öffentlich. -

Liekefett, S. G., J. U. B., nach seiner Erklärung der Pandekten. -

Reichel, M. V. F., J. U. B., nach Hellfeld.

b) Angewandtes römisches Recht.

Klien, Dr. K., P. O., römisch-deutsches Civilrecht, Forts. und Beschluss, öffentlich.

*) Pfandrecht.

Hänel, Dr. G.

**) Erb-Recht.

Derselbe, Beschl., unentgeldlich. -

Schilling, M. F. A., J. U. B., nach römischen, deutschen und sächsischen Bestimmungen in systemat. Ordnung.

906

c) Deutsches Privatrecht.

Weisse, Dr. C. E., P. O., über das gemeine deutsche Privatrecht, nach s. b. Fleischer herausgegebenen Einleit. in das gem. d. Privatrecht.

d) Königl. Sächsisches Privat-Recht.

Haubold, Dr. C. G., P. O., nach s. in der Hahn'-Verlagshandl. herauskommenden Lehrbuche des Königl. Sächs. Privatrechts, öffentlich.

e) Wechselrecht.

Reichel, M. V. F., J. U. B., über das Wechselrecht und den Wechselprocess nach s. Sätzen. -

Funke, G. L., J. U. B., unentgeldlich.

2) Criminalrecht.

Weisse, Dr. C. E., P. O., über das philosophische Criminalrecht, nach Feuerbach, öffentlich.

3) Kirchenrecht.

Stockmann, Dr. A. C., P. O., nach Böhmer. -

Klien, Dr. K., P. O., über den allgemeinen Theil des Kirchenr. nach Böhmer, öffentl. -

Müller, Dr. J. G., P. O. des., nach Böhmer. -

Rüffer, Dr. C., nach s. Sätzen. -

Steinacker, W. F., J. U. B., gemeines u. sächs. Kirchenrecht, nach Böhmer.

4) Lehnrecht.

Weisse, Dr. C. E., P. O., nach Böhmer. -

Müller, Dr. J. G., P. O. des., nach Böhmer, öffentl.

II) Praktische Rechtswissenschaften.

1) Gerichtlicher Process.

a) Geschichte desselben.

Biener, Dr. C. G., P. Jur. Primar., nach eignen Sätzen, öffentl.

b) Grundsätze desselben.

Biener, Dr. C. G., P. Jur. Primar., über die summarischen Processe, nach s. Systema proc. judic. vom 6. Cap. des 3. Buchs an. -

Klien, Dr. K., P. O., den ordentl. Civilprocess nach Biener, unter Mitgebrauch eigener tabellarisch geordneter Urebersichten. -

Beck, Dr. J. L. W., P. E. des., Concursprocess nach sächsisch. Rechte, öffentl. -

Weiss, Dr. Chr. F., nach Pfotenhauer und eignen Sätzen, unentgeldl. -

Friederici, Dr. C. G. E., über den summarischen Process, nach Biener. -

Liekefett, S. G., J. U. B., nach s. Erläuterung des ordentlichen und summarischen Processes. -

Reichel, M. V. F., J. U. B., über den gemeinen und sächs. Process, nach s. Sätzen.

907

*) Die Lehre von gerichtlichen Klagen u. Einreden.

Kees, D. J. F., nach Böhmer.

2) Referir- und Decretir-Kunst.

Klien, Dr. K., P. O., Referirübungen, privatissime. -

Beck, Dr. J. L. W., P. E. des., nach s. Sätzen. -

Kees, Dr. J. F., mit prakt. Ausarbeitungen, nach seinem Lehrbuche. -

Liekefett, S. G., J. U. B., nach Martin und Püttmann.

*) Uebungen in der rechtlichen Geschäftsführung.

Beck, Dr. J. L. W., P. E. des. -

Gerstäcker, Dr. K. F. W., Anleitung zu praktischen Ausarbeitungen nach Ordnung des Processganges. -

Friederici, Dr. C. G. E., juristische Stylübungen. -

Hänel, Dr. F., Processpraxis mit schriftl. Ausarbeitungen. -

Liekefett, S. G., J. U. B., Uebungen in Jurist. Praxis, nach Bischoff's Handb. d. Canzleypraxis. -

Kretschmann, M. F. A., J. U. B., Uebungen in praktischen Aufsätzen für künftige Richter und Sachwalter.

**) Examinatoria.

a) Ueber die gesammte Rechtswissenschaft oder einzelne beliebige Theile derselben.

Wenck, Dr. K. F. C., P. E. -

Kees, Dr. J. F. -

Hänel, Dr. G. -

Ranft, Dr. J. -

Liekefett, S. G., J. U. B. -

Reichel, M. V. F., J. U. B., privatissime. -

Funke, G. L., J. U. B. -

Steinacker, W. F., J. U. B. -

Otto, M. C. E., J. U. B., privatiss.

b) Ueber einzelne Theile.

Liekefett, S. G., J. U. B.

aa) Ueber das gesammte Privatrecht.

Bauer, Dr. H. G.

α) Ueber die Institutionen.

Bauer, Dr. H. G., nach Höpfner's Commentar. -

Rüffer, Dr. C., nach Heineccius. -

Liekefett, S. G., J. U. B., nach Heineccius und Schweppe Privatrecht, unentgeldlich. -

Otto, M. C. E., J. U. B., Inst. und über innere Rechtsgeschichte, nach Haubold.

β) Ueber die Pandekten.

Müller, Dr. J. G., P. O. -

Wenck, Dr. C. F. C., P. E. -

Bauer, D. H. G. -

Rüffer, Dr. C., nach Heineccius.

bb) Ueber Kirchen- Lehn- und Criminalrecht.

Bauer, Dr. H. G.

C. Arzneywissenschaft.

Encyklopädie und Methodologie.

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E., öffentlich.

Literargeschichte der Medicin.

Kühn, Dr. C. Glo., P. O., nach Blumenbach.

908

I) Rein-medicinische Wissenschaften.

1) Theoretische.

a) Anatomie.

Rosenmüller, Dr. J. C., P. O., Osteologie und Syndesmologie, öffentlich; ingl. Angiologie und Nevrologie.

*) Examinatorium über Anatomie.

Derselbe.

**) Vergleichende Anatomie.

Weber, Dr. E. H., P. E. des., vergleich. Anatomie der Wirbelthiere, öffentlich.

***) Pathologische Anatomie.

Cerutti, Dr. L., mit Demonstrationen an den Präparaten des anatom. Theaters.

b) Physiologie.

Kühn, Dr. C. Glo., P. O., nach Hildebrandt. -

Haase, Dr. W. A., P. E., über ausgewählte Abschnitte der Phys. mit besonderer Rücksicht auf ihre Anwend. bey Erklärung der Pathologie acuter und chronischer Krankheiten, öffentlich. -

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E. -

Wendler, Dr. C. A., P. E., Physiol. nach s. Sätzen. -

Knoblauch, Dr. J. W., P. E. des., allgemeine Physiol. u. Pathologie, öffentlich. -

Weber, Dr. E. H., P. E. des. -

Leune, Dr. J. K. F., nach eignen Sätzen. -

Robbi, Dr. H.

*) Vergleichende Physiologie.

Ludwig, Dr. C. F., P. O.

**) Physiologische Gesellschaft.

Robbi, Dr. H.

***) Examanitorium über Physiologie.

Kühn, Dr. C. Glo., P. O.

c) Pathologie.

bb) Besondere.

Ludwig, Dr. C. F., P. O., über die Augenkrankheiten, öffentlich. -

Jörg, Dr. J. C. G., P. O., über die Verkrümmungen des menschlichen Körpers u. deren Heilart. -

Haase, Dr. W. A., P. E., über die specielle Pathologie und Therapie der Fieber, der Entzündungen und der hitzigen Hautausschläge. -

Wendler, Dr. C. A., P. E., über die Kinderkrankheiten, öffentlich. -

Leune, Dr. J. K. F., über die Augenkrankheiten. -

Richter, Dr. C. F., über die Krankheiten der Schwangern, Kindbetterinnen und Neugebornen. -

Ritterich, Dr. F. Ph., Nosologie (und Therapie) des menschlichen Auges. -

Robbi, Dr. H., über die syphilitischen Krankheiten, ihren Ursprung, Fortgang (und ihre Heilung).

2) Praktisch-medicinische Wissenschaften.

a) Arzneymittellehre.

Eschenbach, Dr. C. G., P. O., über die Heilkräfte des Zink, Spiessglanz und einiger andern Metalle, öffentlich. -

Eisfeld, Dr. J. F. A., P. E. des., über die auserlesensten Heilmittel bey der Ausübung d. Kunst in langwierigen und schnell verlaufenden Krankheiten, öffentlich. -

Schwartze, Dr. G. W., Arzneymittellehre nach eign. System, mit Benutzung seiner 909pharmakolog. Tabellen. -

Voigt, Dr. G. C. G., Toxicologie nach Schneider über Gifte in medicin., gerichtl. und polizeyl. Beziehung, unentgeldl.

*) Medicinische Botanik.

Reichenbach, Dr. H. G. L., P. E. des.

b) Receptir-Kunst.

Eschenbach, Dr. C. G., P. O.

c) Pharmacie.

Derselbe, theoret. und Experimental-Pharmacie.

d) Therapie.

aa) Allgemeine.

Ludwig, Dr. Ch. F., P. O., öffentlich. -

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E., allgemeine (und specielle), neuer Cursus. -

Hahnemann, Dr. S., Einleitung in die echte Heilkunst, nach s. Organon der Heilkunst, privatiss. -

Robbi, Dr. H., nach seinen Sätzen.

bb) Besondere.

Ludwig, Dr. C. F., P. O., s. besondere Pathologie. -

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E., s. allgem. Therapie. -

Haase, Dr. W. A., P. E., specielle Therapie der Fieber, der Entzündungen und der hitzigen Hautausschläge, verbunden mit deren speciell. Pathologie. -

Ritterich, Dr. F. Ph., s. besondere Pathol. -

Robbi, Dr. H., s. spec. Pathologie.

e) Chirurgie.

Jörg, Dr. J. C. G., P. O. -

Kuhl, Dr. K. A., P. E. des. u. Dem. Chir., über einzelne Abschnitte der Chirurgie und Ophthalmiatrik, öffentlich. -

Derselbe, über die gesammte Chirurgie, ingl. chirurg. Anweisung im königl. klinischen Institute. -

Robbi, Dr. H., Chirurgie nach Legouas.

*) Allgemeine Chirurgie.

Kühn, Dr. C. Glo., P. O., nach Tittmann.

f) Entbindungskunst.

Jörg, Dr. J. C. G., P. O., ingl. geburtshülfliche Klinik im Trier'schen Institute. -

Richter, Dr. C. F., gesammte Entbindungsk. nach Stein's theoret. u. prakt. Anleit. zur Entbindungsk. -

Haase, Dr. C. F., prakt. Entbindungskunst., nebst Hand- und Instrumental-Manipulationen am Phantom.

*) Examinatorium über Entbindungskunst.

Haase, Dr. C. F. -

Voigt, Dr. G. C. G., mit Uebungen am Phantom.

g) Klinik.

Clarus, Dr. H. C. A., P. O., im königl. klin. Institute am Jakobsspitale, öffentlich. -

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E., Poliklinikum. -

Wendler, Dr. C. A., P. E., Wiederholung der Klinik an den Krankenbetten im Jakobsspitale. -

Knoblauch, Dr. J. W., P. E. des., Anleitung zur Ausübung der Heilkunst. -

Ritterich, Dr. F. Ph., praktische Anweisung zu Heilung der Augenkrankheiten.

h) Psychische Medicin.

Heinroth, Dr. J. C. A., P. E., Seelengesundheitskunde, unentgeldlich. -

Derselbe, Uebersicht der psychischen Heilkunde, öffentlich, ingl. System der ge910sammten psychischen Heilkunde, nach seinem Lehrbuche der Seelenstörungen und ihrer Behandlung.

II) Angewandte medicinische Wissenschaften.

1) Gerichtliche Arzneywissenschaft.

Ludwig, Dr. C. F., P. O.

2) Medicinische Polizeywissenschaft.

Voigt, Dr. G. C. G., nach Hebenstreit.

3) Medicinische Geographie.

Cerutti, Dr. L., medic. Geogr. des Königr. Sachsen, unentgeldlich.

III) Verschiedene Uebungen.

Eschenbach, Dr. C. G., P. O., Uebungen im Schreiben und Disputiren über physisch-chemische und medicinische Gegenstände. -

Haase, Dr. W. A., P. E., Examinat. über Arzneymittellehre, specielle Nosologie und Therapie. -

Puchelt, Dr. F. A. B., P. E., Disputirübungen. -

Robbi, Dr. H.

Uebrigens wird der Stallmeister Richter, der Fechtmeister Köhler, ingleichen der Tanzmeister Klemm., und der Universitäts-Zeichenmeister, wie auch Zeichner für anatomische und pathologische Gegenstände, Joh. Friedr. Schröter, auf Verlangen gehörigen Unterricht ertheilen. Auch können sich die Studirenden des Unterrichts der bey hiesiger Zeichnungs- Maler- und Architektur-Akademie angestellten Lehrer bedienen.

Zur höhern Ausbildung in der Tonkunst gibt die mit der Universität vereinigte und unter der Leitung des Herrn Universitäts-Musikdirectors und Musiklehrers Schulz bestehende Singakademie Gelegenheit.

Wöchentlich zweymal, Mittwochs und Sonnabends, werden die öffentlichen Bibliotheken, als die Universitäts-Bibliothek von 10 bis 12 Uhr, und die Raths-Bibliothek von 2 bis 4 Uhr, erstere auch in der Messe alle Tage, geöffnet.